Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius 2 erschien Ende 2003 auf dem deutschen Markt, 2006 sein Facelift. 2009 wurde das Modell durch den Prius 3 abgelöst.
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Mein erster eigener Prius:)
#550591
Aw: Mein erster eigener Prius:) 11.08.2019 21:02 - vor 8 Monaten  
Welche Ganzjahresreifen sind denn montiert?
Ich hatte bei meinem P2 letztes Jahr auf Goodyear Vector 4Seasons Gen2 gewechselt, die rollten wunderbar leise und komfortabel ab, rundum angenehmer als die zuvor montierten Dunlop Sommerreifen.
Abgesehen davon ist der P2 aber ohnehin eher mäßig gegen Abrollgeräusche gedämmt.

Kleiner Tipp noch zum Fahren: wenn bei gleichmäßiger Fahrt noch der Verbrenner läuft, obwohl es nicht nötig ist, hilft ein kurzes Lupfen des Gasfußes, dann verstummt der Verbrenner für eine gewisse Zeit.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 9678
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550597
Aw: Mein erster eigener Prius:) 11.08.2019 21:45 - vor 8 Monaten  
Ich habe mir einen 2ten Satz Magnesiumfelgen für den Winter besorgt (incl. 4 original Radkappen....). So muss man auch nicht die Radbolzen wechseln/suchen, da für die Magnesiumräder andere Bolzen benötigt werden als für die Stahlfelgen.

Ich fahre die für den P2 entwickelten Bridgestone 300 Ecopia Spritsparreifen im Sommer (als V-Reifen relativ hart bei Gullideckeln, aber sonst ok und seeeehr spritsparend) und Conti Wintercontact 5 (also nicht das aktuelle Modell, komfortabler als der Sommerreifen, im Schnee/Eis nicht perfekt aber gerade noch ok).

Die Premiumreifen sind in der Reifendimension nicht gerade preiswert. Winterreifen kann man aber häufig fast neu für kleines Geld von einem BMW 1er Fahrer abkaufen.
galaxy
Beiträge: 394
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II FL Sol EZ 11/06 (seit 10/18)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550601
Aw: Mein erster eigener Prius:) 11.08.2019 22:12 - vor 8 Monaten  
Beste Erfahrungen mit Goodyear Vector 4Seasons, dem seit Generationen bewährten Ganzjahresreifen.
Sowohl Haltbarkeit wie auch Geräusch und Verbrauch tadellos, selbstverständlich auch die Fahreigenschaften unter allen Witterungsbedingungen.
Lieber alle 3 Jahre wechseln als mit uralten Gummis von zwei Reifengarnituren durch die Gegend schlittern.

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 2428
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.08.2019 22:16 von JoAHa.
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,73 l + 2 kWh/100 km, als HV: 4,4 l/100 km, als EV: ~13,5 kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550607
Aw: Mein erster eigener Prius:) 11.08.2019 23:06 - vor 8 Monaten  
Sehe ich auch so. Ich fahre 30.000km im Jahr und werde nun trotzdem auf Ganzjahresreifen wechseln. In der Verwandschaft fahren schon ein paar damit rum und das funktioniert perfekt.
Vor 5-10 Jahren hätte ich das auch nie geglaubt. Die Zeiten ändern sich.
Die Preise sind in Ordnung, auch weil die Größe gottseidank bei Großserien wie dem 1er und Hyundai i20 genutzt werden.
roume
Beiträge: 128
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.08.2019 23:12 von roume.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550612
Aw: Mein erster eigener Prius:) 11.08.2019 23:37 - vor 8 Monaten  
Ich muss morgen mal gucken was für Allwettergummis da drauf sind...

Ich bin nach wie vor der Meinung dass ich lieber Sommer und Winterräder habe. Hier in NRW gibts zwar kaum mal Schnee, dafür im Winter ab und an mal Eis... Zudem fahren wir 1-2 mal in die Schweiz zu meiner Verwandtschaft, teilweise in Gebiete wo man ohne vernünftige Winterreifen aufgeschmissen ist (geschlossene Schneedecke auf der Strasse, auch an Steigungen).
PocketRocket83
Beiträge: 49
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2006er Toyota Prius 2 (Alltagsauto)
1988er Daihatsu Charade GTti 1.0 Turbo
2007er Daihatsu Sirion 1.3 (Auto meiner Frau)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550613
Aw: Mein erster eigener Prius:) 11.08.2019 23:43 - vor 8 Monaten  
Zum Thema Ganzjahresreifen finden sich auch einige Threads im Forum.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 9678
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550627
Aw: Mein erster eigener Prius:) 12.08.2019 08:08 - vor 8 Monaten  
Ich habe mal bisschen rumgeschaut. Die Magnesiumfelgen kosten ja gebraucht auch echt nicht wenig. Welcher Preis erachtet ihr als fair? Sagen wir mal für einen Satz der unbschädigt ist und für welche mit ein paar Bordsteinschrammen? Also so Bauchgefühl von bis?

