Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept seit 2003 Automobilgeschichte.
Zum Ende gehenSeite: 1...192193194195196197198199
THEMA: Tesla Model 3
**
#555678
Aw: Tesla Model 3 14.09.2019 07:54 - vor 6 Tagen, 17 Stunden  
Hier hat es ein unzufriedener Kunde durchgezogen:

- tff-forum.de/viewtopic.php?f=35&t=31542

Es war in Foren schon häufiger zu lesen, dass Tesla Deutschland auf Fristsetzungen, Schreiben von Anwälten oder der Justiz grundsätzlich nicht zu reagieren pflegt. Offenbar ist das tatsächlich so.

Folgerichtig erging ein Versäumnisurteil. Auch darauf hat Tesla nicht reagiert, so dass das Urteil mittlerweile rechtskräftig ist. Schwer vorstellbar, dass Tesla es befolgt, was dann im nächsten Schritt eine Vollstreckung zur Folge hätte.

Man darf gespannt sein.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55107
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556312
Aw: Tesla Model 3 17.09.2019 22:30 - vor 3 Tagen, 2 Stunden  
ADAC-Test Tesla Model 3 Long Range

- www.adac.de/_ext/itr/tests/autotest/AT58...3_Long_Range_AWD.pdf

Ich bin nicht mit jeder einzelnen Aussage einverstanden. Im Großen und Ganzen fand ich es aber nicht unfair, wenngleich sehr kritisch. Beurteilt das jemand anders?

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55107
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556324
Aw: Tesla Model 3 18.09.2019 05:18 - vor 2 Tagen, 19 Stunden  
Egon schrieb:
Beurteilt das jemand anders?
Nö, passt schon ganz gut. Klar muss man sich sein eigenes Urteil bilden, denn was dem Tester nicht gefällt, muss der Benutzer ja nicht ebenfalls schlecht finden (Beispiel Touchscreen-Bedienung).

Insgesamt ist der Artikel aber fair und nachvollziehbar.
CA-Klaus
Beiträge: 616
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR RWD, blau, EZ 09/2018
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556332
Aw: Tesla Model 3 18.09.2019 07:07 - vor 2 Tagen, 18 Stunden  
Den Test finde ich sehr interessant.

Dort steht in der Tabelle auf Seite 7:
- Querverkehrerkennung beim Rückwärtsfahren: Nicht erhältlich
- Verkehrszeichenerkennung: Nicht erhältlich

Stimmt das?

Die Querverkehrerkennung habe ich bei einem Ford-Escape-Mietwagen als sehr nützlich empfunden und würde ich mir bei meinem nächsten Auto wünschen.

Eine Verkehrszeichenerkennung finde ich sehr nützlich. Wie ein Autopilot ohne Verkehrszeichenerkennung funktionieren kann, verstehe ich nicht. Insofern kann ich mir nicht vorstellen, das das Model 3 dies nicht beherrscht.
happyyaris
Beiträge: 2813
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556333
Aw: Tesla Model 3 18.09.2019 07:18 - vor 2 Tagen, 17 Stunden  
Querverkehr wird zumindest nicht von einer Kamera erfasst. Die rundherum angebracheten Sensoren melden sich akustisch, wenn irgendwo etwas im Weg ist. Das hilft aber nicht wirklich, wenn ein anderes Fahrzeug angerauscht kommt.

Verkehrszeichenerkennung gibt es zumindest zur Zeit ebenfalls nicht. Bei der Fülle der Zusatzschilder (zeitliche Begrenzung, "bei Nässe" etc.) stelle ich es mir auch schwierig vor, das so zu implementieren, dass es wirklich funktioniert. Das ist aber nur meine persönliche Meinung. Ich bin auch vom Verhalten des AP nicht überzeugt, wenn sich das Auto einem niedrigeren Tempolimit nähert. Ich mag es nicht, wenn das Auto mit 80 km/h bis ans Schild heranrauscht und dann plötzlich in die Eisen steigt.

