Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept Automobilgeschichte. Zahlreiche Beiträge im Forum befassen sich damit seit Jahren, was eine eigene Unterrubrik sinnvoll erscheinen lässt.
Zum Ende gehenSeite: 1...4567891011
THEMA: Teslas Assistenzsystem "Autopilot"
#474673
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 11.06.2018 12:39 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Hybridfan5 schrieb:
Falls mir jemand im Detail, also sehr technisch orientiert, Fleet-learning erklären könnte, wäre ich dankbar. Gerne in einem anderen Thread.
Worauf ich hinaus möchte: Das menschliche Gehirn ist im dazulernen nicht limitiert. Jeglicher digitale Speicher in seiner Aufnahmekapazität sehr wohl. ...

Zu allererst halte ich eine völlig unfallfreie Zukunft für eher unwahrscheinlich. Ich denke, daß die völlige Unfallfreiheit eher wie in der Mathematik ein Grenzwert einer Funktion ist: man nähert sich diesem Zustand immer mehr an, wird ihn jedoch nie komplett erreichen. Warum? Weil der Mensch neues ausprobiert, man effektiv sein will und es immer irgend etwas geben kann, woran auch hunderttausende von Ingenieuren und 8 Mrd. Fahrer vorher nicht gedacht haben (z.B. das Überqueren einer mehrspurigen Schnellstraße an einer verbotenen Stelle durch eine dunkel gekleidete, schiebende Radfahrerin bei gleichzeitigem Computerabsturz, zu tief eingestellten Scheinwerfern und unmittelbar hinter einer falsch eingestellten und damit blendenden Straßenlaterne///Fahrspurverengung und -verschränkung in einer Baustelle bei gleichzeitig tief stehender Sonne an einer bestimmten Stelle zu einer bestimmten Zeit).

Unter Fleet Learning stelle ich mir vor, daß:

- vor einem erfolgten Unfall z.B. ein starkes und plötzliches Abbremsen und Lenken an der Baustelle durch viele Autofahrer erkannt, über Mobilfunk hochgeladen, durch künstliche Intelligenz oder Menschen verarbeitet wird und als Update eine Geschwindigkeitsreduzierung an dieser Stelle in die APs (möglichst herstellerübergreifend) aufgespielt wird*.

- vorhandene Unfalldaten analysiert werden und z.B. an der unübersichtlichen Stelle mit dem Fahrrad ebenfalls die Geschwindigkeit reduziert wird und kurz mit Fernlicht aufgeblendet wird.

- in Echtzeit eine rutschige Stelle erkannt wird und nachfolgende Autofahrer oder APs diese Informationen bekommen.

Das kann je nach Analyseaufwand zeitversetzt über Mobilfunk oder im Kolonnenverkehr als aktuelle Information im Nahfunkbereich Car-to-Car erfolgen.


* So lange Google für die Eintragung/Löschung von GEMELDETEN Baustellen jedoch 1 bis 2 Wochen braucht und sie mit der Analyse von Fahrdaten bei Baustellen überhaupt nicht hinterherkommen, bleibt das alles bis auf weiteres ohnehin Illusion.
autogasprius_berlin
Beiträge: 4306
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.06.2018 18:31 von Shar.Grund: Doppelzitat entfernt
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474686
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 11.06.2018 13:57 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Noch besser wäre es, wenn die Verkehrs Überwachung gefährliche Stellen wie diese Fahrbahnteiler anhand der Unfallstatistik Erkennt und so umbaut, das auch nicht autonome Fahrzeuge dort nicht mehr verunfallen.
gcf
Beiträge: 5097
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 reserviert, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474690
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 11.06.2018 14:44 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Das wäre wünschenswert, ist aber alles eine Frage der Risikobewertung, des Geldes, der Planungszeit und des persönlichen Einsatzes von Verantwortlichen.

Wie lange dauert es, bis eine Stelle an einer Straße entschärft wird, wo es andauert knallt? 5 Jahre? 10? 15? Oder bis zum regulären Umbau 30 Jahre später???
autogasprius_berlin
Beiträge: 4306
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474755
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 11.06.2018 21:32 - vor 1 Woche, 1 Tag  
In diesem Artikel wird recht genau beschrieben wie sich Teslas Autopilot mit dem aktuellsten Update hinsichtlich „Hände am Steuer“ verhält:
With the latest update (2018.21.9) that Tesla started to push last week, it looks like the ‘Hold Steering Wheel’ alert appears every 15 to 20 seconds that pressure is not detected on the steering wheel.
helo
Beiträge: 299
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.06.2018 21:49 von helo.
Prius Plugin TEC Edition seit Juli 2014

PIII Executive, von Juli 2010 bis Juli 2014

PII Sol, von Oktober 2007 bis Mai 2010
Durchschnittsverbrauch ca. 5,2 l/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474784
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 12.06.2018 07:03 - vor 1 Woche, 1 Tag  
War das freiwilig oder gab es Druck von der NHTSA ?
Eine Reaktion von Tesla hatte ich erwartet,das sie so drastisch ausfallen würde nicht !
Auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung,solange die Systeme nicht "Kugelsicher" sind.
Civic2006
Beiträge: 5131
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.06.2018 11:36 von Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474840
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 12.06.2018 11:36 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Eine Reaktion von Tesla hatte ich erwartet
Ich nicht. Entsprechend bin ich überrascht.

Die Beschreibung im weiter oben verlinkten Bericht von electrek.co ist in mehrfacher Hinsicht fehlerhaft. Sie schildert Timeouts, die es in dieser Form nie gegeben hat und neue, die es wiederum nicht gibt. Dafür fehlt aber der Hinweis auf eine offenkundig verfeinerte Detektions-Technik.

Ich wünsche mir in solchen Fällen wirklich etwas mehr Mühe seitens der zuständigen Redakteure, um der eigenen Leserschaft keinen falschen Eindruck zu vermitteln.

Nach den Reaktionen in den Foren zu urteilen hat Tesla folgendes geändert:

1. Die Abfrage wurde technisch verfeinert.
2. Sie erfolgt insgesamt häufiger.

Nicht verändert wurde die situations-adpative Grundcharakteristik. Das heißt, es wird umso öfter geprüft, je kritischer die aktuelle Situation und Umgebung vom System bewertet wird. Beispielsweise führt das Auftauchen der bei uns üblichen rot-weißen Warnbalken immer sofort zu einer Abfrage. Hingegen wird im Idealfall (auf gerader Strecke mit klaren Straßenmarkierungen in moderatem Tempo einem führenden Fahrzeug folgend) nur selten eine Überprüfung getriggert.

Interessant ist die technische Verfeinerung. Wie bisher realisiert über die Drehmomentsensoren der Lenkung, scheint nun eine aktive Abfrage hinzugekommen zu sein. Und zwar soll das System nun durch eine minimale, praktisch nicht spürbare Bewegung des Lenkrads jederzeit testen können, ob eine Gegenkraft beispielsweise durch eine locker aufliegende Hand vorhanden ist. Bislang ging das nur passiv, das heißt der Sensor wertete ausschließlich durch den Fahrer initiierte Bewegungen aus.

Ohne Gewähr, denn ich habe das selbst auch nur gelesen und kann es noch nicht aus eigener Erfahrung bestätigen.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 45457
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474850
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 12.06.2018 12:24 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Sehr interessantes Video.
Mercedes Drive-Pilot bremst bei relativ hoher Geschwindigkeit bei Stauende vollautomatisch !
Ab ca. 46.00

Civic2006
Beiträge: 5131
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.06.2018 12:29 von Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474857
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 12.06.2018 13:00 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Ich habe Minute 46 bis 48 gesehen (ohne Ton).
Dabei fällt auf, das alle 3 Spuren mit Fahrzeugen belegt waren. In der Mitte eine Pappsilouette.
Ich möchte pauschal darauf hinweisen, es handelt sich immer um Marketing !
Im Sinne von: die "scheinbar" positiven Dinge werden gezeigt oder beworben.
Im gleichen Atemzug werden die ggf. negativen Erscheinungen verschleiert.
Ob, wie in diesem Falle deutsches, oder im Thread amerikanisches Marketing.
Aus zum Beispiel einer Mitbewerber Perspektive ist immer etwas sehr kritisch hinterfragbar.

Das gilt es zu bedenken. Also nicht immer gleich "blenden" lassen.

Wie sagte doch Hr. Kretschmann (Grüne Stuttgart) sinngemäß: Wenn Daimler sagt, das Euro 6 Auto ist sauber, dann muss ich es ja wohl glauben.
Gruß hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 3823
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.06.2018 13:08 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 4,2 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474860
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 12.06.2018 13:15 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Das war auch beabsichtigt so !
Es sollte eine Situation darstellen wo das Ausweichen keine Option war.
Es wurde zweimal auf das Hinderniss zugefahren,einmal mit 90 und einmal mit 100 Km/h.
Das war schon beindruckend gegenüber den bekannten Pre-Crash Systemen die meist nur die Unfallfolgen abmildern.
Civic2006
Beiträge: 5131
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474876
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 12.06.2018 14:51 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Solche Systeme lösen unter Idealbedingungen mittlerweile erfreulich früh aus. So auch hier:

  • Ein besonders weitreichendes Radar ist verbaut.

