Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept seit 2003 Automobilgeschichte.
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage
#529836
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 20.04.2019 10:18 - vor 5 Monaten  
Servus.

Bezüglich dauerhafte Überwachung:
“Sentry Mode erlaubt es ihrem Fahrzeug, mit seinen Sensoren, Mikrofonen, Kameras und Computern während dem Parken seine Umgebung wahrzunehmen. Im aktivierten Zustand bewertet Sentry Mode das Risiko eines Diebstahls oder mutwilliger Beschädigung, macht Videoaufnahmen, aktiviert visuelle und akustische Alarme und sendet gegebenenfalls Benachrichtigungen auf ihr Mobiltelefon”, so Tesla.Quelle: teslamag.de/news/tesla-sentry-mode-neue-...verbesserungen-23559


Egon schrieb:
Nicht dass ich wüsste. Technisch geht das sicher, aber es gibt weder eine "Tesla-Cloud"...
Dazu liegen mir andere Informationen vor:
Das Unternehmen äußerte sich auch zu im Sentry Mode durchgeführten Videoaufnahmen, die auf einem USB-Stick im Fahrzeuginneren gespeichert werden – und damit bei einem Einbruch entwendet werden könnten. Die Aufnahmen werden demnach vorübergehend auf Tesla-Servern gesichert, auf Wunsch kann dies in den Einstellungen deaktiviert werden.Quelle: teslamag.de/news/tesla-sentry-mode-neue-...verbesserungen-23559

Anbei, Egon, ich sehe doch noch einen deutlichen Unterschied zwischen dem Filmen im Rahmen einer DashCam-Funktion bei der Fahrt und dem Filmen der Umgebung des stehenden Wagens. Bei Ersterem werden in erster Linie Fahrzeuge, bei Zweiterem aber eben überwiegend Personen gefilmt.


Daihatsu-Fahrer schrieb:
Heimlich überwacht wird auch nix, da am Bildschirm ein Hinweis auftaucht.
Ist der Bildschirm außen am Fahrzeug angebracht? Nein! Also ist dieser Hinweis für am Fahrzeug vorbei gehende Passanten nicht erkennbar und damit sind wir wieder zurück beim heimlichen Filmen. Und da dieser Hinweis des gefilmt werden eine Bringschuld ist und nicht eine Holschuld, braucht man von den Passanten auch nicht verlangen, an den Wagen zu gehen und nachzuschauen, ob die Kiste filmt oder nicht, zumal man dabei eh schon aufgenommen wurde.


Grüße ~Shar~
Shar
Beiträge: 3781
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.04.2019 10:19 von Shar.
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
- Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen
- Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
- Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten

power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529838
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 20.04.2019 10:21 - vor 5 Monaten  
Egon schrieb:

Shar schrieb:
Daß ich gefilmt werde, nur weil ich z.B. bei dem Tesla S bei uns im Innenhof vorbei gehe, kann ich überhaupt nicht akzeptieren
Würde ich so empfinden, müsste ich sofort etwas dagegen unternehmen. Du kannst Dich an die zuständige Behörde wenden (siehe Beitrag von happyyaris) und bei der nächsten Polizeidienststelle Anzeige gegen den Fahrzeughalter erstatten. Und bitte erzähl gelegentlich, was dabei heraus gekommen ist.

Bin gespannt. Das Problem der Behörden wird sein, dass Du ohne eigenen Tesla keine eigenen Beweise vorlegen kannst, sondern nur Infos vom Hörensagen und die Behörden selbst auch keine Teslas sowie Spezialisten zur Untersuchung herumstehen haben.

Meine Vermutung ist daher, dass man an Tesla DE einen Brief schreiben wird und die Situation schildert.
happyyaris
Beiträge: 2809
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529885
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 20.04.2019 18:12 - vor 5 Monaten  
Aus dem Tesla Forum :

"Ich habe den Wächtermodus getestet und mir die Aufnahmen angesehen. Ich bin mir fast zu 100% sicher, dass eine Verwendung mit Aufzeichnung (!) weder in Deutschland noch in Österreich legal möglich ist.

Es wird zwar nur anlassbezogen aufgenommen, aber der "Anlass" steht in keinem Verhältnis zur Gefahr. Ich habe das Auto am Straßenrand geparkt und die Kamera hat bereits beim Vorgbeigehen am Gehsteig die Aufzeichnung gestartet. Ebenso beim Abstellen auf Schräg- oder Senkrecht-Parkplätzen: Es wird bereits aufgenommen, wenn ein Fahrzeug daneben parkt und/oder jemand aussteigt bzw. einfach zwischen den Autos durch die Lücke geht."

Hört sich irgendwie anders an, als würde das System erst 15 Sekunden nach Annäherung aufzeichnen.
Würde irgendwie auch keinen Sinn machen, ein Kratzer ist in weniger als 2 Sekunden gemacht.
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529889
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 20.04.2019 18:45 - vor 5 Monaten  
Dann bin ich - beim/seit Vorhandensein des Sentry-Mode des Nachbars meiner Eltern - zwei bis 4x am Tag aufgenommen worden. Beim Vorbeifahren mit dem P4/Niro und beim Vorbeigehen zu einem der beiden Autos.

Also - gut finde ich das nicht...Vor allem, wenn meine Bilder für gewisse Zeit irgendwo auf Tesla-Servern landen oder sogar länger gespeichert bzw.anderweitig verwendet werden!
ElektrischesGefühl
Beiträge: 3994
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 36000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529917
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 20.04.2019 21:32 - vor 5 Monaten  
Servus.

@Civic2006: Hast du ein Link zu dieser Stelle im TFF?


Grüße ~Shar~
Shar
Beiträge: 3781
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
- Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen
- Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
- Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten

power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529920
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 20.04.2019 21:40 - vor 5 Monaten  
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#530857
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 26.04.2019 17:12 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Gestern hatte ich bemerkt, dass mein USB-Stick nicht mehr länger aufnahmebereit ist. Heute morgen hatte ich nun die Gelegenheit mal nachzusehen, was da los ist. Ich hatte vermutet, dass diverse Aufnahmen von Parkplatzaufenthalten den Speicherplatz aufgebraucht haben.

Tatsächlich was es so, dass sich in zumindest einem Fall der Sentry-Mode nach dem Parken nicht deaktiviert hat. Es wurde die gesamte Heimfahrt aufgezeichnet, und zwar mit den üblichen drei Kameras.
Die Datenschutzdiskussion haben wir glaube ich schon ausreichend geführt, so dass ich darauf eher nicht eingehen möchte, zumal die Daten nunmehr gelöscht sind.

Was mich vielmehr interessiert ist, ob das ein bekanntes Problem ist? Nach meiner Kenntnis sollte der Sentry-Mode sich deaktivieren, sobald das Fahrzeug mittels Karte oder App geöffnet wird. Oder habe ich da etwas verpasst?
CA-Klaus
Beiträge: 612
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR RWD, blau, EZ 09/2018
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#531259
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 28.04.2019 21:41 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Auch wenn es in diesem Fall den richtigen trifft, geht das was hier zu sehen ist deutlich zu weit !
Der Fahrzeug nimmt den Täter bereits auf,obwohl die Person noch nicht mal in der Nähe des Fahrzeugs ist.
Ist ja noch weit schlimmer als ich dachte.
Das ist Überwachung pur !
Mit geltenden Datenschutz Bestimmungen hat das nichts mehr zu tun !

ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#531345
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 29.04.2019 12:56 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Nachbars Lumpi schlägt immer an, wenn jemand am Grundstück vorbei läuft - das bekommt die ganze Siedlung mit. Wenn da jemand zum Fenster raus schaut, weiß er sofort, wer dort lang geht. Ist das datenschutzrechtlich ok?
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3407
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 29.04.2019 12:57 von Daihatsu-Fahrer.
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#531350
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 29.04.2019 13:30 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Ich würde sagen das sind 2 verschiedene Paar Schuhe !
Beim Sentry Mode werden harmlos vorbeigehende Personen,ein und ausparkende Fahrzeuge,ein und austeigende Personen ohne ihr Wissen und Einverständnis einfach gefilmt.
Würde man bemerken das man beim Vorbeigehen an einem Fenster von einer Privatperson eindeutig gefilmt wird,würde man sich zurecht in der Privatsphäre gestört fühlen.
Ebenso wenn jemand mit dem Handy plötzich auf uns zukommt und einfach Fots und Videos von uns macht.
Sentry Mode eröffnet dem Missbrauch Tür und Tor, das kann niemand ernsthaft bestreiten wollen, wenn man sich das verlinkte Video ansieht, oder aber sich im Tesla Forum über die Funktionsweise informiert.
Von der hübschen Frau die irgendwann im Laufe der Standzeit neben dem Tesla geparkt hat, hat man nicht nur möglicherweise das Gesicht,man hat auch das Fahrzeug,das Nummernschild und wenn man mit den Daten weiß was anzufangen oder aber entsprechende Beziehungen hat, auch schon bald den Wohnort !
Klar kann man sich auch einfach selbst den halben Tag hinstellen und das gleiche machen,was der Tesla im Sentry Mode macht,aber merkt ihr etwas ?
Das würde ziemlich klar darauf hindeuten das mit der Person irgendetwas nicht stimmt,denn ein normaler Mensch tut sowas nicht.
Genauso stimmt auch etwas mit der bisherigen Funktionsweise des Systems nicht.
Bei Berührung des Fahrzeugs ok.
Von mir aus auch bei extremer Annäherung,aber ganz sicher ist es nicht in Ordnung wie im es Video gezeigt wird,denn das Fahrzeug fungiert ja regelrecht wie eine Überwachungstation der Umgebung.
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 29.04.2019 13:37 von ex_Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#531461
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 29.04.2019 22:04 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Servus.

Auf dieses lächerliche Beispiel mit dem Hund würde ich überhaupt nicht eingehen.
Das hat in meinen Augen fast schon die ähnliche Qualität, wie die PR-Aktionen der dt. Automobilindustrie bei der Dieselaffäre.


Grüße ~Shar~
Shar
Beiträge: 3781
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 29.04.2019 22:04 von Shar.
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
- Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen
- Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
- Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten

power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#531462
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 29.04.2019 22:14 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
@shar: Bist ja trotzdem drauf eingegangen. Wie ist der aktuelle Sachstand bei deiner Anfrage beim Datenschutzbeauftragten?
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3407
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 29.04.2019 22:16 von Daihatsu-Fahrer.
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#531555
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 30.04.2019 11:55 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
In der Beschreibung steht doch, das nur auffällige Videos gespeichert werden sollen, ähnlich wie bei einer dashcam mit etwas Vorlauf.
Alle anderen werden genau wie bei der dashcam automatisch gelöscht.

Da ich selbst bereits mehrere tausend Euro Schäden durch Vandalismus hatte, würde ich das schon gern nutzen. Einer dieser Schäden hätte mich und meine Familie das Leben kosten können! Das habe ich auch entsprechend nachdringlich angezeigt - null passiert.

Alternativ gerne eine Versicherung in die alle einzahlen die solche Schäden fur mich übernimmt.
Das dürfte auf jeden Fall günstiger sein, als Polizisten Streife laufen zu lassen um alle Vandalen auf frischer Tat zu ertappen.
gcf
Beiträge: 5863
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#531562
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 30.04.2019 12:46 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
gcf schrieb:
In der Beschreibung steht doch, das nur auffällige Videos gespeichert werden sollen, ähnlich wie bei einer dashcam mit etwas Vorlauf.
Alle anderen werden genau wie bei der dashcam automatisch gelöscht
Soweit die Theorie, in der Praxis scheint das aber noch etwas Feinschliff zu benötigen.

Abseits von Paragraphen sehe ich hier aber wirklich kein Problem. Praktisch gesehen ist es doch so: ich fahre auf einen Parkplatz und schalte den Sentry-Modus ein. Ich komme wieder, sehe keine Kratzer oder Beulen und werde mir die Dateien, so denn welche vorhanden sind, niemals ansehen.

Oder es gibt einen Schaden, dann suche ich mir gezielt das Material heraus, das ich benötige, um den Täter zu finden. Dem sein Recht auf Privatsphäre kann man nicht ernsthaft höher einstufen als mein Begehren, den Täter zu stellen.

Wollte ich die Kameras benutzen, attraktive Damen ohne ihr Wissen zu digitalisieren, gäbe es dafür wesentlich einfachere und effektivere Methoden. Im Übrigen werde ich an Tankstellen, im Supermarkt etc. auch anlasslos gefilmt, nur weil dort von einem Generalverdacht ausgegangen wird.
CA-Klaus
Beiträge: 612
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR RWD, blau, EZ 09/2018
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#531563
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 30.04.2019 12:46 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Wenn man den Thread "Sentry Mode" im Tesla Forum aufmerksam liest, kann das so nicht stimmen.
Die Dash-Cam mag so funktionieren, nicht aber Sentry Mode.
Man kann die Aufnahmen sogar in der Tesla-Cloud speichern lassen.
Hat ja auch niemand was dagegen,wenn das Fahrzeug geschützt werden soll, aber bitte erst aufnehmen, wenn wirklich Anlass besteht.
Im verlinkten Video hatte der Tesla wohl sowas wie einen siebten Sinn und hat den Übeltäter erwischt,aber die Person hätte auch harmlos am Fahrzeug vorbeigehen können.
Das Fahrzeug hat schon gefilmt als der Täter das Fahrzeug noch nicht mal im Ansatz erreicht hatte und das darf nicht sein.
Es überwacht ja regelrecht die Gegend und das scheinbar auf Dauer,denn wie gesagt,die Kamera lief schon da war derTyp quasi noch nicht mal im Bild.
Warum auch mmer,vielleicht ist kurz vorher eine andere Person am Wagen vorbeigegangen,aber das zeigt ja schon wie krank das ganze ist.
Selbst einige Tesla Fahrer geben zu daß da was nicht Ordnung ist und das ist im Tesla Forum Forum nicht so leicht.
Da gilt jeder sofort als Ketzer und Troll wenn man es wagt die Methoden aus Fremont zu kritisieren.
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 30.04.2019 13:04 von ex_Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456
Moderation: KSR1, Timico, yarison, Knuddel1987