Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Technische Daten des Prius IV
Der Prius mit dem HSD der vierten Generation feierte mit einem Jahr Verspätung seine Premiere am 08.09.2015 in Las Vegas. Die ersten Fahrzeuge erreichten Deutschland im Februar 2016.
Zum Ende gehenSeite: 1...567891011...30
THEMA: Technische Daten des Prius IV
#304472
Aw: Technische Daten des Prius IV 21.10.2015 19:23 - vor 6 Jahren, 10 Monaten  
... genau so ist das! Die Anzahl der PS spielt in diesem Fall eine absolut untergeordnete Rolle!
Bernhard22
Beiträge: 537
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus UX 250h E-Four Luxury Line & Smart Fortwo EQ



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304475
Aw: Technische Daten des Prius IV 21.10.2015 19:44 - vor 6 Jahren, 10 Monaten  
In Frankreich gibt es seit einiger Zeit ein neues Forum:

hybridlife.org/index.php

Der Admin, Hortevin kennt sich mit technischen Aspekte sehr gut aus. Er schreibt ausserdem vortrefflich, so wie wir das von Egon kennen.

Er führt nebenbei eine Art blog, news.hybridlife.org/

und dort hat er eine tiefer gehende Analyse des neuen PIV HSDs gemacht.

news.hybridlife.org/details-du-nouveau-g...-la-nouvelle-prius-4

Ich finde folgenden Abschnitt interessant:

La nouvelle batterie NiMH a une tension de 201,6 V et une charge de 6,5 A.h, ce qui donne une capacité de 1,31 kWh.
Elle est composée de 168 accumulateurs répartis par modules de 6 accumulateurs, ce point reste identique à une Prius 3.
En revanche, les électrodes ont été modifiés pour pouvoir augmenter de 28% la puissance reçue (en recharge) et la puissance fournie (en assistance électrique).
Par conséquent, dans les phases de longues descentes, la Prius 4 est capable de régénérer davantage d’énergie électrique.


Er weist auf die Verbesserungen der Elektroden dieser Batterie hin, die zu einer 28% bessere Leistung der Stromaufnahme bei z.B. Bremsen, aber auch Bergabfahren führen, aber wie er behauptet, auch während der Rückgabe, wenn der MG2 den Verbrennungsmotor unterstützt, oder alleine tätig ist.

Da diese Leistung eigentlich der limitierende Faktor der effektiven Leistung des MG2s darstellt, frage ich mich ob dadurch die Verluste des neuen MG2s (kW und Drehmoment) teilweise kompensiert werden, und die SystemLeistung etwa konstant bleibt? Was hält Ihr davon?

Ich empfehle Hybrid Life als Ergänzung denjenigen die die Sprache des Voltaires beherrschen.

Jan
Mister MMT
Beiträge: 2169
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford Mondeo Hybrid: VW e-Up! EZ 2/2020:



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304481
Aw: Technische Daten des Prius IV 21.10.2015 20:59 - vor 6 Jahren, 10 Monaten  
Danke für den link. Wenn Du was interessantes dort findest wäre es schön wenn Du den link auch hier einstellen könntest. Um ein französisches Forum zu durchforsten wird es für mich schnell "schwierig"...

Die Bilder vom P3/P4-Motorenvergleich aus dem Thread
hybridlife.org/index.php?threads/details...s-4.1214/#post-16699
sind interessant. Sieht ja fast so aus als ob das System auch in den Yaris passen könnte .

Zu Deiner Frage würde ich stark vermuten dass sie es geschafft haben durch andere Elektroden den Innenwiderstand des Akkus zu senken. Damit steigt nicht nur der Wirkungsgrad des Akkus sondern gleichermaßen die kW die er beim Laden/Entladen verkraftet. Damit wird er weniger warm bei Belastung und das Kühlsystem (Lüfter) kann auch noch kleiner & leichter werden.

Allerdings hat der HV-Akku weiterhin nur 1,3kW. Ich könnte mir aber auch vorstellen dass sie das Ladefenster etwas erweitern konnten, vielleicht +10% & -10%, das wären dann weitere 0,26kWh.

Die wären aber auch schnell verbraucht wenn der mehr Strom liefern könnte/dürfte/müßte und das zur Systemleistung hinzu kommt (27 kW + x?). Das müssen dann aber auch der Inverter und der Buck-/Boostconverter des MG2 verkraften (der MG1 braucht ja nur den Teil zu übernehmen, der im PSD den elektrischen Weg über das Sonnenrad geht). Und das obwohl der Inverter (hier im Sinne von Toyota. Diese fassen den eigentlichen Inverter (4 IGBTs) und die beiden Buck-/Boostconverter für MG1/MG2 (6 IGBTs und 12 IGBTs) zu dem Toyotabegriff "Inverter" zusammen) kleiner und leichter wurden...

Es bleibt spannend, wie lange noch?

Gruß alupo
alupo
Beiträge: 5269
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer kennt die Gitarristin Marie Lalande?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304497
Aw: Technische Daten des Prius IV 21.10.2015 22:43 - vor 6 Jahren, 10 Monaten  
Es stellt es sich für mich so dar, dass der Prius4 mehr Leistung bei weniger Verbrauch hat.
Der Verbrenner ist 1kW schwächer geworden trotz optimierter Verbrennung. Das heisst, Toyota reduziert Leistung zu Gunsten der Effizienz.

Die Batterie-Leistung scheint 28% höher zu sein. Das wären 7,5 kW mehr elektrischer Leistung. Mehr elektrische Leistung ist auch kein Nachteil, da es bei Elektomotoren das Teillastproblem nicht gibt. Im Gegenteil, man kann beim Bremsen mehr Energie zurückgewinnen.

Wenn Ich jetzt beim Prius bei Tempo 100 km/h bremse, so will Ich immer elektrisch rekuperieren. Aber bei 27kW ergibt das 972 N.
Das entspricht einem Gewicht von 99kg. Damit kann man nur sehr langsam abbremsen, so dass Ich doch wieder stärker bremse.
Die höhere elektrische Leistung erhöht die Beschleunigung und reduziert den Verbrauch da man mehr rekuperieren kann.

P.S.
Je niedriger die Geschwindigkeit desto höher wird die elektrische Bremskaft. Ich versuche immer hyberbolisch die Bremskaft zu erhöhen wenn Ich langsamer werde.

Grüsse
Mr.LongRun
Mr.LongRun
Beiträge: 92
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304498
Aw: Technische Daten des Prius IV 21.10.2015 22:44 - vor 6 Jahren, 10 Monaten  
Dürfte sich nicht das Meiste ändern an den technischen Daten...
www.toyota.at/world-of-toyota/articles-n...s-quantensprung.json
hakru
Beiträge: 23
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304840
Aw: Technische Daten des Prius IV 24.10.2015 11:28 - vor 6 Jahren, 9 Monaten  
Wo sind die Ersparnisse durch die neue Plattform? In den USA kommt er wahrscheinlich für knapp über 20000 Dollar. Was lernen wir daraus Toyota interessiert es mehr wenn in China ein Sack Reis umfällt. Als das sie bei uns den Prius verkaufen.

Sorry muss in ein anderen treat Daten Fakten Diskussionen
wasi1975
Beiträge: 54
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.10.2015 12:15 von wasi1975.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304891
Aw: Technische Daten des Prius IV 25.10.2015 00:11 - vor 6 Jahren, 9 Monaten  
Zb. In ACC schon ab Grundausstattung. Das ist schon eine Hausnummer.
Frufus
Beiträge: 4358
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304914
Aw: Technische Daten des Prius IV 25.10.2015 08:50 - vor 6 Jahren, 9 Monaten  
Wie kommen sie auf gesteigerte System-Leistung 136->150 PS?

