Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept seit 2003 Automobilgeschichte.
Zum Ende gehenSeite: 12345678
THEMA: Gigafactory 4 bei Berlin
#577767
Aw: Gigafactory 4 bei Berlin 12.01.2020 18:24 - vor 6 Tagen, 1 Stunde  
Alle denken natürlich an den BER. Aber beim BER hat es die Politik in Berlin verbockt. Brandenburg unter Stolpe war gegen den Standort Schönefeld. Wowereit wollte später keinen Generalunternehmer.... Das Versagen der Institutionen in Berlin ist systematisch.

Was oft vergessen wird: in Brandenburg funktionieren die Institutionen immer noch gut. In Berlin bekommt man nicht sofort sein Fahrzeug zugelassen, in Brandenburg schon. Ich denke mal die Verwaltung in Brandenburg wird sich bei dem Projekt besonders anstrengen.

Ein Generalunternehmer wird es schon schaffen genehmigungsfähige Bauunterlagen für die Gigafabrik zu erstellen. Das ist schliesslich eine seiner Kernkompetenzen.

Auch auf die Naturschützer würde ich nicht wetten. Das Waldstück ist eine Kiefer-Monokultur und Nutzwald.

Derzeit sind im Waldstück die Munitionsräumer unterwegs. Ich bin heute morgen gerade an der AS Freienbrink auf die AB gefahren und an der Landstrasse war eine frisch benutzte Schneise im Wald zu sehen und viele Schilder der Munitionsräumer.
galaxy
Beiträge: 351
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II FL Sol EZ 11/06 (seit 10/18)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577769
Aw: Gigafactory 4 bei Berlin 12.01.2020 18:38 - vor 6 Tagen, 1 Stunde  
galaxy schrieb:
Auch auf die Naturschützer würde ich nicht wetten. Das Waldstück ist eine Kiefer-Monokultur und Nutzwald.Warte es nur ab, die Naturschützer werden schon ein Tierchen oder Pflanze, was geschützt werden muss, finden. Auch in Monokulturen, was noch nichts besagt, gibt es was zu schützen, nach dem Motto: Sucht so werdet ihr finden.
Ich wünsche aber trotzdem Tesla gutes Gelingen. Die deutschen Autobauer haben entsprechende Konkurrenz verdient.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 10499
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578225
Aw: Gigafactory 4 bei Berlin 15.01.2020 21:28 - vor 2 Tagen, 22 Stunden  
Zitat:
Geplante Fabrik in Brandenburg
Tesla umgarnt die neuen Nachbarn

Beim Bau der geplanten Fabrik in Grünheide bei Berlin möchte Tesla die Bedenken der Bevölkerung hören: Der E-Autohersteller eröffnet kurzfristig ein Bürgerbüro.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/br...29-9185-813e0edca070

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57355
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578520
Aw: Gigafactory 4 bei Berlin 17.01.2020 12:26 - vor 1 Tag, 7 Stunden  
Zitat:
Das plant Elektroauto-Hersteller Tesla in Grünheide

Die ersten Bagger sind schon da...
...dass Tesla in seinem ersten deutschen Werk zunächst auf ein Solardach sowie die Fertigung von Lithium-Ionen-Batteriezellen verzichtet.
Den Plänen nach ist in der deutschen Gigafactory 4 allerdings ein eigenes Erdgaskraftwerk geplant, welches für den Schmelzprozess in der Gießerei, Trockenöfen und Lackieranlagen sowie die zentrale Heizungsanlage benötigt werde, wie es in den ausliegenden Plänen heißt.

www.elektroauto-news.net/2020/plaene-tes...enheide-deutschland/

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1625
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578577
Aw: Gigafactory 4 bei Berlin 17.01.2020 19:39 - vor 1 Tag  
Das temporäre Bürgerbüro von Tesla wurde gestern Abend mit lokaler Prominenz eingeweiht.

Die kritischen Bürger planen Morgen vor dem Rathaus eine Demo.

Hauptkritikpunkt derzeit ist, so wie ich es gehört habe, der immense geplante Wasserverbrauch der Fabrik.

Dazu als Hintergrund: In der Gemeinde liegt der Elsensee, der seit 2 Jahren zu wenig Wasser führt.

Ob das aber nur gefühlte Probleme sind oder nicht, können wohl nur Spezialisten der Wasserwerke sagen.
galaxy
Beiträge: 351
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II FL Sol EZ 11/06 (seit 10/18)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578620
Aw: Gigafactory 4 bei Berlin 18.01.2020 02:15 - vor 17 Stunden, 31 Minuten  
Ganz Brandenburg dürfte seit 2 Jahren zu wenig Wasser haben.
Priuskater
Beiträge: 494
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578697
Aw: Gigafactory 4 bei Berlin 18.01.2020 17:59 - vor 1 Stunde, 46 Minuten  
Der geplante Bau einer Fabrik des Elektroautoherstellers Tesla spaltet Teile der Bevölkerung in der Gemeinde Grünheide. Bei Kundgebungen für und gegen die Ansiedlung beschimpften sich die Teilnehmer.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/tesla-gegner-und-anhaenger-demonstrieren-in-gruenheide
rst1
Beiträge: 1797
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße,
Ralf

P4, Exe, blau, chrom, EVO 5, sonst nix.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578709
Aw: Gigafactory 4 bei Berlin 18.01.2020 18:45 - vor 1 Stunde  
Zitat:
Geplantes Werk in Brandenburg
Proteste gegen Tesla-Fabrik

Erneut gingen Kritiker der nahe Berlin geplanten Tesla-Fabrik auf die Straße. Sie sehen vor allem Umweltgefahren – doch nicht alle Einwohner der kleinen Gemeinde Grünheide stellen sich gegen den US-Konzern.

- www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/tes...b2-84e1-1a2aee1966e0

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57355
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578719
Aw: Gigafactory 4 bei Berlin 18.01.2020 19:33 - vor 12 Minuten  
Der Umweltgedanke scheint vielleicht zum Teil berechtigt sein, aber ich sehe das ehr nur als Vorwand: zum einem fürchten wohl einige SUV-Fahrer um ihr Statussymbol, zum anderen scheint es ja auch völlig legitim zu sein, das für den Platz der Eigenheime einiger Gegner auch Wald geopfert werden musste.
RAV4me
Beiträge: 598
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578721
Aw: Gigafactory 4 bei Berlin 18.01.2020 19:41 - vor 4 Minuten  
Wie heute in RTL-Aktuell der Bürgermeister von Grünheide sagte: Der zu rodende Wald ist eine Monokultur und zur Ernte gedacht. Nun ist es soweit. Was den Wasserbedarf der Fabrik anbetrifft, kann ich nichts zu sagen. Der Drops scheint noch nicht gelutscht zu sein.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 10499
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987