Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Erfahrungsberichte, Fragen und Diskussionen von allgemeinem Interesse, die nicht in eine der modellspezifischen Rubriken gehören.
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Kaizen
*
#296133
Aw: Kaizen 19.08.2015 21:47 - vor 4 Jahren, 5 Monaten  
Toyota-Logo: Drei Ovale - und zwei Herzen

- www.manager-magazin.de/unternehmen/inter...gos-a-1048628-6.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#305594
Aw: Kaizen 29.10.2015 18:09 - vor 4 Jahren, 2 Monaten  
Das Thema Kaizen wird wohl bei VW zukünftig mehr Beachtung erfahren. Zulieferer, wie Brose haben da schon vorgegriffen. Aber momentan ist der VW-Laden noch in den alten Strukturen verhaftet, die bis in die Anfangsjahre zurückreichen (Spiegel: Nordkorea minus Arbeitslager!):

www.boerse.de/nachrichten/ROUNDUP-VW-Auf...erentwickelt/7612359
haarthhoehe
Beiträge: 803
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 PHEV, novaweiß

Name: Drachenboot

Motorroller Honda SH 125i, 3,25 ltr.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#311251
Aw: Kaizen 13.12.2015 01:53 - vor 4 Jahren, 1 Monat  
Toyotas Unter­nehmens­kultur auf den Grund gegangen - Deming vs. Taylor
- vision.haufe.de/blog/toyotas-unternehmen...-den-grund-gegangen/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#361948
Aw: Kaizen 12.10.2016 09:55 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Zitat:
Wie Recaro mit Kanban Zeit spart

Die Fachbereiche beim Flugzeugsitze-Hersteller Recaro konnten ihre Anforderungen an die Entwickler nicht IT-gerecht ausdrücken. Diese wiederum benötigten zu lange für die Umsetzung. Um das zu ändern, führten Director IT Andreas Hitzig und seine Mitarbeiter Kanban ein.

- www.cio.de/a/wie-recaro-mit-kanban-zeit-spart,3260740
- world-class-manufacturing.com/de/Kanban/kanban.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#364823
Aw: Kaizen 28.10.2016 10:59 - vor 3 Jahren, 2 Monaten  
Zitat:
Danke für diesen Fehler
Wie Toyota Material Handling und MTU von Irrtümern während der Arbeit profitieren

Es ist wissenschaftlich belegt: Wenn Unternehmen offen mit Fehlern umgehen und ihre Ursachen ermitteln, sparen sie im Schnitt 20 Prozent der Kosten. Toyota Material Handling und MTU Maintenance machen gute Erfahrungen damit.

- www.aktiv-online.de/arbeitswelt/detailse...it-profitieren-10300

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380410
Aw: Kaizen 21.01.2017 12:30 - vor 3 Jahren  
Das Toyota-Produktionssystem
- www.refa.de/lexikon/toyota-produktionssystem

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#407304
Aw: Kaizen 10.06.2017 23:02 - vor 2 Jahren, 7 Monaten  
Zitat:
[...] im inzwischen oft kopierten Produktionssystem von Toyota. Dessen Philosophie gilt auch heute noch weit über die Automobilindustrie hinaus als Maßstab. Deutlich wird das in der Art, wie Probleme gelöst werden: Für Toyota ist das Pro­blem nicht das Problem, sondern es besteht darin, dass es nicht gelöst ist. Um dies anzugehen, sind alle Mitarbeiter angehalten und werden dazu befähigt, über die Lösung ganzheitlich nachzudenken. Und das ist auch der Kern der Mitarbeiterentwicklung. Die besten Problemlöser haben die besten Aufstiegschancen. Das ist ein dramatischer Unterschied zu vielen deutschen Unternehmen, in denen Mitarbeiter die Lösung von ihrem Vorgesetzten oder aus einer anderen Abteilung erwarten.
- www.abendblatt.de/wirtschaft/karriere/ar...die-Mitarbeiter.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#408830
Aw: Kaizen 20.06.2017 21:56 - vor 2 Jahren, 7 Monaten  
Zitat:
Ingenieure in der Suppenküche
Andere spenden Geld, Toyota krempelt New Yorks „Tafel“ mit japanischer Effizienz um

"Die machen Autos, ich leite eine Suppenküche. Das kann nicht funktionieren", dachte sich der Chef der New Yorker Food Bank. Doch Toyota belehrte Daryl Foriest eines Besseren.

- www.finanzen100.de/finanznachrichten/wir...m_H854789035_431098/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#436836
Aw: Kaizen 27.11.2017 22:13 - vor 2 Jahren, 1 Monat  
Zitat:
Buch der Woche
Lehrreich und empfehlenswert: Toyotas Erfolgsstrategie

Toyota, größter Automobilproduzent der Welt, führend bei Innovationen wie dem Hybridantrieb, greift seit 70 Jahren auf das Toyota-Managementsystem zurück. Diese spezielle Art, wie Führungskräfte dort mit Mitarbeitern umgehen und wie die Zusammenarbeit organisiert ist, ist Ausgangspunkt der Erfolgsgeschichte. Dieses Buch von Gerd Aulinger und Mike Rother ("Kata-Managementkultur", Campus Verlag, 181 S., 42 Euro) vermittelt einen tiefen Einblick in die Methode.

- www.morgenpost.de/wirtschaft/article2126...rfolgsstrategie.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449653
Aw: Kaizen 30.01.2018 11:47 - vor 1 Jahr, 11 Monaten  
Ich antworte indirekt auf den umseitig beschriebenen Vergleich zwischen der Produktionsstrasse bei BMW und Toyota, bei dem heraus kommt, dass bei BMW alles stärker automatisiert ist:

Warum sind dann die Toyota billiger?
musikus
Beiträge: 251
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449656
Aw: Kaizen 30.01.2018 12:01 - vor 1 Jahr, 11 Monaten  
Weil BMW Premium ist- ergo die Marge erhöht wird.
schrubber
Beiträge: 3816
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449658
Aw: Kaizen 30.01.2018 12:08 - vor 1 Jahr, 11 Monaten  
Oder die verbauten Teile und Lohnkosten soviel günstiger sind, dass sich menschliche Arbeit lohnt.

Noch vor ca. 15J. war es in China günstiger bedrahtete Elektronikbauteile durch Menschen zu bestücken und verlöten, anstatt dies einem SMD Automaten zu überlassen. Sorry, Fachwissen ist für meine verwendeten Schlagworte notwendig. Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4896
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 30.01.2018 12:11 von Hybridfan5.
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449659
Aw: Kaizen 30.01.2018 12:08 - vor 1 Jahr, 11 Monaten  
... weil Toyota mehr Autos produziert und verkauft!
de.wikipedia.org/wiki/Automobilindustrie...%BCckzahl_und_Umsatz

2014
Toyota: 10,5 Mio
BMW: 2,2mio

Abgesehen von den Stückzahlen und dem Premium-Image glaube ich, dass BMW mehr in Komfort-Geschichten investiert. (Akustik-, Geruchs- und wasweißichnochalles-Design). Sonst sind sie ihr Premium-Image nämlich schneller los, als ihnen lieb ist.

Ohne den HSD wäre ich ehrlich gesagt damals nie drauf gekommen, mir einen Toyota zu kaufen.
Dix
Beiträge: 1315
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: "I'd rather go..."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449674
Aw: Kaizen 30.01.2018 13:43 - vor 1 Jahr, 11 Monaten  
Höhere Automatisierung bedeutet nicht, daß die BMW-Produktion weniger komplex ist - und hier wird das meiste Geld "verbrannt". Man kann für ein Modell acht verschiedene Sitzvarianten (Bezüge, Unterbau, elektrisch/mechanisch) haben, aber auch 40.

Wie zB der neue Opel-Chef verlauten ließ: für den Corsa gibt es 16(!) verschiedene Frontscheiben und für den Insignia theoretisch über 400 unterschiedliche Vordertüren, wenn man alle Variationen einkalkuliert - absolut unwirtschaftlich, weswegen Opel jetzt dabei, die Komplexität zu mindern. So entfallen jetzt zB Sonderausstattungen, die von weniger als 1% der Kunden geordert werden.

Ein Premiumhersteller leistet sich diesen Luxus, kann mehr Kundenwünsche berücksichtigen (zB Alcantara-Innenhimmel), sich diese Vielfalt aber auch bezahlen lassen.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 9167
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449683
Aw: Kaizen 30.01.2018 14:49 - vor 1 Jahr, 11 Monaten  
Ich denke auch, dass die vielen Variationsmöglichkeiten/Optionen bei BMW ziemlich viel Geld kosten. Allerdings kann das BMW auch nicht so einfach ändern. Ansonsten würden die Kunden denen weglaufen, z.B. zu Mercedes.

Toyota-Kunden haben sich daran gewöhnt, dass es nur wenige Optionen bei der Ausstattung gibt. Zudem ist dies insbesondere dann notwendig, wenn das Auto wie der Prius lange per Schiff transportiert werden muss, um die Lieferzeiten gering zu halten. Dann kann man auf Vorrat produzieren.
happyyaris
Beiträge: 3095
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987