Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Neben den Schwestermodellen Chevrolet Volt und Opel Ampera - beides Plugin-Hybride - bietet General Motors in Nordamerika einige weitere Hybrid-Modelle an, überwiegend schwere SUVs und Pickups.
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Neues aus dem Amperaforum
#161059
Aw: Neues aus dem Amperaforum 06.05.2012 23:18 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Gerald schrieb:


6,3 l/100km Benzin

13,5 kWh/100km ist ein sehr guter Wert für den Stromverbrauch.



Ja, 13.5 kWh/100km wäre sicher ein guter Wert. Aber aufgepasst, das ist der Verbrach ab Batterie und nicht ab Steckdose.

Ich schätze, dass aus diesen 10.5 kWh auf der Anzeige mindesten 13 kWh an der Steckdose resultieren. Das ergibt dann einen Verbrauch von ca. 17 kWh/100km.

Jürg
Juerg57
Beiträge: 44
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.05.2012 23:19 von Juerg57.
Prius II 11/2006

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#161062
Aw: Neues aus dem Amperaforum 07.05.2012 07:55 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Juerg57 schrieb:
[b]
Ja, 13.5 kWh/100km wäre sicher ein guter Wert. Aber aufgepasst, das ist der Verbrach ab Batterie und nicht ab Steckdose.

Ich schätze, dass aus diesen 10.5 kWh auf der Anzeige mindesten 13 kWh an der Steckdose resultieren. Das ergibt dann einen Verbrauch von ca. 17 kWh/100km.


Hallo Jürg,

selbst 17 kWh/100km wäre ein guter (eigentlich sogar sehr guter) Wert für das Fahrzeuggewicht.

Schöne Grüße
Gerald
Gerald
Beiträge: 870
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Seit 06/2016 Opel Ampera
\
Bis 12/2013 Yaris Hybrid Life
\' \'
Bis 01/2013: Stromos (Elektroauto)
\' \'
Bis 11/2011: Prius 2 Sol 2009
\' \'
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#161063
Aw: Neues aus dem Amperaforum 07.05.2012 09:22 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Absolut, selbst 20 kWh (Brutto) wäre noch ein akzeptabler Wert. Ich fürchte nur, das schafft man im Jahresmittel nicht.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55107
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#161070
Aw: Neues aus dem Amperaforum 07.05.2012 12:10 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Hallo Egon,

Egon schrieb:
Absolut, selbst 20 kWh (Brutto) wäre noch ein akzeptabler Wert. Ich fürchte nur, das schafft man im Jahresmittel nicht.


Denke ich auch. Tachy ist momentan bei 22,61 kWh/100km:

www.spritmonitor.de/de/detailansicht/490137.html

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass der Ampera tatsächlich mehr oder weniger ein Flop ist/wird. Kein Wunder bei dem Preis.
Wäre wirklich schade.

Schöne Grüße
Gerald
Gerald
Beiträge: 870
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Seit 06/2016 Opel Ampera
\
Bis 12/2013 Yaris Hybrid Life
\' \'
Bis 01/2013: Stromos (Elektroauto)
\' \'
Bis 11/2011: Prius 2 Sol 2009
\' \'
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#161072
Aw: Neues aus dem Amperaforum 07.05.2012 13:21 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Um so große Fahrzeuge wie den Ampera rein elektrisch zu bewegen, braucht es 20 kWh/100 km. Unsere A-Klasse E-Cell (1600kg) braucht 18-27 kWh/100 km ab Netz, je nach Fahrweise. 70 kW Antriebsleistung machen durchaus Spaß .
Solaris
Solaris
Beiträge: 1733
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
1990 - 2011 mini el Serie 1 (city el) 80Tkm, 2009 - 2015 PIII 215Tkm, 2015 - Tesla MS 195Tkm
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#161086
Aw: Neues aus dem Amperaforum 07.05.2012 16:17 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Gerald schrieb:

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass der Ampera tatsächlich mehr oder weniger ein Flop ist/wird. Kein Wunder bei dem Preis.
Wäre wirklich schade.

Schöne Grüße
Gerald[/quote]

Hm,wenn ich recht überlege hab ich in freier Wildbahn noch kein einzigen Ampera gesehen ,eigentlich schade,aber ging es dem Prius 1 nicht auch so ???
Ich glaub man wird eher nen Ferrari als einen Ampera oder P1 in freier Wildbahn treffen
screamer
Beiträge: 258
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



The Force Awakens RAV4 Hybrid E-Four
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#161098
Aw: Neues aus dem Amperaforum 07.05.2012 18:48 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Ich habe schon mal einen gesehen, allerdings war es ein Vorführwagen. Der Verbrenner ist mitgelaufen, so leise war das Auto gaar nicht.
Ich habe den mir aus reinem Interesse angeschaut, da habe ich schon mit Prius geliebäugelt.
So sind mir negativ im Kopf geblieben.
-kleiner Kofferraum,
-nur 4-sitzer
-ziemlich eng
-innen viel plastik verbaut, das für mich recht billig wirkte.
-natürlich auch der Preis

gefallen hat mir die Optik, das Auto sieht für mich schon schick aus.

Und es ist fakt, das die 10 Jahre hinter Toyota sind, im nachteil (so denke ich wegen patenten) manche sachen anders gestallten zu müssen.
Aber auch ich sage jetzt mal langsam sollte sich die technik (hybrid, wie auch immer gelöst, für mich fällt das alles in eine rubrik rein, elektrisch und Verbrenner)
Aber wenn VW, BMW, MB etc. die hybridtechnik anbietet, dann kommt sie endlich in die Zeitungen, der VW gewinnt wieder paar mal (besonders bei AutoBild) und "das deutsche Volk" zumindest 90% davon vertrauen der Technik. 1% tut es jetzt schon, die sind aber bei Toyota, Lexus oder Honda untergebracht.
Und dann kaufen sich die deutschen diese Autos, sagen wie gut die sind und bezahlen auch gerne die Kinderkrankheiten mit. Die mehrheit von denen kennt den Prius wahrscheinlich gaar nicht.

Abwarten, und hoffen das sich da etwas tut, dann bleiben auch die preise stabil für hybrid.
Rafaelo1974
Beiträge: 91
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Prius 3FL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#161099
Aw: Neues aus dem Amperaforum 07.05.2012 18:48 - vor 7 Jahren, 4 Monaten  
Ich habe schon mal einen gesehen, allerdings war es ein Vorführwagen. Der Verbrenner ist mitgelaufen, so leise war das Auto gaar nicht.
Ich habe den mir aus reinem Interesse angeschaut, da habe ich schon mit Prius geliebäugelt.
So sind mir negativ im Kopf geblieben.
-kleiner Kofferraum,
-nur 4-sitzer
-ziemlich eng
-innen viel plastik verbaut, das für mich recht billig wirkte.
-natürlich auch der Preis

gefallen hat mir die Optik, das Auto sieht für mich schon schick aus.

Und es ist fakt, das die 10 Jahre hinter Toyota sind, im nachteil (so denke ich wegen patenten) manche sachen anders gestallten zu müssen.
Aber auch ich sage jetzt mal langsam sollte sich die technik (hybrid, wie auch immer gelöst, für mich fällt das alles in eine rubrik rein, elektrisch und Verbrenner)
Aber wenn VW, BMW, MB etc. die hybridtechnik anbietet, dann kommt sie endlich in die Zeitungen, der VW gewinnt wieder paar mal (besonders bei AutoBild) und "das deutsche Volk" zumindest 90% davon vertrauen der Technik. 1% tut es jetzt schon, die sind aber bei Toyota, Lexus oder Honda untergebracht.
Und dann kaufen sich die deutschen diese Autos, sagen wie gut die sind und bezahlen auch gerne die Kinderkrankheiten mit. Die mehrheit von denen kennt den Prius wahrscheinlich gaar nicht.

Abwarten, und hoffen das sich da etwas tut, dann bleiben auch die preise stabil für hybrid.
Rafaelo1974
Beiträge: 91
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Prius 3FL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, yarison, Knuddel1987