Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Eilig hat man es zwar nicht, aber dem zunehmenden Zwang zur Senkung des Flottenverbrauchs kann sich auch der VW-Konzern nicht entziehen. Der Golf Hybrid wird bereits seit 2006 angekündigt, aber erst 2015 in nennenswertem Umfang ausgeliefert.
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Cayenne 3 Hybrid
#483409
Aw: Cayenne 3 Hybrid 03.08.2018 14:35 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Das Problem liegt hier nicht beim Co2 (welches keines ist), sondern beim Feinstaub / den Partikelemissionen des Direkteinspritzers.

Ich glaube, du waerst mit einem reinen Elektroauto bei deinem Fahrprofil besser gefahren.
tecis
Beiträge: 1092
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Bitte und danke machen das Leben leichter
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484172
Aw: Cayenne 3 Hybrid 07.08.2018 20:54 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Kleines update zum E-Betrieb:

In der letzten Zeit war ich viel unterwegs, einmal 450km in 2 Etappen hin/retour zurückgelegt, sind oft mehr... (deshalb ein reines E-Auto uninteressant, wenn nicht mindestens 1000km Reichweite)

Seit gestern wieder zuhause und kann nun mal den E-Betrieb austesten:

Bei sehr sommerlichen Temperaturen bin ich heute knapp 30km gefahren und habe 27,5 kWh/100km verbraucht, Restreichweite 8km, Normreichweite beträgt 44km. Alles Stadtverkehr, also relativ verbrauchsintensiv.
Wenn man bedenkt, dass (wie in den Abbildungen ersichtlich) der "Komfort" (Klima, Radio, Sitzbelüftung 2x, Beleuchtung, ...) etwa 25% ausmacht, dann kann man behaupten, dass die Normreichweite auf jeden Fall erreicht, wenn nicht sogar überschritten werden kann.

Gesamt über 1000km jetzt, mit 7,9l/100 km und 17,8 kWh/100km. Bin super zufrieden...


Das Einzige das mich ein weinig stutzig macht, ist die Ladedauer: Die sollte eigentlich ca. 5-6 Stunden ausmachen (240V). Macht aber etwa 12 Stunden aus, an einem sonst unbelasteten Stromkreis (?). PZ hab ich schon dazu interviewt, die fragen mal in der Technik nach...
professore
Beiträge: 553
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.08.2018 21:29 von professore.
Gruß
Markus
P2:
Sharan 7N:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484178
Aw: Cayenne 3 Hybrid 07.08.2018 21:31 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Oh, oh! 27,5 kWh/100 km! Da werden gleich die Tesla-Fahrer über Dich herfallen!

Ladedauer:
Wäre es denkbar, dass die hohen Außentemperaturen, sprich heißer Akku, zu einer Begrenzung des Stroms und damit längerer Ladedauer führen?

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3192
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484196
Aw: Cayenne 3 Hybrid 07.08.2018 22:18 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Stadtverkehr ist wg. der Rekuperation für ein Elektrofahrzeug verbrauchsARM. Die höchsten Verbräuche hat man bei höheren Geschwindigkeiten.

Die reinen Elektroautos von VW, Nissan, Hyundai und Kia kommen übrigens mit dem HALBEN Verbrauch aus, ohne einen zusätzlichen Tropfen Kraftstoff zu einem Drittel des Preises.
autogasprius_berlin
Beiträge: 5186
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484198
Aw: Cayenne 3 Hybrid 07.08.2018 22:19 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
priusb78 schrieb:
Oh, oh! 27,5 kWh/100 km! Da werden gleich die Tesla-Fahrer über Dich herfallen!

Ladedauer:
Wäre es denkbar, dass die hohen Außentemperaturen, sprich heißer Akku, zu einer Begrenzung des Stroms und damit längerer Ladedauer führen?

Gruß Thorsten


Na ja, lt. Spritmonitor verbrauchen die im Schnitt auch 22 kWh.
Das mit dem 15, irgendwas trifft dann auf Landstraße mit 70-80 zu, was meiner dann auch schaffen würde (vielleicht). Außerdem ist der schwerer und hat einen schlechteren cw Wert, was mir aber wurscht ist...

Temperatur glaub ich nicht. Ich lade immer nächtens...
professore
Beiträge: 553
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.08.2018 22:20 von professore.
Gruß
Markus
P2:
Sharan 7N:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484218
Aw: Cayenne 3 Hybrid 08.08.2018 01:47 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
1. Ein Akkublock kann lt. Aussage von Egon und mehreren Youtubern einige Stunden benötigen, um "von allein" komplett durchzukühlen.

2. Der Youtuber und Taxifahrer "Fancy a BEV Mate" hatte mit seinem 2018er Nissan Leaf während seiner tägl. Arbeit mit eingeschalteter Klimaanlage im britischen Sommer real 4,9 Meilen pro Kilowattstunde geschafft. Das sind 12,7 kWh/100 km - tagsüber mit Stau und in echt.
autogasprius_berlin
Beiträge: 5186
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.08.2018 01:49 von autogasprius_berlin.
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484280
Aw: Cayenne 3 Hybrid 08.08.2018 12:05 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
autogasprius_berlin schrieb:
Stadtverkehr ist wg. der Rekuperation für ein Elektrofahrzeug verbrauchsARM. Die höchsten Verbräuche hat man bei höheren Geschwindigkeiten.

Fake-News!!!

In der Stadt verbrauche auch ich über 20kWh (dauernd anfahren kostet Strom, die Rekuperation ist in der Stadt vernachlässigbar), weniger auf AB und am wenigsten auf Landstraße.

Diese Verbrauchs-Beobachtung kann ich aber ebenso auf unseren Auris und den Cuore übertragen.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 2359
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.08.2018 12:05 von Daihatsu-Fahrer.
Daihatsu Cuore L276:

Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484314
Aw: Cayenne 3 Hybrid 08.08.2018 14:53 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Na gut! Können wir uns auf alternative Fakten oder andere Datenbasis einigen?

Ich meinte aber: 27,5 kWh/100 km im Stadtverkehr... da dürfte bei einem SUV auf der Autobahn vielleicht eine 4 vorne stehen. Beide Zahlen empfinde ich im Vergleich zur Praxiserfahrung des Taxlers mit dem Leaf als relativ hoch.
autogasprius_berlin
Beiträge: 5186
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484329
Aw: Cayenne 3 Hybrid 08.08.2018 15:45 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Bei der Beurteilung solcher Verbräuche muss man sich zunächst von der Annahme frei machen, derartige Hybrid-Systeme würden konstruiert, um damit einen möglichst energieeffizienten Antrieb zu realisieren.

Für die Hersteller geht es in allererster Linie um das Schönrechnen des eigenen Flottenverbrauchs durch die Märchenformel (KLICK) und die Supercredits. Das ist spätestens ab 2021 für die meisten Hersteller überlebensnotwendig, weil sie sonst keine leistungsstarken Spritschlucker mehr bauen dürfen. Dank der völlig schrägen europäischen Gesetzgebung geht das Schönrechnen aber ausschließlich mit Plugin-Hybriden und ist dabei praktisch unabhängig von deren realem Energieverbrauch.

Gleichzeitig demonstriert man als Hersteller technologisches Know How, bietet dem Käufer eventuell verbesserte Fahrleistungen und noch dazu die Option lokal emissionsfreien Fahrens. Was wiederum - je nach Land und Region - direkt oder indirekt gefördert wird.

Davon profitieren praktisch alle Beteiligten, nur darf man nicht auch noch einen besonders niedrigen realen Energievebrauch erwarten. Von daher erscheinen Vergleiche mit primär auf Effizienz getrimmten Fahrzeugen nicht sinnvoll. Ganz abgesehen davon, dass man sich dabei wenigstens ungefähr in derselben Fahrzeug- und Leistungsklasse bewegen sollte. Ein Leaf hat mit einem Cayenne vier Räder und ein Lenkrad als einzige Gemeinsamkeit.

Wenn man schon vergleichen möchte, dann am besten mit einem etwa gleich stark motorisierten Cayenne oder Touareg in konventioneller Motorisierung. Da dürfte professores Neuer gar nicht so schlecht wegkommen.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 47800
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484340
Aw: Cayenne 3 Hybrid 08.08.2018 17:04 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Ich kann Egons Ausführungen eigentlich nichts hinzufügen, das trifft im Wesentlichen genau so zu. Auf Effizienz kann der Cayenne nicht getrimmt sein, das ist in dieser Fahrzeugklasse eine Quadratur des Kreises.
Letztlich ist es mir wurscht, ob ich 20, 25 oder 27 kWh brauche, das macht einen marginalen Unterschied aus (nämlich 48 Cent pro 100 km)-

An den Gas-Prius-Fahrer:
Ich kann dir versichern, die Rekuperation macht vielleicht beim Prius mit 1,4 kWh (?) Akku was aus, bei einem 15, 30, oder 70 kWh Akku ist es lieb aber vernachlässigbar. Letzte Woche bin ich von 1400 Hm auf ca 600 Hm runtergefahren - also dauerndes Bremsen. Die Reichweite hat sich dadurch um nur 2-3 km vergrößert.

Weiters: Stadtfahren ist auch mit Rekuperation NICHT die verbrauchsärmste Fahrweise, da hat ein Vorschreiber eh schon eine Richtigstellung dazu geschrieben. Das ist Humbug. Für Elektro gilt da grundsätzlich das selbe wie für Benzin: Bei konstant und horizontal 60-70 km/h liegt das Verbrauchsminimum.

Im Hybrid-Betrieb macht er das so wie ein Prius nicht-PlugIn, weniger effizient, wie Egon richtig beschrieben hat. Verbraucht halt knapp doppelt so viel, logisch...
Ich bin mal den 400h Probe gefahren, da hab ich 80% mehr verbraucht als mit dm Prius, in etwa das Selbe wie mit dem jetzigen Auto. Dewr Cayenne gefällt mir nur wesentich besser...
professore
Beiträge: 553
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.08.2018 17:06 von professore.
Gruß
Markus
P2:
Sharan 7N:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484799
Aw: Cayenne 3 Hybrid 10.08.2018 22:10 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Heute war eine gute Gelegenheit, den Verbrauch zu minimieren. 75 km hin, 75 km retour, davon je ca. 10 km Stadt. Starker Regen bedingte ein Tempolimit von 80 bzw. 100 km/h, das ich immer so um 10-15 km/h überschritten habe.

In der Stadt bin ich im E-Modus gefahren, Autobahn Hybrid-Modus bzw. bei leichten Gefällen (Weg führte über den Semmering, ca. 600 Hm) auch den E-Modus mit Tempomat für gleichmäßiges Laden.

Weggefahren bin ich mit vollem Akku, zurück mit leerem.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 6,0 l/100km und 14,8 kWh/100km.

Weniger als ich für möglich gehalten hätte...
professore
Beiträge: 553
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.08.2018 22:30 von professore.
Gruß
Markus
P2:
Sharan 7N:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: Egon, KSR1, Timico, Shar, yarison