Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius der dritten Generation, mit überarbeitetem Antrieb für mehr Leistung und noch weniger Verbrauch. Ab 2009 in Deutschland, 2012 erschien das Facelift-Modell. 2016 wurde er vom Prius 4 abgelöst
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Fragen zum Prius 3
#544613
Fragen zum Prius 3 03.07.2019 15:56 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Hallo Ich bin seit letzter Woche nun auch stolzer Besitzer eines Toyota Prius. Ich bin wirklich super zufrieden vom Fahrverhalten. Habe mich direkt bei der ersten (und letzten) Probefahrt verliebt. Allerdings hätte ich ein paar Fragen:

a) Wenn ich die Fenster öffne (elektrische Fensterheber) gehen diese extrem ruppig auf. Ich habe Angst, dass da auch der Seilzug reißen könnte wie auch schon bei meinem Opel. Habe letztens bei den Autodoktoren gesehen, dass sie in die Führungsrinne vom Fensterheber Silikonspray sprühen, danach ist das Fenster wieder leichtgängig. Nun habe ich aber auch gehört, dass Silikonspray "Gummi frisst". Was ist eure Einstellung dazu?

b) Ich bin Xenon-Scheinwerfer gewohnt (die nicht mehr so ganz hell waren) aber komme mit der gelben Farbe von den Halogenscheinwerfern nicht so gut klar. Habe mich irgend wie an das Weiß gewöhnt. (Ich weiß.... xD)
Spricht irgend was gegen den Einbau von diesen gebläuten Halogenlampen wie diese hier:
www.amazon.de/Halogen-Gread-Pr%C3%BCfzei...dauer/dp/B00W5Q4BRA/
Meine Horrorvorstellung wäre, wenn dadurch der Gegenverkehr geblendet werden würde. Hat da jemand Erfahrung? Oder ratet ihr mir eher zu so etwas wie Nightbrighter Laser?
Schimmelspore
Beiträge: 15
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.07.2019 09:50 von KSR1.Grund: Threadtitel präzisiert
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544627
Aw: Fragen zum Prius 03.07.2019 16:48 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
...zu a)
Der Prius hat kein Seilzug sondern einen Scherenheber.Das Rubbeln bekommt man weg in dem man Silikonspray in die Seitenführung sprüht

zu b) ..da scheiden sich die Geister,ich habe seit Jahren passive Led verbaut.
Heiko28
Beiträge: 1245
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.07.2019 16:51 von Heiko28.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544630
Aw: Fragen zum Prius 03.07.2019 17:12 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Herzlich willkommen im Forum!

Scheinwerfer: tu dir den Gefallen und hol dir Markenware von Philips, Osram, GE & Co! Diese NoName-Lampen aus dem Onlineshop taugen im Regelfall nichts, typisch sind eine unterdurchschnittliche Lichtausbeute und geometrische Fehler. Die blaue Beschichtung kostet zusätzlich Licht - dann hast du zwar "weißes" Licht, aber auf der Straße kommt davon kaum noch was an.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8616
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544677
Aw: Fragen zum Prius 03.07.2019 21:56 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Auf jeden Fall bitte nicht die Night-Breaker. Haben sich als zu kurzlebig erwiesen.
Bayer
Beiträge: 422
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Prius 3 VFL Executive ohne Navi
Verbrauch: 4,6L/100km
Optische Verbesserungen: Schwarz foliert wurden: Spiegel, Dach & Frontspoiler
Zu. 7̶̶0̶% 8̶̶0̶% 90% klapperfrei
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544689
Aw: Fragen zum Prius 03.07.2019 23:08 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
1000 Dank für Eure Antworten!

@Heiko28 Gibt es inzwischen legale LED's die man einbauen kann? Das wäre natürlich der Knüller!

@Timico @Bayer Also mir sagen auch die Philips White Vision zu www.amazon.de/Philips-Xenon-Effekt-Schei...lister/dp/B016ZQ95C6

Aber ganz schön teuer! :/ Haltbarkeit laut Herstellerseite "bis zu 400 Stunden". Wenn das schon so drin steht... Immerhin hätte ich die entsprechenden W5W Birnchen noch "auf Lager" vom alten Auto

Die Frage wäre auch ob der Reflektor vom Prius mit der zusätzlichen Hitze auskommt, welche die getönten Lampen produzieren. Bzw hat er überhaupt einen Reflektor? Ich seh nur die Linse
Schimmelspore
Beiträge: 15
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.07.2019 23:09 von Schimmelspore.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544697
Aw: Fragen zum Prius 03.07.2019 23:41 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Projektionsscheinwerfer haben auch einen Reflektor, um das Licht nach vorn durch die Linse zu werfen.
www.kfztech.de/kfztechnik/elo/licht/ellipsoid.htm

Die Zusätzliche Hitze schadet dem Scheinwerfer nicht, auch die hochwertigeren Lampen (zB Osram Nightbreaker oder die von dir genannten Philips) haben eine Leistung von 55 Watt, durch engere Fertigungstoleranzen und eine spezielle Gasbefüllung wird aber eine höhere Lichtausbeute erreicht.

Schädlich für den Scheinwerfer sind aber Lampen unbekannter Herkunft, deren Beschichtung minderwertig ist und die im Betrieb verbrennt, der Qualm schlägt sich dann auf dem Reflektor nieder und lässt ihn erblinden.
Finger weg auch von irgendwelchen illegalen "Rally"-Lampen, die teils über 100 Watt "leisten" sollen, hiervon geht der allergrößte Teil nämlich tatsächlich in Hitze auf und sorgt schlimmstenfalls für verschmorte Kabel, Stecker und Reflektoren.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8616
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544795
Aw: Fragen zum Prius 04.07.2019 12:40 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Schimmelspore schrieb:

Die Frage wäre auch ob der Reflektor vom Prius mit der zusätzlichen Hitze auskommt, welche die getönten Lampen produzieren. Bzw hat er überhaupt einen Reflektor? Ich seh nur die Linse


es sollte Dir klar sein, dass heutzutage die Schwinwerfer inkl. Reflektoren etc. - zu 99.99% aus Kunststoff bestehen. Die sind 100% sicher - fuer das VORGESEHENE Leuchtmittel ausgelegt.

Wenn Du jetzt mit 'ner dubiosen China-Funzel das Teil anschmilzt, verschmorst etc. - bist Du ganz schnell mit mehreren hundert Euro fuer einen/zwei Ersatzscheinwerfer(n) 'dabei'.

...kann ganz schnell teuer werden ... - fuer was ?
hirni
Beiträge: 1259
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544802
Aw: Fragen zum Prius 3 04.07.2019 12:56 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
War gerade Thema.

youtu.be/xBnzmDGCruE
Tabmin
Beiträge: 21
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#544829
Aw: Fragen zum Prius 3 04.07.2019 16:00 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
@Timico, @hirni Ich habe mir jetzt die Philips Lampen gekauft. Ihr habt Recht, dafür setz ich meine Scheinwerfer nicht aufs Spiel

@Tabmin Ja, das Video habe ich mir gerade angeschaut. Sieht übel aus!

Ich bin gespannt, wie die Lampen ausschauen. Hab erst mal nur Abblendlicht und Fernlicht Birnen gekauft (H11 und HB3). Standlicht Birnen hab ich ja noch Ich werde berichten!
Schimmelspore
Beiträge: 15
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#546082
Aw: Fragen zum Prius 3 11.07.2019 23:12 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Hallo Wollte mich noch mal zurückmelden. Der Trick mit dem Silikonspray hat super geklappt und die neuen Lampen sind eingebaut. Mir gefallen sie jetzt schon vieeel besser Habe mich für die Philips Xenon Look entschieden. Die Lampen auf der Beifahrerseite zu wechseln war schon eine Herausforderung.



Also danke noch mal an alle Helfenden!
Schimmelspore
Beiträge: 15
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556674
Aw: Fragen zum Prius 3 20.09.2019 02:43 - vor 1 Monat  
Hallo , leider sehe ich es erst jetzt . Damit du besser an die Lampen auf der Beifahrer Seite kommst - bau den Luftfilterkasten aus. Das dauert etwa 5 min und man hat sehr gut Platz, also so mach ich das immer.

Was für Lampen hast du denn nun drin ? Halogenes Licht bleibt ja ( egal was die Werbung verspricht) gelb ... Ich hab seit einigen Jahren Xenon drin, 35 Watt, stört keinen, und die Techniker beim Freundlichen finden es immer klasse. Der Streuwinkel ist wie beim originalen und man kann alles einstellen wie gehabt, und auch der TüV Süd hat die Vorschaltgeräte wohl auch mal geprüft. Die Dinger kommen ja auch aus Irland ...

Liebe Gruß und gute Fahrt
Martn84
Beiträge: 26
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
4,2 Liter war der beste Wert
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#557449
Aw: Fragen zum Prius 3 24.09.2019 09:46 - vor 4 Wochen, 1 Tag  
Danke für die Info, Martin. Ich hatte zum Wechseln der Lampen extra Handschuhe angezogen, um die Birnen nicht zu beschmutzen. Die Handschuhe waren nach dem Einbau komplett zerissen weil es eben so eng war. Ich würde so gerne Xenon in den Prius einbauen aber ich habe einfach Bedenken, dass ich nach einem Unfall eine Teilschuld oder sogar noch schlimmer aufgeburmmt bekomme weil der findige Anwalt vom Unfallgegner die Xenonbrenner bemerkt hat. :/

Aber nur mal so informativ: Welche Brenner hast du verwendet und wie kompliziert ist der Einbau? Hast du eine Scheinwerferreinigungsanlage eingebaut?

LG
Schimmelspore
Beiträge: 15
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987