Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Welcher Typ Leuchtmittel bei Nebelscheinwerfern?
(7 Leser) der_flieger, ElektrischesGefühl, harzbube, KSR1, pitwie, Shar, (1) Besucher
Der Prius Plus, bei uns ausschließlich als 7-Sitzer mit Lithium-Akku, in Japan (Prius Alpha) und Nordamerika (Prius v / Prius+ Wagon) als 5-Sitzer mit NiMH-Akku.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Welcher Typ Leuchtmittel bei Nebelscheinwerfern?
#781994
Welcher Typ Leuchtmittel bei Nebelscheinwerfern? 03.12.2023 15:40 - vor 3 Monaten  
Hallo Leute,

kann mir jemand sagen, welcher Typ Leuchtmittel (also Sockel und Größe wie H7 z.B ) beim Prius Plus, Mopf BJ 2015, in den Nebelscheinwerfern verbaut ist?

Und ist der Wechsel für Leien möglich oder bedarf es einer Werkstatt?

Ich überlege auf stärkere aber wenig haltbare Leuchtmittel umzusteigen. Wenn ich dann aber alle 2 Jahre 100 Euro in der Werkstatt lassen muss, wohl doch nicht.

Viele Grüße
Bartfratze
Beiträge: 93
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.12.2023 15:41 von Bartfratze.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781995
Aw: Welcher Typ Leuchtmittel bei Nebelscheinwerfern? 03.12.2023 15:49 - vor 3 Monaten  
Moin! Laut Philips und Osram hat der P+ in den Nebelscheinwerfern H11 Glühobst verbaut.

Fährst du denn soviel mit Nebelscheinwerfern, daß sich ein Upgrade lohnt?

Timo
Timico
Admin
Beiträge: 17455
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.12.2023 15:54 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781996
Aw: Welcher Typ Leuchtmittel bei Nebelscheinwerfern? 03.12.2023 15:58 - vor 3 Monaten  
Auf die Idee mit dem Lampenfinder bin ich gar nicht gekommen. Peinlich
Hab vielen Dank!

Eigentlich fahre ich nur selten bei Schneetreiben oder starkem Regen mit den Nebelscheinwerfern. Da habe ich dann teilweise Probleme zu erkennen, wo noch die Fahrbahnmarkierungen sind. In diesen Tagen haben sie wieder gut geholfen im Schnee.

Aber überlebenswichtig sind sie nicht. Daher würde ich auch verzichten, wenn ich die per Werkstatt für 100 Euro einbauen muss.

An der Karre geht halt nichts kaputt. Da kann man sich Mal etwas gönnen.

Hab nun 191.000 km runter und einziger Defekt war ein Leuchtmittel der Kennzeichenbeleuchtung.
Bartfratze
Beiträge: 93
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#782003
Aw: Welcher Typ Leuchtmittel bei Nebelscheinwerfern? 03.12.2023 16:51 - vor 3 Monaten  
Bartfratze schrieb:
Hab nun 191.000 km runter und einziger Defekt war ein Leuchtmittel der Kennzeichenbeleuchtung.

LUSTIG!
Mein P+ hat jetzt auch 125+tkm (~7 Jahre) und das einzige was wirklich kaputt ging war - genau! die linke Kennzeichen-Leuchte.
War eine Glühbirne von Toshiba.

Jetzt ist irgendein W5W China-Teil drin - 10 Stk, für 1,99€
hirni
Beiträge: 1691
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#782019
Aw: Welcher Typ Leuchtmittel bei Nebelscheinwerfern? 03.12.2023 18:49 - vor 3 Monaten  
Ich habe gerade im Spritmonitor nachgesehen. Die Kennzeichenleuchte war bei 124.447 km im Oktober 2019 fällig. Habe dann beide gegen Osram für 3,49 Euro getauscht.
Bartfratze
Beiträge: 93
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#782111
Aw: Welcher Typ Leuchtmittel bei Nebelscheinwerfern? 04.12.2023 15:56 - vor 2 Monaten, 4 Wochen  
Laut Bedienungsanleitung sollen es nun H16 Birnen sein.

Viele Grüße
Bartfratze
Beiträge: 93
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#782140
Aw: Welcher Typ Leuchtmittel bei Nebelscheinwerfern? 04.12.2023 20:04 - vor 2 Monaten, 4 Wochen  
Bartfratze schrieb:
Laut Bedienungsanleitung sollen es nun H16 Birnen sein.Wiki meint zum P3: VFL=H11/55W, FL=H16/19W

Vielleicht ist es ja beim P+ auch so?
DA5301
Beiträge: 868
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Bleibts/werdets gsund! . . . Klaus ...... Prius IV Basis (MJ2018, VFL), EZ 03/2018 ... HSN TSN = 5013 AKE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#782150
Aw: Welcher Typ Leuchtmittel bei Nebelscheinwerfern? 04.12.2023 21:25 - vor 2 Monaten, 4 Wochen  
Die Lampenfinder von Osram und Philips kennen beim P+ nur "ab 2011". Zur Sicherheit würde ich beim Toyota-Teiletresen anrufen, anhand der Fahrgestellnummer sollte dir deine Werkstatt die korrekte Glühlampe nennen können.

Timo
Timico
Admin
Beiträge: 17455
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987