Verbrenner: 99-> 98
Elektomotor: 82->72 PS

Gibt die Batterie mehr leistung?
erni77
Beiträge: 242
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford C-Max 1.0 125 PS (seit 01/18)
Ford B-Max 1.0 101 PS (seit 01/16)
Prius 2009 (Life) (04/13-01/18)
VW Polo 9N 1.2 (09/11-01/16)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304921
Aw: Technische Daten des Prius IV 25.10.2015 09:12 - vor 6 Jahren, 9 Monaten  
Stand da nicht im Text irgendwo was von Erhöhung der Batterie Leistung auf XX% ?
Angenommen, es sind 150 PS, dann 150-98=52:1,36 = 38 (kWh) sind +40% als im P3.
Woody
Beiträge: 4265
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Seit August 2019 Hyundai Kona Electric Premium mit 64 kWh Batterie , Durchschnittsverbrauch z.Zt. 12,8 kWh/100Km
Seit 12.08.2022 mit neuem Akku, getauscht nach Rückruf
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304924
Aw: Technische Daten des Prius IV 25.10.2015 09:21 - vor 6 Jahren, 9 Monaten  
Woody schrieb:
Stand da nicht im Text irgendwo was von Erhöhung der Batterie Leistung auf XX% ?Da stand nur, dass die Ladeleistung um 28% steigt. Über die Entladeleistung, die für die Systemleistung relevant wäre, wissen wir nichts.
proprius
Beiträge: 1277
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.10.2015 09:21 von proprius.
Prius 2, BJ 9/2007, Navi, IPA, platingrün metallic
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304932
Aw: Technische Daten des Prius IV 25.10.2015 09:55 - vor 6 Jahren, 9 Monaten  
Ist die Systemleistung von 122 PS nicht im Grunde Bestätigt?
So tauchte es in mehreren Blogs bereits auf, so steht sie auf den geleakeden Handbüchern und so wurde es auch auf der IAA von einem Messeangestellten genannt.
Würde mich sehr wunder, wenn das jetzt nicht stimmen würde.
Frufus
Beiträge: 4358
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304975
Aw: Technische Daten des Prius IV 25.10.2015 16:35 - vor 6 Jahren, 9 Monaten  
Ich fürchte leider auch inzwischen das man die Systemleistung erheblich reduziert hat .
Spätestens am Ende der Woche werden wir es genau wissen !
Warum man allerdings so ein großes Geheimnis in Las Vegas und bei der IAA daraus gemacht hat,um dann nur wenige Tage später zu riskieren das die geheim gehaltenen Daten via den Händler Handbüchern an die Öffentlichkeit geraten,bleibt mir nach wie vor ein Rätsel !
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.10.2015 16:40 von ex_Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304981
Aw: Technische Daten des Prius IV 25.10.2015 17:09 - vor 6 Jahren, 9 Monaten  
frufus schrieb:
Das seh ich auch so. Für solche Zwecke gibt es andere Fahrzeuge, Auris, CT etc.
Der Prius soll möglichst wenig verbrauchen und nicht möglichst spritzig sein. Ich fänd einen Prius mit 120ps und 3,0 Litern sinnvoller als einen mit 150ps und 4,0 Litern.
Wer mehr will (auch ich) der kauft sich dann halt ein anderes Modell.


Das Problem ist ein anderes: Beim P-3-Antriebsstrang kamen bei Dyno-Messungen nie die 100 KW raus, die Toyota angegeben hat, sondern meistens Werte um die 80 bis 85 KW. Wenn nun im Gegensatz zum P-3-Antriebsstrang die besagten 90 KW des P-IV-Antriebs auch am Rad ankommen wäre das natürlich ein Fortschritt.
Ghost
Beiträge: 2681
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304982
Aw: Technische Daten des Prius IV 25.10.2015 17:50 - vor 6 Jahren, 9 Monaten  
Ghost schrieb:
Das Problem ist ein anderes: Beim P-3-Antriebsstrang kamen bei Dyno-Messungen nie die 100 KW raus, die Toyota angegeben hat, sondern meistens Werte um die 80 bis 85 KW. ...
Wurde bei den Messungen berücksichtigt, daß das Leistungsmaximum zwischen 80 und 90km/h zur Verfügung steht?

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 22930
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#304985
Aw: Technische Daten des Prius IV 25.10.2015 18:01 - vor 6 Jahren, 9 Monaten  
Die Messungen ergaben ein Leistungsmaximum bei ca. 80 mph (ca. 130 km/h).
Ghost
Beiträge: 2681
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...567891011...30
Moderation: KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987