Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: Lebenserwartung von E-Auto-Akkus
*
#576825
Aw: Lebenserwartung von E-Auto-Akkus 05.01.2020 23:12 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Klar, sehe ich auch so. Man geht als Hersteller nur dann ein zusätzliches Risiko ein, wenn man dadurch einen Vorteil hat. Aber man macht das nur, wenn das Risiko überschaubar ist. Insofern glaube ich wirklich, dass die Akkus überwiegend mehr als 8 Jahre und 160.000 km halten.
happyyaris
Beiträge: 3133
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.01.2020 23:14 von happyyaris.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579011
Aw: Lebenserwartung von E-Auto-Akkus 20.01.2020 09:29 - vor 4 Wochen  
Zitat:
Im Dauerlauf
Haltbarkeit von Traktionsbatterien

Wie lange die Traktionsbatterie einwandfrei funktioniert, ist elementar für die ökonomische und ökologische Gesamtbilanz des Elektroautos. Offenbar reicht die Zyklenfestigkeit für mehrere 100.000 Kilometer. Größe hilft dabei: Je höher die Kapazität, desto geringer die Belastung für die einzelne Zelle

- www.heise.de/autos/artikel/Haltbarkeit-v...39216.html?seite=all

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57947
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579012
Aw: Lebenserwartung von E-Auto-Akkus 20.01.2020 09:49 - vor 4 Wochen  
In an important New Year development, Tesla Motors, in partnership with physicists from Canada’s Dalhousie University, filed a patent on December 26 for a new Lithium Ion (Li-Ion) battery technology. The patented design claims to significantly outperform the existing Li-Ion batteries widely used in electric vehicles and other energy storage applications today. The new and improved tech is likely connected to an April 2019 announcement by Tesla CEO Elon Musk, who promised a “1 million-mile battery pack” for Tesla’s vehicles in 2020 and beyond.

www.forbes.com/sites/arielcohen/2020/12/...on-mile-battery/amp/

Das wäre natürlich unglaublich, wenn Tesla die neue Batterie bald bringt. Habe in einem Video gehört, dass die neue Batterie dann die 1.000.000 Meilen knacken kann, also viel langlebiger ist und sie für den Ladevorgang, wo die alte Batterie 30 Minuten brauchte, nur noch knapp 8 Minuten braucht.
Ich bin extrem gespannt, dürfte im Q1 noch offiziell was von Tesla kommen.
imFabi
Beiträge: 110
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius IV Executive BJ 03/2016 novaweiß perleffekt
seit 10/2019, 74500km
Verbrauch: 4,11L/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579044
Aw: Lebenserwartung von E-Auto-Akkus 20.01.2020 12:20 - vor 4 Wochen  
Dann wäre Tesla anderen Herstellern nicht nur meilenweit voraus, sondern Lichtjahre...

Gruß,
Martin
weinfux
Beiträge: 2625
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579074
Aw: Lebenserwartung von E-Auto-Akkus 20.01.2020 15:08 - vor 4 Wochen  
Schade, keine Info zur kalendarischen Lebensdauer. Für einen Wenig-Fahrer mit Präferenz ein (gutes!) Auto auch für 20-40 Jahre zu behalten ist das enorm wichtig:

The lifetime of a battery is measured in discharge cycles ....
Tja, eben nicht nur...
cirr_s
Beiträge: 3772
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.01.2020 15:09 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#579101
Aw: Lebenserwartung von E-Auto-Akkus 20.01.2020 17:35 - vor 4 Wochen  
Wenn du so wenig fährst, hast du praktisch nur kalendarische Alterung, die macht ca. 50% aus und ist degressiv, scheint mir kein Problem zu sein.
gcf
Beiträge: 6176
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 8t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#582983
Aw: Lebenserwartung von E-Auto-Akkus 11.02.2020 07:59 - vor 6 Tagen, 13 Stunden  
Wirkliche Erfahrungswerte gibt es nicht.
Degressive kalendarische Alterung zumindest am Anfang.

Aussagen über E-Autos, die in 2 Jahren 500.000 km absolviert haben halte ich nicht für praktikabel. bzw: www.autobild.de/artikel/tesla-model-s-ei...ometer-16130445.html


Das ist so wie die Langstreckenberichte Amarok > 800.000 km in AB über Fahrer, die eigentlich den Motor nie kalt werden lassen...



Das Akkus (Tesla) durchaus getauscht werden bei >200.000 km liest man immer wieder auf verschiedensten Seiten und Berichten.

Zumindest liest man das im TTF Forum:

"Platz 1: hans63, P85, 1.000.000 km (28.11.2019)
EZ: 08/2013, 2014 mit 30.000 km gekauft, 2. (gebrauchter!) Akku nach 530.000 km, 2. DU nach 75.000 km, 3. DU nach 129.000 km, 4. DU nach 320.000 km
Aktuelle Range bei 90%: 326 km
Nächstes Ziel: 1.000.000 Meilen
Übernächstes Ziel: 2.000.000 km

Platz 2: Tessy, S85, 567.000 km (01.05.2019)
EZ: ?, 2. Akku nach 50.000, ?. DU
(In Besitz seit 9/2018, vorher als Taxi in den Niederlanden)

Platz 3: Eberhard, P85+, 433.000 km (30.09.2019)
EZ: 08/2013, 2. Akku nach 81.000, 2. DU nach 91.000, 3. DU nach 163.000, 4. DU nach 203.000

Platz 4: Cangrejita, S85, 424.000 km (26.11.2019)
EZ: 09/2014, 2. DU (Wechsel 12/2014), TR 366 km
(in Besitz seit 08/2019, gekauft mit 410.000 km, vorher als Taxi in den Niederlanden)

Platz 5: Dazzler, P85+, 350.000 km (27.04.2019)
EZ: 2013, 2. Akku nach 50.000, 6. DU"

FR113, 341.393 km (31.01.2019)
EZ: 03/2014, 2. Akku nach 51.000, 2. DU nach 51.000, 3. DU nach 102.000, 4. DU nach 171.000

ggo, 284.600 km (23.05.2018)
EZ: 09/2014, 1. Akku , 2. DU nach 20.000, 3. DU nach 50.000
(In Besitz seit 6/2017, vorher als Taxi in Wien)

mmm, 255.919 km (23.05.2018)
[size=85]EZ: 02/2014, 1. Akku, 2. DU nach 12.000, 3. DU nach 70.000, 4. DU nach 95.657, 5. DU nach 130.000

conni, 226.521 km (30.10.2017)
EZ: 03/2014, 2. Akku nach 162.000 km, 5. DU nach 120.000 km,

AWDesign, 210.230 km (30.06.2017)
EZ: 04/2014, 1. Akku, Akkureparatur bei 160.000, 2. DU nach 35.000, 3. DU nach 117.000, 4. DU nach 170.000
(Ex-Fahrzeug von trimaransegler)

Talkredius, 202.101 km (03.03.2017)
EZ: 09/2013, 2. Akku nach 38.000, 3. DU bei 120.000

fabbec, 177.777 km (29.11.2016)
1. Akku, 5. DU

mmm, 173.843 km (29.11.2016)
EZ: 02/2014, 1. Akku, 2. DU nach 12.000, 3. DU nach 70.000, 4. DU nach 95.657, 5. DU nach 130.000
-> ca. 5.300 km/Monat

Johann Koeber Nbg, 161.300 km (22.06.2016)
EZ: 03/2014, 1. Akku, 2. DU nach 40.000, 3. DU nach 140.000
-> ca. 6.000 km/Monat

Kallewirsch, 150.000 km (07.06.2016)
EZ: 11/2014 (im Besitz seit 07/2015 mit 26.000km), 1. Akku, 2. DU nach 77.000
-> 11.000 km/Monat (seit Besitz) / 7.900 km/Monat (seit EZ)

tubist88, 142.000 km (18.12.2015, Fahrzeug verkauft)
EZ: 04/2014, 1. Akku, 2. DU nach 70.000

segwayi2, 120.408 km (30.03.2016)
EZ: 03/2014, 1. Akku, 2. DU nach 35.000, 3. DU nach 70.000

Boehm E-Mobility, 120.000 km (30.03.2016)
EZ: 12/2013, 2. Akku nach 32.000, 2. DU nach 40.000, 3. DU nach 91.000

tff-forum.de/viewtopic.php?t=7464
Gulfoss
Beiträge: 1786
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.02.2020 08:16 von Gulfoss.
Audi A3 e-tron

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#582985
Aw: Lebenserwartung von E-Auto-Akkus 11.02.2020 08:05 - vor 6 Tagen, 13 Stunden  
Wenn ich mir das so anschaue ist nicht der Akku das Problem... Wahnsinn. So ein gebrauchter Tesla ohne Garantie ist nur was für ganz Mutige.
schrubber
Beiträge: 3875
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.02.2020 08:07 von schrubber.
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#582989
Aw: Lebenserwartung von E-Auto-Akkus 11.02.2020 08:33 - vor 6 Tagen, 12 Stunden  
Die Drive Units waren ungefähr bis Anfang 2015 ein Thema. Sie sind aber wie der Akku von der Langzeit-Garantie des Antriebs gedeckt, also 8 Jahre. Deshalb hat noch nie jemand eine Drive Unit bezahlen müssen und bei den neueren Modellen sind sie haltbar.

Es gibt aber ganz andere Dinge, weshalb ich der Aussage
So ein gebrauchter Tesla ohne Garantie ist nur was für ganz Mutige. gar nicht widersprechen möchte.

Am Rande und um wieder zum Thema zurück zu kommen:

Wenn ein Tesla-Akku tatsächlich als defekt eingestuft wird, erhält man nur selten einen neuen, sondern in der Regel ein aufbereitetes / repariertes Gebraucht-Exemplar.

Mit ein bisschen Glück sogar ein größeres, also mit mehr Kapazität, so dass aus manchem alten 85er ein 90er-Modell geworden ist. Mit ein bisschen Pech eines, das eine ungünstige Vorgeschichte hat, also ständig Schnellladungen, hohe Ladehübe und starke Temperaturschwankungen erfahren hat. Darauf hat man keinen Einfluss.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57947
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987