Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius Plus, bei uns ausschließlich als 7-Sitzer mit Lithium-Akku, in Japan (Prius Alpha) und Nordamerika (Prius v / Prius+ Wagon) als 5-Sitzer mit NiMH-Akku.
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Modeljahr 2019 - DAB? ACC abschaltbar? 30km/h mgl?
#585603
Aw: Modeljahr 2019 - DAB? ACC abschaltbar? 30km/h mgl? 24.02.2020 15:29 - vor 3 Monaten  
Wir sind in der Glücklichen Lage, 3 Verbrauchtwagen fahren zu dürfen.
Zwei Priu2 und ein Subaru Forester zum Wohnwagen ziehen.

Der Forester und der ältere P2 haben Doppel-Din Touch-Radion mit DAB+ bekommen. (rückblickend ehr ein Fehler, wobei DAB+ in Südtirol echt Klasse ist!)

Der jüngere P2 "Standard-Radio" mit Bluetooth-Streaming.
Alle 3 haben "ordentliche Lautsprecher und Dämmung"

Da mein Firmenhandy (jetzt) eine Steaming Flat hat, kommt in allen 3 Autos mittlerweile die Musik vom Internetradio oder von Spotify.

Gründe:
DAB+ ist in Bayern(!) immer noch lückenhaft. Hört man Sender, die auch über UKW laufen, schaltet das Radio häufig zurück. (mit DAB-Dachantenne!) Scheibenantenne war außerhalb der City ein schlechter Witz.

Hat man hohe Datenraten, ist der DAB+-Klang sehr gut. Bei Bayern3 und besonders Bayern Klassik ist es ein echter Genuss, wenn von UKW auf DAB+ gewechselt wird.

Hat man "Spartensender" werden die gerne mit 80kB/s übertragen. Da hört merkt man die Kompression. Das klingt irgendwie hart und ist über die Zeit anstrengend. Außerdem kann man digitale Nachverarbeitung im Autoradio dann vergessen. Laufzeitkorrektur geht, aber wenn man zusätzlich Equilizer und Geschw-Abhängiges Loudness oder dergleichen verwendet, wird das Ergebniss noch weniger Langstreckentauglich. Dann überlagern sich die "Akustikmodelle" der Kompression mit denen des Post-Prozessing.
Besonders schlimm ist das, wenn die Musikkanäle Ton-Prozessing haben, um das Hörerlebnis bei UKW-Radio zu verbessern.
Sprich, vor dem Senden wird so verzerrt, das die Musik auf einem "Standard-UKW-Rundfunkgerät" besser klingen soll.
Schiebt man das ich die Psychoakustische Kompression von DAB mit kleiner Datenrate, und gibt es dann auch noch auf einigermaßen guten Lautsprechern wieder,>> lass es.
Das ist ein Grundsätzliches Problem von Radio, was aber durch DAB-Kompression verschärft wird.

Kurz: DAB+ ist klasse, wenn die Datenrate stimmt. Dann hab ich aber nur "Landes-Funkanstalten" Auf dem BundesMux ist die Datenrate Mist.
Den BundesMux quer durch Deutschland mit "RadioBob" klingt daher mittelmäßig und ist von "Ruhephasen" geprägt. Zwischen Nürnberg und Ingolstadt herrscht meditative Stille.

Ich würde DAB nicht überbewerten, und lieber eine Schicke, gut bedienbare Handy-Ladeschale montieren und das Ladekabel im Armaturenbrett verstecken.
Dazu ein passender Handy-Vertrag, fertig.
Keiner Werbung, keine Funklöcher, typischerweise bessere Qualität.

Außerdem ist die Navigation dann auch immer up-to Date und blendet sauber in die Musik ein.

Im Grunde reicht mir jetzt ein Bluetooth-Empfänger mit Verstärker im Auto.
frankenfrank
Beiträge: 1542
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mittlerweile mit zwei P2 in der Familie...
Silber von 2006 ca 270.000km (Sol mit IPA)
Blau von 2008 / ca. 130.000km(Travel)
Beide sind mit zusätzlicher Schalldämmung.
und weiteren kleinen Annehmlichkeiten \"eingewohnt\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585887
Aw: Modeljahr 2019 - DAB? ACC abschaltbar? 30km/h mgl? 25.02.2020 22:40 - vor 3 Monaten  
So, nur um das ursprüngliche Thema abzuschließen:

Das Touch2 ohne Navi im Prius+ kann DAB+ - hab's heute selbst ausprobiert (Dlf, wird seit Sommer 2016 nicht mehr mit dem alten DAB ausgestrahlt).
Andi_K
Beiträge: 86
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kadett E Caravan 1.4i, EZ12/90, 02/08-10/11, 6.7l/100km gesamt auf Stand/Land/BAB
Passat 3BG Variant 2.0 5V, EZ08/03, 10/11-03/20, Stadt 9.5l/100km, Autobahn@130 8.5l/100km, Landstraße 7.5l/100km
Prius+ Comfort, EZ10/19, 03/20-heute,
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585978
Aw: Modeljahr 2019 - DAB? ACC abschaltbar? 30km/h mgl? 26.02.2020 13:53 - vor 2 Monaten, 4 Wochen  
Heute beginnt meine Reha in Bad Soden- Alledorf. Ich dachte schon, dass wir am A.... der Welt wohnen. Hier ist aber ganz und gar der Hund verfrohren. DAB- Empfang = nicht ein Hauch von einem Signal. UKW = kein Sender gefunden im Suchlauf. Das UKW- Signal wurde wohl abgeschaltet, weil man davon ausging, dass DAB aufgeschaltet zu haben. War wohl der besagte "Griff ins Klo".
Zumindest funktioniert das WLAN ein wenig.

LG Reiner
ReinerBrida
Beiträge: 472
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#586734
Aw: Modeljahr 2019 - DAB? ACC abschaltbar? 30km/h mgl? 01.03.2020 10:51 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Das entwickelt sich hier zum Multi-Themen-Thread. Ich schlage vor, das Thema „Prius+ eingestellt“ in einen eigenen Thread zu überführen.

Die entsprechenden Beiträge sind jetzt dort: PRIUS Plus soll in Deutschland eingestellt werden

VG, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 5622
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
YHSD 2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599846
Aw: Modeljahr 2019 - DAB? ACC abschaltbar? 30km/h mgl? 19.05.2020 14:50 - vor 6 Tagen, 20 Stunden  
Wir hören in unserem (belgischen) 2015 P+ mit Touch2 & Go regelmäßig DAB Sender, die Senderauswahl ist im Ruhrgebiet allerdings deutlich kleiner als via UKW. Der Empfang ist dafür einwandfrei.

ACC ist abschaltbar, aber hinter LKW macht es wahrscheinlich mehr Sinn die Abstandseinstellung zu verringern als auf ACC zu verzichten.

Einen Tempomat bei 30 km/h hätte ich gerne. Selbst im ECO Modus kann man das Gaspedal in 30 Zonen kaum durchtreten, was zu einer sehr angewinkelten Fußstellung führt, die ich grundsätzlich unangenehm finde. Ich kann meine langen Beine auch nicht weiter vom Pedal weg schieben, weil ich dann die Arme zum Lenkrad ausstrecken müsste. Das Problem gibt es aber mit fast allen Autos, da die Pedale zu steil stehen (bzw. zu hoch) und die Lenkräder nicht weit genug herangezogen werden können.
Timur
Beiträge: 243
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.05.2020 14:53 von Timur.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599854
Aw: Modeljahr 2019 - DAB? ACC abschaltbar? 30km/h mgl? 19.05.2020 15:14 - vor 6 Tagen, 20 Stunden  
Ich weiß nicht, wie es beim P+ war, aber beim P4PHV gibt es außer Tempomat ja auch den Geschwindigkeitsbegrenzer. Den nutze ich in 30er Zonen gern, auch wenn die Aktivierung über den kleinen Knopf am Lenkrad plus Schwenken des Hebels der ACC etwas umständlich ist.
So kann man bis zum Kickdown drauftreten, ohne dass die Tempovorgabe überschritten wird. Sogar bergab geht er in die Rekuperation.
leisure17
Beiträge: 25
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß aus dem wilden Süden

P4 PHEV Solardach 12/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599862
Aw: Modeljahr 2019 - DAB? ACC abschaltbar? 30km/h mgl? 19.05.2020 15:44 - vor 6 Tagen, 19 Stunden  
Den Limiter haben leider nicht alle Modelle. P4 und Corolla haben ihn, der neue Camry aber immer noch nicht. Der Auris 2 Hybrid hatte ihn auch nicht, obwohl der konventionell angetriebene Auris 2 einen hatte oder zumindest haben konnte je nach Ausstattung.
heisenbug
Beiträge: 163
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599868
Aw: Modeljahr 2019 - DAB? ACC abschaltbar? 30km/h mgl? 19.05.2020 16:12 - vor 6 Tagen, 19 Stunden  
Ich muss noch mal schauen. Mein vorheriger Peugeot 308 SW hatte den Limiter, beim P+ bin ich gerade nicht sicher. Meist ist die Aktivierung zu fummelig, um es in der Praxis bei wechselnden Zonen zu nutzen.

Auf welchem Schalter würde der Limiter bei Vorhandensein liegen?
Timur
Beiträge: 243
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.05.2020 16:13 von Timur.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599936
Aw: Modeljahr 2019 - DAB? ACC abschaltbar? 30km/h mgl? 19.05.2020 19:40 - vor 6 Tagen, 15 Stunden  
Der P+ ist softwareseitig leider in vielerlei Hinsicht etwas abgespeckter als der normale Prius. Deshalb auch kein Begrenzer. Gibt nur die beiden 2 Tempomaten - mit und ohne Abstandsradar - wobei ich meistens ohne Radar fahre weil mich Fehlbremsungen nerven und bergab die Rekuperation besser funktioniert.
Andi_K
Beiträge: 86
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.05.2020 19:40 von Andi_K.
Kadett E Caravan 1.4i, EZ12/90, 02/08-10/11, 6.7l/100km gesamt auf Stand/Land/BAB
Passat 3BG Variant 2.0 5V, EZ08/03, 10/11-03/20, Stadt 9.5l/100km, Autobahn@130 8.5l/100km, Landstraße 7.5l/100km
Prius+ Comfort, EZ10/19, 03/20-heute,
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987