Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius der dritten Generation, mit überarbeitetem Antrieb für mehr Leistung und noch weniger Verbrauch. Ab 2009 in Deutschland, 2012 erschien das Facelift-Modell. 2016 wurde er vom Prius 4 abgelöst
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Von D in B schalten?
#560006
Aw: Von D in B schalten? 08.10.2019 14:08 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Also ich weiß ja nicht wie du deinen Akku im Prius nutzt, aber meiner ist laut Hybrid Assistant nutzbar von 20-80%.

Was dann die 200m ermöglicht. Wenn man weiß das Gefälle kommt, fährt man ja auch vorher den Akku leer um es best möglichst zu nutzen.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 2555
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.10.2019 14:12 von Knuddel1987.
Schöne Grüße aus Bielefeld!


blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560010
Aw: Von D in B schalten? 08.10.2019 14:18 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Waldfee0815 schrieb:
Timico schrieb:

[...]
Die Motorbremse erzeugt ein unkontrolliertes Schleppmoment, bei dem weder ABS, noch ASR regulierend eingreifen können.

Sicher?
Ich denke mal, dass die beiden E-Motoren sehr schnell reagieren und das Schleppmoment vom Verbrenner innerhalb weniger Millisekunden egalisieren können.
Kònnten ja, tun sie aber nicht. Ich habe das mal in einem eisglatten Gefälle ausprobiert. Der Tempomat war anfangs auf 50 km/h eingestellt, dann habe ich die programmierte Geschwindigkeit verringert. Die Vorderräder wurden dabei einfach abgebremst und haben letztendlich ihre Seitenführung verloren, ohne dass ABS oder ESP eingegriffen hätten.

Mein Model 3 verhält sich hier anders. Selbst wenn ich maximale Rekuperation vorwähle, wird die Rekuperationsleistung sehr schnell angepasst, sobald sich mindestens eines der Antriebsräder nicht mehr mit der richtigen Geschwindigleit dreht.
CA-Klaus
Beiträge: 661
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR RWD, blau, EZ 09/2018
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560012
Aw: Von D in B schalten? 08.10.2019 14:22 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Knuddel1987 schrieb:

[...]
Was dann die 200m ermöglicht. Wenn man weiß das Gefälle kommt, fährt man ja auch vorher den Akku leer um es best möglichst zu nutzen.

Dazu muss das Gefälle ja auch vorher eindeutig vom Fahrer erkennbar und bekannt sein.
Du hattest ja vorher auch ausgeführt: "Dazu kommt, dass man vermutlich nicht konstant bergab fährt sondern eventuell ein Stück gerade aus hat oder sogar leicht bergauf um Akku Kapazität wieder abzubauen"

Damit wird es dann im richtigen Leben manchmal schwer, den Akku im richtigen Moment leerzufahren, um die ganzen 200 Höhenmeter wieder reinzuladen. Wenn der Akku schon einen SOC < 30 % hat und es kommt eine Steigung, dann wird es hässlich mit dem Prius...

Spätestens mit Passagieren und Gepäck sind bei 12 % Gefälle keine 200 m Höhenmeter in den Akku zu bekommen...

Hach, ich liebe diese "akadamischen" Diskussionen irgendwie...
Waldfee0815
Beiträge: 233
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.10.2019 14:27 von Waldfee0815.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560013
Aw: Von D in B schalten? 08.10.2019 14:28 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Naja 12% ist ja schon kein normales Gefälle mehr.

Des Weiteren finde ich es bergauf mit dem Prius auch bei leerem Akku nicht hässlich. Die 98PS reichen dafür auch wohl aus, ohne dass er wirklich an seine Grenze kommt.

Dazu kommt bei 12% Gefälle könntest du die Zugspitze innerhalb von nicht einmal 25km Strecke herunterfahren!
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 2555
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.10.2019 14:30 von Knuddel1987.
Schöne Grüße aus Bielefeld!


blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560014
Aw: Von D in B schalten? 08.10.2019 14:30 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
CA-Klaus schrieb:
Kònnten ja, tun sie aber nicht. Ich habe das mal in einem eisglatten Gefälle ausprobiert. Der Tempomat war anfangs auf 50 km/h eingestellt, dann habe ich die programmierte Geschwindigkeit verringert. Die Vorderräder wurden dabei einfach abgebremst und haben letztendlich ihre Seitenführung verloren, ohne dass ABS oder ESP eingegriffen hätten.
[...]

Hmmmm... Eisglatte Straße... hattest Du auch die Gegenprobe mit der normalen Bremse auf der gleichen Strecke gemacht?
Falls ja, wie hat das System da genau reagiert?
P3 oder P4?
Waldfee0815
Beiträge: 233
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560017
Aw: Von D in B schalten? 08.10.2019 14:49 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Knuddel1987 schrieb:
Naja 12% ist ja schon kein normales Gefälle mehr.

Bei mir hier schon... irgendwie

Des Weiteren finde ich es bergauf mit dem Prius auch bei leerem Akku nicht hässlich. Die 98PS reichen dafür auch wohl aus, ohne dass er wirklich an seine Grenze kommt.

Die 98 PS sind dafür nicht wirklich relevant, sondern die Momente von E-Motor und Verbrenner bei rel. niedrigen Geschwindigkeiten.
Und bisherige Berichte haben das Beschleunigen bei leeren Akku als sehr zäh beschrieben. Und manche Steigungsstrecken haben Serpentinen mit engen Kurven...

Dazu kommt bei 12% Gefälle könntest du die Zugspitze innerhalb von nicht einmal 25km Strecke herunterfahren!

Das wäre nicht ganz korrekt, da die Gemeinden am Fuße der Zugspitze schon auf ca. 800 m liegen. Das wären dann nur ca. 18 km...

Ansonsten gibt es im Voralpenland viele schöne Straßen (auch Autobahnen) mit heftigen auf und abs...
Waldfee0815
Beiträge: 233
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560018
Aw: Von D in B schalten? 08.10.2019 14:54 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Waldfee0815 schrieb:
Naja 12% ist ja schon kein normales Gefälle mehr.

Bei mir hier schon... irgendwie
...in der Walachei! (laut Profilbild)
de.wikipedia.org/wiki/Walachei_(Region)
harzbube
Beiträge: 10225
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.10.2019 14:58 von harzbube.
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560020
Aw: Von D in B schalten? 08.10.2019 15:09 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Waldfee0815 schrieb:
[...] hattest Du auch die Gegenprobe mit der normalen Bremse auf der gleichen Strecke gemacht?
Falls ja, wie hat das System da genau reagiert?
P3 oder P4?

Das war mit einem P3 und ja, als der Wagen anfing auszubrechen, habe ich auf die Bremse getreten, worauf das ABS sofort angefangen hat zu regeln. Was das ESP genau getan hat, kann ich nicht sagen, jedenfalls war der Wagen aber schnell wieder unter Kontrolle.

Ich nehme an, dass das der Grund ist, warum Toyota davon abrät, den Tempomaten bei Glätte zu benutzen.
CA-Klaus
Beiträge: 661
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR RWD, blau, EZ 09/2018
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560023
Aw: Von D in B schalten? 08.10.2019 15:25 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Wäre jetzt interessant zu wissen, was der P4 Hybrid und der P4 Plugin in dieser Situation machen... ob sich die Abstimmung der Systeme ABS/ESP verändert hat?

@Harzbube: Bin Umgezogen...
Waldfee0815
Beiträge: 233
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.10.2019 15:27 von Waldfee0815.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560025
Aw: Von D in B schalten? 08.10.2019 15:35 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
In die Walachei?

ABS und ESP regeln beim P4 sehr schnell und reagieren sehr flott. Habe ich unter Tempomateinfluss aber so noch nicht gesehen unter Einfluss des bergabfahrens. Da ich ihn lieber selbst sanft bergab fahre, ist ökonomischer.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 2555
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!


blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560030
Aw: Von D in B schalten? 08.10.2019 16:11 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Waldfee0815 schrieb:
(...)
Oh Mann, die Korinthen drücken heut' ganz schön ...

So lange die Korinthen in Form von theoretischen Rechnungen kommen, kann ich (zumindest für mich) sagen: Immer her damit.

Muss mir bei Gelegenheit dann auch mal ne abschüssige Strecke raussuchen, um den "Schaltpaddeln" im Corolla zumindest ein wenig zur Daseinsberechtigung zu verhelfen.
Skynet
Beiträge: 32
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560031
Aw: Von D in B schalten? 08.10.2019 16:30 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Geht auch beim Beschleunigen Dadurch kannst du hochschalten und die Drehzahl senken, falls einem der "Gummibandeffekt" oder die dauerhaft hohe Drehzahl nervt beim Beschleunigen

Nachteil, wenn man schaltet, beschleunigt er halt langsamer, da er in der Drehzahl absackt.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 2555
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!


blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560043
Aw: Von D in B schalten? 08.10.2019 17:22 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Na schau mal einer an, das würde mir tatsächlich entgegen kommen. Ich war bisher davon ausgegangen, dass er (Kickdown mal außen vor gelassen) eh schon den den optimalen Betriebspunkt sucht und die Paddel quasi nur ein "herunterschalten" (also höhere Drehzahlen) ermöglichen.

Man lernt doch nie aus.

Fehlt nur noch ein Modus, der komplett den E-Motor auslastet ohne den Verbrenner anzuwerfen (und im Gegensatz zum EV-Modus das Ganze z.B. erst beim Kickdown üersteuert).
Skynet
Beiträge: 32
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.10.2019 17:24 von Skynet.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987