Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius der dritten Generation, mit überarbeitetem Antrieb für mehr Leistung und noch weniger Verbrauch. Ab 2009 in Deutschland, 2012 erschien das Facelift-Modell. 2016 wurde er vom Prius 4 abgelöst
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Standheizung im P3 Life nachrüsten lassen - Erfahr
#511478
Aw: Standheizung im P3 Life nachrüsten lassen - Erfahr 08.01.2019 16:35 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Vielen Dank für dieses Thema!
Ich habe mir für meinen 2017er Yaris Hybrid von zwei Toyota Händlern ein Angebot für eine Standheizung erstellen lassen. Der Endpreis ist nicht großartig unterschiedlich. Aber die angebotene Anlage schon. Der eine bot mir die Webasto Top Evo 4 an und der andere die Top Evo 5. Da ich die Steuerung per App wünsche in beiden Fällen mit dem Bedienteil oder Empfangseinheit ThermoCall. Ca 2.000€

Mein Problem ist, dass ich bei keinem der Händler eine für mich ausreichende technische Beratung erhalten habe. Deshalb hoffe ich auf weitere Beiträge hier. Mir wurde bei beiden versichert dass die Batterie gar kein Problem darstellt bei meinem Yaris da es einen Unterspannungsschutz geben soll der die Heizung abstellt sollte die Batterie Spannung zu sehr absinken.

Mir ist aber vor allem eines wichtig. Ich möchte keine Anlage die einen eigenen kleinen Kühlkreislauf aufwärmt um den Innenraum schnellst möglich aufzuheizen und er erst danach den Kühlkreislauf des Motors anwärmt. Ich möchte die Kaltlaufphasen verkürzen und die "Kaltstarts" möglichst warm durchführen. Daher möchte ich dass die Anlage den "großen" Kühlkreislaufs des Fahrzeugs verwendet. Das finde ich beispielsweise bei diesen beiden Anlagen der Top Evo 4 und der Top Evo 5 nicht wirklich als gesicherte Information heraus.

Ich werde meine Fortschritte in der Thematik auch hier einfließen lassen wenn ihr nix dagegen habt.
HybridSpirit
Beiträge: 163
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511527
Aw: Standheizung im P3 Life nachrüsten lassen - Erfahr 08.01.2019 19:51 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Gute Entscheidung nicht nur auf die Handylösung zu setzen - denn es gibt doch noch Funklöcher und könntest du deine Standheizung nicht mehr bedienen! Schau aber was der Händler für die FB will! Die wird nämlich nur zusätzlich angesteckt und kostet bei eBay neu um 60€!

Hab mir meine selbst nachgerüstet - nur ein Stecker und dann die Eingabe, welche Standheizung du hast ...

Zumindest bei meinem geh ich davon aus, dass sie auf den großen Kreislauf wirkt. Wenn ich nach vorheizen im Hybridmodus starte, ist die Warmlaufphase derart kurz, dass es durch Vorwärmen über den Heizungs-Kreislauf eigentlich nicht möglich ist.
Loui
Beiträge: 630
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511560
Aw: Standheizung im P3 Life nachrüsten lassen - Erfahr 08.01.2019 23:03 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Servus.

HybridSpirit schrieb:
Ich möchte keine Anlage die einen eigenen kleinen Kühlkreislauf aufwärmt um den Innenraum schnellst möglich aufzuheizen und er erst danach den Kühlkreislauf des Motors anwärmt. Ich möchte die Kaltlaufphasen verkürzen und die "Kaltstarts" möglichst warm durchführen. Daher möchte ich dass die Anlage den "großen" Kühlkreislaufs des Fahrzeugs verwendet.

Loui schrieb:
Zumindest bei meinem geh ich davon aus, dass sie auf den großen Kreislauf wirkt.

Du bzw. ihr beide verwechselt hier etwas.
Der kleine Kühlkreislauf beinhaltet Motor und die Heizungsanlage.
Der große Kühlkreislauf umfasst neben dem kleinen Kühlkreislauf noch den Kühler vorne. Diese Anordnung/Aufteilung liegt bei jedem PKW mit Wasserkühlung vor.

Das Thermostat trennt den großen Kühlkreislauf vom Kleinen ab, wenn die Temperatur unter ca. 80°C liegt. Hintergrund ist, daß es so zu einer schnelleren Aufwärmung kommt, da das Wasser eben nicht durch den großen Kühler in der Fahrzeugfront fließt.

Die Standheizung wird normalerweise in den kleinen Kühlkreislauf eingebunden und erwärmt somit Heizung und Motor.
Das Einbinden in den großen Kühlkreislauf macht überhaupt keinen Sinn, da sonst das erwärmte Wasser durch den großen Wasserkühler geschickt wird und es dort zwangsläufig und sinnlos wieder abgekühlt wird. Davon gänzlich absehend, daß der große Kühlkreislauf ja durch das Thermostat vom kleinen Kühlkreislauf (also Motor+Heizung) getrennt ist.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 3771
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.01.2019 23:07 von Shar.
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
- Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen
- Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
- Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten

power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511564
Aw: Standheizung im P3 Life nachrüsten lassen - Erfahr 08.01.2019 23:16 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Hallo Shar,
ich meine gelesen zu haben, dass einige Standheizungen über ein Komfortmodul verfügen, der den von dir korrekt beschriebenen 'kleinen Heizkreis' nochmals unterteilt. Dabei wird durch ein Ventil der hydraulische Zweig zum Motor so lange verschlossen, bis eine Mindest-Innenraum Temperatur bzw. Heizkreistempearatur von 67 Grad erreicht ist - es wird lediglich der Innenraum-Wärmetauscher versorgt. Erst dann wird das Ventil geöffnet und der 'kleine Kühlkreis mit Motor' komplett aufgeheizt.

Denke, dies meint HybridSpirit hier. Damit wäre die Motorvorwärmung erst in der Endphase des Aufwärmprozesses gegeben.

Grüße!
Martin
der_flieger
Beiträge: 122
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511577
Aw: Standheizung im P3 Life nachrüsten lassen - Erfahr 09.01.2019 05:41 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Bin ich davon ausgegangen, dass die Innenraumheizung nochmals abgetrennt werden kann - das mit dem Kühler ist bekannt!
Loui
Beiträge: 630
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511584
Aw: Standheizung im P3 Life 09.01.2019 07:05 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
@HybridSpirit

das es 2 Varianten,mit Unterschiedlichen Kreisläufen gibt wußte ich nicht.Ich frage mich,welchen Sinn das macht.Ich kann nur von mir sagen,das beides parralell geschehen muß,weil nach 20 min.nicht nur
der Innenraum warm ist,sondern auch die kühlmittelanzeige auf halb steht,so wie im üblichen Fahrbetrieb,wenn der Motor warm ist.
mucost
Beiträge: 859
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511586
Aw: Standheizung im P3 Life 09.01.2019 07:17 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Servus.

Das was ihr meint ist ein Zusatzkit der zusätzlich geordert werden kann.

Nennt sich einmal "Webasto Individual Select" (frei konfigurierbar)
bzw. "Webasto Individual Quick" (nur Innenraum).


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 3771
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
- Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen
- Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
- Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten

power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511633
Aw: Standheizung im P3 Life nachrüsten lassen - Erfahr 09.01.2019 12:46 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
HybridSpirit schrieb:
Ich möchte die Kaltlaufphasen verkürzen und die "Kaltstarts" möglichst warm durchführen. Daher möchte ich dass die Anlage den "großen" Kühlkreislaufs des Fahrzeugs verwendet.

Ich glaub, hier liegt ein Verständnisproblem vor. Der kleine Kühlkreislauf ist der Heizungskreislauf. Also Motor <-> Heizungswärmetauscher, wird das Kühlwasser dann wärmer als 90°C öffnet der Kühlwasserthermostat und der Kühler an der Fahrzeugfront (= großer Kühlkreislauf) wird parallel zum Heizungswärmetauscher dazugeschaltet.
Die Standheizung nutzt immer den kleinen Kreislauf.
Es gab/gibt von Webasto auch ein Ventil, welches den kleinen Kreislauf noch weiter reduziert, also Standheizung <-> Heizung. Das muß ja nicht verbaut werden.
Erposs
Beiträge: 193
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
PIII in Pflege
Subaru Outback BL/BP
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511641
Aw: Standheizung im P3 Life nachrüsten 09.01.2019 14:02 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Das würde aber doch dann bedeuten,das die STHZ den Motor nicht erwärmt? Aber meine macht beides,sowohl den Innenraum,als auch den Motor vorwärmen,denn sonst würde ja nicht beim Start die Anzeige auf betriebswarm sein.Oder irre ich mich da?Zumindest ist es innen warm und ich starte auch ohne erhöhte Leerlaufdrehzahl.
Der Verbrenner springt zwar trotzdem kurz an,aber nur um den KAT aufzuheizen.
mucost
Beiträge: 859
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511643
Aw: Standheizung im P3 Life nachrüsten lassen - Erfahr 09.01.2019 14:28 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Nein, sie erwärmt den Motor, nur das Wasser im Kühler wird bis zu Erreichen der Betriebstemperatur ausgespart, da erst dann das Thermostat aufmacht und diesen dazu nimmt! Ist aber identisch zu dem, wenn ein Motor normal warmläuft!
Loui
Beiträge: 630
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#511646
Aw: Standheizung im P3 Life nachrüsten 09.01.2019 15:08 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
mucost schrieb:
Das würde aber doch dann bedeuten,das die STHZ den Motor nicht erwärmt?
Nur wenn das oben erwähnte Bypassventil von Webasto mit verbaut wurde.
Normalerweise sitzt die Standheizung im kleinen Kühlkreislauf und erwärmt Motor und Heizungswärmetauscher (bei eingeschaltetem Gebläse auch den Innenraum).
Erposs
Beiträge: 193
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
PIII in Pflege
Subaru Outback BL/BP
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512154
Aw: Standheizung im P3 Life nachrüsten lassen - Erfahr 11.01.2019 20:43 - vor 5 Monaten  
heute morgen nach abgeklungenen schneefällen - es hatte in dieser nacht nur noch 2cm (nach gestrigen 10-15cm)geschneit - hatte es bei uns um 09:10 - 4° C - die beiden autos standen nebeneinander - ich habe 14° C im innenraum und eisfreie scheiben gehabt - motortemp. 45°C - die STH war auf 20 min eingestellt - voreingestellt ist primär motorvorwärmung sekundär innenraum


nachbars auto


der meine aufgewärmt


verbaut ist diese hier
bedient wird sie mit dem i-pohne - bei der vorherigen webasto hatte ich eine vorwahluhr und die funkfernbedienung welche aber doch ab und zu im verbauten gebiet nicht funktionierte - das klappte bisher mit dem handy tadellos - in der stadt haben wir zum glück keine funklöcher - das ist eben von fall zu fall anders
eine kleiner dimensionierte als die 5,2 kw würde ich für den prius nicht empfehlen...
natürlich gibt es durch die laufende weiterentwicklung bei beiden großen playern fast jährlich eine entsprechende effizienzsteigerung...
peterAL
Beiträge: 3057
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.01.2019 12:40 von peterAL.
P3 / EXE / VFL / KBA-Nummer: 5013 AEW

wer fehler finden sollte - darf sie gerne behalten! werde mich bemühen für jeden welche zu hinterlassen )
Blick auf Linz/Donau oÖ:
www.bergfex.com/sommer/linz/webcams/c7838/
www.bergfex.com/sommer/linz/webcams/c3145/
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512328
Aw: Standheizung im P3 Life nachrüsten lassen - Erfahr 12.01.2019 17:42 - vor 5 Monaten  
Da die Batterie im Innenraum eingebaut ist sollte sie absolut auslaufsicher sein, selbst wenn das Gehäuse beschädigt ist. Das ist nur bei den AGM Batterien der Fall. Solange man keinen extremen Unfall hat,kommt dieser Sicherheitsaspekt nicht zum tragen. Da aber das nicht bei allen möglichen Unfällen auszuschliessen ist, hat sich Toyota für die AGM Technik entscheiden müssen.
Vielleicht steht das irgendwo in den technischen Vorschriften, muss ja nicht in Deutschland sein!

MfG
Gottfried_Auer
Beiträge: 440
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P3 Navachorot, Solar HDD-NAVI Inbetriebnehmer Rentner MacUser
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987