Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept seit 2003 Automobilgeschichte.
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage
#529724
Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtslage 19.04.2019 14:12 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Servus.

Ab hier nun die ursprünglich hier: klick mich zum Beitrag begonnene Diskussion über die automatische Aufnahmefunktion im Tesla vs. Rechtslage (Rechts am eigenen Bild).


Daihatsu-Fahrer schrieb:
Ich habe es geahnt, heute wurde daraus Gewissheit - meine Inspektion wurde doch noch teurer...

Egon hatte mich "gewarnt", dass das Model S so gut rollt, dass es die Geschwindigkeit nur langsam abbaut.

Bei etwas über 100km/h auf dem Tacho, das 60er Schild im Auge, rekuperierte ich auf 80 runter und ließ den Wagen dann rollen. Kurz vor'm Ortseingang Bayreuth sah ich ihn stehen, den Blitzer: Blick auf den Tacho - 75 - Blick zum Blitzer - Vögelchen...

Zumindest weis ich jetzt, dass der Tacho des Model S 2km/h voraus geht, denn nach Abzug von 3km/h werden mir 10km/h Überschreitung zur Last gelegt. Diese Erkenntnis kostet mich 10€ - naja, wird eine Akkufüllung halt mal wieder für lau gezogen...

Heute Nacht wird wieder ein Update installiert, hoffentlich das mit dem Sentry-Mode, dass das Parken im Freien wieder mit etwas weniger mulmigen Gefühl stattfinden kann.

Muss man beim Sentry-Mode eigentlich kenntlich machen, dass Personen, die sich dem Fahrzeug nähern, gefilmt werden?
Shar
Moderator
Beiträge: 4391
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529569
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtsl 18.04.2019 20:30 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Ich denke die Frage wird spätestens dann beantwortet, wenn jemand von Euch tatsächlich mal einen dabei erwischt der euch das Fahrzeug beschädigt hat und die jeweilige Tat zur Anzeige gebracht wird.
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:25 von Shar.Grund: Titel angepasst
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529613
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtsl 19.04.2019 00:24 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Daihatsu-Fahrer schrieb:
Muss man beim Sentry-Mode eigentlich kenntlich machen, dass Personen, die sich dem Fahrzeug nähern, gefilmt werden?
Der Nachbar meiner Eltern parkt regelmäßig sein MS im Freien - ich laufe regelmäßig in etwa 2m Abstand vorbei und rangiere in bis zu 15cm Abstand. Werde ich/mein Auto da etwa jedes Mal aufgezeichnet ohne mein Einverständnis? Das kann ja wohl nicht sein...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5469
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:25 von Shar.Grund: Titel angepasst
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 46000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529628
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtsl 19.04.2019 09:10 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Hm. Ich bewege mich ständig im urbanen Umfeld, meist zu Fuß oder per ÖPNV. Dabei werde ich praktisch auf Schritt und tritt per Video überwacht. Nicht nur in der Nähe von Gebäuden, auch von den ständig aufzeichnenden Dashcams in Zehntausenden von Autos, auf öffentlichen Plätzen und Straßen durch stationäre Kameras, in sämtlichen Bussen, Bahnen, an Haltestellen, auf Bahnhöfen und das alles praktisch ohne Unterbrechung. Oft werden die Bilder nicht nur aufgezeichnet, sondern in Überwachungszentralen oder sonstwohin weitergeleitet. Ob sie dort von Menschen oder von Software ausgewertet werden, ob sie dauerhaft gespeichert werden oder nicht - niemand erzählt es mir.

Das kann ich alles nicht gut finden. Überall wird ohne jeden konkreten Anlass auf breiter Front permanent aufgezeichnet, mitgeschnitten, ausgewertet.

Und da soll ich mich ausgerechnet darüber aufregen, weil ein Auto seine unmittelbare Umgebung einige Minuten lang auf einer SD-Karte aufzeichnet, nachdem sich jemand dem Fahrzeug stark genähert hat, es bewegt oder daran manipuliert? Nö, nicht wirklich. Das wäre zweierlei Maß.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60333
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:26 von Shar.Grund: Titel angepasst
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529630
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtsl 19.04.2019 09:26 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Servus.

Nun werde ich hellhörig, denn diese Funktion kannte ich bisher nicht.

Das finde ich überhaupt nicht als "zweierlei Maß", denn die anderen Verkehrsteilnehmer dürfen das mit deren DashCam ebenso wenig. Nur weil die das möglicher Weise unerlaubter Weise machen, macht es m.M.n. das Verhalt des Tesla-Systems nicht besser!
Die Überwachungskameras in der Fußgängerzone in z.B. München werden von der Polizei genutzt (gesicherte Erkenntnis). Also kein Vergleich - auch rechtlich nicht - mit einer Kameraüberwachung durch eine Privatperson oder dessen Fahrzeug.
Wenn eine Firma per Kamera überwachen will, braucht sie eine Erlaubnis und einen gewichtigen konkreten Grund dafür. Ohne dem dürfen z.B. die Mitarbeiter nicht einfach willkürlich bei der Arbeit gefilmt werden, so mein Kenntnisstand zur rechtlichen Lage.

Meine DashCam macht es übrigens nicht, die schaltet sich nach 10s. nach "Zündung aus" ebenfalls ab.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 4391
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:26 von Shar.Grund: Titel angepasst
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529649
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtsl 19.04.2019 10:18 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Ja ist schon richtig das wir mittlerweile mit vielen Überwachungskameras leben müssen.
An manchen Orten wie das eigene Heim eines anderen,Bahnhöfen,beim Juwelier oder Banken ist das auch gerechtfertigt.
Die Frage ist allerdings, ob nun auch jeder Privatmann das Recht hat den öffentlichen Raum zu überwachen ?
Das Problem bei Sentry-Mode ist das daß System bereits aufzuzeichnen beginnt wenn man nur neben dem Fahrzeug steht,ohne es überhaupt zu berühren.
Im Tesla Forum waren schon Dinge zu lesen wie "jetzt muss ich erst mal das Videomaterial sichten" obwohl am Fahrzeug kein Schaden war.
Wie krank ist das denn ?
Manchmal macht man unbewusst Dinge über die sich andere im Nachhinein amüsieren.
Beispiel Jogi-Löw.
Die hübsche Blondine die im kurzen Mini neben dem Fahrzeug aussteigt wird später ohne ihr wissen bewundernd vor und zurückgespult.
Mir ist es im Prinzip egal ob mich jemand heimlich filmt, aber ich kann es verstehen wenn es andere stört.
Interessant wird es, wenn es im Fall einer Beschädigung zu einer Anzeige kommt und die Polizei wissen möchte woher diese Aufnahmen stammen.
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:26 von Shar.Grund: Titel angepasst
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529673
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechts 19.04.2019 11:26 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Also, ich sehe da auch Unterschiede und finde, dass es etwas anderes ist, wenn ich in einem Bus/auf einem öffentlichen Platz/in einer U-Bahnhaltestelle/... aus Gründen der öffentlichen Sicherheit aufgezeichnet werde, oder, ob dies vor einem/um ein Fahrzeug geschieht, dessen Eigentümer oder auch nur Besitzer/Fahrer und vor allem die Firma Tesla dann mein Bildmaterial zur Verfügung hat. Da wird man - nur, weil man sich einem Fahrzeug nähert - zum Verdächtigen gemacht. Und wer sagt mir, dass Tesla alle deutschen Datenschutzrichtlinien einhält. Ich finde es - wie auch manch andere Art der Überwachung - rechtlich und ethisch zumindest fragwürdig. Und ich sprach nicht von "bewegen" oder "manipulieren", sondern schlicht von nähern...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5469
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:26 von Shar.Grund: Titel angepasst
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 46000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529678
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtsl 19.04.2019 11:37 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Ich verstehe, dass man das so sehen kann. Da ich aber im Alltag permanent anlasslos gefilmt und überwacht werde, also rund um die Uhr unter Generalverdacht stehe, kann ich mich einfach nicht so recht darüber aufregen.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60333
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:26 von Shar.Grund: Titel angepasst
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529680
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtsl 19.04.2019 11:53 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Ist doch aber im Prinzip nichts anderes, als wenn jemand mit dem Handy auf uns zukommt und einfach Fotos oder Videos von uns macht.
Jeder, ja jeder von uns würde sich in dem Moment in seiner Privatsphäre angegriffen fühlen und zumindest fragen was das ganze soll.
Nur weil das im Tesla quasi heimlich passiert, da die meisten es nicht mal merken werden, macht es das nicht richtiger.
Kein Problem wäre es, wenn die Aufnahmen erst beim wirklichen angehen gegen des Fahrzeugs starten würden, aber man wird schon gefilmt wenn man nur daneben steht.
Nur mal so ein Beispiel.
Eine Politesse möchte uns ein Ticket verpassen und wir zücken unser Handy und machen einfach ein Foto von ihr.
Da die meisten recht humorlos sind, hätten wir dann wahrscheinlich eine Anzeige zu erwarten.
Sind wir nicht zugegen während sie ihre Arbeit verrichtet, macht heimlich unser Fahrzeug ein Video von ihr.
Das soll in Ordnung sein ?
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:27 von Shar.Grund: Titel angepasst
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529686
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtsl 19.04.2019 12:07 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Civic2006 schrieb:
Eine Politesse möchte uns ein Ticket verpassen und wir zücken unser Handy und machen einfach ein Foto von ihr.
Da die meisten recht humorlos sind, hätten wir dann wahrscheinlich eine Anzeige zu erwarten.

