Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 1...104105106107108109110111
THEMA: Stromtankstellen
*
#576124
Aw: Stromtankstellen 01.01.2020 11:45 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
Die Parksituation in Fulda ist wirklich bescheiden, es gibt aber zwei größere Parkhäuser direkt am Bahnhof die nur selten ausgebucht sind. Für nicht gehbehinderte Personen ist die Innenstadt von dort aus problemlos fußläufig erreichbar. Auf einem der Parkhäuser befindet sich ein Busbahnhof, eigentlich genial für Touris. Da braucht wirklich keiner die Ladeplätze zuparken. Das es recht viele Ladepunkte gibt ist mir schon öfter aufgefallen.
Priuskater
Beiträge: 520
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577646
Aw: Stromtankstellen 11.01.2020 20:52 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Zitat:
Elektromobilität
Deutlich mehr Ladestationen für E-Autos
Umbruch in Autobranche - Spitzentreffen im Kanzleramt

Die Zahl der öffentlich zugänglichen Ladesäulen wuchs im vergangenen Jahr um 50 Prozent im Vergleich zu 2018. München führt Rangliste der deutschen Städte mit den meisten Ladestationen an, dicht gefolgt von Hamburg. Die Strombranche kündigt Tausende neue Schnellladestationen an, die in diesem Jahr gebaut werden sollen.

- www.sueddeutsche.de/wirtschaft/elektroau...hland-zahl-1.4750083
- www.bdew.de/energie/elektromobilitaet-do...deinfrastruktur-auf/
- www.spiegel.de/auto/elektroautos-zahl-de...be-b846-a8bfeb904690

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577651
Aw: Stromtankstellen 11.01.2020 21:06 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Zitat:
Der emobly Ladekarten-Kompass Januar 2020
- emobly.com/de/laden/der-emobly-ladekarten-kompass-januar-2020/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578110
Aw: Stromtankstellen 15.01.2020 07:16 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
"E-Autos und Ladestationen: München ist bundesweit an der Spitze"

www.br.de/nachrichten/bayern/e-autos-und...sweit-spitze,RnAjanE


Meine Erfahrung in den letzten 2 Jahren wenn ich mal in München laden wollte: 8 von 10 Ladesäulen sind von Verbrennern zugeparkt. Innerhalb vom Mittleren Ring sogar 9 von 10.

Damit das klappt muss das so kontrolliert werden wie Feuerwehrausfahrten und nicht nur dann wenn man die Polizei anruft.

Wie läuft das eigentlich ab? Ich rufe die Polizei, bestätige dann das auch alle Ladesäulen in der Nähe belegt/besetzt/defekt sind und dann warte ich eine Stunde bis der Abschlepper kommt?
Gulfoss
Beiträge: 1754
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Audi A3 e-tron

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578132
Aw: Stromtankstellen 15.01.2020 10:20 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Also krankt es doch an der rechtlich verbindlichen Kennzeichnung der Ladestellen.
Nur dann kann man die Ladepltze freiräumen lassen, ohne gerichtliche Folgen befürchten zu müssen.
Denn die meisten Beschilderungen können das Blockieren nicht verhindern, da sie falsch gewählt wurden.
Mit dem Vorschlag vom Kollegen bei GoingElectric geht es wohl auch nicht voran.
www.vzkat.de/2018/Elektrofahrzeuge/Elekt...ge-Ladestationen.htm
Ganz an den Schluss scrollen, wo der Vorschlag steht.

Gruß
Helmut
ellert_de
Beiträge: 1791
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578135
Aw: Stromtankstellen 15.01.2020 10:46 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
@Helmut, danke für den Link. Falsche Beschilderung bekommt ja damit eine neue Bedeutung.

Thomas
GT24
Beiträge: 925
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plugin EXE VF
Super E5

PRIUS 4 EXE VF auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578137
Aw: Stromtankstellen 15.01.2020 11:12 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Das geht schonmal in die richtige Richtung...

Die Bundesregierung hat endlich ihren Gesetzentwurf zum Anspruch auf private Ladestellen für Elektroautos vorgelegt. Die geplante Regelung könnte langfristig zum Ärger in Mehrfamilienhäusern führen und gilt auch für Elektrofahrräder oder andere E-Fahrzeuge.

www.golem.de/news/gesetzentwurf-vorgeleg...ial-2001-146063.html

Grüße

Fabian
hybrid
Beiträge: 287
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578138
Aw: Stromtankstellen 15.01.2020 11:24 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Ich hatte in einem Beitrag über meine Probleme bezüglich Ladestation geschrieben. Hier die Antwort unserer Stadtwerke:

Vielen Dank für Ihr Interesse an alternativen Antrieben. Die Stadtwerke......... begrüßen das sehr.
Die Schaffung/Nutzung von Ladepunkten für Elektroautos hat natürlich verschiedene Herausforderungen, wie Sie schon richtigerweise selbst festgestellt haben. Die verschiedenen Installationsorte privat und öffentlich haben auch unterschiedliche Anforderungen an die Installation und den Betrieb.

Da ihre Ladestation leider nicht direkt an Ihrem Haus anliegt und sich zusätzlich auf einem fremden Grundstück befindet, ist eine Installation einer nur durch Sie genutzten Ladesäule nicht mit überschaubarem Abstimmungsaufwand und finanziellen Aufwand umsetzbar.
Eine öffentlich zugängliche Ladesäule lohnt sich wiederum erst ab einer bestimmten Auslastung. An diesem Standort ist seitens der Stadtwerke und seiner Kooperationspartner derzeit und in Zukunft noch keine öffentliche Ladesäule geplant.

Was tun die Stadtwerke.......?
Im privaten Bereich bieten die Stadtwerke ...... durch das eigene neue Produkt ......Plus Mobil eine einfach umzusetzende Lösung für E-Auto Nutzer. Dazu muss sich aber der Stellplatz in deren Eigentum und idealerweise an oder in ihrem Eigenheim befinden. Sie bekommen dann von uns ein faires Angebot für eine Wallbox inklusive Installation.

Für die Tankung unterwegs in ...... sind auch öffentliche Ladepunkte vorgesehen. Diese setzen wir zusammen mit den Kreiswerken ...... um. Auch in unserem neuen Parkhaus sind 10 öffentliche Ladepunkte vorgesehen.

Um einen Überblick und auch Vergleich über die Kosten von Elektroautos zu bekommen, bietet sich z.B. der ADAC Kostenvergleich an. Eine aktuelle Fassung finden Sie unter:
www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/elektromob...uto-kostenvergleich/

Falls Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie uns einfach an.

Tja hier beisst sich dann der Hund in den Schwanz.
Ladebox erst dann wenn genügend E-Autos da sind, genügend E-Autos erst dann wenn Ladeboxen da sind.
.......
derbarnimer
Beiträge: 538
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aktuell: Toyota P4
Vorgänger: ASX 1,8 Diesel
sorry für nicht googeln -
Prius 4 Exe/platinsilber metallic/0218
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578326
Aw: Stromtankstellen 16.01.2020 11:32 - vor 1 Woche, 1 Tag  
hib - heute im bundestag Nr. 73
Neues aus Ausschüssen und aktuelle parlamentarische Initiativen
Mi., 15. Januar 2020, Redaktionsschluss: 13.30 Uhr

01. 22.031 Ladepunkte in Deutschland
Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort

Berlin: (hib/HAU) In Deutschland sind Anfang Dezember 2019 nach Angaben der Bundesnetzagentur 22.031 öffentliche Ladepunkte (19.716 Normalladepunkte und 2.315 Schnellladepunkte) für Elektrofahrzeuge in Betrieb gewesen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/16330) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/15834) hervor. 4.136 Normalladepunkte und 449 Schnellladepunkte befinden sich der Antwort zufolge in Bayern, 3.754 Normalladepunkte und 190 Schnellladepunkte in Nordrhein-Westfalen und 2.922 Normalladepunkte sowie 454 Schnellladepunkte in Baden-Württemberg.

Auf die Frage, wie viele der 100.000 Ladepunkte, die nach der Zielsetzung des Koalitionsvertrags zwischen CDU, CSU und SPD "bis 2020 zusätzlich verfügbar" sein sollen, mittlerweile zusätzlich verfügbar sind, heißt es in der Antwort: Bei den 100.000 Ladepunkten aus dem Koalitionsvertrag handle es sich sowohl um öffentlich zugängliche als auch private Ladepunkte. Da zu den privaten Ladepunkten keine Erhebungen vorliegen, könne hierzu keine Aussage getroffen werden, schreibt die Regierung.

Zur Frage, wie sich die eine Million öffentlich zugänglichen Ladepunkte, die entsprechend der Ankündigung im Masterplan Ladeinfrastruktur bis 2030 errichtet sein sollen, auf die Bundesländer verteilen, heißt es in der Vorlage: Eine vorab fixierte Verteilung der angekündigten öffentlich zugänglichen Ladepunkte auf die jeweiligen Länder werde nicht angestrebt. Fokus sei vielmehr ein bedarfsgerechter und flächendeckender Ausbau der öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur in Deutschland. Hierfür habe das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) als gemeinsame Planungsgrundlage das "StandortTOOL" im September 2019 veröffentlicht, welches den zusätzlichen Ladebedarf für die Jahre 2022 und 2030 zeige. Die Ermittlung des künftigen Bedarfs erfolge auf Basis von Verkehrsströmen, sozioökonomischer Daten sowie Nutzer- und Raumstrukturen, schreibt die Regierung.
Luzifer
Beiträge: 855
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Meine Antwort auf die Umweltplakette
Prius 2 Sol, 04/2007, polarsilber (in Besitz seit 08/08)
Prius 4 Comfort, 11/2015, mica blau (in Besitz seit 09/16)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578373
Aw: Stromtankstellen 16.01.2020 16:57 - vor 1 Woche  
GT24
Beiträge: 925
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plugin EXE VF
Super E5

PRIUS 4 EXE VF auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578405
Aw: Stromtankstellen 16.01.2020 20:08 - vor 1 Woche  
.... Mit 0,79 Euro pro Kilowattstunde ist der Preis aber einer der höchsten auf dem Markt.

www.electrive.net/2020/01/16/ionity-aend...auf-79-cent-pro-kwh/

Thomas
GT24
Beiträge: 925
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plugin EXE VF
Super E5

PRIUS 4 EXE VF auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578408
Aw: Stromtankstellen 16.01.2020 20:30 - vor 1 Woche  
Zitat aus einem Interview mit Ionity:
"...Angeschlossene Mobility Service Provider bieten attraktive Angebote für ihre Kunden an
und der Direktkunde ohne Vertrag zahlt nicht mehr pauschal,
sondern ganz einfach 79 Eurocent pro Kilowattstunde Strom..."

Das interpretiere ich wie folgt:
Alle, die eine Ladekarte haben, mit der bei Ionity geladen werden kann, zahlen das gleiche wie bisher.
Nur derjenige, der ohne Vetrag spontan bei Ionity laden möchte, zahlt 0,79€ je kWh.

Gruß
Herbert
priusherby
Beiträge: 422
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.01.2020 20:31 von priusherby.
Verbrauch auf 100 km:
Mit P4_Plugin: 2,62 ltr. Sprit + 8,09 kWh Strom.
Mit Tesla Model3_LR_AWD: 17,9 kWh.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578413
Aw: Stromtankstellen 16.01.2020 21:17 - vor 1 Woche  
Angenommen, ich würde unsere ZOE fast leer fahren, so dass ich 20 kW lade, was dann fast 16 € kostet. Damit schaffe ich 160 bis 170 Km. Ein verdammt teuerer Spaß - 16 Kilometer für 1,58 €...

Gruß,
Martin
weinfux
Beiträge: 2571
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578421
Aw: Stromtankstellen 16.01.2020 22:06 - vor 1 Woche  
weinfux schrieb:
Angenommen, ich würde unsere ZOE fast leer fahren, so dass ich 20 kW lade, was dann fast 16 € kostet. Damit schaffe ich 160 bis 170 Km. Ein verdammt teuerer Spaß - 16 Kilometer für 1,58 €...

Gruß,
Martin


Nur, wenn Du keinen Vertrag hast!
Mit diversen Karten bezahlst Du am 350kW-Ionity Lader auch nach dem 31. Januar 2020 nur 0,25 € bis 0,39 € je kWh, das sind dann 3,80 € bis 5,90 € je 100km (bei einem Verbrauch von 15kWh/100km).

Gruß
Herbert
priusherby
Beiträge: 422
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.01.2020 22:13 von priusherby.
Verbrauch auf 100 km:
Mit P4_Plugin: 2,62 ltr. Sprit + 8,09 kWh Strom.
Mit Tesla Model3_LR_AWD: 17,9 kWh.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#578484
Aw: Stromtankstellen 17.01.2020 09:16 - vor 1 Woche  
Ich habe mir nur schnell mal die Situation vorgestellt, dass ich ohne Karte an einer Ionity Säule laden müsste, weil gerade keine andere zur Verfügung steht...
Für den Notfall trotzdem teuer, aber Notfälle kosten ja immer mehr...
(Stichwort Schlüsseldienst usw.)

Trotzdem "Danke" Herbert!

Die neuen Ladestromanbieter dürfen auf keinen Fall den Preisbogen überspannen, sonst war es das mit der E-Mobilität!

Gruß,
Martin
weinfux
Beiträge: 2571
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.01.2020 09:22 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...104105106107108109110111
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987