Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept seit 2003 Automobilgeschichte.
Zum Ende gehenSeite: 1...160161162163164165166...195
THEMA: Tesla Model 3
**
#517395
Aw: Tesla Model 3 10.02.2019 12:57 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Es ist natürlich richtig,das auch in anderen Fahrzeugen bedientechnisch nicht alles optimal gelöst ist.
Die Kippschalter im P4 oder erst recht die Pfeiltasten im P3 für die Klimaanlage sind auch nicht gerade die beste und intuitivste Lösung.
Im P3 und etwas umständlicher auch im P4 mit noch mehr Einstellmöglichkeiten, kann man allerdings die Temperatur auch vom Lenkrad aus einstellen
Besser macht es da der neue Rav4 dessen große Drehregler auch blind ohne Probleme zu finden sein sollten.
Bin mir aber nicht sicher ob die geänderten Parameter wie es im P3 oder P4 der Fall ist,auch im MFD auftauchen.
Das wiederrum wurde im Prius 3/4 durch die Pop-up Anzeigen im direkten Sichtfeld,im neuen Corolla möglicherweise sogar im HUD, geradezu vorbildlich gelöst.
Das genau ist der Unterschied zum Model 3,während andere Fahrzeuge Alternativen bieten,ist man im Model 3 dazu gezwungen sich mit dem sicherlich ablenkenden Display zu beschäftigen,denn es gibt ja nur eins !
Das zu bestreiten ist Verkennung der Realität.
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517410
Aw: Tesla Model 3 10.02.2019 13:29 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Der springende Punkt ist aber nicht die Farbe des Warnblinkschalters. Der "Redakteur" hat sich unvorbereitet in ein ihm unbekanntes Fahrzeug gesetzt, sich nicht mit der Bedienung vertraut gemacht und tut nun so, als sei das ein Problem mit dem Fahrzeug.

Mit der gleichen Logik kann ich mich in einen Honda Civic setzen, sofort losfahren und dann nörgeln, dass ich die ganze Zeit gefroren habe, weil die Heizung aus war und es gefährlich gewesen wäre, während der Fahrt nach den Bedienelementen zu suchen. Der Brüller war, dass der Blödmann noch nicht einmal zur Seite sehen konnte, ohne das Lenkrad gerade zu halten, was natürlich auch sogleich dem Fahrzeug angelastet wurde.

Intuitive Bedienung hin oder her, man muss sich mit der Bedienung seines Fahrzeugs vor dem Losfahren vertraut machen, Punkt.

Einige Bediendetails sind in der Tat ungewöhnlich, wie z.B. die von Egon angesprochene Handschuhfachentriegelung. Das sind aber ebenfalls nur zwei Tastendrücke und dann ist das Handschuhfach offen. Wenigstens brauche ich keinen Schlüssel und im Valet Mode kann ich das Handschuhfach unzugänglich machen, so dass dort niemand herumschnüffeln kann.

Ich muss gestehen, dass ich der reinen Touchscreen-Bedienung am Anfang auch etwas skeptisch gegenüberstand, aber diese Zweifel sind komplett verflogen, zumal eben nicht alles nur über den Touchscreen eingestellt wird, wie vielfach behauptet. Ich kann nach wie vor:
  • die Lautstärke über ein Scrollrad einstellen,
  • zum nächsten oder vorherigen Titel springen,
  • den Tempomaten ein- oder ausschalten,
  • die im Tempomaten gespeicherte Geschwindigkeit per Scrollrad verändern,
  • die Fensterheber betätigen,
  • Blinken, Hupen und den Scheibenwischer einmalig aktivieren (Tippwischen) und
  • die Scheibenwaschanlage aktivieren,
ohne auf den Touchscreen zuzugreifen.

Die restliche Bedienung, z.B. für die Heizung, geht so schnell in Fleisch und Blut über, dass ich mittlerweile kaum noch hinsehen muss, was ich tue. Jedenfalls lenkt das nicht länger von der Straße ab, als das "suchen" nach einem herkömmlichen Knauf.

Die Frage, ob Touchscreen oder herkömmliche Bedienung ist meiner Meinung nach so akademisch wie die Frage nach einem analogen oder digitalen Tacho. Wenn man sich erstmal daran gewöhnt hat, kommt man damit so oder so gut zurecht. Das Hauptproblen ist nicht die Technik, sondern die liebgewonnene Gewohnheit des Benutzers.
CA-Klaus
Beiträge: 572
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517455
Aw: Tesla Model 3 10.02.2019 17:27 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
von Civic adaptiert:
Das genau ist der Unterschied zum Model 3 Toyota Auris,während andere Fahrzeuge Alternativen bieten,ist man im Model 3 Toyota Auris dazu gezwungen sich mit dem sicherlich ablenkenden Display Knöpfen und Bedienelementen zu beschäftigen,denn es gibt ja nur eins davon vielzuviele !
Das zu bestreiten ist Verkennung der Realität.


Die Klimasteuerung ist vor allem im Dunkeln schlecht bedienbar, da man erstmal die Schalter durchsuchen muss, um die richtige Funktion zu schalten - ist ziemlich ablenkend.

Warum ich einen extra Schalthebel und einen Handbremshebel in den Tiefen der Mittelkonsole brauche weiss ich leider nicht mehr.
Und wieso ich selbst das Licht ein- und ausschalten bzw. auf Automatik stellen muss kann mir auch keiner erklären.

Bei meinem damaligen Auris musste ich das Navi händisch programmieren und dabei den Blick von der Straße nehmen - was für ein umständlicher und ablenkender Blödsinn. Kann das Toyota mittlerweile per Sprachbefehl?
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3363
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517464
Aw: Tesla Model 3 10.02.2019 18:19 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Daihatsu-Fahrer schrieb:

Bei meinem damaligen Auris musste ich das Navi händisch programmieren und dabei den Blick von der Straße nehmen - was für ein umständlicher und ablenkender Blödsinn. Kann das Toyota mittlerweile per Sprachbefehl?

Wenn Tesla und Toyota endlich mal Android Auto könnten, würden wir uns das nicht fragen müssen.....
happyyaris
Beiträge: 2781
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517468
Aw: Tesla Model 3 10.02.2019 18:32 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Daihatsu-Fahrer schrieb:
Bei meinem damaligen Auris musste ich das Navi händisch programmieren und dabei den Blick von der Straße nehmen - was für ein umständlicher und ablenkender Blödsinn. Kann das Toyota mittlerweile per Sprachbefehl?Bei meinem P2 von 2006 ging das während der Fahrt überhaupt nicht. Per Sprachbefehl sollte es beim P4 gehen, habe es aber noch nicht ausprobiert.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 10000
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517469
Aw: Tesla Model 3 10.02.2019 18:39 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
happyyaris schrieb:
Wenn Tesla und Toyota endlich mal Android Auto könnten, würden wir uns das nicht fragen müssen.....Dazu braucht man die Kontrolle nicht an Google abzugeben. Die Spracheingabe funktioniert bereits (jedenfalls bei Tesla, zu Toyota kann ich nichts sagen). Das klappt sowohl für die Zieleingabe als auch für Musikwünsche, selbst wenn man eine englische Version und einen Deutschen Akzent hat.
CA-Klaus
Beiträge: 572
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517473
Aw: Tesla Model 3 10.02.2019 18:45 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Da sind wir mal einer Meinung !
Ein besseres Beispiel als das manuelle Eingeben einer Adresse in das Navi während der Fahrt könnte man nicht nennen ,wenn es darum geht wie gefährlich ablenkend ein Touchscreen sein kann.
Ja mittlerweile sollte auch bei Toyota das eingeben des Ziels per Sprachsteuerung funktionieren.
Wenn es mal bei mir mal nicht klappen sollte,halte ich an.
Gestern erst im Model 3 Thread gelesen das scheinbar der Wischer noch immer nur für eine einmalige Wischbewegung vom Lenkradhebel aktivierbar ist und man noch immer für eine fortwährende Funktion den Weg zum Tochscreen suchen muss.
Moment mal,gibt es im Model 3 nicht eine Wischerautomatik ?
Ja die gibt es,allerdings funktioniert diese laut M3 Besitzer nur am Tag einigermaßen zuverlässig,nicht aber in der Nacht,weshalb einige von ihnen das als gefährlich bezeichnen.
Ich kann das nicht beurteilen,aber angeblich kann man auch nicht die Empfindlichkeit einstellen,was dazu führt das die Scheibe des öfteren komplett einregnet,bevor überhaupt irgendetwas passiert was auch bemängelt wird.
Egal wie man es hinstellt,jeder Blick zum Tochscreen ist nun mal ablenkend,egal im welchen Auto und für völlig normale Dinge wie z.B. das einstellen des Luftstroms muss man im Model 3 zwangsläufig den Blick von der Strasse nehmen.
Intuitiv wie in anderen Fahrzeugen funktioniert das nun mal nicht,das ist doch nicht zu bestreiten.
Das man das Handschuhfach ebenfalls nur durch das Display bedienen kann kritisiere ich ja nicht,tut man das doch ohnehin eher im Stand oder der Beifahrer macht es.
Dennoch bin ich schon sehr gespannt auf meine erste Begegnung mit dem Model 3.
Wenn alles klappt,fahre ich nächsten Dienstag mal in Hannover vorbei.
Ja es gibt sicher auch Fahrzeuge mit zu vielen Knöpfen,allerdings hat der Knopf den Vorteil das dieser direkt zum gewünschten Ziel führt,ohne sich durch ein Menü hangeln zu müssen das den Blick unnötig lange von der Straße abschweifen lässt.
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.02.2019 19:02 von ex_Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517536
Aw: Tesla Model 3 11.02.2019 09:38 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Ich habe mir schon viele Youtube-Videos angesehen zum Model 3.
Habe ich das richtig im Gedächtnis?
Wenn man den Tipphebel für den einmaligen Wisch des Scheibenwischer betätigt, geht das zugehörige Menü auf dem Tablett auf, wo man weiteres mehr einstelllen kann.
Diese Option finde ich gut.

Gruß
Helmut
ellert_de
Beiträge: 1682
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517546
Aw: Tesla Model 3 11.02.2019 10:36 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Absolut richtig !
Allerdings kann man diese Schaltfläche nicht blind anklicken,weshalb ein weiterer unnötiger Blick weg von der Strasse notwendig ist.
Darum geht es und deshalb hat der Autor des Berichts in dem Punkt vollkommen recht.
Es wird vielleicht nicht jedes Model 3 mit AP bestellt und wieviel Meter blindes Fahren bei nur 1 Sekunde und ca. 100 Km/h bedeutet,brauche ich hier sicher nicht vorrechnen.
In der Stadt wo der AP in der Regel nicht vorgesehen ist,kann sich Ablenkung möglicherweise noch dramatischer auswirken.
Aber auch so,ist der AP,wie auch allen anderen ähnlichen Systeme wie wir wissen,mit Sicherheit nicht perfekt.
Auch in anderen Fahrzeugen ist mit absoluter Sicherheit genug Ablenkung gegeben,allerdings sollte man sich fragen ob man diese unnötig ausweiten sollte ?
Zumindest die Basics sollten doch blind bedienbar sein.
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.02.2019 10:40 von ex_Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517548
Aw: Tesla Model 3 11.02.2019 11:29 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Die Wischerautomatik funktioniert einwandfrei, ich musste bisher nicht ein einziges Mal während der Fahrt den manuellen Modus bemühen.

Selbst wenn ich das müsste, kann ich nicht erkennen, warum das so gefährlich sein soll, wohingegen der Blick auf ein herkömmliches Bedienelement Deiner Meinung nach anscheinend kein Problem darstellt. Es ist ja nicht so, dass der Touchscreen im Fussraum verbaut ist.

Ich habe mittlerweile 11675 km auf der Uhr und kann nicht nachvollziehen, was am Touchscreen ablenkend sein soll. Ich habe bisher jedenfalls keinen Unfall oder Beinahe-Unfall gehabt, der in irgendeiner Form mit dem Touchscreen zu tun hätte.

Ich persönlich fände ein HUD, das ständig dort eingeblendet ist, wo die Musik spielt, wesentlich ablenkender.
CA-Klaus
Beiträge: 572
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517552
Aw: Tesla Model 3 11.02.2019 11:46 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Ich kann nur das sagen was Model 3 Owner selbst berichten und die sagen nun mal das die Wischautomatik Nachts nicht wirklich brauchbar ist.
Gibt aber auch youtube-Videos die das scheinbar bestätigen.
Es ist doch wohl ein Unterschied,ob ich um den Scheibenwischer dauerhaft zu betätigen einfach nur einen Lenkstockhebel blind nach unten drücken muss oder aber einen Knopf am Hebel drücken und zusätlich den Touchscreen betätigen muss.
Bei der herkömlichen Art bleibt der Blick auf die Strasse gerichtet,während beim Model 3 dafür ein unnötiger Blick zum Touchscreen nötig ist,welcher selbstverständlich mind. eine Sekunde ablenkend ist.
Das ist nun mal so,selbst wenn Du das nicht so empfinden magst,es sei denn Du kannst Deine Augen unabhängig voneinander in verschiedene Richtungen bewegen.
In dem Moment wo Dein Blick zum Tochscreen geht um die richtige Schaltfläche zu treffen,fährt Dein Model 3,je nach Geschwindigkeit, unnötig einige Meter blind.

Hier mal ein Erfahrungsbericht aus dem Tesla-Forum :

"I'm just south of christian and I completely agree with him. It rains here pretty much constantly this time of year so I'm getting very well versed in the the functionality (or lack of) with the Auto wipers. However, I feel this is more than a first-world problem because switching between manual modes from the touch screen is far more difficult (and sometimes even dangerous) compared to spinning a dial on a stalk. It's unfortunate Tesla chose to remove the dedicated rain sensor since it appears the forward-facing cameras are not up to the task of detecting precipitation.

One suggestion I'd love to see implemented that would at least hold us over until rain detection is perfected is to allow us to change between Off > Low speed > High speed modes by pressing the left steering wheel button to the left/right. This would allow us to quickly get the wipers to wipe without taking our eyes off the road. These buttons currently control cycling through song titles, which I personally never use anyway.

This is really my only complaint about my Model 3. I love everything else about the car and the company."

Auch lustig :

Glamisduner said: ↑
"I leave mine on auto wiper until it starts to rain, then I set it to manual because it often either does not detect rain, or sets to low of a speed."

"Ya me too. Auto wiper works great until it starts to rain. So I would say it works 90% of the time, which is fine by me."
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.02.2019 12:55 von ex_Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517571
Aw: Tesla Model 3 11.02.2019 14:48 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Wie Du wahrscheinlich weisst, bin ich selbst Besitzer eines Model 3 und damit wenig an Meldungen interessiert, die Themen behandeln, die ich nicht als Problem ansehe. Dazu gehört der Scheibenwischer.
Wenn jegliches Blickabwenden von der Straße ein Problem darstellt, hätte ich allerdings gerne Deine Meinung zum Thema Rückspiegel gehört. Oder Verkehrsschilder neben der Fahrbahn, insbesondere solche mit Zusatzschildern.
CA-Klaus
Beiträge: 572
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517654
Aw: Tesla Model 3 12.02.2019 09:19 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Hi,

sowas:CA-Klaus schrieb:
Wie Du wahrscheinlich weisst, bin ich selbst Besitzer eines Model 3ist für unser guter PF @Civic2006 absolut nebensächlich.
krouebi
Beiträge: 2613
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mit freundlichen Grüßen aus Cannero - ein Dorf im Piemont


Krouebi

: Tesla Model X 90D (2017-) (Mai-Oktober in EU)
: Chevrolet Tahoe V8 (2002) (2018-) (November-April in PH)
Empfehlungslink für 1.500 km Gratisladen bei Kauf einer Tesla S/X/3
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517655
Aw: Tesla Model 3 12.02.2019 09:32 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Ein etwas merkwürdiger Vergleich.
Verkehrsschilder sieht man schon auf Entfernung und befinden sich wie auch der Rückspiegel im direkten Sichtfeld.
Diese Dinge gehören zum Autofahren nun mal dazu,während es neu ist,für eine bisher sehr simple Funktion zwei Schritte machen zu müssen,wobei der zweite Schritt einen unnötug zwingt den Blick von der Straße zu nehmen.
Es ist im Tesla-Forum mehrfach zu lesen das ich nicht alleine dieser Meinung bin.
Ich will Dir Deine Meinung ja gar nicht nehmen!
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517661
Aw: Tesla Model 3 12.02.2019 09:53 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
krouebi schrieb:
ist für unser guter PF @Civic2006 absolut nebensächlich.

Nein das ist nicht nebensächlich,nur empfinden wir das nun mal alle anders.
Die Tatsache das man im Model 3 für simple Funktionen die normalerweise in anderen Fahrzeugen blind vollzogen werden können, gezwungen ist den Blick von der Straße zu nehmen,kann allerdings nicht ernsthaft bestritten werden.
Es geht mir nur darum ob man die ohnehin schon vorhandene Ablenkung im Fahrzeug,jetzt auch noch auf die bisher blind ausführbaren Funktionen ausweiten muss ?
Ich bestreite ja gar nicht,das die Bedienung im Model 3 letztlich in Fleisch und Blut übergeht,dennoch wird dabei der Blick unnötig von der Straße gelenkt,auch wenn man das so gar nicht empfinden mag.
Wenn ich nachts auf einer dunklen,kurvigen Landstraße unterwegs bin und plötzlich Starkregen auftritt,mein Regensensor aber nicht schnell genug reagiert,möchte ich nicht erst darauf warten das daß System endlich meinen Sprachbefehl versteht und schon gar nicht möchte ich den Blick von der Straße wenden müssen.
In dem Moment soll und muss es schnell gehen.
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.02.2019 19:52 von Shar.Grund: Doppelzitat entfernt
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...160161162163164165166...195
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987