Verstehe ich irgendwie nicht. Man kann doch fotografieren, wen man will, solange man das Foto nicht weitergibt. Oder irre ich mich da?
Smoothie
Beiträge: 911
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:27 von Shar.Grund: Titel angepasst
P4 PHV --- --- Keep calm and drive smooth! ---
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529687
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtsl 19.04.2019 12:08 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
@Egon
Verstehe ich ja grundsätzlich, und weiß, wie du es meinst...Ich rege mich auch nicht wirklich auf, finde es aber wie gesagt fragwürdig/nicht unproblematisch.

Natürlich weiß ich, dass es wohl eine ziemliche Illusion ist, dass man sich gegen jede fragwürdige Art der Aufzeichnung erfolgreich wehren kann. Dennoch versuche ich, zumindest für mich dafür ein wenig Sorge zu tragen, indem ich z.B. bisher kein google-Konto habe. So bilde ich mir ein, dass ich zumindest nicht so leicht wie andere den ganzen Tag verfolgt werden und sich ein Bild von meinem Bewegungsprofil/Kaufverhalten gemacht werden kann...Und man nicht ohne Regularien und Sicherheitsstandards vollständig auf meine Daten und Bilder zugreifen kann.
ElektrischesGefühl
Beiträge: 5469
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:27 von Shar.Grund: Titel angepasst
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 46000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529688
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtsl 19.04.2019 12:13 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Servus.

Smoothie schrieb:
Man kann doch fotografieren, wen man will, solange man das Foto nicht weitergibt. Oder irre ich mich da?
Du irrst dich. Du darfst nicht einfach so ohne Erlaubnis Personen fotografieren (vergl. Persönlichkeitsrecht/Urheberrecht am eigenen Bild).
Einzige Ausnahme, das Bild ist so gestaltet, daß die Passanten drumherum klar und unmissverständlich nur ein "Beiwerk" des Bildes darstellen. Beispiel: Du fotografierst eine Kirche und auf dem Bild sind vereinzelt, am Rand, mitunter nicht klar zu erkennende Personen, die dort spazieren gehen mit abgelichtet.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 4391
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:27 von Shar.Grund: Titel angepasst
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529689
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtsl 19.04.2019 12:23 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Smoothie schrieb:

Verstehe ich irgendwie nicht. Man kann doch fotografieren, wen man will, solange man das Foto nicht weitergibt. Oder irre ich mich da?


Wer garantiert das ?
Ich glaube nicht das daß erlaubt ist, es gibt schließlich etwas wie das Recht am eigenen Bild.


Gemäß § 201a StGB machen sich Personen, welche Fotos von anderen aufnehmen, strafbar, wenn diese unerlaubt hergestellt oder verbreitet werden. Dabei ist es irrelevant, ob es sich um ein unerlaubtes Filmen oder Fotografieren von Privatpersonen handelt.
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:27 von Shar.Grund: Titel angepasst
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529697
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtsl 19.04.2019 12:44 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Schon klar, ein Mensch darf in gewissen Situationen nicht fotografiert werden, wenn es seine Persönlichkeitsrechte verletzt. Aber allgemeingültig? Mit Urheberrecht hat das nichts zu tun.
Smoothie
Beiträge: 911
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:28 von Shar.Grund: Titel angepasst
P4 PHV --- --- Keep calm and drive smooth! ---
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529699
Aw: Sentry-Mode > Aufnahme v. Personen vs. Rechtsl 19.04.2019 12:53 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Könnte man das zum Thema Sentry-Mode und Datenschutz evtl auslagern?
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3594
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2019 14:28 von Shar.Grund: Titel angepasst
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987