In meiner Nähe sind 4 Felgen mit Reifen aus 2012 (also 7 Jahre alte Gummis)... Für 450€.

Etwas weiter Weg 4 Felgen für 220€, auch mit alten Reifen...
PocketRocket83
Beiträge: 49
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2006er Toyota Prius 2 (Alltagsauto)
1988er Daihatsu Charade GTti 1.0 Turbo
2007er Daihatsu Sirion 1.3 (Auto meiner Frau)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550629
Aw: Mein erster eigener Prius:) 12.08.2019 08:25 - vor 8 Monaten  
bis zu ca. € 200,- finde ich als angebracht - bei 2x 4stk um € 150,- je satz bist du natürlich auf der sicheren seite - auch dir kann mal eine beschädigt werden und es wird immer schwerer dann eine einzelne aufzutreiben - wenn lagermöglichkeit besteht - auf wirklich günstige gelegenheiten achten - über € 250,- würde ich nicht zugreifen
die radbolzen wurden oben ja schon erwähnt - vergiss nicht d´rauf zu achten beim kauf...

               
peterAL
Beiträge: 3652
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.08.2019 08:28 von peterAL.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550637
Aw: Mein erster eigener Prius:) 12.08.2019 08:54 - vor 8 Monaten  
Es kommt auch hier auf den Zustand an. Wenn man bedenkt, daß Toyota für 1 Felge rund €800 haben möchte, sind ein Satz in gutem Zustand für €400 nicht unbedingt teuer. Wer aber z.B. selbst die Felgen neu lackieren kann, wenn der originale, graue Lack Bläßchen hat, der wirft bei einem höherpreisigen Angebot Geld zum Fenster raus.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 16759
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550640
Aw: Mein erster eigener Prius:) 12.08.2019 09:10 - vor 8 Monaten  
Jaaa, mein eigenes Bauchgefühl sagt über 250€ ist zu teuer.

Ach du Sch****e... 800€ für eine einzelne Felge... Heftig... Klar, Magnesium... Aber das sind dann mal eben 3200€... Noch ordentliche Reifen und es reicht schon fast sich einen gebrauchten Prius 2 zu kaufen.

Da die Allwettergummis ja erst 2 Jahre alt sind kann ich mich ja erstmal auf die Lauer legen.
PocketRocket83
Beiträge: 49
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2006er Toyota Prius 2 (Alltagsauto)
1988er Daihatsu Charade GTti 1.0 Turbo
2007er Daihatsu Sirion 1.3 (Auto meiner Frau)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550653
Aw: Mein erster eigener Prius:) 12.08.2019 10:08 - vor 8 Monaten  
Teile sind bei Toyota allgemein unverschämt teuer, gewöhn dich daran.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 9678
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550657
Aw: Mein erster eigener Prius:) 12.08.2019 10:47 - vor 8 Monaten  
Ein Tipp wären noch Audi A2 Alufelgen (die Telefon Lochwählscheibe). Steht irgendwo tief im Forum was zu. Achtung wieder bei den Bolzen/Radschrauben. Aber zugelassen sind die seltsamerweise.
cirr_s
Beiträge: 3915
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550658
Aw: Mein erster eigener Prius:) 12.08.2019 10:48 - vor 8 Monaten  
Das kommt sicher daher, dass sie so selten gebraucht werden, alles Einzelanfertigungen

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 2428
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,73 l + 2 kWh/100 km, als HV: 4,4 l/100 km, als EV: ~13,5 kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550669
Aw: Mein erster eigener Prius:) 12.08.2019 12:00 - vor 8 Monaten  
Timico schrieb:
Teile sind bei Toyota allgemein unverschämt teuer, gewöhn dich daran.
Ungeschlagene Referenz im Forum ist wohl weiterhin der RX400h, siehe Post von Egon.
Scheinwerfer-Reinigungsdüse
...
als Original-Toyota-Ersatzteil 469 Euro, ohne Einbau.


LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 16759
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550677
Aw: Mein erster eigener Prius:) 12.08.2019 12:53 - vor 8 Monaten  
Ich lasse es einfach mal auf mich zukommen, irgendwann werde ich bestimmt schöne Magnesiumfelgen zu einem angemessenen Preis finden.

Mal noch ne kleine Frage zum Abblendlicht. Gestern hatte ich das gefühl dass die Beifahrerseite dunkel blieb, einmal nachgeschaut, waren beide an. Heute unterwegs in der Spiegelung des Autos vor mir an der Ampel gesehen dass die Beifahrerseite tatsächlich dunkel war.

Ist da irgendwas bekannt was Probleme machen kann? Stecker an der H4 Birne vielleicht irgendwie verschmutzt? Wenn der ja sporadisch geht müsste die Birne ja eigentlich heile sein. Kommt man gut da ran um die Stecker zu ziehen? Oder muss der Scheinwerfer raus?
PocketRocket83
Beiträge: 49
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2006er Toyota Prius 2 (Alltagsauto)
1988er Daihatsu Charade GTti 1.0 Turbo
2007er Daihatsu Sirion 1.3 (Auto meiner Frau)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987