Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Hybrid-Fahrzeuge von Honda.
Zum Ende gehenSeite: 1...1011121314151617
THEMA: Neuer Honda Jazz/Fit 2020
#611128
Aw: Neuer Honda Jazz/Fit 2020 16.07.2020 07:06 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt!

Sieht schick aus in dem rot. Berichte sehr gerne! Gerade auch der Vergleich zum Toyota-Hybrid ist interessant, ebenso wie Geräuschdämmung bezüglich Motor aber auch Reifen und Wind.
davvah
Beiträge: 117
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris TS HSD Edition:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#611138
Aw: Neuer Honda Jazz/Fit 2020 16.07.2020 08:27 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Gratuliere zum neuen Jazz! Sieht in dem Farbkleid echt bombe aus. Allzeit gute Fahrt
Mandalos
Beiträge: 40
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#612297
Aw: Neuer Honda Jazz/Fit 2020 21.07.2020 21:53 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Dalmatino
Beiträge: 33
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Honda Jazz 1.5 i-MMD Hybrid Executive

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#612577
Aw: Neuer Honda Jazz/Fit 2020 23.07.2020 11:58 - vor 2 Wochen, 1 Tag  
Es wird ja viel Gutes über den neuen Jazz geschrieben und auch die Nörgler sind immer dabei.
Da die Beiträge wie üblich sehr subjektiv sind, dachte ich mir, mach mal selbst eine Probefahrt. Immer unter dem Gesichtspunkt meiner Prioritäten. Ich brauche ein Alltagsauto, das mich ohne Mucken stressfrei durch den Tag bringt, vor allem im Stadtverkehr. Also ohne viel Bedienungsaufwand (D einlegen, Gas geben, bremsen, kein zusätzliches Rumgefummel an irgendwelchen Schaltern oder Knöpfen). Dabei interessierten mich besonders die kleinen elektronischen Helferlein (Abstands-Tempomat, Geschwindigkeitsregler u.ä.).
Das Probefahrzeug war in der Ausstattung Executive, also mit allem Pipapo.
Als ich einstieg fühlte ich mich sofort heimisch. Alles ist übersichtlich, leicht zu finden und zu verstehen. Natürlich muss man sich etws anpassen.
Die Rundumsicht ist sehr gut, besser als bei meinem Yaris Style Selection.
Das Raumgefühl ebenfalls. Leider sitzt der Beifahrer etwas tief, oder ich habe die Höhenverstellung übersehen.
Ich wurde eingewiesen von einem netten Mitarbeiter, der offensichtlich was von der Hybridtechnik verstand, betonte allerdings, dass sie das Autochen erst seit ein paar Tagen haben (km-Stand 286 !). Er fuhr mit mir eine kleine Runde, wo er mir die grundlegenden Dinge erklärte. An seinem Fahrstil merkte ich, dass er Wert auf geringen Spritverbrauch legte, was mich ja wenig interessiert.
So ging ich dann selbst auf die Piste, wo ich meinen gewohnten Fahrstil pflegte, also zügiges Beschleunigen bis zur erlaubten oder verkehrsbedingt möglichen Geschwindigkeit. Dass man hier nicht überzieht, verdankt man den elektronischen Helferlein, natürlich nur wenn aktiviert. Sie bremsen einem schon rechtzeitig ein. Und das mit einer erstaunlichen Präzision und Sicherheit. Das war schon frappierend.
Ich bin eine reichliche Stunde gefahren, sowohl im dichten Berufsverkehr in der Stadt, auf Landstraßen außerhalb und auch einige km auf der BAB, ca 60km insgesamt.
Die Geräuschkulisse ist erstaunlich zurückhaltend, mein Yaris ist da lauter, betrifft sowohl Reifen- als auch Motorengeräusch. Ist wohl dem Umstand geschuldet, dass das Fahrzeug sehr viel elektrisch fährt, dann erst der Motor zugeschaltet wird, um einen Generator anzutreiben, der den E-Motor mit Strom versorgt. Erst bei über 80km/h (oder so ähnlich) wird eine direkte Verbindung von Verbrenner zu den Vorderrädern hergestellt. Dies geschieht völlig unauffällig, auch die Geräuschkulisse bleibt dezent, da bei diesen Geschwindigkeiten ja bekanntlich andere Geräusche in den Vordergrund drängen.

Es war ein sehr schönes Fahren und das Fahrzeug hat mich überzeugt, da es meinen Vorstellungen weitgehend entspricht. Natürlich ist das subjektiv, jeder sieht das anders. Ich äußere mich auch nicht zu Design und anderen Äußerlichkeiten, ist für mich nicht so wichtig, da Geschmackssache.
Für die Spritgeizer, die es als so wichtig erachten:
Kraftstoffverbrauch 4,4l/100km/h. Was mir sowas von egal ist.

Mein Resümee:
Ich behalte das Auto im Auge, habe aber noch den neuen Yaris 2020 und den Renault Clio Hybrid auf der Agenta.

Ja, ja, auch andere Mütter haben schöne Töchter.
Dieter40
Beiträge: 873
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid, Selection Style, tokiorot/schwarz
ab 04/2018, Standheizung
vorher
Prius III Life VFL mit Solarschiebedach ab 09/2012
platinsilber
Prius II Exe

Alle unsere Streitigkeiten entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#612626
Aw: Neuer Honda Jazz/Fit 2020 23.07.2020 17:07 - vor 2 Wochen, 1 Tag  
Da du ja den Vergleich zum Yaris hast: wie ist die Geräuschkulisse im Jazz beim Beschleunigen? Was ist anders? Wird er auch unangenehm laut und zäh, wenn der Akku zur Neige geht?

Du sprachst die elektronischen Helferchen an - mutmaßlich Verkehrszeichenerkennung. Wurden Ortsschilder erkannt?
bgl-tom
Beiträge: 1955
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 23.07.2020 17:08 von bgl-tom.
Yaris HSD (seit 06/2016)
e-Golf 300 (seit 11/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#612708
Aw: Neuer Honda Jazz/Fit 2020 24.07.2020 09:26 - vor 2 Wochen  
Habe ich doch beschrieben, bitte noch mal lesen.
Ortseingangsschilder wurden nicht erkannt.
Dieter40
Beiträge: 873
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid, Selection Style, tokiorot/schwarz
ab 04/2018, Standheizung
vorher
Prius III Life VFL mit Solarschiebedach ab 09/2012
platinsilber
Prius II Exe

Alle unsere Streitigkeiten entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613063
Aw: Neuer Honda Jazz/Fit 2020 26.07.2020 22:30 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Ich dachte halt nicht nur an die Lautstärke, sondern auch z.B. Drehzahl oder früher/später einsetzend/abschaltend.
bgl-tom
Beiträge: 1955
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD (seit 06/2016)
e-Golf 300 (seit 11/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613111
Aw: Neuer Honda Jazz/Fit 2020 27.07.2020 12:02 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Beim Jazz ist die ICE Leistung wesentlich näher an der Systemleistung 98/109 PS gegen 73/100 beim Y3. Es sollte also weniger spürbar sein wenn der Akku leer ist.

Dafür ist beim Yaris die maximale Drehzahl niedriger 4800 gegen 6400 beim Jazz. Welcher dabei lauter ist kann ich nicht sagen.
worldedit
Beiträge: 292
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Yaris Life Hybrid
Ford - Focus - MK1 FL 1.6 Turnier Spritverbrauch 2018: 514 l 2019: 384 l
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613150
Aw: Neuer Honda Jazz/Fit 2020 27.07.2020 15:59 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Das war aus meiner Sicht schon beim alten Jazz Hybrid der Vorteil.ICE zu Systemleistung 88 zu 98 PS.
Leerer Akku zwar deutlich spürbar, Fahrzeug aber immer noch ausreichend flott und 180 km/h schnell.
Zum Halten der Höchstgeschwindigkeit braucht man nicht mehr als 4.500 Touren.

Höchstgeschwindigkeit und maximale Dauerleistung sprachen damals bei mir klar gegen den Yaris.

Jetzt bin ich aber sehr gespannt auf den neuen Yaris, der leistungsmäßig einen deutlicheren Sprung gemacht hat.

Und ich denke man sollte den neuen Jazz auch nur mit dem neuen Yaris vergleichen.
hungryeinstein
Beiträge: 1096
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613152
Aw: Neuer Honda Jazz/Fit 2020 27.07.2020 16:04 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
hungryeinstein schrieb:
Und ich denke man sollte den neuen Jazz auch nur mit dem neuen Yaris vergleichen.

Das würde ich auch so sehen.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 5825
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613367
Aw: Neuer Honda Jazz/Fit 2020 28.07.2020 22:17 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Am 24.07. war es soweit, wir konnten unseren neuen Honda Jazz Hybrid in Empfang nehmen. Ausstattung ist Executive in Premium Sunlight White Pearl, also nahezu Vollausstattung. Mir persönlich fehlt nur ein automatisch abblendender Innenspiegel. Farbe ist toll, man sieht je nach Lichtverhältnissen immer neue Farbnuancen - nur Lackierer werden sich nicht freuen...ich hoffe aber das bleibt mir erspart.

Übergabe war nach einer halben Stunde erledigt. Ich habe keine Mängel festgestellt. Bei Motortalk wurde berichtet, dass bei ein paar Fahrzeugen das Lenkrad beim Geradeausfahren leicht schief steht - bei mir nicht. Da ich früher beruflich bei Nissan/VW/Audi tätig war und ich im Laufe der Jahre viele Fahrzeuge bewegt habe bin ich bei sowas sehr penibel. Bin auch jemand, der bei Fahrzeugen sehr genau hinhört. Auch hier bin ich von der gebotenen Verarbeitungsqualität sehr angetan. Kein knistern, knacken o.ä. Fahrzeug wirkt sehr solide. Bin gespannt, wie das nach 100.000 Km aussieht.

Ist mein erstes Hybridfahrzeug, bin Umsteiger von Audi A3 1.4 TFSI 150 PS mit DSG. Bin aber ein vorausschauender Fahrer, Langzeitverbrauch lag bei 6,5l/100KM.

Die erste längere Fahrt hatten wir letzten Samstag, 395 KM, 90% Autobahn, meistens wo möglich 130 km/h, kurze Zeit 150-160 km/h, 2 Personen, Kofferraum voll. A93 über Regensburg nach München. Verbrauch 5,4l.

Heute das erste mal nach München, 80 % AB größtenteils 80 bis 100 km/h, 20 % Stadt: hin 3,4l, zurück 3,6l. Fahrweise normal bis zügig (Rushhour angepasst). Den Audi habe ich bei gleicher Fahrweise/Strecke mit knapp 5,6l bewegt.

Bin jetzt knapp 500 KM mit dem Jazz gefahren, ist also noch nicht ganz eingefahren - bin gespannt wie weit der Verbrauch noch sinkt.
Mein Spritmonitor-Profil wird gepflegt, bin aber immer noch mit der ersten Tankfüllung unterwegs
Dalmatino
Beiträge: 33
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 28.07.2020 22:18 von Dalmatino.
Honda Jazz 1.5 i-MMD Hybrid Executive

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613408
Aw: Neuer Honda Jazz/Fit 2020 29.07.2020 10:14 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Hört sich schon mal gut an.

Zumindest auf der Autobahn liegen der alte und neue Jazz Hybrid wohl ziemlich gleichauf.
Was ich sehr gut finde, hatte fast erwartet dass neue System könnte auf der Bahn durstiger werden.

Bei ruhiger Fahrt werden die Werte der ersten Generation jedoch deutlich unterboten.

Mache Dir keine Sorgen um die Langzeitqualität. Bei meinem acht Jahre alten Jazz mit knapp 110.000 km klappert und scheppert immer noch nichts. Zwischendurch mal die Rückbank, Isolierband löste das Problem.
hungryeinstein
Beiträge: 1096
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614974
Aw: Neuer Honda Jazz/Fit 2020 06.08.2020 23:40 - vor 1 Tag, 2 Stunden  
Erster Tankstopp bei meiner Mutter.
Gefahren 600km
Getankt 25 Liter
Verbrauch 4,17
Hauptsächlich Stadt, dabei häufig auch Strecken nicht länger als 5km.
Sie ist schwer zufrieden.
Nur das die app noch nicht läuft ist merkwürdig.
SL_HB
Beiträge: 48
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Corolla TS 1.8 Club
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...1011121314151617
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987