Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Probefahrten mit dem Prius 4
(4 Leser) autogasprius_berlin, hoffeck, KSR1, (1) Besucher
Der Prius mit dem HSD der vierten Generation feierte mit einem Jahr Verspätung seine Premiere am 08.09.2015 in Las Vegas. Die ersten Fahrzeuge erreichten Deutschland im Februar 2016.
Zum Ende gehenSeite: 1...3456789...49
THEMA: Probefahrten mit dem Prius 4
**
#320485
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 01:34 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
Ich konnte gestern eine kurze Strecke (etwa 22 km) mit dem Prius 4 fahren. Deshalb ist was folgt nur eine Zusammenfassung von ersten Eindrücken, und keineswegs ein Test.

Ich berichte HIER über dem Sitzkomfort und dem Knieraum, und HIER über dem Preisangebot meines FTH.

Ich fahre ein Prius 2 FL und hatte vorher den Prius 3 Plug-in ausführlich getestet. Somit konnte ich direkt vergleichen. Für mich war der Vergleich mit dem Plug-in am interessantesten, weil ich vielleicht zwischen beiden wählen will.

Der Prius war in dunkelblau, was ihm gut steht; ein Comfortmodell ohne Navigerät. Also obligatorisch mit 17" Räder und Stoffsitze! Alles schön schwarz, wo ich eigentlich helle Farben bevorzuge. Trotzdem könnte ich damit leben. Das Auto gefällt mir sowohl innen als außen. Die Rückseite fand ich nicht sehr schön, aber sicher nicht schockierend. Vorne gefällt mir die tiefe Motorhaube. Innen sieht es aus wie ein modernerer Prius 2. Für mich ein großes plus. Ich sage nichts über die Materialauswahl und die weiße Plastikwanne. Mir passt es.

Es gibt sehr viel zu lernen, bevor man alles versteht. Ursache: die vielen Assistenzsysteme, und eine Menüführung die nicht sehr intuitiv ist. Nach einer kleinen Eingewöhnung klappt es aber. Das Touch & Go System fand ich überflüssig, weil die Instrumente schon sehr viel hergeben, und das exzellente HUD das wichtigste anzeigt.

Der Prius 4 ist ein anderes Auto geworden. Er fährt sich total "verbindlich". Das Fahrwerk ist straff, aber trotzdem sehr komfortabel. Unebenheiten werden sehr gut gefiltert. Es gibt kein gepolter oder Nachbeben. Zusammen mit den guten Sitzen fährt es sich sehr angenehm. Die Lenkung reagiert direkter. Die Straßenlage ist sehr gut. Es gibt sehr wenig Seitenneigung und die Untersteuerung ist stark reduziert. Er fährt sich viel dynamischer, ja er macht Spaß. Ich denke, er ist ein komfortabler CT 200h mit zusätzlich viel Platz. Aber ich sollte den CT 200h vielleicht erst mal fahren...

Fazit: Ich kann das was wir in den vielen Fahrberichten gelesen haben, bestätigen. Die Journalisten haben die Wahrheit geschrieben. Natürlich war meine Strecke zu kurz, und ich bin nicht auf einer Autobahn gefahren. Wohl aber auf einer kurvigen und hügeligen Landstrasse, durch die schönen Weinreben der Ortenau.

Und wie ist der Antrieb? Ich meine: sehr gut. Es bleibt ein HSD, und der Verbrenner dreht hoch wenn man Gas gibt. Er ist aber gut gedämpft, und wird nie unangenehm laut. Die elektrische Unterstützung kommt mir verstärkt vor, besonders beim Anfahren. Auf meiner Fahrt, die außerhalb in einigen Dörfer, zügig war, war immer genug Kraft vorhanden, und das System war kaum hörbar. Es wird interessant sein demnächst mal die steile Strecke bergauf von Oppenau nach Zuflucht (sehe das Treffen mit den Prius Touring Club Kolegen) zu fahren. Besser fand ich allerdings, das System des Plug-ins. Das liegt sicher an der LiIon Batterie die hervorragend rekuperiert, und Kraft zuführt.

