Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept Automobilgeschichte. Zahlreiche Beiträge im Forum befassen sich damit seit Jahren, was eine eigene Unterrubrik sinnvoll erscheinen lässt.
Zum Ende gehenSeite: 1...85868788899091...106
THEMA: Presseberichte Tesla
*
#470027
Aw: Presseberichte Tesla 17.05.2018 15:59 - vor 3 Monaten  
Hallöchen,

zu dem tragischen Unfall auf der schweizerischen A2 (die sich sehr nahe an unser italienischen Wohnort ereignet hat - wodurch ich mit einigen lokalen Kenntnisse versehen schreibe):

Sich in eine CH-AB-Baustelle einzufädeln ist nie einfach.

Die Baustellen-Leitplanken in CH sind an den Enden schräg nach unten gewinkelt - sozusagen eine ideale "Sprungschanze". Oben, besonders gegen den Enden, einen schönen, recht scharfen Winkel - ideal um den Unterboden eines Teslas aufzuschlitzen.

Der Fahrer hatte es natürlich eilig, da seine Familie zu Hause auf ihn warteten. Er hatte mit aller Wahrscheinlichkeit beim Supercharger Monte Ceneri, 5 km vor die Unfallstelle, voll geladen, und wurde dann unlogischerweise vom Tesla-Navi ein Stück nach Süden geleitet, um sich bitteschön VOR dem Monte Ceneri-Tunnel in den unendlichen Stau wieder einzureihen. Also ideal, um, aus den Tunnel kommend, bergab ein Paar Fahrzeuge weiter zu kommen - nur ist die Streckenführung an diesem Ort nicht gerade exemplarisch.

Und vielleicht (eher wahrscheinlich) ist eine mehr als voll geladene Batterie im Falle von extremen Außeneinwirkungen (Bodenblech aufgeschlitzt) noch früher und vehementer unstabil als eine nicht voll geladene.

Mein Beileid der Hinterlassenen.

Zu dem Vorfall mit der Porsche-PHEV, der das Haus in Brand gesetzt hat: Schicki-Micki-Haus + Schicki-Micki-Fahrzeug - und man lädt das Ding an eine normale Steckdose im Wohnzimmer, das Kabel durch's Fenster (nachts natürlich so weit wie möglich kabelquetschend geschlossen - und man wundert sich, daß es nicht gut geht???
krouebi
Beiträge: 2439
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.05.2018 16:04 von krouebi.
Mit freundlichen Grüßen aus Cannero Riviera - ein kleines Dorf im norditalienischen Piemont



- mit den Peugeot 3008 HYbrid4 (2012-2014)

- mit den Mitsubishi Outlander PHEV (2014-2016)

- mit den Tesla Model S 60D (2016-2017)

- mit den Tesla Model X 90D (2017-)

- mit den Chevrolet Tahoe V8 (2002) (2018-)

Krouebi

Wer bis 16.09.2018 unbegrenzter Supercharger-Gratisnutzung möchte: Bitte hier klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470095
Aw: Presseberichte Tesla 17.05.2018 23:11 - vor 3 Monaten  
Egon schrieb:
Die Haupt-Schutzschaltung, nämlich das Trennen der Traktionsbatterie vom Rest der Welt, funktioniert zuverlässig, weil dazu ein 12 Volt-seitiger Stromausfall ausreicht. Man muss dazu nichts steuern, stromlos fallen die Hauptschütze ab. Ist hingegen noch Strom da, reicht das Auslösen eines der vielen Crash-Sensoren. Das ist in jedem mir bekannten Hybriden und in jedem E-Auto so.
Sorry, das stimmt beim Model S nicht. Man kann problemlos die 12V Batterie abklemmen und das HV-Schütz bleibt angezogen. Es muss schon der spezielle 12V Schutzkreis (First Responder Loop) getrennt werden damit das Schütz fällt.

Weiß ich sicher aus eigener Anschauung (ausprobiert). Im Pre-FL.
santosha
Beiträge: 1114
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model S90D - Luftfahrwerk, Kaltwetter, Premium, 19 Zoll
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470101
Aw: Presseberichte Tesla 18.05.2018 00:24 - vor 3 Monaten  
Stimmt. Das hatte ich doch gerade vor 14 Tagen selbst bemerkt, beim externen Rekonditionieren der zuvor abgeklemmten 12V-Batterie. Glatt verdrängt. Demnach interagiert die First Responder Loop also doch mit einem Steuergerät und trennt nicht einfach nur die 12 Volt-Versorgung vom Bordnetz, denn das reicht ja nicht aus.

Der Emergency Response Guide ist in diesem Punkt allerdings wenn nicht widersprüchlich, so doch zumindest nicht eindeutig:

[...] the 12V battery supplies power to the high voltage contacts to allow power to flow out of the high voltage battery
- www.tesla.com/sites/default/files/downlo...esponse_Guide_en.pdf

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 46528
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470120
Aw: Presseberichte Tesla 18.05.2018 09:16 - vor 3 Monaten  
Wieder was gelernt.

Ist aber auch logisch:

Der onboard DCDC Konverter stellt weiterhin die 12 Volt bereit auch wenn der 12volt Akku ab ist.

Das ist ja auch notwendig und erhöht die Sicherheit, man Stelle sich vor, nur wegen eines defekten 12v akkus würde das Fahrzeug plötzlich komplett alles abschalten - Servolenkung, Bremskraft Verstärker und alle Sicherheits Funktionen...
gcf
Beiträge: 5188
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 reserviert, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470123
Aw: Presseberichte Tesla 18.05.2018 09:22 - vor 3 Monaten  
Wirklich logisch - im Sinne von unbedingt notwendig - finde ich das nicht. Eine 12 Volt-Batterie ist ja nicht schlagartig auf Null-Kapazität, also quasi nicht mehr da.

Bei praktisch allen anderen Autos mit Traktionsbatterie wird dieselbe vom Rest der Welt getrennt, sobald keine 12 Volt mehr verfügbar sind. Das hat den charmanten Vorteil, dass dazu keine Steuergeräte mehr funktionieren müssen.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 46528
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470130
Aw: Presseberichte Tesla 18.05.2018 09:56 - vor 3 Monaten  
Es kann ja auch Mal dass Kabel von der Batterie abspringen oder einen internen Kurzschluss (das kann schnell gehen).

Und bei den anderen Autos dreht sich meist die Lichtmaschine weiter, so dass es auch noch Strom gibt.

Speziell bei autonomen Fahrzeugen kommt dann die Forderung nach Redundanz hinzu.
gcf
Beiträge: 5188
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 reserviert, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470163
Aw: Presseberichte Tesla 18.05.2018 13:14 - vor 3 Monaten  
gcf schrieb:
... man Stelle sich vor, nur wegen eines defekten 12v akkus würde das Fahrzeug plötzlich komplett alles abschalten - Servolenkung, ... und alle Sicherheits Funktionen...
Diesen "charmanten" Funktionsausfall hatte letztes Wochenende innerhalb von 3 Minuten (noch mit kleingeschriebener Display-Vorwarnung) eine sehr zierliche, kleine, 82-jährige Bekannte bei ihrem Franzosen mit den 2 Punkten über dem "e", Servolenkung in enger Siedlung vor einem 90°-Knick weg (sie kam nur in 3 oder 5 Zügen herum), gefolgt von ABS-Ausfall (egal, war trocken) und kurz danach Ausfall von Licht und allen Instrumenten... es waren nur noch 200m bis nach Hause.

Ursache: nach nur 20.500 km in 8 Jahren gerissener Keilrippenriemen.

Mit randvoll geladener Batterie konnten wir mit Servo und ohne Fehlermeldung am Dienstag zur Werkstatt fahren, Donnerstag vormittag bekam sie schon die Nachricht, daß der Wagen fertig ist. Wir hatten uns für einen Conti-6PK905 und eine Varta-Silverline entschieden.

Die Umlenkrollen und die Lichtmaschine drehen lt. Aussage der Werkstatt übrigens alle frei.
autogasprius_berlin
Beiträge: 4785
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.05.2018 13:19 von autogasprius_berlin.
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470174
Aw: Presseberichte Tesla 18.05.2018 14:28 - vor 3 Monaten  
Ohne Traktionsbatterie gibt es nicht die Anforderung, sie bei einem Unfall abzukoppeln.

Man mag aber argumentieren, dass es bei der für den Ausfall von Steuergeräten notwendigen Zerstörung so oder so keine große Rolle mehr spielt.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 46528
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470439
Aw: Presseberichte Tesla 19.05.2018 17:24 - vor 3 Monaten  
So eine unkonventionelle Vorgehensweise finde ich einfach klasse:Auch dieses Problem konnten sie erfolgreich lösen, sodass Musk persönlich an die beiden Studenten herantrat und ihnen jeweils einen Job als professionelle Problemlöser anbot.teslamag.de/news/model3-produktion-diese-woche-autos-18764
Ich kann mich noch gut daran erinnern wie es war, wenn man das Vertrauen vom Chef bekam um vor einem Vorstandsmitglied eine Präsentation zu halten und sich dessen Fragen zu stellen.

So einen offenen Führungsstil findet man in unseren großen Unternehmen eher selten.
alupo
Beiträge: 4921
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.05.2018 17:26 von alupo.
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer hört noch gerne Tarja Turunen?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470530
Aw: Presseberichte Tesla 20.05.2018 11:54 - vor 3 Monaten  
Zitat:
Gerade ist ein Tesla Model S bei einem Unfall in der Schweiz komplett abgebrannt, der Fahrer kam ums Leben. Während brennende Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor selten eine Meldung wert sind, erregt jeder Feuer-Unfall mit einem Elektroauto Aufsehen. Wie brandgefährlich sind Elektroautos wirklich? Wir haben Experten gefragt.
- www.auto-motor-und-sport.de/news/elektroauto-brandgefahr-2018/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 46528
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470534
Aw: Presseberichte Tesla 20.05.2018 12:07 - vor 2 Monaten, 4 Wochen  
Ein überraschend sachlicher Artikel, ich bin erfreut!

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 12996
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470546
Aw: Presseberichte Tesla 20.05.2018 14:08 - vor 2 Monaten, 4 Wochen  
Ich stieß gestern zufällig auf den "auto motor und sport"-Bericht (Druckausgabe) zum Model 3 und war ebenfalls ein wenig überrascht, wie ausgeglichen dieser daherkam.
moff
Beiträge: 658
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#471158
Aw: Presseberichte Tesla 24.05.2018 08:25 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Attacke auf "große Medien"
Tesla-Chef Musk verliert die Nerven

Immer wieder Negativschlagzeilen über Tesla, nun reißt Konzerngründer Musk endgültig der Geduldsfaden: Er greift die Medien an, Stichwort: Glaubwürdigkeit.

- www.n-tv.de/wirtschaft/Tesla-Chef-Musk-v...article20447774.html

Dazu habe ich eine eigene Meinung. Ich gehöre tendenziell eher zu den Musk-Kritikern, weil ich seine vielen zumindest terminlich, manchmal aber auch inhaltlich völlig unrealistischen Ankündigungen nicht leiden kann. An diese permanente, von der Realität nur allzu oft widerlegte Großmäuligkeit werde ich mich wohl nie gewöhnen und empfinde sie aus meiner westeuropäischen Perspektive als unseriös.

Aber was er nun hier geschrieben hat, kann ich nicht als "Tesla-Chef Musk verliert die Nerven" einstufen. Ich glaube vielmehr, er liegt mit seiner Einschätzung völlig richtig.

Der Text im Original, im typischen Twitter-Stil:

Problem is journos are under constant pressure to get max clicks & earn advertising dollars or get fired. Tricky situation, as Tesla doesn’t advertise, but fossil fuel companies & gas/diesel car companies are among world’s biggest advertisers.
- twitter.com/elonmusk/status/999364333674024960

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 46528
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#471162
Aw: Presseberichte Tesla 24.05.2018 09:03 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Was seine terminlichen Ansagen betrifft, lässt Elon Musk leider sehr viel Platz für Kritik.

Was ich jedoch sehr schade finde ist, dass alle Welt auf den vermeintlich negativen Dingen herumreitet, jedoch in keinster Weise die positiven Ergebnisse honoriert und erst recht nicht die Mühen die er und seine Mitstreiter auf sich nehmen.

Ich möchte mir nicht vorstellen wo sich die E-Mobilität ohne Musk und Tesla heute befinden würde.

Und vermutlich ist es eben einfacher ein junges Unternehmen für "Anfänger"fehler zu kritisieren, als große, alte Unternehmen dafür, dass sie trotz ihrer Erfahrungen im Autobau nichts vergleichbares auf die Beine gestellt haben.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 2211
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Daihatsu Cuore L276:

Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#471165
Aw: Presseberichte Tesla 24.05.2018 09:16 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Wenn E.Musk jetzt zum Frontalangriff auf die Presse übergeht, äfft er schon wieder seinen Präsidenten nach. Zu behaupten, dieser wäre gewählt worden, weil niemand mehr der Presse traue, versprüht schon einen speziellen Charme.

Wenn er das ernst meint, revidiere ich meine Meinung über ihn. Ich habe ja schon geschrieben, dass er in meinen Augen spät-pubertär wirkt, aber das wäre dann schon eher kindlich naiv.

Aber keine Angst, das ist er natürlich nicht. Er ist, wie wir alle wissen hoch intelligent und weiß, wie er mit Stimmungs- und Meinungsmache einen guten Teil seiner Landsleute für sich gewinnen kann.
Nämlich, indem er sich auf das Niveau von D.Trump begibt, der mit genau dieser Methode die Dümmsten des Landes überzeugen konnte.

Dazu stellt er noch in Aussicht, eine Meinungsmanipulationsplattform einzurichten, auf der seine Follower über die böse Presse herfallen können.

Damit ist er jetzt aber bei mir endgültig unten durch und ich werde - versprochen - nie wieder ein Wort über ihn verlieren.
ex_VIP
Beiträge: 925
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...85868788899091...106
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison