Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Hybrid-Fahrzeuge des Daimler-Konzerns.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Mercedes B-Klasse Hybrid
#559882
Mercedes B-Klasse Hybrid 07.10.2019 20:54 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Zitat:
Mercedes B 250e Plug-in-Hybrid im Test

Unter der Motorhaube arbeitet der bekannte 1,3-Liter-Vierzylinder-Turbo mit 163 PS. Er wird von einem 101 PS starken Elektromotor unterstützt, der im Gehäuse des achtstufigen Doppelkupplungsgetriebes verbaut ist. Die Gesamtleistung liegt somit bei stattlichen 218 PS und einem maximalen Drehmoment von 450 Nm.

Der Ladeboden ist durch die Akkus leicht erhöht, das Kofferraumvolumen wird aber nur geringfügig kleiner.

Der B 250e lässt sich wahlweise mit Wechsel- oder Gleichstrom über eine Ladedose im rechten hinteren Kotflügel aufladen. Der Akku hat eine Kapazität von 15,6 kWh. Mit einer 7,4-kW-Wallbox dauert das Nachladen per Wechselstrom eindreiviertel Stunden. Beim Gleichstromladen beträgt die Ladezeit bis auf 80 Prozent knapp eine halbe Stunde.
- www.autobild.de/artikel/mercedes-b-250e-...hweite-15718401.html

AC- und DC-Laden, brauchbarer Kofferraum... Wenn jetzt noch der Realverbrauch stimmt?! Klingt doch erstmal ziemlich vernünftig.

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 3899
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.10.2019 20:55 von yarison.
2016 YHSD Lounge FL

Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht. Nennt sich Anstand!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#559894
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 07.10.2019 22:03 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Direckteinspritzer Turbomotor Motor, Doppelkupplungsgetriebe....
NEIN DANKE !!!
Aser22
Beiträge: 10
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560007
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 08.10.2019 14:13 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Hallo Aser22,

Ich bin in diesem Forum wegen der sachlichen Diskussionen aktiv. Wenn du keine objektiven Informationen beitragen kannst: Es besteht kein Zwang Beiträge zu kommentieren.

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 3899
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.10.2019 14:14 von yarison.
2016 YHSD Lounge FL

Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht. Nennt sich Anstand!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560011
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 08.10.2019 14:20 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Der Corolla 2.0 Hybrid kann wenn er will auch direkt Einspritzen
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 2555
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!


blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560016
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 08.10.2019 14:49 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Finde das schnellere laden gegenüber des Prius Plugin schon eine feine Sache und das der Akku größer ist passt auch. Das wäre mein großer Wunsch bei meinen Plugin, aber Toyota wird da wohl nix als Update rausbringen.

Thomas
GT24
Beiträge: 856
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plugin EXE VF
Super E5

PRIUS 4 EXE VF auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560019
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 08.10.2019 14:54 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Der B250e ist, finde ich, einer der interessantesten Plug-ins.
Vor allem, weil Plug-in kaum Aufpreis kostet.
Dafür bekommt man dann ein E-Kennzeichen, das z.B. in Düsseldorf viel wert sein kann (Benutzung "Umweltspuren").

- Das Package ist sehr interessant (genug Platz, genug Kofferraum)
- kein Dreizylinder (wie bei BMW)
- gute Assistenzsysteme

Nachteile:
- Die Verbrauch: bei leerem Akku laufen sicher 7,5 Liter durch, bei flotter Fahrweise eher mehr
- Die Resttechnik (der Benziner hat Renault-Gene, DKG etc.)
- Mercedes-Preise bei Service und Ersatzteilen (Das Grauen)
- Verhalten bei Reklamationen / Kulanz (Das Grauen, Teil II)
- Die Community (Mercedes-Foren sind ... anstrengend)
bernd_w
Beiträge: 259
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560021
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 08.10.2019 15:12 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
7,4kW AC / 24kW(?) DC Lader scheint ein Alleinstellungsmerkmal für Mercedes Plug-Ins zu sein. Damit macht ein Laden „Zwischendurch“ Sinn und das könnte gegen das Vorurteil „Plug-In Hybride werden nicht geladen“ hilfreich sein. Das mit den Mercedes Preisen und Service entspricht leider auch meinen Erfahrungen.

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 3899
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL

Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht. Nennt sich Anstand!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560032
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 08.10.2019 16:31 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Der Outlander hat sogar 50 kW an ChaDeMo. Ob das oft genutzt wird?

Der B250e hat die 7,4 kW AC gegen Aufpreis, die 24 kW DC sind wohl Serie. Das ist schon nicht schlecht. Für die echten E-Auto-Fahrer ist es natürlich blöd, wenn Plug-in-Rentner die DC-Ladesäulen mit 22 kW blockieren.
Wer eine 22 kW Säule in der Arbeit oder in Firma hat, kann sich freuen. Ist immer alles zweischneidig.

0-100 km/h in 6,8 Sek. (mit vollem Akku?) sind ziemlich monströs, und 235 km/h Spitze auch (wobei ich nicht glaube, dass die mit leerem Akku erreicht werden. Der B200 mit gleichem ICE schafft "nur" 223 km/h und ist deutlich leichter.

Und: 1.600 kg Anhängelast!
Für Leute, die sonst eine B-Klasse Diesel oder Benziner gekauft haben, ist der B250e ein fast schon sensationelles Angebot, und niederschwellig.

Meiner wird er nicht, aber wenn die Konkurrenz dadurch aufwacht: Sehr gern!

(Wunsch: Prius+ II PHEV, NICHT bei 152 km/h kastriert oder solche Mätzchen)
bernd_w
Beiträge: 259
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.10.2019 16:37 von bernd_w.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560039
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 08.10.2019 16:59 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
bernd_w schrieb:
Für die echten E-Auto-Fahrer ist es natürlich blöd, wenn Plug-in-Rentner die DC-Ladesäulen mit 22 kW blockieren.Sich über Plug-in-Rentner an der Ladesäule beschweren wollen und gleichzeitig behaupten, dass die Plug-Ins nicht geladen werden, kommt natürlich peinlich.

Chademo wird in der EU lobbygesteuert kleingehalten. Der EU Standard ist halt CCS.

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 3899
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL

Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht. Nennt sich Anstand!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560042
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 08.10.2019 17:20 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Habe den Outlander laden gesehen u. wurde fast grün vor Neid. Bei der lade Geschwindigkeit blockiert der wirklich nicht lange eine Säule. So macht kurzes laden Spaß u. es lohnt sich auch. Beim P4 Plugin sind 20Min. grob 10km.

Thomas
GT24
Beiträge: 856
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plugin EXE VF
Super E5

PRIUS 4 EXE VF auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560208
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 09.10.2019 11:33 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Könnte ich mit meinem A3 "Schnell"-Laden wieder Mercedes, würde sich mein Verbrauch sicherlich um 10-20% verringern auf Langstrecke... denn momentan kann ich keine 2 Std. Pinkelpause machen um ihn unterwegs auf langen Strecken aufzuladen
Gulfoss
Beiträge: 1678
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Audi A3 e-tron

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560213
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 09.10.2019 11:53 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
@yarison:

Ich finde, dass Aser22 sehr sachliche Argumente liefert, warum der Daimler ein sehr suboptimales Fahrzeug ist.

Ich bin in diesem Forum, um auch mal andere Blickwinkel kennenzulernen und ggf. eigene Sichtweisen - falls erforderlich - zu korrigieren. Da darf eine Diskussion doch auch mal kontrovers sein, oder?
Cyclopop
Beiträge: 31
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560225
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 09.10.2019 13:58 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Fragt sich nur, ob wir uns hier auf Stammtischniveau oder doch lieber mit etwas mehr Substanz unterhalten wollen. Letztere ist bei einigen Themen leider etwas abhanden gekommen.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8585
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560232
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 09.10.2019 14:10 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Genau so ist es, Timo!

Andererseits: Bei einem Threat über ein 220PS-Auto ist wohl naturgemäß immer eine gehörige Portion "Stammtisch" dabei.....
Cyclopop
Beiträge: 31
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560243
Aw: Mercedes B-Klasse Hybrid 09.10.2019 15:53 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Ich wollte yarison auch nicht auf die Füße treten und kommentieren auch nicht.
Habe nur kurz und bündig meine Meinung geäußert, im Bezug auf Mercedes und was mir an dem Auto nicht gefällt.
Möchte hier keinen angreifen. Alles OK.
Ich schätze das Wissen der Forum Mitglieder sehr. Habe hier über Hybrid viel gelernt.
Aser22
Beiträge: 10
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987