Mein einziger Kritikpunkt ist, dass die Abrollgeräusche immer noch sehr present sind. Ich warte also diesbezüglich ab, was eine schnelle Autobahnfahrt hergibt. Beim Prius Plug-in fand ich sie eindeutig zu laut. Aber auch hier muss ich abwarten, bis ich einen auf 15" Sommerreifen gefahren habe. Mein Plug-in Testwagen fuhr auf 16" Winterräder, und den Prius 4 würde ich nur mit 15“ Räder wollen…

Zum Schluss noch ein paar Wörter über die Assistenzsysteme. Der Lane Keeping Assistent ist interessant und gut. Der ACC war für mich neu. Er ist sehr angenehm, wenn man sich in eine Kolonne eingeordnet hat. Wenn man dagegen, sich ein Fahrzeug mit viel geringerer Geschwindigkeit nähert, ist es sehr gewöhnungsbedürftig. Er bremst eher spät ab, und dann mit voller Kraft. Ich bin es gewohnt, sehr vorausschauend zu fahren. Das ist also nicht so mein Ding. Die Verkehrsschildererkennung ist auch sehr nützlich, weil sie helfen kann, Knöllchen zu vermeiden. Wie hier schon bemängelt, erkennt sie aber nicht alle Schilder gleich gut. Das PCS habe ich glücklicherweise nicht gebraucht.

Mit dem Prius 4 ist Toyota m.M nach einem sehr guten Wurf gelungen. Ob das alle so denken, und ihn kaufen, bleibt abzuwarten. Sicher eine Zeit lang, bis das ganze in dem Auris und Yaris (?) eingeführt wird.

Ach ja, nach meiner kurzen Strecke, mit Kaltstart, stand der BC Verbrauch auf exakt 4,0 l/100 km, und das bei 6 °C...

Jan
Mister MMT
Beiträge: 2149
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.02.2016 01:35 von Mister MMT.
Ford Mondeo Hybrid: VW e-Up! EZ 2/2020:



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320488
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 05:50 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
Vielen Dank für Deinen kurzen Bericht, Jan!

Ja, das Abrollgeräusch ist so eine Sache. Natürlich sehr vom Reifenprofil und auch der Reifenmarke abhängig. Interessant wäre daher, welche Reifenmarken Toyota ab Werk im P4 bei 15" und 17" verbaut. Beim P2 haben die Michelin einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Es waren Alpin A3 Winterreifen, die ich ca. 5 Jahre ganzjährig (!) fuhr. Die hatten tatsächlich 100.000 km gehalten und beim Verkauf immer noch mehr als ausreichend Profil drauf! Ich bin allerdings nur Langstrecken und äußerst passiv gefahren, und mit erhöhtem Luftdruck.

Ansonsten bin ich schon jetzt vom P4 überzeugt. Am kommenden Dienstag habe ich die Probefahrt bei meinem FTH gebucht.

Gruß, Thomas
ThomasBernhard
Beiträge: 822
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
seit 04/2020: COROLLA Hybrid 1.8 TS Team-D Bj. 2019 im gemischten Betrieb
ab 07/2016: PRIUS 4 BASIS, überwiegend Langstrecke
§§ - 4.5 l/100 km - ab 04/2013: MAZDA 6 GJ Skyactiv-D Automatik im Langstreckenbetrieb
ab 07/2012: PRIUS 3 EXE FaceLift im Langstreckenbetrieb
ab 05/2006: PRIUS 2 SOL im Langstreckenbetrieb
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320509
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 09:14 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
Mister MMT schrieb:
Wenn man dagegen, sich ein Fahrzeug mit viel geringerer Geschwindigkeit nähert, ist es sehr gewöhnungsbedürftig. Er bremst eher spät ab, und dann mit voller Kraft.
Das kenne ich auch vom ACC von VW, scheint nicht anders zu gehen.
the_janitor
Beiträge: 2768
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus CT 200h F-Sport
Ford F-150 XL 4.6l V8 (3.16 - 5.16)
Chevrolet Malibu 2LT (5.16-5.17)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320510
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 09:29 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
Hallo Jan,

vielen Dank für den Fahrbericht! Deine Entscheidung für die 15 Zöller teile ich uneingeschränkt: Leiser, komfortabler, günstiger.

Mister MMT schrieb:
Der ACC war für mich neu. Er ist sehr angenehm, wenn man sich in eine Kolonne eingeordnet hat. Wenn man dagegen, sich ein Fahrzeug mit viel geringerer Geschwindigkeit nähert, ist es sehr gewöhnungsbedürftig. Er bremst eher spät ab, und dann mit voller Kraft. Ich bin es gewohnt, sehr vorausschauend zu fahren. Das ist also nicht so mein Ding.


Jan, ohne das System vom P 4 zu kennen und basierend auf meinen Erfahrungen im P III: Auf der Autobahnen fahre ich fast ausschließlich mit ACC, es funktioniert fast immer perfekt und ist sehr "intelligent" abgestimmt. Fahre ebenfalls sehr vorausschauend und bin mit der Abstimmung des ACC sehr zufrieden (es gibt natürlich Ausnahmefälle, wo man manuell etwas feinfühliger fahren kann).

Großartig, dass ACC/PCS nun serienmäßig im P 4 verbaut ist, ich möchte es nicht mehr missen.
ex_Rema
Beiträge: 2838
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320515
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 10:17 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
Eine Probefahrt steht wahrscheinlich bei der Vorstellung des P4 noch nicht an. Ich hab eben meinen Händler Autohaus Cremer in Halberstadt angerufen. Der P4 ist gestern Abend angekommen und wird z.Z. in der Werkstadt landfein gemacht. Ich wollte morgen zur offiziellen Vorstellung kommen, aber der Verkäufer meinte, ich soll doch heute Nachmittag kommen, denn dann hätte er mehr Zeit.
Einverstanden! Ich bin gespannt auf die ersten Eindrücke.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 13192
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320524
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 11:06 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
Offensichtlich haben die Vorführwagen verschiedene Reifen drauf. Ich habe jetzt einen probegefahren und einen P4 probegesessen. Einmal waren Yokohamareifen, einmal Bridgestone aufgezogen ( jeweils 17 Zoll ).

Die Yokohama erschienen mir im Abrollgeräusch recht laut. Aber das mag auch daran gelegen haben, dass das Fahrgeräusch insgesamt sehr niedrig ist.

Jürgen
sibbos
Beiträge: 91
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II 1/2004-11/2009
Prius III seit 11/2009
Prius IV seit 4/2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320539
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 12:26 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
sibbos schrieb:
Offensichtlich haben die Vorführwagen verschiedene Reifen drauf. Ich habe jetzt einen probegefahren und einen P4 probegesessen. Einmal waren Yokohamareifen, einmal Bridgestone aufgezogen ( jeweils 17 Zoll ).

Die Yokohama erschienen mir im Abrollgeräusch recht laut. Aber das mag auch daran gelegen haben, dass das Fahrgeräusch insgesamt sehr niedrig ist.

Jürgen

Winterreifen sind profilbedingt sowieso lauter, als Sommerreifen. Ich persönlich zieh' seit 10 Jahren keine Sommerreifen mehr auf unsere beiden Fahrzeuge auf. Entweder Ganzjahresreifen oder ganzjährig Winterreifen. Und damit bin ich - im wahrsten Sinn des Wortes - bisher bestens gefahren.

Inwieweit man sich auf die Abrollgeräuschangaben der Online-Reifenhändler verlassen kann, weiß ich nicht. Aber einen gewissen Anhalt erhält man erstmal.

Gruß, Thomas
ThomasBernhard
Beiträge: 822
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.02.2016 12:27 von ThomasBernhard.
seit 04/2020: COROLLA Hybrid 1.8 TS Team-D Bj. 2019 im gemischten Betrieb
ab 07/2016: PRIUS 4 BASIS, überwiegend Langstrecke
§§ - 4.5 l/100 km - ab 04/2013: MAZDA 6 GJ Skyactiv-D Automatik im Langstreckenbetrieb
ab 07/2012: PRIUS 3 EXE FaceLift im Langstreckenbetrieb
ab 05/2006: PRIUS 2 SOL im Langstreckenbetrieb
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320614
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 18:47 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
Komme soeben vom Freundlichen und konnte heute schon Probefahren. Zwar nur eine halbe Stunde und konnte so ein paar Eindrücke sammeln.
Sitze topp und gleich die Sitzheizung ausprobiert. Ist Ok, aber im Octavia sprich sie schneller an. Vielleicht hätte ich auch eine andere Stufe nehmen sollen. (2 Stufen)
Die Lenkung ist direkt und leichtgängiger als im P3.
Reifen waren Bridgestone drauf, mit breiten fast nur Längsrillen.
Die Abrollgräusche sind leiser als im P3. Radio Topp nicht vergleichbar mit P3 Vfl. Die Kopffreiheit ist großzügig auch für Sitzriesen. Hinten habe ich nicht ausprobiert.

Die Verkehrszeichenerkennung ist ein Witz.
Meine Fahrstrecke: Ortsausgangsschild erkennt er nicht. Dann Tempo 70 Kmh, erkennt er. Die 70 Kmh sind begrenzt bis zum nächsten Ortseingang, erkennt er natürlich auch nicht. Anzeige bleibt bei 70 Kmh bis Ortsausgang. 70 Kmh bleiben erhalten. Wir fahren bis zu einem Parkplatz und wenden. 70 Kmh sind immer noch im Display bis Ortseinhang. Bis Ortsausgang bleibt 70 Kmh wie angeschweißt. Dann das Verkehrsschild der Aufhebung von 70 Kmh. Das erkennt er und löscht die Geschwindigkeitsbegrenzung.
Das nenne ich mal ein großes Manko mit der Ignorierung der Ortseingangsschilder. Da muss Toyota noch daran arbeiten.

Dann das Precrash System ausprobiert und bremst zuverlässig.
Ich glaubte, das sei mit dem Abstandsregelautomat kombiniert wie im P3 verbaut, damals erhältlich in Verbindung mit Ledersitzen.
Ich weiss nicht ob man das dazu bestellen kann.
Entschuldigt, wenn ich da was durcheinander bringe.

Der Kofferraum ist größer und hat eine Stufe durch den Wegfall des Zwischenbodens. Unter der Abdeckung ist eine großflächige Ablage aus Styropor mit Wagenheber und dem Reifenklebeset.
Ich gehe mal davon aus, dass der Platz für den PlugIn gebraucht werden wird.
Das war's erst mal in kürze.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 13192
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.02.2016 18:49 von harzbube.
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320619
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 18:58 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
Hallo @harzbube,

vielen Dank! Die spannendste Antwort hast Du ausgelassen: Und...? Begeistert? Kaufen (eventuell später)? Jetzt schon zu sparen beginnen?
ex_Rema
Beiträge: 2838
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320621
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 19:03 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
Hallo,
nur eine Frage. Ist im Kofferraum Platz für Notrad aus PIII?

Gruss Silberrücken
Silberrücken
Beiträge: 358
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
PII SOL EZ 03/2007 Platinsilber seit 03/2010
ab 09/2014 PIII Silber EZ 09/2012
ab 09/2018 C-HR Rot EZ 12/2017
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320622
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 19:03 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
harzbube schrieb:Ich weiss nicht ob man das dazu bestellen kann. [gemeint war ACC/PCS]

@harzbube, das alles ist jetzt Serie (und sogar noch ein paar Dinge dazu)
ex_Rema
Beiträge: 2838
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320624
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 19:10 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
harzbube schrieb:
Die Verkehrszeichenerkennung ist ein Witz.
Meine Fahrstrecke: Ortsausgangsschild erkennt er nicht. Dann Tempo 70 Kmh, erkennt er. Die 70 Kmh sind begrenzt bis zum nächsten Ortseingang, erkennt er natürlich auch nicht. Anzeige bleibt bei 70 Kmh bis Ortsausgang. 70 Kmh bleiben erhalten. Wir fahren bis zu einem Parkplatz und wenden. 70 Kmh sind immer noch im Display bis Ortseinhang. Bis Ortsausgang bleibt 70 Kmh wie angeschweißt. Dann das Verkehrsschild der Aufhebung von 70 Kmh. Das erkennt er und löscht die Geschwindigkeitsbegrenzung.
Das nenne ich mal ein großes Manko mit der Ignorierung der Ortseingangsschilder. Da muss Toyota noch daran arbeiten.


Danke! So ist es mir auch gegangen. Ich bin mir nicht sicher, aber es könnte sein, dass man es manuell abschalten kann. Auf jedem Fall ist es bei meiner Testfahrt so gewesen, dass sich das Einblenden von Tempolimits im HUD (sie übernehmen sogar die Priorität über dem Hybrid System Indikator), sich nach ein paar hundert Meter von selber ausgeschaltet hat.

Jan
Mister MMT
Beiträge: 2149
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford Mondeo Hybrid: VW e-Up! EZ 2/2020:



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320625
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 19:10 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
Silberrücken schrieb:
Hallo,
nur eine Frage. Ist im Kofferraum Platz für Notrad aus PIII?

Gruss Silberrücken



bestimmt weil z.b. in bulgarien der p4 mit notrad angeboten wird!
wo dieses positioniert wird k.a. werde nachfragen.
kill
Beiträge: 105
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320628
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 19:26 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
Hallo,
danke kill. Und gleich noch eine Frage. Ist der Heckfahrradträger derselbe wie im PIII?
Gruss Silberrücken
Silberrücken
Beiträge: 358
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
PII SOL EZ 03/2007 Platinsilber seit 03/2010
ab 09/2014 PIII Silber EZ 09/2012
ab 09/2018 C-HR Rot EZ 12/2017
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#320630
Aw: Probefahrten mit dem Prius 4 19.02.2016 19:30 - vor 5 Jahren, 9 Monaten  
So jetzt durfte ich ganz ausser der Reihe einen P4 mal kurz "um den Block" fahren. Ich habe zuvor einen IS300 probegefahren der eigentliche Grund meines Besuchs beim Toyota Händler, als ich zurückkam meinte der Verkäufer ob ich mal Lust hätte den P4 zu fahren.
Optisch ist der P4 ja nicht so meins, aber fahren tut er sich sehr angenehm. Als Kurzeindruck ein bisschen wie eine Mischung aus P3 und CT. Abrollgeräusche waren zum Teil recht vernehmlich - ok Pflaster und Strassenbahnschienen. Dämmung ist gut, vielleicht etwas schlechter als im CT zumindest ist der Motor manchmal etwas präsenter. Leider ist der P4 recht unübersichtlich - gerade nach schräg hinten. Verbrauch lassen wir mal aussen vor - 18 Kilometer durch die Stadt zuckeln ist nicht repräsentativ (lag im P3, CT Bereich) Sitze und Sitzposition sind angenehm, das Lenkrad liegt gut in der Hand. Zum Schluss fiel mir noch auf was schon andere bemängelt haben der Touchscreen ist sehr träge, das ist nicht Stand der Technik. Fazit nett, aber nix was mir den Schlaf rauben würde - ok dafür kriege ich jetzt sicher Prügel von den P4 Fans
Feded
Beiträge: 1146
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris TS 2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...3456789...49
Moderation: KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987, hoffeck