Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Presseberichte Elektro-Mobilität
(6 Leser) bambamb, lars79, moff, TwoFaces85, Zirbe, (1) Besucher
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 1...910111213141516
THEMA: Presseberichte Elektro-Mobilität
#577644
Aw: Presseberichte Elektro-Mobilität 11.01.2020 20:47 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Zitat:
Elektroautos: Mythen und Vorurteile im Faktencheck
Stimmen die Vorurteile gegen E-Autos?

Zu teuer, zu gefährlich, klimaschädlich in der Produktion: Gegen Elektroautos gibt es viele Bedenken. AUTO BILD checkt: Stimmen die zehn größten Vorurteile gegen E-Autos?

- www.autobild.de/artikel/elektroautos-irr...ncheck-11393677.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57380
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577799
Aw: Presseberichte Elektro-Mobilität 12.01.2020 21:58 - vor 1 Woche  
Zitat:
Nach zehn Jahren Auto-Tod
Hummer kommt als Elektro-Truck zurück

GM will seine legendäre Marke Hummer wiederbeleben. Geplant ist jedoch kein Spritfresser mehr, sondern eine umweltfreundliche E-Version. Das Comeback des Geländewagens im Panzer-Look soll demnächst groß gefeiert werden.

- www.n-tv.de/wirtschaft/Hummer-kommt-als-...article21502912.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57380
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578602
Aw: Presseberichte Elektro-Mobilität 17.01.2020 21:51 - vor 2 Tagen, 8 Stunden  
Zitat:
Leben Elektromobilisten nun also in ständiger Angst? Schauen Tesla-Fahrer nur äußerlich so entspannt, während sie innerlich permanent die Hölle durchleben? Wie abgebrüht muss man sein, um mit einer Renault ZOE zur Arbeit zu pendeln? Und fährt nur Chuck Norris mit einem Kona Electric in den Urlaub?

Auf diese vielen Fragen gibt es eine Antwort: Nein. Denn um heute mit einem Elektroauto liegen zu bleiben, muss man sich schon extra dumm anstellen. Sprich, wer mit dem Elektroauto liegen bleibt, wird es vermutlich auch nicht schaffen, seinen Verbrenner rechtzeitig zu tanken.

- emobly.com/de/sonstiges/reichweiten-angst-ist-sowas-von-2019/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57380
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578820
Aw: Presseberichte Elektro-Mobilität 19.01.2020 11:53 - vor 17 Stunden, 58 Minuten  
Mercedes EQC floppt als BEV-Version, nur zweistellige Zulassungszahlen.

www.gruenderszene.de/automotive-mobility...;utm_medium=referral
Priuskater
Beiträge: 509
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578846
Aw: Presseberichte Elektro-Mobilität 19.01.2020 13:21 - vor 16 Stunden, 31 Minuten  
Ich frage mich woran es liegt. Bestellen die Käufer keinen EQC oder schafft es Mercedes den nicht kurzfristig in entsprechenden Stückzahlen zu produzieren?

Der Artikel ist etwas seltsam. Dort steht
Das Modell EQC ist der erste rein elektrische Mercedes.
Das stimmt ja so wohl nicht. Man hatte früher mal den Mercedes-Benz B Electric Drive B250e. Klar war das keine Mercedes eigene Entwicklung. Und die elektrischen Smarts kommen auch aus dem Konzern.
happyyaris
Beiträge: 3087
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578992
Aw: Presseberichte Elektro-Mobilität 19.01.2020 22:47 - vor 7 Stunden, 4 Minuten  
Zitat:
Die Elektro-Schnäppchen kommen

Die Autohersteller haben ihre CO2-Emissionen nicht im Griff. Milliardenstrafen der EU können sie nun noch vermeiden, wenn sie E-Autos zum Schleuderpreis in den Markt drücken. Für Käufer dürften rosige Zeiten anbrechen.

Trotz der massiven Einmischung der Kanzlerin zugunsten der deutschen Autohersteller und zulasten des Klimas werden etliche Autobauer wohl die Klima-Vorgaben verfehlen.
- www.wiwo.de/unternehmen/auto/e-autos-die...ommen-/25446488.html

Wer glaubt denn wirklich, dass die Autohersteller etwas zu verschenken hätten?
yarison
Moderator
Beiträge: 4597
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579000
Aw: Presseberichte Elektro-Mobilität 20.01.2020 01:25 - vor 4 Stunden, 27 Minuten  
Ob BEV jetzt billiger werden dürfte vor allem an der Gesamtrechnung der einzelnen Konzerne liegen, ebenfalls wäre es möglich bei sehr verbrauchsintensiven Fahrzeugen die fälligen Strafzahlungen einzupreisen. Wir werden ja sehen was kommt. Verschenkt wird definitiv nichts.
Priuskater
Beiträge: 509
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...910111213141516
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987