Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Die zweite Generation des Auris HSD, seit Anfang 2013 auf dem deutschen Markt, seit Mitte 2013 auch als Kombi-Modell "Touring Sports".
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Verbrauchsberechnung beim BC
#425906
Verbrauchsberechnung beim BC 02.10.2017 16:39 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
Ich habe bisher bei meinem Auris 2 die Durchschnittsverbrauchsanzeige nie zurück gestellt. Nach 39000 km stand da 4,6 (gut, der SM sagt deutlich mehr, aber das ist nicht das Thema). Jetzt habe ich den Auris mal für 1 Woche und 200 km verliehen und habe ihn mit einer Anzeige von 5,3 zurück bekommen. Rein mathematisch hätte man Tausende von Litern/km verbrauchen müssen, um gegen die 39 Tkm anzukämpfen.
Die Frage nun: wie berechnet der BC diese Anzeige? Mittelt er über einen kürzeren Zeitraum als von mir gedacht?
Heidelerche
Beiträge: 594
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#425917
Aw: Verbrauchsberechnung beim BC 02.10.2017 17:19 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
Um die Frage zu beantworten,müsste man die Berechnungskurve von Toyota kennen.
Eines weiß ich jedoch,der Wert korrigiert sich schneller nach oben als nach unten.
Man braucht auch nicht tausende von Litern verfahren,es genügen ein paar sprints auf max.
Ich sehe es ja bei mir.Bei einen Gesamtdurchschnitt von ~ 4,5 li (real) bei über 80k in 4,5 Jh.
Der Wert würde niedriger sein,wenn ich die Testfahrten (Dauervollspeed)nicht gemacht hätte.Das waren einmal 4h auf der AB und 6h auf einer Teststrecke ,hinzu kommen noch verschiedene Tests im Winter im hohen Norden (Norge,Schweden).
Die versauen natürlich einem die guten Werte und es braucht ewig,davon wieder runter zukommen.
Darüber hinaus ,schwindelt sich der BC es sich sowieso schön.
Besser ist man beraten ,wenn man sich die Werte von Tank zu Tankstopp bzw.über ein ScanGauge oder ähnliche Software zieht.
Zumindest das SG und Torgue hier direkt von der OBD Dose die Werte bekommt.
Heiko28
Beiträge: 1014
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 02.10.2017 17:24 von Heiko28.
4,50 l/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#425921
Aw: Verbrauchsberechnung beim BC 02.10.2017 17:25 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
Heiko28 schrieb:

Die versauen natürlich einem die guten Werte und es braucht ewig,davon wieder runter zukommen.
...
Besser ist man beraten ,wenn man sich die Werte von Tank zu Tankstopp bzw.über ein ScanGauge oder ähnliche Software zieht.


Das mit dem Runterkommen merke ich auch grade schmerzhaft.
Den Realverbrauch habe ich natürlich im SM parallel. Aber die 5,3 vor der Nase sind schon deprimierend
Heidelerche
Beiträge: 594
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#426141
Aw: Verbrauchsberechnung beim BC 03.10.2017 23:19 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
Ich sage immer: fahren oder sparen? Freilich schielt man auf den Durchschnitt, aber davon sollte nicht der Fahrspaß abhängen. Dann lieber ein Tretauto. Habe über 8 Jahre den kleinen Mazda mit Automatik gefahren (90T km). Der genehmigte sich über die Jahre ca. 9l/100km ohne Rasereinlagen. Da kann ich bei Kälte mit Heizung und Kurzstreckenbetrieb mich über einen Verbrauch zw. 5,5 und 6l beim Auris doch nicht ärgern. Und mal die S... rauslassen und den Durchschnitt vergeigen - was soll's. Wie oben schon gesagt: f oder sp.
N1301
Beiträge: 235
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#426148
Aw: Verbrauchsberechnung beim BC 04.10.2017 05:25 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
Verliehen klingt gut.
Wie ist der Entleiher gefahren? HSD muss man können um gute Werte zu erfahren.
Kann man ausschließen das der Entleiher den Verbrauch resettet hat? Das habe ich auch mehr oder weniger aus Versehen geschafft als ich mich durch´s Menü geklickt habe.
TF104
Beiträge: 3049
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#426155
Aw: Verbrauchsberechnung beim BC 04.10.2017 08:11 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
TF104 schrieb:
Verliehen klingt gut.
....HSD muss man können um gute Werte zu erfahren.
....Kann man ausschließen das der Entleiher den Verbrauch resettet hat?

1. Satz: Stimmt zwar, aber für nicht eingefleischte HSD-Fahrer heißt es darum ...Spinnerte.
2. Satz: Sehr wahrscheinlich hat er. Selbst nach nur einer Tankfüllung verschiebt sich nach Holliday der Verbrauch um 0,2, vielleicht auch um 0,3l/100km. Wenn aber als Vorgeschicht mehrere 10T auf der Uhr sind, ändert eine herausgelassene S... nur minimal(st) den Durchschnitt.
N1301
Beiträge: 235
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison