Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: preiswerte Elektroautos
#555584
preiswerte Elektroautos 13.09.2019 12:18 - vor 1 Woche, 1 Tag  
...startend mit einem Renault:

K-ZE für umgerechnet EUR 7.900,-

www.electrive.net/2019/09/13/renault-fue...zu-kampfpreisen-ein/


Da fragt man sich, warum man hierzulande soviel auf den Tisch legt? Man sollte wirklich mal den Geldbeutel ein Zeitlang geschlossen halten...

Wer hat noch ´was billiges zu berichten...?
Blackmen
Beiträge: 1094
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555987
Aw: preiswerte Elektroautos 16.09.2019 11:14 - vor 5 Tagen, 21 Stunden  
der Titel lautet "preiswert"

du fragst aber nach "billig"

vielleicht solten wir tatsächlich die Angebote nach diesen Kategorien sortieren.

Beispielsweise fahre ich Prius2, weil sich der grundsätzlich "PreisWERTE" Prius3 für mehr Geld "billiger" angefühlt hat.

Daher war der noch etwas "billigere" P2 (Travel) für mich das PreisWERTere Angebot.
frankenfrank
Beiträge: 1190
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mittlerweile mit zwei P2 in der Familie...
Silber von 2006 ca 260.000km (Sol mit IPA)
Blau von 2008 / ca. 120.000km(Travel)
Beide sind mit zusätzlicher Schalldämmung.
und weiteren kleinen Annehmlichkeiten "eingewohnt"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555997
Aw: preiswerte Elektroautos 16.09.2019 12:00 - vor 5 Tagen, 20 Stunden  
Ich weiß nicht, ob wir hier in Germany damit zufrieden wären?
Spitze 105 Km/h, Länge 3,80 m und keine Klimaanlage...

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2275
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.09.2019 12:01 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556473
Aw: preiswerte Elektroautos 18.09.2019 22:04 - vor 3 Tagen, 10 Stunden  
Zitat:
IAA 2019: neue Elektroautos
Jetzt kommen die bezahlbaren E-Autos

Statt Studien und teurer Hyper-Stromer bestimmen auf der IAA 2019 endlich serienreife und einigermaßen bezahlbare E-Autos das Geschehen. Überblick

- www.autobild.de/artikel/iaa-2019-neue-el...oautos-15633921.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55133
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556511
Aw: preiswerte Elektroautos 19.09.2019 09:15 - vor 2 Tagen, 23 Stunden  
Im Falle vom VW e-UP und Skoda Citygo iV würde ich das sofort unterschreiben!
Schließlich ist da ja auch die Batterie im Preis eingeschlossen! Und die Reichweite ist auch sehr ordentlich.
Da tut sich dann der/die ZOE von Renault schon etwas schwer, was den Preis anbelangt. Da muss man halt den Akku mieten! Ist m.M.n. allerdings eine Größenklasse höher! Eher bei Opel-e/e-Peugeot 208...

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2275
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.09.2019 12:39 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556636
Aw: preiswerte Elektroautos 19.09.2019 20:39 - vor 2 Tagen, 11 Stunden  
Ich finde den e-Golf aktuell auch recht preiswert. 25kEUR nach Abzug der Steuerzahlersubvention finde ich OK für die Größe und Reichweite.
bgl-tom
Beiträge: 1536
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Sion 11/2017 reserviert und 11/2018 storniert
Yaris HSD (seit 06/2016)
Mazda 3 (seit 11/2015)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, yarison, Knuddel1987