Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

P4: UV-Schutz Fahrerseite, hat jemand Vorschlag
Der Prius mit dem HSD der vierten Generation feierte mit einem Jahr Verspätung seine Premiere am 08.09.2015 in Las Vegas. Die ersten Fahrzeuge erreichten Deutschland im Februar 2016.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: P4: UV-Schutz Fahrerseite, hat jemand Vorschlag
#681378
P4: UV-Schutz Fahrerseite, hat jemand Vorschlag 09.09.2021 23:48 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Ich hatte einen P3 FL EXE, nun einen P4 VFL EXE.

Während ich beim P3 den UV-Schutz als Fahrer als sehr gut empfand, empfinde ich ihn beim P4 als problematisch in einer Weise, dass ich überlegte, ob ich das Auto nochmal kaufte.

Ich fahre mit dem Auto relativ selten, aber dann länger, auch mehrere 100km am Stück. Vielleicht kennt das jemand, wenn man also länger in eine Richtung fährt und dann die Sonne immer von links in das Fahrerfenster "ballert".

Beim P4 hat man ja doppelte Scheiben zur besseren Schalldämmung und im Gegenzug die vorher im P3 vorhandene höhere UV-Filterung zurückgestuft.

Hat jemand nachträglich eine (StVZO-konforme) UV-Schutzfolie an der Fahrerseite angebracht/anbringen lassen und eine Empfehlung?!

Man kann ja im Netz einiges finden, mir ginge es um eine positive Erfahrung/Referenz. Vielen Dank im Voraus.
Ostfriese
Beiträge: 6
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.09.2021 02:39 von Ostfriese.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#681385
Aw: P4: UV-Schutz Fahrerseite, hat jemand Vorschlag 10.09.2021 02:31 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Ich kann dir leider keine Empfehlung geben - auch mich stört die heftige Blendung im P4 bei starker Sonneneinstrahlung bereits von Anfang an. Über einfach umzusetzende Tipps würde daher auch ich mich freuen!
ElektrischesGefühl
Beiträge: 7536
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 60000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#681389
Aw: P4: UV-Schutz Fahrerseite, hat jemand Vorschlag 10.09.2021 06:24 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Die Frage ist, ob vorne rechts und links überhaupt was aufgeklebt werden darf.

Eine Anfrage bei einem seriösen Folierer könnte Klarheit bringen.
autogasprius_berlin
Beiträge: 10419
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.09.2021 06:25 von autogasprius_berlin.



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#681412
Aw: P4: UV-Schutz Fahrerseite, hat jemand Vorschlag 10.09.2021 10:34 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
@autogasprius_berlin


Wie finde ich einen "seriösen" Folierer, dem man vertrauen kann? Will heißen, hat jemand Erfahrung?

Man bräuchte ja einen "Referenz", der man vertrauen kann.

Bei kurzer Recherche ergibt sich mir folgendes Bild: Die Meinungen gehen sehr auseinander bis zu "Seitenscheiben (und Front) können nur mit klaren Folien beklebt werden (bis auf Sonnenschutzstreifen Frontscheibe).


§ 22a StVZO "sagt":

§ 22a Bauartgenehmigung für Fahrzeugteile
(1) Die nachstehend aufgeführten Einrichtungen, gleichgültig ob sie an zulassungspflichtigen oder an zulassungsfreien Fahrzeugen verwendet werden, müssen in einer amtlich genehmigten Bauart ausgeführt sein:

(...)
.
3. Scheiben aus Sicherheitsglas (§ 40) und Folien für Scheiben aus Sicherheitsglas


Im Übrigen muss das Fahrzeug verkehrssicher sein etc. Daraus schließe ich als Laie: Es ist das Aufbringen von Folien auch für Fahrer-/Beifahrerfenster erlaubt, wenn für die Folie eine Bauartgenehmigung vorliegt.

Die Folie sollten fast keinen Tönungs- aber möglichst hohen UV-Schutzeffekt haben, letztlich wie beim P3.

Hat das schonmal jemand recherchiert?! Gerade in dem Bereich (Folien, Internet) kann ja viel behauptet werden.

Und Tönung (ohne oder mit relativ geringem UV-Schutz) ist ja sogar schädlich (Pupillen weiten sich etc.).

Wo ich dabei bin: Oder hätte jemand eine Idee, was so eine Bauartgenehmigung kostete. Dann macht man halt eine Kleinauflage mit 100 Folien oder so.

Ich behaupte, ich bin nicht so empfindlich im Allgemeinen, empfinde es aber als störend und bei den hinteren Scheiben ist es ja gut.

"Verrückte Idee" (Bin Ostfriese, bitte im Hinterkopf behalten): Oder kann ich die Seitenscheibe gegen P3-Scheibe tauschen. Die hat vermutlich komplett andere Dimensionierung (ist vielleicht auf den zweiten Blick nicht ganz so bescheuert, die Frage, auf den dritten dann wieder doch, auf den ersten sowieso). Oder gibt es im Ausland p4 mit anderer UV-Schutz-Spezifikation. Dann nähme ich die Scheibe. Die hat aber vermutlich dann keine Bauartgenehmigung in D oder läuft das über Europa, im Sinne "irgendwo in Europa zugelassen, dann auch in D". Dann recherchierte ich nach entsprechenden Scheiben im Ausland.
Ostfriese
Beiträge: 6
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#681415
Aw: P4: UV-Schutz Fahrerseite, hat jemand Vorschlag 10.09.2021 10:48 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Ich hab mir im letzten Urlaub aus lauter Verzweiflung ne Brötchentüte über die Sonnenblenden gezogen mit der ich diese quasi stufenlos verlängern kann!!

Weiss ja nicht wie's beim P4 ist, aber beim P+ ist bei seitlich an die Tür geklappter Sonnenblende eine nervige Lücke zur B-Säule hin weil die Blende nicht lang genug ist um die Scheibe auf voller Breite zu verdecken.

Ansonsten bilde ich mir ein dass mein vorheriges Fahrzeug mit Wärmeschutzglas bei den vorderen Seitenscheiben und Frontscheibe stärker getönt war als der P+ Scheint eine Toyota-Eigenart zu sein
Andi_K
Beiträge: 570
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#681428
Aw: P4: UV-Schutz Fahrerseite, hat jemand Vorschlag 10.09.2021 12:14 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
So, wie die Geisterbilder bei bestimmten LED-Scheinwerfern einiger Automarken, die einem entgegenkommen...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 7536
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 60000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987, hoffeck