Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Aktuelle Informationen zur Brennstoffzellen-Technologie, zur Wasserstoff-Erzeugung und natürlich zu allen FCEV/FCHEV-Fahrzeugen inklusive des Toyota Mirai, dessen Europa-Premiere im Spätjahr 2015 erfolgte.
Zum Ende gehenSeite: 1...3031323334353637
THEMA: Toyota Mirai
#470111
Aw: Toyota Mirai 18.05.2018 08:56 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
dukesim schrieb:
oft aber einfach nur wegen unfähiger Übersetzer und Schriftsetzer. Oder gar ein "unfähiger " Auftraggeber und / oder "unfähiger" "Qualitätssicherer" ?
Ich denke, Deine Schuldzuweisung ist zu einfach und wenig hilfreich.

Ich erinnere mich an eine RTL Nachrichten Sendung Mitte der 90 er Jahre.
Darin wurden pauschal "Handbücher bzw. Bedienungsanleitungen" kritisiert.
Soweit so gut.
Sie machten aber eine öffentliche Schuldzuweisung gegenüber Ingenieuren.
Zu dem Zeitpunkt wurde in weltweit und am Puls der Zeit agierende Firmen ( also in keinster Weise eine Art deutsche Manufaktur ) keinerlei Bedienungsanleitung oder Handbuch ( mehr ) durch einen Ingenieur erstellt.
Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.05.2018 08:59 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470168
Aw: Toyota Mirai 18.05.2018 13:54 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
@gcf

"Leistungsverzweigt" hat eher mit der Anordnung von nicht elektrischer Quelle und dem elektrischen Teil des Systems zu tun, weniger damit, ob ein Akku überhaupt beteiligt ist. Man kann serielle, parallele und leistungsverzweigte Antriebe ohne Akku realisieren. Hat es einen Akku, ist es dann im landläufigen Sinne ein Hybrid, weil es eben auch (kurz) rein batterie-elektrisch fahren kann.
Da die FC direkt Elektrizität liefert, gibt es eigentlich keine sinnvolle Einordnung in die Kategorien. Hybrid, ggf. ja, weil er auch elektrisch fährt, aber ob parallel oder leistungsverzweigt, kann man nicht sagen, weil es diese Varianten gar nicht so gibt. Wenn man in deine Richtung denkt, dann ist auch jeder so genannte "parallele Hybrid" leistungsverzweigt, weil er ja auch Energien beliebig zwischen ICE, Akku und Strasse verteilen kann.

Wie wir schon festgestellt haben, ist ein Antrieb mit Brennstoffzelle eh schon sehr elektrisch. Hierzu noch einen Pufferakku anzuflanschen, ist eine andere Stufe von "Hybrid", als ein Auto mit Verbrennungsmotor, bei welchem man alles auf den Kopf stellt.

@Hybridfan5
So war das nicht gemeint. Den Allgemeinplatz, dass der Fisch immer vom Kopf her stinkt, wollte ich nicht wiederholen (Ausnahme: Demokratie). Daher hast du natürlich völlig recht. Die Leute weiter oben bei Toyota sehen keine Priorität darin, massenhafte Fehler in den technischen Spezifikationen zu vermeiden. Die sollten mal ihr TPS auch auf die Online-Doku ausweiten.
Und, dass die Doku sehr oft nachlässig behandelt wird, stimmt auch, ist bei mir in der Firma (welche ich leider noch nicht leite )leider genau so.
Schriftsetzer haben wir übrigens auch nicht mehr im Internet ;D
dukesim
Beiträge: 496
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.05.2018 13:56 von dukesim.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470173
Aw: Toyota Mirai 18.05.2018 14:20 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
dukesim schrieb:
Das System ist eine Verzweigung mit 3 Ästen, FC, Akku, MG treffen sich in der PCU. Je nach Fahrzustand wird dynamisch die Leistung verteilt.
Das erinnert am ehesten noch an die Beschreibung eines leistungsverzweigten Hybriden.

Da die FC direkt Elektrizität liefert, gibt es eigentlich keine sinnvolle Einordnung in die Kategorien.
Wohl wahr. Das ist auch mehr eine Definitionsfrage mit einer akademischen Komponente.

"Technisch ist der Toyota Mirai ein serieller Hybrid"
Das ist der Wikipedia-Eintrag dazu, und der passt auf gar keinen Fall.


Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 53097
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470197
Aw: Toyota Mirai 18.05.2018 16:59 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
Egon schrieb:
dukesim schrieb:
Das System ist eine Verzweigung mit 3 Ästen, FC, Akku, MG treffen sich in der PCU. Je nach Fahrzustand wird dynamisch die Leistung verteilt.
Das erinnert am ehesten noch an die Beschreibung eines leistungsverzweigten Hybriden.
(...)
Wohl wahr. Das ist auch mehr eine Definitionsfrage mit einer akademischen Komponente. (...)

So akademisch finde ich die Frage nicht. Sie ist eigentlich zentral um die Terminologie richtig zu verwenden und an den Kern der jeweiligen Systeme vorzustoßen.

Noch ein Negativbeispiel:
Bei einem seriellen Hybrid trifft sich Generator (ICE), Motor-Generator und Akku in der PCU. Dass ein serieller Hybrid nicht gleichzeitig ein leistungsverzweigter Hybrid ist, ist glaube ich klar.

Die Verwirrung entsteht, weil man zwei klar trennbare Teilaspekte versucht zu vermischen: Auf der einen Seite der vor Haus aus immer leistungsverzweigte elektrische Teil (egal welche Art von Hybrid) und auf der anderen Seite die Einbindung eines "chemisch-mechanischen Wandlers"(=ICE) in das System. Im herkömmlichen Sinne beziehen sich Begriffe wie "leistungsverzweigt","parallel" und "seriell" daher nur auf letzteres. Auf ersteres werden diese Begriffe nicht bezogen, weil dieser Teil immer gleichartig aufgebaut ist.

Der Mirai hat solch einen "chemisch-mechanischen Wandler" nicht, sondern einen "chemisch-elektrischen Wandler", welcher direkt ans elektrische System angeschlossen ist. Dieser Anschluss kann nur einer Art und Weise technisch sinnvoll angeschlossen werden. Wie bei allen Hybriden ist das Prinzip dieses elektrischen Systems gleich und nicht von anderen zu unterscheiden.

Wenn man zum Mirai also "leistungsverzweigt" sagt, und leistungsverzweigt irgendwie im Sinne des HSD meint, dann ist das komplett irreführend. Denn so vermeintlich "leistungsverzweigt" wie der Mirai elektrisch ist, ist es auch ein Nissan Note E-Power (serieller Hybrid) oder ein Hyundai Ioniq Hybrid (paralleler Hybrid), was eine solche Kategorisierung ad absurdum führt und inhaltslos macht.
dukesim
Beiträge: 496
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.05.2018 10:11 von dukesim.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470265
Aw: Toyota Mirai 18.05.2018 21:23 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
Ich wollte vor allem darauf hinaus, das der mirai eine serielle Funktionsweise hat, d.h. nicht zu jeden Zeitpunkt die volle Leistung des Motors aus der BSZ kommt und damit defakto akkuverluste dazu kommen. Vermutlich sind die sogar geringer als die der BSZ (Der Innenwiderstand BSZ ist sicher größer als der eines Akkus).
gcf
Beiträge: 5712
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474224
Aw: Toyota Mirai 08.06.2018 22:16 - vor 1 Jahr  
Zitat:
Auf der Langstrecke unterwegs mit dem Toyota Mirai: Der Stoff aus dem die Träume sind
- www.focus.de/auto/news/auf-der-langstrec...sind_id_9062293.html
- www.focus.de/auto/news/auf-der-langstrec...sind_id_9062292.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 53097
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474380
Aw: Toyota Mirai 09.06.2018 21:28 - vor 1 Jahr  
Egon schrieb:
- www.focus.de/auto/news/auf-der-langstrec...sind_id_9062293.html


"ein undefinierbares technisches Geräusch, ein Zischen und Summen"

"Nur beim Gepäck ist Zurückhaltung angesagt. Die bescheidenen 361 Liter"

Mit letzterem könnte man sich sicher arrangieren, aber ersteres wäre ein No-Go für sensible Gehöre wie meins.

Ist der Autor eigentlich am Ziel angekommen? Wenn ja, mit welchem Verbrauch? Steht ja leider nicht im Text. Immerhin gibt es zwischen Kopenhagen und Hamburg 4 H2-Tankstellen.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3170
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474387
Aw: Toyota Mirai 09.06.2018 22:22 - vor 1 Jahr  
Weder das eine noch das andere ist noch wirklich aktuell für den Brennstoffzellen-Hybrid. Der Mirai ist in der Hinsicht dem ersten Prius sehr ähnlich in seinen Unzulänglichkeiten.
"Komische Geräusche" sind bei den neuen Fahrzeugen auf ein Minimum reduziert und auch durch eine besseres Packaging (mehrere kleinere Tanks) hat man normal geformte, wenn auch etwas kleinere Kofferräume, vergleiche Hyundai Nexo bzw. Honda Clarity.

Ich denke, man kann davon ausgehen, dass der Mirai der zweiten Generation bzw. sein SUV-Bruder bei den Olympischen Spielen 2020 ebenfalls diese Probleme nicht mehr haben wird. Das werden sehr schöne Fahrzeuge mit ziemlich kleinen praktischen und komforttechnischen Kompromissen sein. Was noch für einige Zeit bleiben wird, sind die hohen Kosten in der Anschaffung und für den Kraftstoff.
dukesim
Beiträge: 496
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476633
Aw: Toyota Mirai 23.06.2018 02:22 - vor 12 Monaten  
Zitat:
Fahrberichte & Tests
Toyota Mirai
So gut ist ein Wasserstoffauto auf der Langstrecke

- www.welt.de/motor/fahrberichte-tests/art...a-Mirai-im-Test.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 53097
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477503
Aw: Toyota Mirai 29.06.2018 09:01 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:Zukunft in der Gegenwart
Unterwegs mit Wasserstoff - Alltagstest Toyota Mirai

Endlich ein autobahntaugliches Elektroauto. Ich stelle den adaptiven Tempomat des Toyota Mirai auf 178 km/h (mehr geht nicht) und nehme die A1 von Hamburg nach Düsseldorf.
Die Strecke ist stark befahren. Top Speed? Unmöglich. Stattdessen lasse ich die Vorausfahrenden die Geschwindigkeit bestimmen.
Mal geht es mit 160 km/h voran, mal mit 130, und drei Staus zwingen mich zum totalen Stillstand. Es herrscht der ganz normale Wahnsinn. Im Toyota Mirai dagegen ist Ruhe.
-www.heise.de/autos/artikel/Unterwegs-mit...a-Mirai-4094143.html
Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477522
Aw: Toyota Mirai 29.06.2018 11:16 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
... schon wieder ein Heise-Artikel? Aus dem Hause des "seriösen Qualitätsjournalismus" und der "Fachjournalisten", die es nicht schaffen, mit einem vollgeladenen Leaf die paar Kilometer vom Hochtief-Parkplatz in Berlin-Mitte bis nach Neuruppin zu fahren



(nachdem sie Beschleunigungsorgien auf dem Ku'damm absolviert haben, um Berlin mit leerem Akku zu verlassen und zwischendurch noch mit offensichtlich für Neuruppin nicht ausreichender Restreichweite auf der Uhr nach Rathenow oder Nauen gefahren sind) und mit einem vollgeladenen Ioniq es nicht über die A13 bis nach Dresden schaffen, in einem Saunaclub landen und von einer Ladeerfahrung auf der A9 berichten?

Sorry, meine Fähigkeit und mein Wille reichen nicht aus, von denen noch irgend etwas ernstzunehmen.
autogasprius_berlin
Beiträge: 5756
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 29.06.2018 11:21 von autogasprius_berlin.
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477768
Aw: Toyota Mirai 01.07.2018 06:16 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
Oh,oh, da möchte ich mal eine Lanze für Heise brechen. Eine der wenigen Autoredaktionen, welche das Hybrid-System von Toyota wirklich richtig verstanden hat. Deine Kritik bzgl. des Mirai Akrtikels kann ich nicht nachvollziehen. Also von einem Autobild Niveau ist Heise Galaxien entfernt...
MikeDD
Beiträge: 492
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III, Komfort-Paket, JBL-System (01/10 - 04/14)

Yaris HSD Comfort (mit Standheizung, Auto meiner Frau)

Prius Plus Executive,, Parksensoren Front (04/14 - 10/18)

C-HR Hybrid Style Selection mit Leder (seit 11/18)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477805
Aw: Toyota Mirai 01.07.2018 10:51 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
Naja, was Heise hier machte, ist nicht gerade neutraler Journalistmus.

Da fährt man zuerst ein nicht langstreckentaugliches E-Auto von Hannover nach Österreich, wo natürlich eine unterirdische Performance bei der Reisezeit herauskommt.

Danach nimmt man einen Mirai, fährt ihn entlang der Gegend, wo es auch Wasserstofftankstellen gibt und lobt ihn über den grünen Klee.

Beides nennt man dann Praxistest, was für eine Veräppelung!

Was würde wohl bei folgenden Praxistests rauskommen:
1. Den Leaf 2 einem Arbeitnehmer überlassen, der täglich einfach 50km pendelt und ab und zu am Wochenende einen 200km Ausflug macht.

2. Rundfahrt mit dem Mirai durch die neuen Bundesländer bzw. Hessen, ihr wisst schon, da wo die Wasserstofftankstellenkarte mit Ausnahme von Berlin noch ein einziges, riesengroßes weißes Loch aufweist. (h2tankstellen.cleanenergypartnership.de/)

3. Oder es ganz einfach gewagt, in den Mirai, einem stattlich großen Fahrzeug mit 4,89m Länge, 4 Menschen mit einem Durchschnittsgewicht von 85kg zu setzen, um danach festzustellen, dass man damit schon das zulässige Gesamtgewicht überschreitet, dies bei null kg im ohnehin lächerlich kleinen Kofferraum!

Wenn man also mit dem Mirai zu viert von A nach B will und gleichzeitig etwas Gepäck mitführt, braucht man 2 davon und das bei einer Fahrzeugröße, wie sonst im oberen Mittelklassesegment üblich.

eppf
eppf
Beiträge: 7034
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.07.2018 11:01 von eppf.
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477813
Aw: Toyota Mirai 01.07.2018 11:19 - vor 11 Monaten, 3 Wochen  
Alles, was westlich von Hamburg ist, ist unterversorgt.
Guckst du hier:
htrzoska.lima-city.de/forum/H2-Tanken.jpg

Wer wollte da mit Mirai spazierenfahren?

Gruß
Helmut

Grün - bereit
Grau - in Vorbereitung
Rot - Wartung/Störung
ellert_de
Beiträge: 1635
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480615
Aw: Toyota Mirai 16.07.2018 21:20 - vor 11 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Die Erlebniswelt rund um das Automobil im thurgauischen Romanshorn erhielt den ersten Toyota Mirai, der in der Schweiz ausgeliefert wurde. Wasserstoff-Tankstelle auf dem Areal in Prüfung
- www.autosprint.ch/lifestylepeople/toyota...in-der-erlebniswelt/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 53097
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...3031323334353637
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987