Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Im September 2015 wurde der Prius 4 mit dem HSD der vierten Generation vorgestellt; 2017 folgte der auf diesem Modell basierende Prius 4 PHEV (Plugin Hybrid).
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Überarbeitete Version ab Juli 2020
#602281
Überarbeitete Version ab Juli 2020 31.05.2020 11:04 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Hallo Freunde,

ich hoffe ich mach kein doppelten Post aber folgende Informationen hab ich von meinem Händler:

Umstellung auf neue Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM

Toyota Safety Sense 2 mit erweiterten Funktionen
- Fahrradfahrer Erkennung
- Fußgängererkennung bei Nacht
- Intelligente adaptive Geschwindigkeitsregelanlage

Multi-Media-System mit Apple Carplay und Android Auto

Elektrische Fahrersitzverstellung für Prius Plug-in Executive

Leider auch die AVAS der Sound der Fußgänger im elektrischen dahingleiten waren soll. Ich hoffe die haben keine Kopfhörer auf sonst ist die Anlage umsonst...
Shorty.de
Beiträge: 16
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 31.05.2020 11:05 von Shorty.de.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#602293
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 31.05.2020 11:43 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Sieh an: Toyota Safety Sense 2.0 zieht doch noch in den P4...

Zwar spät und nur in den PHEV, aber wenigstens ist's nun doch verfügbar...
Ecodriver
Beiträge: 1052
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Von 11.2006 bis 01.2010: Prius I NHW11

Von 01.2010 bis 02.2011: Prius II NHW20

Von 02.2011 bis 07.2017: Prius III ZVW30

Seit 07.2017: Prius IV ZVW50
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#602308
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 31.05.2020 13:00 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Ja, richtig. Wer hätte das noch gedacht...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5508
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 48000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#602359
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 31.05.2020 16:24 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Ich muss sagen, ich hätte das AVAS auch gern in meinem PHEV. Es ist noch eine Stufe schwerer gehört zu werden als in einem "normalen" Hybrid". Wenn ich nach dem Einkaufen von den Parkplätzen fahre, habe ich immer eine Scheibe unten. Hab bestimmt schon 5 x so Kontakt mit Leuten aufgenommen, die meinen Wagen einfach nicht gehört haben.
KnudD
Beiträge: 325
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße
Knud

Prius 4 PHV Executive 4/2020
Corolla Hatchback Lounge 2.0 – 4/2019 – 4/2020
C-HR Team D – 3/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#602697
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 02.06.2020 11:56 - vor 1 Monat  
Meiner Meinung nach ist das mal wieder so ein Thema, wo ein einzelner Behindertenverband Maximalforderungen erhebt und dabei vollkommen die Belange anderer Menschen mit Behinderung vergisst. Ich pflege immer zu sagen: Als Autofahrer weiß ich doch nicht, ob derjenige, der sich da gerade anschickt, meinen Weg zu kreuzen, überhaupt hören kann. Daher liegt der größte Teil der Verantwortung bei mir und nicht bei anderen. Ein System, welches blinden und sehbehinderten Menschen entgegenkommt, ist für hörbehinderte Menschen vollkommen nutzlos. Fordern die deshalb ein automatisches Signalfackelschussgerät? Nein.

Ich bin daher, was die Geräuschemulation angeht, ziemlich hin- und hergerissen. Einerseits mag es ja ganz lustig sein, wenn ein Pkw im vollelektrischen Betrieb irgendwie "spacig" klingt, aber das zerstört natürlich das Erlebnis vom geräuscharmen Fahren. Und ganz geräuchlos ist er ja sowieso nicht.

Wie groß wird denn hier die Wahrscheinlichkeit eingeschätzt, dass da später eine Nachrüstpflicht kommt, wodurch sich die Leute ein Ei ins Nest legen, die jetzt vielleicht noch schnell ganz bewusst ein Auto ohne diese Eigenschaft kaufen?

Matthias
Pianist
Beiträge: 242
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#602717
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 02.06.2020 12:56 - vor 1 Monat  
Wie ich mit unserem e-Up! feststellen konnte, gewöhnt man sich doch recht schnell. Weil man ist ohne schon viel leiser als anderen Fahrzeugen unterwegs, und wird von anderen nicht wahrgenommen...

Jan
Mister MMT
Beiträge: 2008
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford Mondeo Hybrid: VW e-Up! EZ 2/2020:



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#602841
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 03.06.2020 08:38 - vor 1 Monat  
Mich würde eine Beschallung beim "lautlosen" Dahingleiten schon sehr stören. Ich liebe es und achte auf meine anderen Verkehrsteilnehmer.Meistens werde ich auch so gehört, es sei denn es werden die weissen Stöpsel benutzt und dann wird auch der normalen PKW nicht gehört.
Siegfried
siegfried41
Beiträge: 965
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#602844
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 03.06.2020 08:56 - vor 1 Monat  
Apple Car Play hätte ich gerne, aber das wird man bestimmt nicht durch Geräte tausch machen können.

Thomas
GT24
Beiträge: 1107
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plugin EXE VF
Super E5

PRIUS 4 EXE VF auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#602856
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 03.06.2020 09:26 - vor 1 Monat  
siegfried41 schrieb:
Mich würde eine Beschallung beim "lautlosen" Dahingleiten schon sehr stören. Ich liebe es und achte auf meine anderen Verkehrsteilnehmer.Meistens werde ich auch so gehört, es sei denn es werden die weissen Stöpsel benutzt und dann wird auch der normalen PKW nicht gehört.
Siegfried


Genau so!
Wer achtsam mit Fahrzeug und Mitmenschen umgeht, braucht die überflüssige Lärmbelästigung nicht!

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 2512
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,73 l + 2 kWh/100 km, als HV: 4,4 l/100 km, als EV: ~13,5 kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#602858
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 03.06.2020 09:33 - vor 1 Monat  
Ich erläutere nicht weiter die Situation, welche ich erlebt habe. Nur das Ergbnis dessen. Scheiss Hybrid, durfte ich laut und deutlich vernehmen. Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 5286
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#603099
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 04.06.2020 07:30 - vor 1 Monat  
Da spricht der Neid der anderen.
Siegfried
siegfried41
Beiträge: 965
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#606268
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 18.06.2020 20:45 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
Neue Abgasnorm
Mit der Produktionsänderung erfüllt der Prius Plug-in Hybrid die Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM und ist nunmehr mit einem Partikelfilter (GPF) ausgerüstet.

Neue Außenfarbe
Ab Juli-Produktion ist die optionale Farbe 070 novaweiß perleffekt nicht mehr erhältlich. Sie wird ersetzt durch die neue Farbe 089 platinum white pearl mica.
BanditDD
Beiträge: 383
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Fahrzeug | Prius 4 Executive granatapfelrot-metallic (3T7)
Erstzulassung | Juni 2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#606308
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 19.06.2020 08:12 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
BanditDD schrieb:
Neue Abgasnorm
Mit der Produktionsänderung erfüllt der Prius Plug-in Hybrid die Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM und ist nunmehr mit einem Partikelfilter (GPF) ausgerüstet.

Ach... Ich muss ehrlich zugeben, dass mich das jetzt ziemlich verwundert. Bisher hieß es: Der Prius habe kein Feinstaubproblem, weil Toyota bei diesem Fahrzeug seit jeher bewusst auf Direkteinspritzung verzichtet, sondern mit Saugrohreinspritzung im Atkinson-Zyklus arbeitet, um keine Feinstaubemissionen zu produzieren. Warum also nun zusätzlich ein Partikelfilter? Soll das heißen, dass die bisherigen Feinstaubwerte dann doch nicht so gut waren wie behauptet?

Matthias
Pianist
Beiträge: 242
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#606340
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 19.06.2020 10:54 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
Es könnte durchaus sein, dass der P4 PHEV hier in der Praxis eine leichte Ausnahme auf der weißen Weste der saugrohreinspritzenden HSDs darstellt, da sein ICE aufgrund des Plug-In-Prinzips häufig auskühlt und dann ggf. einen kurzen Boost im Kaltstart leisten muss. Und im Kaltstart sollten auch Saugrohreinpritzer durchaus Partikel erzeugen können, wenn auch erheblich weniger als Direkteinspritzer unter gleichen Betriebsbedingungen.
Francek
Beiträge: 72
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.06.2020 10:56 von Francek.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#606343
Aw: Überarbeitete Version ab Juli 2020 19.06.2020 11:05 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
Ja, etwas verwirrend sind die Zahlen vom ADAC beim EcoTest aber...


www.adac.de/infotestrat/tests/eco-test/d...ug-In+Hybrid+Comfort

4,** x 10e11 / km -> was fast doppelte vom normalen P4 ist, aber noch unterhalb des Grenzwertes von 6 x 10e11.

Aber hier im Vergleichstest von verschiedenen Plugins verstehe ich nicht, wo die letzte Zahl herkommen soll:

www.adac.de/infotestrat/tests/eco-test/v...de_2017/default.aspx

www.adac.de/_mmm/jpg/Vergleich_Plugin_20..._1092x250_294879.jpg

Zum einen widersprechen die Zahlen im "neuen" EcoTest denen im alten (was aber durch geänderte Testbedingungen kommen kann).

Zum anderen weisen die dort eine Partikelanzahl von 6,65 x 10e11 / km (über dem Grenzwert) für den Elektrozyklus aus. Da scheint also tatsaechlich der Benziner so blöd zu laufen (wenn er denn mal läuft), dass er verdammt viele Partikel raushaut. Der erhöhte CO-Wert dort spricht auch für die These mit dem Kaltstartverhalten.

EDIT: das ist aber noch meilenweit weg vom Passat GTE: www.adac.de/_mmm/jpg/Vergleich_Plugin_20..._1092x250_294874.jpg

Noch mehr EDIT: auch mal die anderen Plugins in dem Vergleich angucken, die sind noch sehr viel weiter weg...

Was trotzdem wieder mal beweist, wie sauber der Prius im Gegensatz zur Konkurrenz noch ist.
marratj
Beiträge: 161
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.06.2020 11:11 von marratj.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987