Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept Automobilgeschichte. Zahlreiche Beiträge im Forum befassen sich damit seit Jahren, was eine eigene Unterrubrik sinnvoll erscheinen lässt.
Zum Ende gehenSeite: 1...76777879808182...91
THEMA: Egons blauer Elektrojet
**
#476887
Aw: Egons blauer Elektrojet 24.06.2018 20:39 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Sorry,

ich bemerkte es erst jetzt. Es ist bei mir eine wenige Kilometer in Fahrtrichtung Mannheim gelegene Stelle auf der A659. Siehe hier:
www.google.de/maps/@49.5182488,8.5600148...39.29t/data=!3m1!1e3
Also ebenfalls auf der A659 in Richtung Mannheim, kurz vor der A6-Brücke.
@Egon: Was macht an dieser Stelle Deiner?
alupo
Beiträge: 4952
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.06.2018 06:53 von Egon.Grund: Link korrigiert.
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer hört noch gerne Tarja Turunen?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476895
Aw: Egons blauer Elektrojet 24.06.2018 22:20 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Lernt ein Tesla nicht vom anderen ?
Könnte es vielleicht sein das ein anderer Tesla an dieser Stelle eine kritische Situation hatte,die Software das übernommen hat,durch Fleet-Learning weitergegeben hat und deshalb vorsorglich abbremst ?
Möglicherweise war da vielleicht auch mal eine temporäre Baustelle,die sich im System "einbebrannt" hat.
Civic2006
Beiträge: 5536
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.06.2018 22:31 von Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476903
Aw: Egons blauer Elektrojet 24.06.2018 23:19 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Ja, das ist auch mein Wissensstand und ich beteilige mich daran auch indem ich dazu das Fleetlerning eingeschaltet lasse.

Aber wenn nach einem "Ereignis" über mehrere Tage hinweg dieses Abbremsen durch andere Fahrer übersteuert wird sollte das System es irgendwann checken, dass es nicht mehr abbremsen muss.
alupo
Beiträge: 4952
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer hört noch gerne Tarja Turunen?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476927
Aw: Egons blauer Elektrojet 25.06.2018 07:17 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
slowandi schrieb:
Egon, immer noch auf Winterreifen unterwegs?
Bin noch nicht zum Wechseln gekommen. Zu viel um die Ohren, häufig mit ÖPNV unterwegs und kein Leidensdruck. Würde ich das Auto länger als die Haltbarkeit eines Reifensatzes fahren, kämen ohnehin Ganzjahresreifen drauf. In dieser Dimension (245/45 R19/21 102Y) gibt es dazu aber kaum Auswahl.


alupo schrieb:
@Egon: Was macht an dieser Stelle Deiner?
Das weiß ich nicht, weil ich an dieser Stelle immer selbst fahre. Entweder bin ich schon auf der A659 und wechsele dort die Fahrspur (70 -> 100 km/h, die rechte Spur wird zur Abbiegespur) oder ich komme selbst von der A6 und fahre erst hinter der Brücke auf die A659 auf.


Civic2006 schrieb:
Möglicherweise war da vielleicht auch mal eine temporäre Baustelle,die sich im System "einbebrannt" hat.
Dort war bis vor ein paar Monaten das Ende einer Baustelle. Aber derlei Änderungen berücksichtigt das System immer ziemlich schnell, zumal die aktuelle Situation Priorität hat.

Meine Vermutung geht in eine andere Richtung. An dieser Stelle muss man häufiger etwas langsamer werden, weil von rechts zweimal hintereinander (vor und nach der Brücke, weil aus beiden Fahrtrichtungen) die Autos kommen, die gerade die A5 verlassen haben. Da nimmt man gerne etwas Fahrt raus, um sie einscheren zu lassen. Aber natürlich nicht bis runter auf Tempo 70.


Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48375
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.06.2018 08:36 von Egon.Grund: Tippfehler korrigiert.
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476969
Aw: Egons blauer Elektrojet 25.06.2018 12:23 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Da nimmt man gerne etwas Fahrt raus, um sie einscheren zu lassen. Aber natürlich nicht bis runter auf Tempo 70.
Spekulation/theoretische Überlegung eines Nicht-Teslafahrers:

Vielleicht fahren neben Dir (1 Person) entweder mehr andere (mind. 2 Teslafahrer) oder vor Dir oder öfter an der Stelle lang, die immer in die Eisen steigen, weil sie der Meinung sind, auf der Autobahn steht das Schild zum Vorfahrt beachten und für die Einscherenden von der Auffahrt steht Hauptstraße in Verbindung mit: auf jeden Fall reindrängeln. Manche Autofahrer sind leider so verdreht.

Da Tesla, wenn sie reagieren, ja scheinbar oft gut reagieren... macht eine Mail mit genauer Beschreibung der Situation an Tesla Sinn?
autogasprius_berlin
Beiträge: 5371
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476986
Aw: Egons blauer Elektrojet 25.06.2018 14:10 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
@Egon: bei Ganzjahresreifen darfst du auch einen geringeren Geschwindigkeitsindex fahren, V (240) böte sich an.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 6295
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - irgendwann: Prius II Sol Travel, EZ 11/08
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476990
Aw: Egons blauer Elektrojet 25.06.2018 14:27 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Sicher für D? Gilt das nicht nur für reine Winterreifen? Aber vielleicht will Egon seiner Familie ja auch mal im Sommer Italien zeigen.
autogasprius_berlin
Beiträge: 5371
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477035
Aw: Egons blauer Elektrojet 25.06.2018 19:58 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Das mit dem Geschwindigkeitsindex gilt auch für GJR mit Winterreifenzulassung (getestet auf meinem Auris, 2x TÜV).

Als GJR für den Tesla gab es nur den Goodyear (mit M+S Kennzeichnung, seit diesem Jahr kein offizieller GJR mehr), ein weiterer Reifen hatte nur 98 Lastindex statt 102, ein Pirelli war ein H-Reifen. Ich hatte für meinen Tesla keinen GJR mehr gefunden und daher Winterreifen draufgemacht.
Schoettker
Beiträge: 2328
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plug-In Comfort marlingrau
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477048
Aw: Egons blauer Elektrojet 25.06.2018 22:07 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Im anderen Thread schrieb ich:
Nur Pirelli mit H und Goodyear mit V für vorne

www.reifen.com/de/TyreSize/List/CarAllyear/245-45-R19

und SUV-Reifen mit W für hinten - Ende!

www.reifen.com/de/TyreSize/List/CarAllyear/245-45-R21

Ich hatte NICHT auf den Lastindex geachtet.
autogasprius_berlin
Beiträge: 5371
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.06.2018 22:08 von autogasprius_berlin.
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479894
Aw: Egons blauer Elektrojet 12.07.2018 18:31 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Zweieinhalb Wochen lang habe ich den Tesla nicht gebraucht. Er stand witterungsgeschützt in der von den Dimensionen her gerade so ausreichenden Garage.

Seine 12 Volt-Batterie hing die ganze Zeit an einem prozessorgesteuerten Ladegerät, das auf maximal 800 mA Ladestrom gedrosselt war. Nach 17 Tagen fehlten 3 Prozent aus der Traktionsbatterie, das entspricht bei einem S90 ungefähr 2,5 kWh. Gleichzeitig hat das kleine 12 Volt-Ladegerät stolze 8 kWh (!) aus dem Hausnetz gesaugt.

Wahrscheinlich wäre ich besser gefahren, wenn ich den Ladestrom nicht gedrosselt hätte. Dann ist nämlich der Wirkungsgrad des 12 Volt-Laders besser und gleichzeitig wird die 12 Volt-Batterie viel schneller nachgeladen, so dass der Tesla noch seltener auf die Idee kommt, das selbst zu machen.

Trotzdem liegt der Gesamt-Stromverbrauch mit angeschlossenem Ladegerät unter den Vampirverlusten ohne angeschlossenem Ladegerät. Wenn ich die Entnahme aus dem Hausnetz berücksichtige, ist die Differenz aber geringer, als ich dachte.

Übrigens hat der Tesla trotz der miserablen und äußerst wackeligen Mobilfunk-Verbindung in der Garage ein komplettes Update gesaugt, das sind in der Regel einige Hundert MB. Das dürfte ziemlich lange gedauert und wahrscheinlich zu längeren Wachphasen geführt haben. Generell aber halte ich den hohen Ruhestromverbrauch der Tesla-Fahrzeuge für einen Designfehler.

In den nächsten Tagen stehen knapp 1500 Kilometer bevor, voll beladen und mit starken Höhenunterschieden. Ich freue mich darauf; Tesla fahren an sich ist ziemlich entspannend.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48375
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.07.2018 18:35 von Egon.Grund: Tippfehler korrigiert.
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479900
Aw: Egons blauer Elektrojet 12.07.2018 18:57 - vor 4 Monaten  
Hört sich viel an - ist es aber nicht wirklich.

17 Tage sind ca. 400h, 10500Wh / 400h = 26 Watt.

Zum Vergleich:
Bei mir laufen im Haus u.a. ständig:
6 Watt für den KabelBW-Verstärker
10 Watt für das KabelBW-Modem
10 Watt für den Satellitenverstärker
(uvam. inklusive Kühlschränke/TK macht es zusammen: 7kWh täglich!)

Natürlich könnte ich obige 3 Geräte theoretisch vom Netz nehmen, wenn ich gerade weder fern sehe, noch im Internet bin, kein TV aufnehme und keinen Anruf erwarte (das läuft z.B. über KabelBW), nur praktisch und komfortabel ist das nicht, jedes mal 5 min zu warten, bis sich alle Geräte wieder aktiviert haben.

Klar, ein Prius (mit keyless go) zieht vielleicht nur 50-100mA aus dem 12 Volt Akku, aber nach 400h ist der dann u.U. auch leer.

Was ich damit sagen will:
Man kann an anderen Stellen wesentlich mehr Strom sparen ohne an Komfort oder notwendiger Funktionalität zu verlieren (was ich schon getan habe und noch weiter verbessern werde, z.B. neuer Tiefkühler, Laptop, TV habe ich allein ab Jahr schon wieder 360kWh/a gespart.)
gcf
Beiträge: 5369
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 reserviert, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479901
Aw: Egons blauer Elektrojet 12.07.2018 18:58 - vor 4 Monaten  
Gibt es keine Entzugserscheinungen, wenn man so lange nichts über das blaue Wunder berichten kann?

Im Forum mit Sicherheit ...

Wünsche gute und unfallfreie Fahrt und immer ein heiles Ankommen mit dem TRaumSchiff ...

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 1802
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Sol, onyxschwarz, Verbrauch in 8 Jahren: 4,94 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480417
Aw: Egons blauer Elektrojet 16.07.2018 09:50 - vor 4 Monaten  
Gibt es keine Entzugserscheinungen, wenn man so lange nichts über das blaue Wunder berichten kann?
Nein. Auch nicht, wenn ich das Auto einige Zeit nicht fahre. Aber ich muss zugeben, dass ich mich dann immer darauf freue, es wieder tun zu können.

Ein Tesla ist ein sehr angenehmer Wagen, wenn er nicht gerade zickt, und ein reiner E-Antrieb hat eine ganze Reihe handfester Vorteile. Zum Beispiel muss man nie darauf warten, bis die Verbrennungsmaschine Drehzahl aufgebaut hat, um Leistung zu produzieren. Es macht keinen Krach, es riecht nicht, man muss nicht ständig Spenden an die notleidende Mineralölindustrie abdrücken und es fährt sich insgesamt einfach angenehmer.

Ob das allerdings den Mehrpreis und die vergleichsweise hohe Tank Ladefrequenz wert ist, muss jeder selbst wissen. Angesichts des heterogenen Ladenetzes in D kann ich gut verstehen, dass man ohne Lademöglichkeit zu Hause und ohne den beruhigenden Zugriff auf Teslas gut ausgebautes Supercharger-Netz im Hinterkopf Bedenken hat. Dann ist ein HSD die beste Alternative.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48375
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480418
Aw: Egons blauer Elektrojet 16.07.2018 09:50 - vor 4 Monaten  
Neben vielen weniger augenfälligen Verbesserungen und Änderungen kam mit dem letzten Update vor 14 Tagen auch ein Tempolimiter hinzu. Zusätzlich zum Valet-Modus kann man nun per App oder im Fahrzeug eine beliebige Höchstgeschwindigkeit zwischen 80 und 145 km/h definieren. Gleichzeitig wird die maximale Leistung des Fahrzeugs auf das Niveau des "Chill Mode" reduziert, was ziemlich genau zwei Dritteln der Maximalleistung entspricht. Die Einstellung ist durch eine frei definierbare PIN geschützt.




Andere spürbare Änderung: Die dynamische Hand-am-Steuer?-Abfrage bei aktivem Autopilot erfolgt nun insgesamt häufiger, wobei vor allem die Umgebung noch stärker berücksichtigt wird als bisher. In unübersichtlichen Situationen (typisches Beispiel: Autobahnbaustellen mit mehreren Fahrspur-Überleitungen) wird man praktisch dazu gezwungen, die Griffel am Lenkrad zu lassen.

In unkritischen Situationen ist das nicht der Fall. Gleichzeitig ist die Erkennung noch besser geworden, meist reicht schon eine locker aufgelegte Hand am Lenkradkranz. Ich denke, Tesla hat das insgesamt gut hinbekommen. Zwar fand ich den alten Zustand noch entspannender, aber wenn es etwas bringt, soll es mir Recht sein.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48375
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480971
Aw: Egons blauer Elektrojet 19.07.2018 00:22 - vor 4 Monaten  
Heute war ein heißer Hochsommertag. 325 Autobahnkilometer am Stück, hoch und runter durch die Mittelgebirge. Beim anschließenden DC-Laden über Chademo habe ich zum ersten Mal erlebt, dass mein Tesla die Jalousien neben den Nebelscheinwerfern aufgefahren hat, um den Luftdurchsatz der Kühlung zu erhöhen. Das passiert sonst nur beim Superchargen, wo die Ladeleistung aber doppelt so hoch ist.

Der Klimakompressor lief bei der Hitze sowieso den ganzen Tag, aber wenn nicht, hätte ihn das Auto für die Akkukühlung automatisch zugeschaltet. Die beim Laden aus den Radkästen tretende Heißluft lässt darauf schließen, dass der Akku gut durchgeheizt war. Ich bin ziemlich sicher, dass er morgen Früh auch nicht viel kühler sein wird. Umso wichtiger, dass er nicht mit hohem SOC herumsteht.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48375
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...76777879808182...91
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison