Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept Automobilgeschichte. Zahlreiche Beiträge im Forum befassen sich damit seit Jahren, was eine eigene Unterrubrik sinnvoll erscheinen lässt.
Zum Ende gehenSeite: 12345678...13
THEMA: Space X
*
#312371
Space X 22.12.2015 18:54 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Space X
Die Trägerrakete "Falcon 9" des Raumfahrtunternehmens "Space X ist nach einem Weltraumflug wieder heil auf der Erde gelandet.
Warum schreibe ich das hier?
Weil Elon Musk der Tausendsassa auch hier seine Hände im Spiel hat.
Ich finde es erstaunlich, wie die Rakete zielgenau und senkrecht auf dem Boden aufsetzte. Es sah aus wie ein Fake, als ob man ein Startvideo rückwärts laufen ließ.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 8335
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 23.12.2015 09:05 von harzbube.
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#312378
Aw: Space X 22.12.2015 19:10 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Hallo harzbube, vielen Dank!

Das!

ist!
ein echter Hammer!

Ich erinnere mich noch an das Projekt, wie hieß es bloss? VTOL? zu meiner Studienzeit. Die hatten enorme Probleme und das war auch ein plumpes Ding. Aber hier eine schlanke Rakete so sauber ankommen zu sehen und punktgenau landen zu sehen. Meisterwerk!

Das andere Projekt verfolge ich auch mit Spannung (Space Ship Two), Space X kannte ich eher peripher. Aber die gehen echt gut voran.

Ja ich weiss, ist nicht unbeding "öko", aber trotzdem - andere fahren eben SUV's oder fliegen jährlich in die Karibik. Mich fasziniert halt die Raumfahrt...

Gruß,
Walter
cirr_s
Beiträge: 2452
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.12.2015 20:31 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#312383
Aw: Space X 22.12.2015 19:22 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Auch wenn die Landung der Falcon9 die technisch noch aufwendigere Landung war, ist die Landung der Blue Origin vor ein paar Wochen noch beeindruckender gewesen. Weil besonders gut dokumentiert, besonders beeindruckend der Moment des abrupten Abbremsens kurz vor Touchdown:

frufus
Beiträge: 4047
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#312391
Aw: Space X 22.12.2015 20:33 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Wau, da tut sich was!
Jetzt habe ich dank frusus auch kapiert wie das mit dem Einbinden geht .

Das Projekt was ich meinte war DC-X:


Gruß aus den 90ern,
Walter
cirr_s
Beiträge: 2452
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.12.2015 20:36 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#313555
Aw: Space X 04.01.2016 18:15 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Zitat:
Gratulation SpaceX! // Eine Rakete ist bei einem Testflug wieder gelandet. Doch bis zur echten Wiederverwendung ist noch ein weiter Weg. Telefonieren wir dann künftig alle per Satellit?
- www.teltarif.de/rakete-spacex-falcon-9-landung/news/62302.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 45415
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#313910
Aw: Space X 07.01.2016 10:39 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Der Jubel war groß, als die "Falcon 9" von Elon Musk wieder auf der Erde landete. Aber sind Recycling-Raketen wirklich der große Durchbruch in der Raumfahrt? Ein deutscher Astronaut hat Zweifel


Die Mär vom cleveren Raketen-Recycling
RoRo
Beiträge: 103
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#313921
Aw: Space X 07.01.2016 11:52 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
RoRo schrieb:
Der Jubel war groß, als die "Falcon 9" von Elon Musk wieder auf der Erde landete. Aber sind Recycling-Raketen wirklich der große Durchbruch in der Raumfahrt? Ein deutscher Astronaut hat Zweifel


Die Mär vom cleveren Raketen-Recycling


Da spricht der Neid/Stolz... (wir Europäer machen es besser). Naja und N-TV Journalismus, da schreibe ich mal nix zu.

Wie war das in Deutschen Medien 2008 (da hab ich den P2 gekauft), Hybrid lohnt sich nicht, Toyota zahlt nur drauf (auch von "Experten" via DE-Medien so zahlreich geäußert).

Ein Punkt im Artikel ist sogar offensichtlich falsch dargestellt. Natürlich braucht man für die Rückführung der Oberstufe viel weniger Treibstoff als bis zu diesem Stufentrennungspunkt. Die Oberstufe ist nun weg und die 1. Stufe ist nun viel leichter und wird beim Bremsen weiter immer leichter. Ob sich das kommerziell lohnt weiss nur Elon und sein Commercial Department selbst. Ich denke aber an sowas wie Technologieführerschaft für die Zukunft.

Übrigens finde ich es sehr sympatisch, einen Haufen Schrott mit was weiss ich für Giftstoffen (eine Rakete hat nicht wenig davon!) einfach in den Ozean zu werfen...


Gruß,
Walter
cirr_s
Beiträge: 2452
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.01.2016 12:03 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#313953
Aw: Space X 07.01.2016 15:23 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Falcon 9 Specifications

spaceflight101.com/spacerockets/falcon-9-v1-1-f9r


die erste Stufe hat hiernach fast 400t Treibstoff, Leergewicht 25t

hab auch erst überlegt was Walter meint, Schätze das abbremsen der (dann fast)leeren ersten Stufe ab Höhe der Stufentrennung braucht 15t.....und er hatte wohl noch die Kostenentwicklung bei den Shuttle flügen im Hinterkopf
RoRo
Beiträge: 103
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#313974
Aw: Space X 07.01.2016 19:20 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Hallo RoRo,

ich meinte den Satz (ich hoffe ich darf zitieren). Der Link steht ja zwei Beiträge darüber.

"Um eine erste Raketenstufe abzubremsen und weich zu landen, braucht man Treibstoff, viel Treibstoff. Konkret etwa 15 Tonnen, nämlich genau so viel wie die 1. Stufe auf die Höhe zu bringen, von wo sie abgesprengt wurde. "

OK, danke für Deine Erklärung. 400t gegen 15t - das passt wieder in mein Weltbild .
cirr_s
Beiträge: 2452
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.01.2016 19:24 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#314037
Aw: Space X 08.01.2016 09:20 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Kann mir nicht vorstellen, dass die Landung so viel Treibstoff verbraucht. Schließlich arbeitet beim steigen der Luftwiderstand gegen einen und beim Landen für einen.
worldedit
Beiträge: 240
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford - Focus - MK1 FL 1.6 Turnier Spritverbrauch 2014: 777 l, 2015: 590 l
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#314058
Aw: Space X 08.01.2016 12:03 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Ach doch. Denke schon.

Die Stufe hat zum Zeitpunkt der Abtrennung (grob!) eine Höhe von 90km, ist 400km weit weg, und hat ein Tempo von über 9000km/h in Richtung Europa drauf. Da noch 15t Treibstoff an Bord "sind", ist das eine Masse von 40 Tonnen (alle Zahlen nur Richtwerte, ich kenne sie nicht genau ).

Die muss man von 9000km/h auf Null runterbremsen und dann eine Geschwindigkeit von, sagen wir mal 2000km/h zurück nach Florida aufbauen (die Stufe war nach ca. 10min wieder da). Ich würde schätzen allein dafür gehen über 10 Tonnen des Resttreibstoffs drauf.

Am Ende wieder bremsen (OK, hier hilft der Luftwiderstand endlich mal) plus die letzten Sekunden gegen die Schwerkraft arbeiten.
cirr_s
Beiträge: 2452
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#314062
Aw: Space X 08.01.2016 12:21 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Ok, ich wusste nicht, dass die Rakete irgendwo hin fliegt und wieder zurück. Ich dachte, die fliegt hoch, fällt runter und bremst kurz vor dem Aufschlag ab. Wäre es nicht billiger die Rakete mit dem Schiff zurückzutransportieren als selbst fliegen zu lassen?
worldedit
Beiträge: 240
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford - Focus - MK1 FL 1.6 Turnier Spritverbrauch 2014: 777 l, 2015: 590 l
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#314076
Aw: Space X 08.01.2016 13:21 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Ich muss mich korrigieren, hab gerade das Video nochmal gesehen. Bei Stufentrennung ca. 5800 km/h und 80km hoch.

Space X plant tatsächlich schwimmende Landeplattformen einzusetzen. In Wikipedia "autonomous spaceport drone ship" (auch in Wikipedia.de)
cirr_s
Beiträge: 2452
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.01.2016 14:53 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#315488
Aw: Space X 18.01.2016 15:53 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Heute in den Nachrichten die Meldung:
Space X Rakete beim Landen zerbrochen. Ein Bein des Landegestells war nicht eingerastet. Link

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 8335
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#329966
Aw: Space X 09.04.2016 08:29 - vor 2 Jahren, 2 Monaten  
Versorgungsflug zur ISS: SpaceX landet Raketenstufe sicher auf Plattform im Meer
- www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/spac...icher-a-1086311.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 45415
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678...13
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison