Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Erfahrungen, Hinweise, Tipps und Diskussionen rund um den Themenkomplex Werkstätten, Vertragshändler, Garantie, Beseitigung von Unfallschäden etc.
Zum Ende gehenSeite: 123456789
THEMA: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+
*
#533136
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 08.05.2019 07:51 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
So, hatte gestern das Update machen lassen. Auf der anschließenden Fahrt nach Hause und heute morgen zur Arbeit habe ich keinerlei Auffälligkeiten feststellen können (hatte ich aber auch nicht erwartet).

Lediglich zwei Details am Rande wollte ich hier mal erwähnen: Als ich den Wagen in die Werkstatt gebracht habe, war der HV-Akku fast voll und mein Tagesdurchschnittsverbrauch lag bei 3,9 l/100km. Nach dem Update war der HV-Akku fast leer (nur noch 2 Balken) und der Tagesdurchschnittsverbrauch wurde mit 4,7 l/100km angezeigt. Ob die dort während des Updates den Motor haben laufen lassen, aber dann müsste der HV-Akku ja eigentlich geladen werden - keine Ahnung?!?

Beim Starten des Hybridsystems ist auch sofort der Verbrenner angesprungen. Das macht er sonst nur in Extremfällen (z. B. sehr niedrige Temperatur oder eben sehr leerer HV-Akku).

Aber wie gesagt, nach den ersten 2 km Fahrt war wieder alles wie gewohnt.

Viele Grüße und gute Fahrt
Thomas
th3063
Beiträge: 31
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533137
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 08.05.2019 07:54 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Eine Update geht nur in "Ready" und das dauert bis zu einer Stunde. Das macht den Akku leer. Also alles OK!

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 10089
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533139
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 08.05.2019 08:16 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
@harzbube, danke für die Rückmeldung. Das würde die Sache mit dem HV-Akku erklären. Vermutlich ist dann zwischendurch auch mal der Motor angesprungen und hat meinen Verbrauch hochgetrieben. Also alles Schick

Das ganze Update hat übrigens "nur" eine gute halbe Stunde gedauert. Ich habe so lange gewartet.

Gruß
THomas
th3063
Beiträge: 31
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533183
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 08.05.2019 12:16 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Eigentlich kein Problem mit dem Ready. Ich muss auch noch zum Rückruf.

Mir fällt leider etwas ein, was ich ganz vergessen hatte: in meiner Werkstatt hat man mal ein Navi-Update für mich gemacht und der extra herbeigeholte Experte(!) sagte, man müsse besonders darauf aufpassen, dass der (Verbrennungs-)Motor nicht ausgehe. Sonst könne das Update abbrechen und alles wäre kaputt. Also im Stand Klima voll an und immer ein bischen Gas geben für 30+min. (IMHO völliger Irrsinn, ich habe sie damals irgendwie davon abhalten können, weil ich dabei war.)

Hat irgendjemand eine schriftliche Dokumentation, dass der Ready-Zustand völlig sicher ist, d.h. dass der nicht einfach ausgeht und jedes Software-Update direkt möglich sein müsste?
borg
Beiträge: 31
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Prius+
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533253
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 08.05.2019 15:52 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
borg schrieb:
der extra herbeigeholte Experte(!) [...] im Stand Klima voll an und immer ein bischen Gas geben für 30+min. (IMHO völliger Irrsinn
Yepp. Wohl ein Experte aus der Lichtmaschinen-Ära?

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55080
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533265
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 08.05.2019 16:45 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Also meiner wurde gestern bei "Toyota Metzger" in Widdern zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt.Und ja das Fahrz war in Ready und nein ,der AV Akku wurde nicht leer gesaugt .das ganze dauerte ca.eine 1/2 h.
So ganz neben bei,die erste Toyowerkstatt die von meinem Wagen begeistert war.Und auch die erste die nicht rummaulte ,weil ich bisher alle Inspektionen selber gemacht habe...
Ich durfte ,den Corolla als auch den RAV4 Hybrid kostenlos Probefahren.Beide sind phantastisch.
Endlich habe ich eine vertrauenswürdige Toyota Fachwerkstatt gefunden.Danke auch an unseren Mosbacher P4 Priusfreund für die Empfehlung.
Heiko28
Beiträge: 1219
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.05.2019 16:51 von Heiko28.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533961
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 12.05.2019 12:48 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Gestern kam die "Einladung" zum Rückruf wegen Beifahrerairbag für den Auris (5KET-39). Bei Nichtdurchführung wird eine Außerbetriebsetzung folgen.

Hoffentlich bekommen wir in den nächsten 4 Wochen unseres Umzugsstress' noch einen Termin beim hiesigen FTH, sonst können wir schon mal den FTH in der neuen Heimat behelligen und um einen Termin bitten.

So ein Ärger auf der "Zielgeraden"...
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3407
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.05.2019 12:49 von Daihatsu-Fahrer.
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#537772
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 31.05.2019 18:51 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
INFO
nun endlich nach entsprechender verzögerung auch der rückruf in A





       
peterAL
Beiträge: 3220
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 31.05.2019 18:59 von peterAL.
P3 / EXE / VFL / KBA-Nummer: 5013 AEW

wer fehler finden sollte - darf sie gerne behalten! werde mich bemühen für jeden welche zu hinterlassen )
Blick auf Linz/Donau oÖ:
linz.it-wms.com/
www.bergfex.com/sommer/linz/webcams/c3145/
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540031
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 10.06.2019 16:20 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Liebe Priusfreunde,
ich hatte am Donnerstag an unserem Prius 3 Baujahr 2009 "Die Neuprogrammierung des Power Management Computers " Rückruf März 2019
18SMDS - 088 durchführen lassen.
Heute ließ sich die Türe mit der Fernbedienung nicht öffnen. Dachte erst, dass die Schlüsselbatterie leer sei.
Tatsache ist, dass das ganze Auto ohne Strom ist.
Zunächst , was nun?
Werde morgen die Werkstatt anrufen, doch gibt es schon Erfahrungen?
Ich will zunächst nicht mit Fremdladung oder mit dem Ladegerät hantieren.
Meine Vermutung, dass es etwas mit dem Rückruf zu tun hat!
Torquato
Beiträge: 3
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540040
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 10.06.2019 16:46 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Könnte es sein, dass der 12 V-Akku einfach nicht wieder richtig angeschlossen wurde? Wäre nicht das erste Mal, dass solche Nachlässigkeiten passieren und erst nach einer gewissen Fahrdistanz auffallen.

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 2138
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,8 l + 1,7 kWh/100 km, als HV: 4,4 l/100 km, als EV: ~13 kWh/100 km (vorläufig)
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#545841
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 10.07.2019 23:40 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Heute kam per Post auch für den Auris 1 meiner Frau der Rückrufbrief! Toyota sorgt dafür, daß die Werkstätten nicht überlastet werden! Für meinen P3 kam der Rückruf schon vor Monaten!
Manfredus01
Beiträge: 221
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Servus aus dem Kollbachtal

Manfred

Prius 3:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#547232
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 19.07.2019 12:48 - vor 2 Monaten  
Hallo miteinander, habe gestern den Rückruf wegen Neuprogrammierung an unserem Auris1 (EZ 10/12) durchführen lassen. Schreiben kam erst vor 10 Tagen bei uns an.
Nach Einsicht ins System wurde mir gesagt, daß noch ein Rückruf wegen Beifahrer-Airbag ansteht.
Problem: Das Fahrzeug soll heute verkauft werden und mein AH meinte, daß der Neubesitzer evtl. Probleme mit der Ummeldung bekommt.
Ist das wirklich so? Ich hab noch kein Schreiben bekommen, das AH weiß auch noch nichts darüber, nur das System hats gemeldet. Wie soll der Käufer das Auto auf sich zulassen? Monatelang stillegen bzw. mit meiner Versicherung unterwegs sein?

Weiß hierzu wer etwas? Danke im voraus ... hybbi56
hybbi56
Beiträge: 308
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.07.2019 12:54 von hybbi56.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#547237
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 19.07.2019 13:15 - vor 2 Monaten  
Kam die Aufforderung zum Airbagrückruf schon? Wenn nicht, dann gibt's auch keine Probleme.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3407
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#547241
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 19.07.2019 13:28 - vor 2 Monaten  
Wie bereits geschrieben: Keine Post für mich und auch keine Info beim Händler wegen Airbag-Rückruf. Er hatte es gestern nur im System bemerkt, als er meinen Rückruf wegen der Neuprogrammierung eingegeben hat.
Da es sich vermutlich beim Beifahrer-Airbag um einen sicherheitsrelevanten Rückruf handelt, meinte er, daß er schon einen Fall gehabt hätte, wo die Fahrzeugummeldung sich um einige Wochen verzögert hätte.

Gruß hybbi56
hybbi56
Beiträge: 308
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#547242
Aw: Rückruf Auris 1&2, Prius 3 und Prius+ 19.07.2019 13:34 - vor 2 Monaten  
Verkaufe ihn und mach dir keinen Kopf. Du hast kein offizielles Schreiben, also weist du auch offiziell nix. Im Wenn-Fall liegt die Beweislast nicht bei dir.

Und wenn nach dem Verkauf ein Rückrufschreiben kommt, kannst du angeben, dass der Wagen verkauft wurde (evtl. auch an wen).
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3407
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456789
Moderation: KSR1, Timico, yarison, Knuddel1987