Derzeit arbeitet der AP mit GPS Daten. Das funktioniert in Detuschland mit den Schilderbrücken mit dynamischen Geschwindigkeitsbegrenzungen natürlich nicht, es sei denn, die Daten würden in Echtzeit an die Autos gesendet. Das findet meines Wissens derzeit aber nicht statt.
CA-Klaus
Beiträge: 616
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR RWD, blau, EZ 09/2018
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556347
Aw: Tesla Model 3 18.09.2019 08:58 - vor 2 Tagen, 16 Stunden  
Verkehrszeichenerkennung: Beim Autopiloten auf Mobileeye-Basis (in den Autos bis etwa Mitte 2016) funktioniert das sogar sehr gut. Das gilt auch für die eigentliche Autopilot-Funktionalität. Danach hat Tesla sich aber mit dem Zulieferer überworfen und programmiert seither die früher bereits vorhandenen Funktionen auf neuer Hardware- und Sensorik-Basis selbst. Das hat das wesentlich größere Entwicklungs-Potenzial, dauert aber sehr viel länger als erwartet.

Querverkehrs-Erkennung: Nicht vorhanden. Könnte vielleicht per Software auf Kamerabasis irgendwann nachgeliefert werden, so wie die Autos vor ein paar Monaten plötzlich Totwinkel-Warner und später dann Totwinkel-Assistenten erhielten.

Zeit, einmal mehr daran zu erinnern:

Ein Tesla ist konzeptionell völlig anders als alle anderen Fabrikate. Tesla baut Autos, die per Update ständig weiterentwickelt werden. Dazu gehören auch Assistenzsysteme, die ständig dazu lernen - und zwar auf Flottenbasis, nicht nur innerhalb des eigenen Fahrzeugs. Voraussetzung dafür ist die Realisierung mit Software von allem, was per Software umsetzbar ist. Selbst dann, wenn es in vielen Fällen mit Hardware sehr viel einfacher und vor allem wesentlich billiger realisierbar wäre, dann aber eine Sackgasse darstellt.

Das ist nicht für jeden etwas! Teslas befinden sich in permanenter Weiterentwicklung. Dabei kommt es immer wieder zu Verzögerungen und auch zu zeitweiligen Rückschritten. Wer erleben möchte, wie sein eigenes Auto immer besser wird und immer mehr kann, wer Teil einer Flotte sein möchte, die durch Big Data ständige Weiterentwicklung erfährt, der ist hier richtig. Wer hingegen ein zu Ende entwickeltes Fahrzeug möchte, sollte sich auf keinen Fall einen Tesla kaufen. Falsche Adresse, falsches Konzept.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55107
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556351
Aw: Tesla Model 3 18.09.2019 09:12 - vor 2 Tagen, 15 Stunden  
Die Bemerkungen zum "für EU nicht geeignetem" Licht lese ich zum ersten Mal! Was sagen unsere M3 Fahrer hier?

Ansonsten finde ich den Test ganz brauchbar und nicht nur nach PS und Höchstgeschwindigkeit verklärt...

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2272
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.09.2019 09:13 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556352
Aw: Tesla Model 3 18.09.2019 09:17 - vor 2 Tagen, 15 Stunden  
Für eine Beurteilung der Dämpfung und Lautstärke wäre die 18" (235/45r18) Standardbereifung statt der 19" (235/40r19) sicher besser gewesen.

Wie viele Fahrzeuge hat der ADAC den ausgeliehen, damit sie die Erkenntnis zur wechselhaften Qualität (der Spaltmaße) kommen?

Und: das die rekuperation nicht überzeugt dass Brems sondern schon über das Gaspedal erfolgt ist doch kein Grund für ein Minuspunkt.
Das sage ich als vormals vehementer Gegner und empfinde dies inzwischen als Vorteil.
Zum einen weil ich das Bremspedal nur selten überhaupt betätigen muss zum anderen, weil die maximale reku-bremse schon anliegt, bevor ich überhaupt auf die Bremse trete, d.h. das ist auch ein Sicherheitsgewinn durch schnelleres Bremsen.

Ansonsten würde ich die Herren Ingenieure von ADAC Mal bitten, deten Referenzfahrzeug (das in allen Kategorien die Note 1 erreicht) vorzustellen, z.b. wie man trotz großem Kofferraum nach hinten eine perfekte Sicht hat und dann gleichzeitig auch noch einen geringen Verbrauch, hohe Sicherheit usw.

Da können die Autobauer sicher was von denen lernen wie man Autos richtig baut :->
gcf
Beiträge: 5868
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.09.2019 09:18 von gcf.
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556366
Aw: Tesla Model 3 18.09.2019 09:41 - vor 2 Tagen, 15 Stunden  
Wenn der 3er von Tesla auf Erkennung von Verkehrszeichen verzichtet, dann kann ich das verstehen.
Mein Yaris ist da etwas "hirnlos".
Vor dem Ort ist 70km/h, dann kommt das gelbe Schild mit dem Ortnamen drauf (50 ist angesagt), Yaris zeigt immer noch 70 an.
Dann kommt das Ortsausgangsschild.
Nun dürfte ich wieder 100km/h auf der Landstraße fahren, Yaris warnt mich mit rotem Zeichen, dass ich schneller als 70 fahre.
Erst beim nächsten runden Schild mit Zahl drin sind wir uns wieder einig.
Kann man sich also nicht drauf verlassen, dass es immer passt.

Gruß
Helmut

PS: Das Navi kennt sich auch nicht immer richtig aus.
ellert_de
Beiträge: 1708
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556367
Aw: Tesla Model 3 18.09.2019 09:53 - vor 2 Tagen, 15 Stunden  
Man sollte sich nicht an Negativ-Beispielen orientieren. Es gibt Systeme, die Verkehrszeichen mit sehr hoher Trefferquote erkennen. Gerade deutsche Hersteller und deren Ableger beherrschen das überwiegend sehr gut. Nicht selten finden Systeme von Mobileye Verwendung, aber das nur am Rande.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55107
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556502
Aw: Tesla Model 3 19.09.2019 08:02 - vor 1 Tag, 17 Stunden  
Die iihs hat auch getestet:

www.iihs.org/ratings/vehicle/tesla/model-3-4-door-sedan/2019

Und unter anderem das Licht als hervorragend bewertet, z.b. auch besser als das in 2019er A4 obwohl der auch LED hat und alle 3 verfügbaren Beleuchtungsvarianten nur accetable bis moderate (HID) sind.

Und das Matrix-LED Licht im 2019er Audi Q8 erreicht auch nur ein "acceptable", zum Glück gibt es eine Ausstattungsoption die "poor" erreicht.

Eigentlich gibt es überall die Bestnote, so gefühlt ist das für mich also "1.1" - meinen Kindern ist das mit den etwas schwer erreichbaren Gurtschlössern auch aufgefallen, inzwischen kriegen sie es hin und die Türgriffe/Knöpfe müsste ich auch nur einmal erklären.
gcf
Beiträge: 5868
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556558
Aw: Tesla Model 3 19.09.2019 12:53 - vor 1 Tag, 12 Stunden  
Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen:

Tesla's Model 3 führt jetzt in den Niederlanden die Hitliste der meist verkauften Autos an! Nicht nur bei den E-Autos, sondern bei allen...!!

Quelle: Kenteken Radar

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2272
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.09.2019 12:59 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556569
Aw: Tesla Model 3 19.09.2019 13:52 - vor 1 Tag, 11 Stunden  
Interessant. www.kentekenradar.nl/
Wobei lt. online-Übersetzer bisher nur ein Teil der beliebtesten Modelle abgebildet wird.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 15943
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556573
Aw: Tesla Model 3 19.09.2019 14:18 - vor 1 Tag, 10 Stunden  
Ja, wo ist Toyota beispielsweise mit zumindest Auris Hybrid (Prius ist wohl auch da eher eine Mauerblümchen?).

Tesla Model 3 ist schon heftig, wenn man mit dem Golf vergleicht!
Zumindest die seltsamen Peak Monate (Schiff kam an?) hauen da deutlich was weg.

Dann weiß ich ja wo ich mittelfristig gebrauchte Model-3 erwarten kann !
cirr_s
Beiträge: 3525
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.09.2019 14:19 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556579
Aw: Tesla Model 3 19.09.2019 14:53 - vor 1 Tag, 10 Stunden  
cirr_s schrieb:
Zumindest die seltsamen Peak Monate (Schiff kam an?) hauen da deutlich was weg.
Ich denke das ist die Erklärung. Und die wenigen, die in den Monaten dazwischen ausgeliefert wurden, sind die die in den Peak-Monaten nicht mehr an den Mann gebracht werden konnten (Delivery-Hell).
helo
Beiträge: 368
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 AWD Longrange ab April 2019

Prius Plugin TEC Edition von Juli 2014 bis Januar 2019

PIII Executive, von Juli 2010 bis Juli 2014

PII Sol, von Oktober 2007 bis Mai 2010
Durchschnittsverbrauch ca. 5,2 l/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...192193194195196197198199
Moderation: KSR1, Timico, yarison, Knuddel1987