Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Luftdruck zum sparsamen Fahren - Erfahrungen?
(6 Leser) bambamb, lars79, moff, TwoFaces85, Zirbe, (1) Besucher
Der Prius 2 erschien Ende 2003 auf dem deutschen Markt, 2006 sein Facelift. 2009 wurde das Modell durch den Prius 3 abgelöst.
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Luftdruck zum sparsamen Fahren - Erfahrungen?
#577546
Aw: Luftdruck zum sparsamen Fahren - Erfahrungen? 11.01.2020 09:03 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Ich habe immer 3 Bar auf dem leichten Prius2 gehabt und trotzdem waren die Flanken noch stärker abgenutzt als die Lauffläche, da geht noch was.
gcf
Beiträge: 6123
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577548
Aw: Luftdruck zum sparsamen Fahren - Erfahrungen? 11.01.2020 09:48 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Bei mir genau das gleiche - Flanken anstatt Lauffläche = das war aber schon mit 2,8 bar so.
Man fängt ja mal an. Dann erhöht man, der Verschleiß in der Mitte sollte sich ändern, macht er aber nicht.

Warum = ???
Ich weiß es nicht
Aber das Auto bremst sehr gut, fährt gut um die Kurve und beschleunigt dank dem sanften Getriebe auch ohne durchdrehende Räder. Ich habe mit weniger Druck, dort schlechtere Erfahrungen gemacht, gerade das Kurvenverhalten.
Reisender
Beiträge: 964
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577550
Aw: Luftdruck zum sparsamen Fahren - Erfahrungen? 11.01.2020 09:52 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Die Flanken nutzen sich bei zügig gefahrenen Kurven mehr ab...
hoffeck
Beiträge: 33
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III 10/09 Oxygenblue
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577551
Aw: Luftdruck zum sparsamen Fahren - Erfahrungen? 11.01.2020 09:54 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Ich fahre doch langsam und sparsam
Immer noch zu schnell, erzählt das mal denen hinter mir
Reisender
Beiträge: 964
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577553
Aw: Luftdruck zum sparsamen Fahren - Erfahrungen? 11.01.2020 10:02 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Langsam ist relativ.
Wenn du zum Beispiel eine Kurve hast die man normal mit 30 fährt, du die aber mit 50 nimmst um den Schwung zu nutzen, bist du quasi langsam aber für die Kurve trotzdem schnell und das sieht man dann an den Reifenflanken
hoffeck
Beiträge: 33
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III 10/09 Oxygenblue
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577555
Aw: Luftdruck zum sparsamen Fahren - Erfahrungen? 11.01.2020 10:05 - vor 1 Woche, 1 Tag  
hoffeck schrieb:
Die Flanken nutzen sich bei zügig gefahrenen Kurven mehr ab...

Das gilt aber NUR für die Außenflanken!
Wenn sich die Innenflanke mit abnutzt (Stärke der Abnutzung je nach Achsgeometrie) dann ist es ein Hinweis für zu geringen Luftdruck im Reifen.
Dix
Beiträge: 1311
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: "I'd rather go..."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577556
Aw: Luftdruck zum sparsamen Fahren - Erfahrungen? 11.01.2020 10:13 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Reisender schrieb:

Man fängt ja mal an. Dann erhöht man, der Verschleiß in der Mitte sollte sich ändern, macht er aber nicht.

Warum = ???
Ich weiß es nicht


Hab ich die Seite vorher erklärt Die Reifen sind auf der Lauffläche mittlerweile verstärkt anstatt an den Flanken. Dementsprechend wölbt sich der Reifen bei zu viel Druck nicht mehr unbedingt an der Lauffläche sondern er neigt dazu weniger zu walken, da der Luftdruck die Flanken ohne Verstärkung beeinflusst.

Weniger Walkbarkeit der Flanken etwas mehr Untersteuern.
Walken die Flanken bei Querbeschleunigung in Kurven bei zu wenig Luftdruck zu viel bricht als Beispiel das Heck aus. Man nennt es driften.
Ist natürlich immer eine Abhängigkeit von Luftdruck vorne zu Luftdruck hinten.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 3569
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.01.2020 10:13 von Knuddel1987.
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987