Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch
Der Prius der dritten Generation, mit überarbeitetem Antrieb für mehr Leistung und noch weniger Verbrauch. Ab 2009 in Deutschland, 2012 erschien das Facelift-Modell. 2016 wurde er vom Prius 4 abgelöst
Zum Ende gehenSeite: 1...159160161162163164165166
THEMA: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch
****
#534070
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.05.2019 06:49 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
alupo schrieb:
Aber junge Frauen haben möglicherweise keinen so gefühlvollen rechten Fuß? Duck&Weg!
Ich glaube, man braucht eine gewisse innere Ausgeglichenheit und Ruhe, um in Deine Region zu kommen. Außerdem braucht man Mut und Feingefühl, um z.B. zügig durch einen Kreisel zu fahren, statt zu bremsen und nachher zu beschleunigen.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 15777
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534084
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.05.2019 09:08 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Und man braucht beste Wetter Bedingungen! Ich bin gestern eine sehr günstige und gewohnte Strecke gefahren. Es war 1-3 Grad kalt, Regen und teilweise Schneefall! Am Schluss standen 4,9 Liter auf dem Display und dass, obwohl ich da jede Kurve und Anhöhe kenne und ausnutzen kann! Normalerweise komme ich da gut unter 3,8 Liter bei wärmeren Temperaturen!

Dass junge Frauen keinen so gefühlvollen rechten Fuß haben, halte ich für eine gewagte Behauptung! Sie können nur nicht so gut Kurven räubern wie alupo...

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2204
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.05.2019 09:13 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534116
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.05.2019 11:33 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
weinfux schrieb:
Dass junge Frauen keinen so gefühlvollen rechten Fuß haben, halte ich für eine gewagte Behauptung!Genau! Alupo sollte diese Bemerkung mal in deren Gegenwart machen, dann werden sie ihm schon zeigen, wie gut sie mit ihrem rechten Fuß umgehen können .

Ich denke, woran es "mangelt", ist schlicht und ergreifend die Zielsetzung, mit möglichst wenig Verbrauch von A nach B zu kommen. Der eine freut sich halt über einen niedrigen Verbrauch und schert sich nicht um den solarbetriebenen Wackelschneemann oder die praktischen Türablagen. Andere Leute haben andere Prioritäten. Meine Freundin fährt auch wie der Henker, weil ihr Fahrspaß und verlorene Zeit mehr bedeuten als der Verbrauch, während ich mich gestern über 10,8 kWh/100 km auf meiner 27 km Hausstrecke gefreut habe. So unterscheiden sich die Geschmäcker eben.
CA-Klaus
Beiträge: 573
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534118
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.05.2019 11:43 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Von Meister Alupo habe ich viel gelernt.
Möchte gern mal mit ihm um die Wette fahren.

Und muss mich unbedingt in seinem Tesla Thema einlesen
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534122
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.05.2019 12:11 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Verbrauchstechnisch kannst Du mit ihm um die Wette fahren - ansonsten hast Du keine Chance!
@alupo ist sehr flott unterwegs!
Mir stehen heute noch die Haare zu Berge, als ich mal eine Probefahrt mit ihm in seinem Tesla machen durfte... durch einen Kreisel mit geschätzt 1,5 g ...

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2204
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.05.2019 12:14 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534124
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.05.2019 12:18 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Na flott und sparsam
Dann lerne ich noch dazu! Das kann ich nämlich noch nicht.
Da geht nämlich langsamer etwas mehr und schont die Reifen

mit geht es nicht so sehr um die Liter/km sondern um die €/km auf das gesamte Auto bezogen
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.05.2019 12:19 von Reisender.

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534180
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.05.2019 18:11 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Outsch....

Ich habe doch extra das Wort "möglicherweise" verwendet.

Auch das "Duck&weg" hat offensichtlich nicht allzu viel geholfen .

Im Ernst, die Fahrerin des Prius ist zwar schon etwas Öko&Bio, aber es treibt sie sicher kein sportlicher Spritspar-Ehrgeiz an. Ansonsten wäre +25% Mehrverbrauch bei vermutlich ähnlichen Bedingungen schon sehr viel mehr an Sprit und CO2.

Die bestmalig erreichten <3,8 Liter/100 km waren ja ein an der Tankstelle gemessener Durchschnittswert über ein Kalenderjahr. Der BC zeigte seine üblichen knapp 7 % (bei höherem Verbrauch entspricht das den kommunizierten +0,3 Liter/100km) weniger an.

Es ist schon so, dass ich möglichst auf das Bremsen und das Rekuperieren (hier fallen immer noch die Wirkungsgradverluste des Rekuperierens an) verzichte um einen niedrigen Energieverbrauch zu erzielen. Das bedeutet, dass man (um in der Gerade mögliche Hinterherfahrer nicht allzu zu nerven) die Kurven eben ziemlich oder besser, ungewöhnlich schnell fahren muss. Das klappt mit einem echten eAuto aufgrund des niedrigen Schwerpunktes besonders gut.

Meine original Toyota-Auslieferungsreifen hielten beim Prius 58.948 km. Die danach ab 2013 aufgezogenen SR waren vom Auris HSD und waren auch die original-Toyotabereifung. Die dürften inzwischen auch so gut 50 Mm haben, aber darüber bin ich nicht mehr so im Bilde. Auch die WR liegen inzwischen bei sicher über 50 Mm (ich weiss nicht, ob sie diesen Winter noch zur Anwendung kommen).

Die Michelin-Erstbereifung vom Model S hielt immerhin 57.300 km. Erstaunlich bei den fast 100 Vorführfahrten mit Karusselfeeling am Kreisel . Aber das war genau kalkuliert und im Herbst 2018 waren sie "am Ende".

Ich nehme beim immer sehr viel Rücksicht auf meinem Reifenzustand (Profil) und auf die Umgebungsbedingungen wie Temperatur (insbesondere bei SR im Winter), Regen oder "erster Regen nach 1 Woche Trockenheit" (Diesel- und Direkteinspritzerbenzinerruß machen jede Strasse glätter), Laub und insbesondere nasses Laub auf der Strasse (das Bananenproblem haben Reifen auch, ist halt Physik) etc..

Beim Model S kam aber folgender Effekt besonders hinzu: Man kann die Haftreibung der Reifen zu einem Zeitpunkt nur einmal "benutzen", d.h. wenn ich die Kurve maximal fahre und dann zusätzlich beschleunige (oder rekuperiere!), dann vergrößert sich zwangsläufig der Kurvenradius. Man wird aus der Kurve hinausgetragen. Ob man im Abseits landet oder gar an der Leitplanke, das kommt eben auf die gesamten Bedingungen an.

Aber wie bei vermutlich jedem Autofahrer wurde gelegentlich auch schon mein dummes Fahrverhalten durch Glück kompensiert .

@Reisender: vielleicht sehen wir uns diesen Sonntag in Sinsheim? Dann können wir gerne eine Probefahrt machen.
Noch eine wichtige Anmerkung: auf der AB gehöre ich weiterhin nicht mehr zu den schnellen, sondern zu den langsamen Fahrern. Da fahre ich wenn ich alleine bin sehr gerne hinter (nicht vor) einem LKW, die real (der Tesla zeigt die exakte Geschwindigkeit an!) meist 85 km/h, eher selten auch 90 km/h schnell langsam. Wenn ich keine Zeit habe, wer sollte denn dann Zeit haben? Tolle Spotify-Musik ex "Tesla bezahlt - Konto" in einer guten Lautstärke und mit AP1. Das ist echt wie Urlaub, kein Witz, so empfinde ich das. Die benötigte Aufmerksamkeit ist m.M.n. vergleichbar mit der eines aufmerksamen Beifahrers. Man kann die Landschaft geniesen oder die anderen, schwer arbeitenden Autofahrer beobachten etc.. Aber jetzt hier nicht noch mehr zu Tesla.
alupo
Beiträge: 5191
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.05.2019 18:33 von alupo.
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer kennt die Gitarristin Marie Lalande?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534188
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.05.2019 18:41 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
@alupo (Mein Meister) Sinsheim da würde ich nur mit dem Zug hin kommen. Ist leider etwas weit aus MV und mit meiner Fahrweise brauche ich Tage, meine Frau würde sich anschließend scheiden lassen
Darf ich nur eine Frage stellen?

Da du nun beides zum fahren hast.
Pulse&Glide Tesla vs. Toyota Hybrid – lohnt sich diese Fahrweise im Tesla genauso?
Ich kenne sonst keinen, den ich wegen Elektroautos und sparsamer Fahrweise fragen könnte.

Das Schulfach Physik mochte bis heute keine Frau die ich kenne
Von daher. Meine Frau, Kolleginnen wollen auch nur ankommen, Verbrauch interessiert sie nun mal nicht.
Finde an deiner Darstellung nichts schlechtes. Dafür dürfen mich die Frauen auch immer fragen „und wie lange hast du dafür gebraucht“ ähhhmm...Schitt, Fangfrage
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534209
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.05.2019 19:36 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Ich gehe dazu besser in meinen Teslathread sonst werden einige böse....
alupo
Beiträge: 5191
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.05.2019 19:36 von alupo.
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer kennt die Gitarristin Marie Lalande?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#543635
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 28.06.2019 22:31 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
alupo schrieb:

Beim Model S kam aber folgender Effekt besonders hinzu: Man kann die Haftreibung der Reifen zu einem Zeitpunkt nur einmal "benutzen", d.h. wenn ich die Kurve maximal fahre und dann zusätzlich beschleunige (oder rekuperiere!), dann vergrößert sich zwangsläufig der Kurvenradius. Man wird aus der Kurve hinausgetragen. Ob man im Abseits landet oder gar an der Leitplanke, das kommt eben auf die gesamten Bedingungen an.


Das Verhalten kennen viele der überlebenden Motorradfahrer mit mehr als ausreichender Leistung am Hinterrad als Kammscher Kreis.


Aber wie bei vermutlich jedem Autofahrer wurde gelegentlich auch schon mein dummes Fahrverhalten durch Glück kompensiert .


Auch da gibt es genug Motorradfahrer, denen es ähnlich geht

VG Matze
Matze06108
Beiträge: 23
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#546262
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.07.2019 13:06 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Bin zur Zeit im Urlaub an der Mosel sporadisch mit dem Prius unterwegs
und habe öfter einen Verbrauch von 3,3 LHK.
Das sind Spitzenwerte finde ich, auch wenn die Geschwindigkeit hier eher gemächlich ist.

Grüße aus dem Urlaub
Marco
vPrius
Beiträge: 110
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.07.2019 13:09 von vPrius.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#546264
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.07.2019 13:38 - vor 1 Monat, 1 Woche  
So lange man an der Mosel bleibt, kann man richtig sparsam unterwegs sein - ist entlang des Rheins auch so. Wenn man fast immer am Fluss unterwegs ist, scheint das HSD ein ratsamer "Begleiter" zu sein
ElektrischesGefühl
Beiträge: 3915
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.07.2019 13:40 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 36000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#546266
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.07.2019 13:42 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Das ist tatsächlich so. Ich folge lieber dem Flusslauf anstatt ständig die Berge hoch und runter zu fahren.
Kommt nicht nur dem Verbrauch zu Gute, sondern sehe auch noch nette kleine
Ortschaften.
vPrius
Beiträge: 110
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#546273
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.07.2019 14:18 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Gibt es einen Fluss, der von Norden nach Süden durch Österreich führt?
ReinerBrida
Beiträge: 256
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#546282
Aw: 3,8 Liter/100km, d.h. besser als der Normverbrauch 13.07.2019 14:42 - vor 1 Monat, 1 Woche  
vPrius schrieb:
Bin zur Zeit im Urlaub an der Mosel sporadisch mit dem Prius unterwegs
Geschwindigkeit eher gemächlich? Du warst das also kürzlich vor mir in der Schlange ganz vorne? Wo an der Mosel bist Du denn etwa? Trier-Cochem-Koblenz, das macht schon Unterschiede hinsichtlich der Landschaft. Und der Strecken und üblichen Geschwindigkeit.
3,3l/100km ist jedenfalls bombastisch!

Marco vergiss nicht, angesichts der Städtchen an der Mosel, auch mal hoch zu fahren und alles von oben anzugucken!

LG und eine schöne Zeit
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 15777
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...159160161162163164165166
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987