Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius der dritten Generation, mit überarbeitetem Antrieb für mehr Leistung und noch weniger Verbrauch. Ab 2009 in Deutschland, 2012 erschien das Facelift-Modell. 2016 wurde er vom Prius 4 abgelöst
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Neuer PIII im Forum
#548200
Aw: Neuer PIII im Forum 26.07.2019 10:27 - vor 1 Monat  
JoAHa schrieb:
Wirst sehen, mit dem Prius verlieren sogar die unvermeildichen Urlaubsstaus ein klein wenig von ihrem Schrecken!
Warum fährt denn keiner Nachts???
Ich fahre immer erst gegen 22 Uhr los, in Österreich gilt am 22 Uhr jeden Tag LKW-Fahrverbot, besser gehts nicht.
Ich hab zuletzt auf dem Weg nach Kroatien nur 4x das Fernlicht wg. Gegenverkehr ausmachen müssen
und hatte im Karawankentunnel eine Luft, da hätte man Fußball spielen können. Auf der Gesamten Tunnelstrecke 1 Fahrzeug.
Aber wem Stau Spaß mach...
Prius3TÖL
Beiträge: 77
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.07.2019 10:34 von Egon.Grund: Quote-Tags korrigiert.
P3 Exe FL Autogas
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548203
Aw: Neuer PIII im Forum 26.07.2019 10:39 - vor 1 Monat  
Aber Obacht, in der Nacht auf Transit-Autobahnen in Österreich gilt ein Tempolimit von 110 km/h.

www.oeamtc.at/thema/vorschriften-strafen...oesterreich-16182124

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1244
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548230
Aw: Neuer PIII im Forum 26.07.2019 12:01 - vor 1 Monat  
@Matze06108

              

Prius3TÖL schrieb:
Warum fährt denn keiner Nachts???
Ich fahre immer erst gegen 22 Uhr los, in Österreich gilt am 22 Uhr jeden Tag LKW-Fahrverbot, besser gehts nicht.

das ist leider fast TOTAL unrichtig! 
Weil - es besteht lediglich für Lkw über 7,5t während der Nachtzeit (Nachtzeit: 22.00 Uhr - 05.00 Uhr) ausserhalb vom Ortsgebiet eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h und somit auch auf den Autobahnen!
Jedoch gibt es ein Wochenendefahrverbot für LKW in ganz Österreich - gültig von Samstag 15 Uhr bis Sonntag 22 Uhr und an gesetzlichen Feiertagen von 0 – 22 Uhr - gilt auf allen Straßen für Lastkraftwagen mit Anhänger - wenn das höchste zulässige Gesamtgewicht (hzG) des Lastkraftwagens oder des Anhängers mehr als 3,5 t beträgt für Lastkraftwagen und Sattelkraftfahrzeuge sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen mit einem hzG von mehr als 7,5 t (davon gibt es nur einige wenige Ausnahmen). Das generelle Nachtfahrverbot galt und gilt nur für nicht Lärmarme LKW - welche aber nur noch marginal im Umlauf sind.

Vogtländer schrieb:
Aber Obacht, in der Nacht auf Transit-Autobahnen in Österreich gilt ein Tempolimit von 110 km/h.
stimmt so auch nicht ganz/generell
sondern während der Nachtzeit (Nachtzeit: 22.00 Uhr - 05.00 Uhr) auf einigen Autobahnen (meistens zwischen 90 km/h und 110 km/h) diese Teilstrecken sind jeweils dann aber auch entsprechend gesondert ausgeschildert!

       
peterAL
Beiträge: 3180
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.07.2019 16:36 von peterAL.
P3 / EXE / VFL / KBA-Nummer: 5013 AEW

wer fehler finden sollte - darf sie gerne behalten! werde mich bemühen für jeden welche zu hinterlassen )
Blick auf Linz/Donau oÖ:
linz.it-wms.com/
www.bergfex.com/sommer/linz/webcams/c3145/
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548232
Aw: Neuer PIII im Forum 26.07.2019 12:09 - vor 1 Monat  
Prius3TÖL schrieb:

Warum fährt denn keiner Nachts???


Weil das nicht ganz ohne ist. Der Sekundenschlaf kommt plötzlich und unvermittelt. Und selbst wenn man es gut verträgt, weiß man nicht ob das Gleiche auch für den Fahrer im Gegenverkehr gilt.

Ich fahre übrigens auch grundsätzlich nachts nach Kroatien, einfach weil dann die Kinder schlafen und rund um München nix los ist. Mit den Wohni dran den Tempomaten gesetzt und gemütlich ans Ziel gezuckelt. Allerdings ist dann morgens um 5.00 bei Rosenhein meist Schluss, dann gehts irgendwo raus und ab ins Bettchen!
schrubber
Beiträge: 3611
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548389
Aw: Neuer PIII im Forum 27.07.2019 09:17 - vor 4 Wochen, 1 Tag  
Ich hab noch keine Stelle auf der Kroatienstrecke gefunden, wo man nachts keine 110 fahren darf. Mit Radl auf dem Dach fahr ich eh nur 120, Tempomat rein, Hörbuch und gut is.

Die kleineren LKW spielen ja keine Rolle, die fahren ja genauso schnell wie ich, daher trifft man kaum einen.

Ok, ich war lange Schichtdienstler, ich bins gewöhnt nachts unterwegs zu sein

Sekundenschlaf kommt genauso tagsüber, du fährst ständig gegen die Sonne, stundenlang, da fallen
den Meisten die Augen zu, ist nicht nur nachts so.
Prius3TÖL
Beiträge: 77
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P3 Exe FL Autogas
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548837
Aw: Neuer PIII im Forum 30.07.2019 15:52 - vor 3 Wochen, 5 Tagen  
maltris schrieb:
Das Autoscout-Inserat ist leider schon verschwunden. Welche Laufleistung hatte er bei Kauf?

EZ 05/2010, 89.000km

Tempomat würde ich, da es so vergleichsweise einfach ist, nachrüsten. Entspannt dann nochmal viel mehr. Kenne aber auch Personen, die den eh nie verwenden.

Mal sehen, bisher habe ich den Tempomaten sehr selten verwendet. Selbst den ACC im Passat...

VG Matze
Matze06108
Beiträge: 26
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548838
Aw: Neuer PIII im Forum 30.07.2019 16:02 - vor 3 Wochen, 5 Tagen  
Langstrecke im Prius war (im Gegensatz zu meinen leichten Befürchtungen durchaus angenehm.

Sehr angenehm sogar im Stop & Go. Ansonsten bin ich auf der AB meist 120-140km/h laut Tacho gefahren, bis auf wenige starke Beschleunigungen war der Antrieb recht leise. So langsam konnte ich im Passat nie fahren, nach kurzer Zeit hat es mich immer gejuckt und dann war die linke Spur meine . Gefehlt hat mir aber nichts (insb. Leistung), der Prius animiert zu entspanntem Fahren (manchmal war ich langsamer als die zulässige Höchstgeschwindigkeit, so was kam vorher nie vor ), hat ein bisschen was vom Segeln...

Ich kam auf jeden Fall gefühlt entspannter an als bei früheren Langstreckenfahrten.

VG Matze
Matze06108
Beiträge: 26
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548843
Aw: Neuer PIII im Forum 30.07.2019 16:28 - vor 3 Wochen, 5 Tagen  
Kann ich vollauf bestätigen!
So ist Prius- bzw HSD-Fahren.

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 2127
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,8 l + 1,7 kWh/100 km, als HV: 4,4 l/100 km, als EV: ~13 kWh/100 km (vorläufig)
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#549449
Aw: Neuer PIII im Forum 04.08.2019 21:16 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Wie doch die Kilometer vergehen...

Ich habe seit Kauf vor ca. 1 Monat etwa 3Tkm abgerissen (inkl. Urlaub und Nachwuchstransfer zum Oma&Opa-Urlaub ).

Grad mal gerechnet, im Vergleich zum Passat ca. 400€ an Sprit gespart (konservativ gerechnet: 5l/100km für den Prius, 12l/100km für den Passat VR6; 1,5€/l Super und 1,65€/l Ultimate).

Das Geld kann man besser einsetzen, z.B. für 20 Zoller für den Prius (Scherz )...

VG Matze
Matze06108
Beiträge: 26
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#549727
Aw: Neuer PIII im Forum 06.08.2019 18:54 - vor 2 Wochen, 4 Tagen  
So, mein Überzieher ist da .

Hat jemand im Forum weit überdurchschnittliche Häkelfertigkeiten? Oder muss ich selber ran ?

VG Matze
Matze06108
Beiträge: 26
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#549740
Aw: Neuer PIII im Forum 06.08.2019 19:52 - vor 2 Wochen, 4 Tagen  
Matze06108 schrieb:
Das Geld kann man besser einsetzen, z.B. für 20 Zoller für den Prius (Scherz )...

was willst Du mit solchen kleinen Rädchen ?
DAS hier ist ein RAD:
hirni
Beiträge: 1211
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#549749
Aw: Neuer PIII im Forum 06.08.2019 20:55 - vor 2 Wochen, 4 Tagen  
Da hätte ich selbst drauf kommen müssen, 20 Zoll vorn und die wirklich großen hinten. Da fahre ich immer bergab und komme rein elektrisch voran.

Hoffentlich akzeptiert das FA dann meinen PIII als reines Elektrofahrzeug ...

VG Matze
Matze06108
Beiträge: 26
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#549790
Aw: Neuer PIII im Forum 07.08.2019 06:46 - vor 2 Wochen, 4 Tagen  
Wieso elektrisch? Das ist dann Gravitationsantrieb. Und völlig ressourcenschonend.

Danke lieber Monarch, Du hast soeben unser Mobilitäts-/Energieproblem gelöst!
Dix
Beiträge: 1184
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: "I'd rather go..."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#549864
Aw: Neuer PIII im Forum 07.08.2019 13:38 - vor 2 Wochen, 4 Tagen  
Den drehbaren Berg, damit es immer bergab und nie bergauf geht, gibt es doch schon lange bei Astrid Lindgren. Ich glaube, die "Kinder aus Bullerbü" planen diese Erfindung. Muss mal im Kinderzimmer ans Bücherregal...

Martin
Arthur Dent
Beiträge: 256
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Sol (2007) hellgrün seit 06/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550353
Aw: Neuer PIII im Forum 10.08.2019 11:13 - vor 2 Wochen, 1 Tag  
Hi Matze,
ich gratuliere. Den Kauf wirst du nicht bereuen.
Ich habe in August 2017 ein P3 EZ 8/2009 mit 80TKm zugelegt.
Ausstattung Life, grau mit Solar/Schiebedach.
Einige Erfahrungen will ich hier schildern. Von newbie zu newbie.

1. Du möchtest 3,x oder 4,x l/100 im Display sehen? Das Handbuch auf S.45 aufschlagen. So fährt man Hybrid.

2. Die Motorhaube sprang nicht auf. Ich habe die Schließung mit Kettenfett aus eine Sprühdose behandelt. Problem weg.

3. Bei Regenwetter haben sich Schlieren an der Windschutzscheibe gebildet. Neue Scheibenwischblätte haben geholfen. Hier im Forum wurde beschrieben wie man die Windschutzscheibe mit irgendein Messing Reiniger wieder sauber bekommt.

4. Wenn es zuvor heftig geregnet hat, die Heckklappe gaanz langsam öffnen!(Wenn du die öffnen musst)

5. Hin und her schwappendes Wasser im Motorraum beim losfahren deutet drauf hin dass der Wasserkasten rechts verstopft ist. Wenn du nicht gerade 2 linke Hände hast, kannst du den Wasserkasten entfernen und reinigen. Rechst im Wasserkasten ist eine Kunststoffklappe montiert. Die setzt sich zu.

6. Der Sommer ist fast vorbei. Wenn bei Kälte in ein bestimmten Drehzahlbereich, ein nerv-tötenden Vibration in die Nähe der rechte A-Saule zu spüren ist muss du dich melden. Die Lösung ist ziemlich einfach.

7. Mein Wagen wurde ausgeliefert mit 15" Felgen. Ich hatte immer das Gefühl dass mein Lenkrad nicht gerade saß. Im Netz habe ich gelesen dass es möglicherweise an meine Ganzjahresreifen ohne Laufrichtung liegen könnte. In Dezember 2018 habe ich dem PF Broiler ein Satz 17" Felgen gekauft. Für die königliche Summe von €480 habe ich mir ein Satz Pirelli All Season 2 gegönnt. Mit Laufrichtungsbestimmung. Mein Lenkrad sitzt jetzt schön gerade und das Handling ist um Welten angenehmer als mit den 15 Zöllern.

8. Das Getriebeöl habe ich wechseln lassen. Ist hier in D nicht vorgeschrieben, anderswo schon. Den Unterschied habe ich schon gemerkt.
9. Die Hinterer Bremsscheiben im Auge behalten. Die neigen dazu sich fest zu gammeln. Ich würde ohnehin empfehlen die Klötze zu entfernen und die Bremssätteln auf Gängigkeit zu überprüfen. Die Feststellbremse öfters betätigen.

Ich wünsche dir viele sparsame Kilometer.
via
Beiträge: 2
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987