Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit
(6 Leser) harald.re, maddi06, TF104, Timico, TwoFaces85, (1) Besucher
Der Prius der dritten Generation, mit überarbeitetem Antrieb für mehr Leistung und noch weniger Verbrauch. Ab 2009 in Deutschland, 2012 erschien das Facelift-Modell. 2016 wurde er vom Prius 4 abgelöst
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: 12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit
#555346
12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit 12.09.2019 08:40 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Hallo Freunde,
gibt es Erfahrungen bei längerer Standzeit des PriusIII wegen Krankheit mit der 12Volt Batterie?
Ist diese nach 4 Wochen Nichtgebrauch leer?

Gruß
klaugrub
Beiträge: 68
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruss Klaus
___________________________________________________________________________________________

wer rechtschreibfehler findet, darf sie ungestraft behalten und bekommt garantiert keinen finderlohn! ...
ab 26.04.2016 Prius IV 2016, EXE, marlingrau
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555348
Aw: 12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit 12.09.2019 08:45 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Nur dann, wenn sie auch vorher schon altersbedingt nicht mehr viel Kapazität hatte. Das Dumme ist nur: Das weiß man meistens nicht, weil es sich bei einem Hybriden bis zum Schluss praktisch nicht bemerkbar macht.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58150
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555351
Aw: 12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit 12.09.2019 08:50 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Hallo,
danke für die Rückantwort, die Batterie ist 4 Jahre alt und wurde so gut wie jeden Tag benutzt mit mindestens 20 km Fahrt, aber das heißt ja nichts.
Gruß
klaugrub
Beiträge: 68
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.09.2019 08:51 von klaugrub.
Gruss Klaus
___________________________________________________________________________________________

wer rechtschreibfehler findet, darf sie ungestraft behalten und bekommt garantiert keinen finderlohn! ...
ab 26.04.2016 Prius IV 2016, EXE, marlingrau
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555369
Aw: 12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit 12.09.2019 09:14 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Schwer einzuschätzen.
Eigentlich ist's wie bei "Auto V1.0": Gestern ging sie noch ...
Wenn Batterie gesund und keinen Vorschaden hat sollte es schon gehen.
mfG schwarzvogel
schwarzvogel
Beiträge: 3220
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic


Ex Prius II 8/2006, Sol mit Navi, platingrün metallic
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555373
Aw: 12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit 12.09.2019 09:47 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Ich benutze meine Fahrzeuge seit jeher fast nur für Langstrecken und Transporte. Deshalb kommt es regelmässig zwischendurch zu langen Standzeiten.

Mit meinem Prius IV mit normaler Starter-Batterie im Motorraum habe ich selbst nach 3 Monaten kein Problem gehabt (12V-Batterie 1 Jahr alt).
Nach meinen früheren Erfahrungen kann so eine lange Standzeit schon bei 1 Jahr alten Batterien (wahrscheinlich schlechterer Qualität trotz Markenprodukt) dazu führen, dass man sie erst einmal Laden musste.
Mehrere Original Toyota-Batterien hielten besonders lange - der Mehrpreis lohnte sich.

Einer 4 Jahre alte Starter-Batterie dürfte 4 Wochen Standzeit keine Probleme machen. Ich glaube aber, im Prius III ist ein anderer Typ verbaut.

Ich habe in solchen Situationen die Batterie i.d.R. zunächst einmal prophylaktisch mittels externem Ladegerät schonend geladen - das erhöht deren Lebensdauer.
Natürlich kann man darauf verzichten, wenn das fahrzeug problemlos ansprang und man einige 100km BAB vor sich hat.
DA5301
Beiträge: 127
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Grüße Klaus ......... Prius IV Basis (VFL), EZ 3/2018 .........
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555378
Aw: 12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit 12.09.2019 09:56 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Hallo,

danke für die Antwort, aber leider ist ein kurzfristiges Aufladen per Ladegerät in der Tiefgarage (kein Strom) nicht möglich, auch eine längere Fahrt (einige 100 km) ist nicht möglich. Also alles schwierig.
Ich dachte schon an den Kauf eines Litium-Akku-Starter-Gerät.
Hat jemand Erfahrug damit?
klaugrub
Beiträge: 68
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.09.2019 10:33 von klaugrub.
Gruss Klaus
___________________________________________________________________________________________

wer rechtschreibfehler findet, darf sie ungestraft behalten und bekommt garantiert keinen finderlohn! ...
ab 26.04.2016 Prius IV 2016, EXE, marlingrau
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555404
Aw: 12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit 12.09.2019 11:10 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Ich hatte dich so verstanden, dass du noch nicht weißt, ob die Batterie leer ist.
Wenn sie leer ist, gilt das bereits von Egon gesagte. Leer ist sie 'Nur dann, wenn sie auch vorher schon altersbedingt nicht mehr viel Kapazität hatte'.
Auch viel Kurzstrecke reduziert immer die Batterie-Lebensdauer.

Den Wagen mittels Akku-Starter-Gerät zu starten hilft dir unter den von dir genannten Randbedingungen auch nicht weiter, weil es den Zustand der Batterie nicht verbessert. Du wirst schnell wieder vor dem gleichen Problem stehen und die Batterie wird über kurz oder lang gar nicht mehr mitmachen.
Auch wenn eine Ferndiagnose problematisch ist: Investiere das Geld IMHO lieber in eine neue Batterie.

Anm.:
Meine Fahrzeuge stehen auch seit mehr als 25 Jahren in einer TG ohne Lademöglichkeit.
Ich baue Batterien "im Schlaf" aus und ein. Zudem lohnte es sich für mich, in ein sehr gutes Ladegerät zu investieren, dass auch ältere Batterien regenerieren konnte - natürlich nur ein-/zweimal bzw. vorübergehend.
DA5301
Beiträge: 127
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Grüße Klaus ......... Prius IV Basis (VFL), EZ 3/2018 .........
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555433
Aw: 12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit 12.09.2019 12:53 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Hallo,
vielen Dank für Deine Antwort, ist schon klar, das wenn die Batterie defekt ist eine Neue her muß. Aber zumindestens ist dann das Auto einschaltbar und es kann aus der TG rausgefahren werden und zum Händler, falls nötig.
klaugrub
Beiträge: 68
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.09.2019 12:54 von klaugrub.
Gruss Klaus
___________________________________________________________________________________________

wer rechtschreibfehler findet, darf sie ungestraft behalten und bekommt garantiert keinen finderlohn! ...
ab 26.04.2016 Prius IV 2016, EXE, marlingrau
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555452
Aw: 12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit 12.09.2019 14:27 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Bei unserem war auch voriges Jahren eine nicht einmal zwei Jahre alte Optima Yellow Top Batterie nach zwei Wochen Urlaub komplett leer. Das Problem war, dass sie sich dann auch nicht mehr laden lies. Somit musste eine neue her. Von dem Prozedere, durch den Innenraum zum Kofferraum zu klettern um an die Heckklappe zum Öffnen zu kommen, mal nicht zu reden

DIe Ursache bei meinem war aber einfach. Hatte ich nur nicht daran gedacht. Bei mir hat der Vorgänger noch so ein Ultraschall-Marder-Pieper eingebaut, welcher die wahrscheinlich eh nicht mehr so volle Batterie vollends leersaugte.

Dieses Jahr hatte ich daran gedacht. Vorab die Batterie ans Ctek, dann die Sicherung vom Marderschutz gezogen. Nach zwei Wochen keine Problem beim Starten.

Aber: Unterm Auto lagen Gummireste eines Schlauches Höhe Mitte Vorderachse. Habe aber unten drunter nichts mit der Taschenlampe gesehen, was angebissen war bzw. auch nichts im Motorraum. Nichts tropft, keine Probleme. Könnte dass etwa vom Ende des Klimakondenswasserschlauches sein? Das Ende muss von den Resten her etwas gebogen gewesen sein.
Gork-vom-Ork
Beiträge: 192
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555453
Aw: 12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit 12.09.2019 14:42 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Klingt danach.

Aber sei froh wenn das weg ist. Der Schlauch pieselt direkt ins hintere Querlenkerlager. Und macht dann gräßliche Quietschgeräusche...

Ich mach nachher mal n Foto.
Dix
Beiträge: 1364
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: "I'd rather go..."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555490
Aw: 12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit 12.09.2019 20:18 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
klaugrub schrieb:
.......Aber zumindestens ist dann das Auto einschaltbar und es kann aus der TG rausgefahren werden und zum Händler, falls nötig.
Kan die kleinen Starterpacks nur empfehlen, auch wenn ich mehr fremde Fahrzeuge wie meinen gestartet habe. Funktionieren tut's allemal und ist besser wie ein Satz "Überspielkabel"
Grüße,
Peter
Peet
Beiträge: 148
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facelift Silber 4/2008, ECT-Spoofer, Android Radio
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555755
Aw: 12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit 14.09.2019 19:26 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Dix schrieb:
Klingt danach.

Ich mach nachher mal n Foto.


Wie versprochen:
Rechtes Vorderrad. Blick entlang der Spurstange in den Motorraum. Der Klima-Soßen-Schniepel ist der schwarze doppelt-Gekrümmte genau mittig im Bild...
Dix
Beiträge: 1364
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.09.2019 19:45 von Dix.
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: "I'd rather go..."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#558498
Aw: 12V-Batteriestandzeit bei längerer Abwesenheit 29.09.2019 22:23 - vor 5 Monaten  
Etwas OT, da ich einen P4 fahre, aber die P4-Fahrer lesen hier ja auch

Der P4 ist evtl. - vielleicht bedingt durch die normale Starterbatterie (im Motorraum!) - hinsichtlich Standzeit unkritischer.

Mein P4 stand gerade ungeplant 4 Monate, sprang aber problemlos an. Nach etwa 30min Fahrt und Stand "in Ready" zeigte das Diagnose-Menü (Fz nicht Ready, Zündung aus) 11,5V. Nach weiteren 30min "in Ready" ging es in die TG.


Natürlich werde ich noch länger fahren müssen, um die Batterie vor der kalten Jahreszeit wieder aufzupäppeln, da ich in der TG keine Lademöglichkeit habe (zum Ausbauen bin ich ohne Not zu faul).
DA5301
Beiträge: 127
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 29.09.2019 22:28 von DA5301.
Grüße Klaus ......... Prius IV Basis (VFL), EZ 3/2018 .........
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987