  • Es wird ein sogenanntes "zertifiziertes Hindernis" verwendet.

  • Das System ist mit der Auswertung des Frontkamerabilds verknüpft, um einen möglichen Freiraum rechts/links abschätzen zu können.

  • Es ist trocken, so dass das Radar nicht durch Feuchtigkeit irritiert werden kann (das ist ein sehr großes Problem bei allen Nicht-optischen Radar-Systemen, weil Wassertröpfchen die extrem kurzwellige HF-Strahlung des Radars reflektieren. Auf dieser Basis funktionieren die Regen-Radare zur Wetterbeobachtung).

  • Gleichzeitig liefert auch das Kamerabild eindeutige Ergebnisse, weil es trocken und hell ist.

  • Es sind keine weiteren statischen Hindernisse wie Gebäude oder Schilder in der Nähe, welche das System herausfiltern muss, um Phantombremsungen zu verhindern.

  • Was bei 100 km/h auf 250 Meter Distanz (weiter kann das Radar nicht schauen) gerade noch funktioniert, hätte schon bei 120 wahrscheinlich zum - allerdings abgemilderten - Crash geführt.

Das waren also Idealbedingungen, quasi ein Laborversuch. Trotzdem will ich es nicht klein reden, es hat sich erkennbar viel getan in den letzten Jahren.

So sieht das vor anderthalb Jahren mit einem Tesla aus, aber nicht unter Idealbedingungen. Dafür nur bis Tempo 48 km/h (35 mph) getestet, und schon das fand ich damals leichtsinnig:

- youtu.be/xkDOX8mZp3Y

Und bitte die Begrifflichkeiten nicht durcheinander werfen: Wir diskutieren hier gerade über einen kamera-unterstützten Notbrems-Assistenten. Das ist ein kleiner Bestandteil eines semi-autonomen Systems und nicht mit Teslas "Autopiloten" gleichzusetzen, um den es in diesem Thread eigentlich geht.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 45457
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474884
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 12.06.2018 15:40 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Egon schrieb:
quasi ein Laborversuch. Trotzdem will ich es nicht klein reden, So ahnte ich es auch. Egon, wie fast immer höchst brilliant in allen Formulierungen. Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 3823
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 4,2 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#475132
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 14.06.2018 07:46 - vor 6 Tagen, 12 Stunden  
This Test Shows Why Tesla Autopilot Crashes Keep Happening...Tesla responded that all Tesla users understand that if you don’t pay attention, you’ll crash...

youtu.be/2WjMcUhsMAM
JSH
Beiträge: 241
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

RAV4h, e4x4, Ganzjahresreifen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#475139
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 14.06.2018 08:08 - vor 6 Tagen, 12 Stunden  
Der Mann hat völlig Recht. Nichts anderes schreiben die Hersteller.

Alle anderen Aussagen beziehen sich immer auf eine zeitlich oder inhaltlich nicht genau definierte Zukunft.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 45457
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#475140
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 14.06.2018 08:08 - vor 6 Tagen, 12 Stunden  
Zitat:
Noch während Teslas Fahrassistenz-System nach mehreren Unfällen untersucht wird, verspricht Firmenchef Elon Musk zum August erste Funktionen zum autonomen Fahren. Sie sollen mit der neuen Version der Software von Teslas Elektroautos aktiviert werden, schrieb Musk am späten Sonntag bei Twitter.

Zugleich nannte er keine weiteren Details dazu, sodass unklar blieb, in welchem Umfang und unter welchen Umständen der Computer die Kontrolle über das Fahrzeug übernehmen soll.

- www.handelsblatt.com/unternehmen/industr...ust-an/22669678.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 45457
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#475151
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 14.06.2018 08:45 - vor 6 Tagen, 11 Stunden  
verspricht Firmenchef Elon Musk zum August erste Funktionen zum autonomen Fahren. Bei nächster Gelegenheit in der nahen oder fernen Zukunft wird dieses erneut zitiert werden. Gruß hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 3823
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 4,2 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...4567891011
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison