Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept seit 2003 Automobilgeschichte.
Zum Ende gehenSeite: 1...155156157158159160161...176
THEMA: Tesla Model 3
***
#511251
Aw: Tesla Model 3 07.01.2019 13:23 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Servus.

Daß das Verhältnis für deine Theorie spricht, kann ich aktuell nicht nachvollziehen.
Die einmalige Angelegenheit liegt in der Natur der Sache, nachdem du bei Lithium die Fahrzeugherstellung und bei dem Öl ein Verbrauchsstoff in Form von Kraftstoff vergleichst.
Und keine Frage, die Herstellung eines Verbrenner-Autos benötigt ebenfalls Öl, das trifft jedoch auf ein E-Mobil ebenfalls zu.

Und selbstverständlich muss und wird auch der Strom regenerativ erzeugt werden.
Klar, selbstverständlich. Die Realität sieht anders aus und die Annahme, der komplette Strombedarf müsse regenerativ erzeugt werden ist zwar ganz toll und würde ich mir auch wünschen, ist jedoch wohl eher utopisch. Wenn das so selbstverständlich ist, bleibt die Frage offen und erlaubt, warum dann weltweit ständig neue AKWs gebaut und alte AKW weltweit länger betrieben werden als vorgesehen oder warum in immer noch Braunkohle - auch in D - abgebaut wird usw...


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 3676
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.01.2019 13:43 von Shar.
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
- Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen
- Tipps bei Unfall -&- Falle: fingierte Unfälle

power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511254
Aw: Tesla Model 3 07.01.2019 13:44 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Shar schrieb:
...warum dann weltweit ständig neue AKWs gebaut und alte AKW weltweit länger betrieben werden als vorgesehen oder warum in immer noch Braunkohle - auch in D - abgebaut wird usw...


Weil es mehr Rendite bringt?
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 2832
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511293
Aw: Tesla Model 3 07.01.2019 17:21 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Für mich ist es schon ein signifikannter Unterschied ob ich Millionen Tonnen einmalig oder Milliarden Tonnen jedes Jahr produziere und um die Erde schippere.

Der Transport von Materie ist eben aufwändiger, teurer, verlustbehafteter und umweltschädlicher als eine Ladung durch ein einmalig verlegtes Kabel zu schieben.

Und danach werden die seit Äonen von Jahren die in der Erde gelagerten Kohlenwasserstoffe incl. den begleitenden Schwermetallen wie Quecksilber aus der Erde geholt (Quecksilber wird leider auch mit der Erdgasförderung aus der Erde geholt. In Ostdeutschland "leben" noch die letzten Opfer der Erdgasförderung) und mit Schwerölantrieb (ohne vorher entschwefelt worden zu sein) zu uns transportiert.

Nichts, aber auch gar nichts ist dabei nachhaltig. Und es gibt keinerlei Aussicht auf Besserung, es gibt nur noch mehr Verschmutzung in z.B. Nigeria von Shell oder durch Kriege im Nahen Osten.

Das ist für mich der sehr große Unterschied. Alles, wirklich alles ist bei der Erdölförderng dreckig.

Im übrigen rechne ich pro kg Auto mit einer vergleichbaren CO2 Belastung. Abweichungen sollen diejenigen erklären, die ihr Produkt für besser halten. Warum sollte Nickel in Akkus gezählt werden und der Nickel im Stahl von Verbrenner unterschlagen werden? Dafür gibt es für mich nur eine Erklärung: übelste Propaganda.

Zurück zum Thema:
Ein schöner M 3 Fahrbericht steht hier:
tff-forum.de/viewtopic.php?f=62&t=24...amp;p=609498#p609498
alupo
Beiträge: 5075
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer hört noch gerne Tarja Turunen?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511347
Aw: Tesla Model 3 07.01.2019 21:18 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Tesla beginnt im März mit der Auslieferung von Model 3 an chinesische Käufer- twittersmash.com/news/tesla-beginnt-im-m...-chinesische-kaufer/

Zitat:
US-Autohersteller leiden unter Donald Trumps Handelsstreit mit China. So auch Tesla- www.welt.de/wirtschaft/article186585780/...treit-mit-China.html

Viele Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 2653
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
YHSD:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511351
Aw: Tesla Model 3 07.01.2019 21:47 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Daihatsu-Fahrer schrieb:
schrubber schrieb:
...Die E- Mobilität ... ist eher passend für Eigenheimbesitzer und Besserverdienende.

Wie oft muss man, als E-Autofahrer, der in beide Gruppen nicht verortbar ist, in einem Forum eigentlich wiederholen, dass diese Aussage in der Pauschalisierung völlig falsch ist?


Okay, es gibt auch Ausnahmen. Ich weiß nicht, was du verdienst und wie du dein E-Mobil finanziert hast. Aber jemand, der knapp über Mindestlohn verdient (und das sind hierzulande ver... viele) und ein Auto benötigt, hat keine 20k übrig um dann noch zusätzlich monatliche Akkumiete zu zahlen... Geschweige denn ein Model S... Da muss es ein günstiger Verbrenner sein. Nicht umsonst ist Dacia so erfolgreich.
schrubber
Beiträge: 3491
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.01.2019 21:49 von schrubber.
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511358
Aw: Tesla Model 3 07.01.2019 22:10 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Mit einem gebrauchten E-Auto sieht die Rechnung allerdings deutlich finanzierbarer aus!

So sind z.B. gebrauchte C-Zero oder Mitsubishi I-MIEV Für 10. bis 11.500 € zu haben, ohne Batterie Miete... Ja, ja, ich weiß, schaut nicht so toll aus.

Gebrauchte ZOE gibt es zwischen 10. und 12.000 € jede Menge, da kommt natürlich die Batterie Miete dazu.

Nicht zu vergessen demnächst der e-Go Life...

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 1850
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.01.2019 09:12 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511362
Aw: Tesla Model 3 07.01.2019 22:34 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Gebrauchtkauf ist natürlich immer eine Alternative, sofern genügend Angebot vorhanden ist. Da sehe ich in Massen ein Problem.
schrubber
Beiträge: 3491
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511363
Aw: Tesla Model 3 07.01.2019 22:36 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Ich wollte kurz an den Titel des Themas erinnern.

DUW

EDIT: Einige Beiträge aus dem Thread sind jetzt dort: Stromtankstellen
yarison
Moderator
Beiträge: 2653
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.01.2019 00:20 von yarison.Grund: EDIT:
YHSD:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511904
Aw: Tesla Model 3 10.01.2019 17:53 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Krisenkarre Model 3 plötzlich Bestseller

Von wegen nur Probleme beim Tesla Model 3. Ja, die Produktion lief stockend an, die Aktie des amerikanischen Autoherstellers stürzte ab. ABER: Wie das Autoportal „Electrek“ und andere US-Medien melden, ist Teslas Model 3 das meistverkaufte Premium-Auto in den USA.

www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/t...r-59456530.bild.html

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 942
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511947
Aw: Tesla Model 3 10.01.2019 22:53 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
...das meistverkaufte Premium-Auto in den USA.Da frage ich mich doch, was die Definition von "Premium" ist.
Smoothie
Beiträge: 290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 PHV

Spritmonitor: kWh vom P4-ECO-Protokoll.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511948
Aw: Tesla Model 3 10.01.2019 22:56 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Premium ist es, weil es teuer ist
happyyaris
Beiträge: 2591
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512401
Aw: Tesla Model 3 13.01.2019 07:51 - vor 2 Monaten  
Zitat:
Das Jahr 2018 war für den als Massenmarkt-Auto avisierten Model 3 mehr als durchwachsen. Berichte über Produktionsschwierigkeiten und Lieferverzögerungen warfen kein gutes Licht auf das E-Auto. Doch trotz allem entwickelte sich der Tesla Model 3 doch noch zum Kassenschlager.
- www.finanzen.net/nachricht/aktien/kehrtw...o-in-den-usa-7010643

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 51030
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512433
Aw: Tesla Model 3 13.01.2019 10:16 - vor 2 Monaten  
happyyaris schrieb:
Premium ist es, weil es teuer ist

Da versteht man doch, warum Toyota jede Modellgeneration spürbar teurer wird...
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 2832
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512436
Aw: Tesla Model 3 13.01.2019 10:30 - vor 2 Monaten  
Die Premium Klassen Definition stammt ja hauptsächlich von den bekannten deutschen Herstellern.

Mal abgesehen davon, der Preis beinhaltet:
10% Zoll auf den noch Mehrwertsteuer berechnet wird, zusammen locker 18000€ für weniger als nichts.

Bei einer angenommenen Inflationsrate von 3%/a dürfte ein Prius 2 heute 35000€ Kosten, da ist der p4 ja noch günstig.

Persönlich finde ich das gebotene deutlich mehr wert, als die 3¢/km die das Fahrzeug am Ende mehr kostet als (m)ein Prius.
gcf
Beiträge: 5620
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 bestellt, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512735
Aw: Tesla Model 3 15.01.2019 00:18 - vor 2 Monaten  
Von der Reservierung zurückgetreten weil:

Fahrersitz zu eng! Kopfstütze nicht verstellbar/drückte direkt gegen meinen Kopf. Beim ein- und aussteigen würde ich sicherlich die B-Säule abnutzen, da bei meiner Sitzeinstellung die B-Säule vor meiner Schulter war. Rückbank zu tief und man kann die Füße nicht unter den Vordersitz stecken.
Kofferraumöffnung ist ja bekannt.
Und um darüber hinweg zusehen ist der Preis hoch!

- tff-forum.de/viewtopic.php?p=607274#p607274

Bin schon auf meine eigene Sitzprobe gespannt.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 51030
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...155156157158159160161...176
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison