Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius Plus, bei uns ausschließlich als 7-Sitzer mit Lithium-Akku, in Japan (Prius Alpha) und Nordamerika (Prius v / Prius+ Wagon) als 5-Sitzer mit NiMH-Akku.
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse
**
#534592
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 15.05.2019 23:41 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
@Torsten:

Da müßte man mal bei Trabold nachfragen,wie das gelöst werden könnte, denn, soweit ich mich erinnere, bieten die die Filter auch für Getriebe an.
Manfredus01
Beiträge: 217
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Servus aus dem Kollbachtal

Manfred

Prius 3:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534598
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 06:47 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Guter Punkt! Ich frage mal nach.
Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3510
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 260tkm (Stand 04/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534622
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 09:43 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Ähm sehe ich das gerade richtig, dass der Prius keinen Getriebeölfilter verbaut hat?
Ist das üblich bei Planetengetriebe?
Bartfratze
Beiträge: 67
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534660
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 12:54 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Richtig. Es gibt keinen Getriebeölfilter beim Prius.

Anders gefragt: Kennst Du einen PKW, der sowas hat?

Ich kenne keinen.

Rückfrage bei Traubold:
"Filter an PKW-Getriebe macht keinen Sinn. Zusätzliche Pumpe nötig usw. Getriebe hat keine Anschlussmöglichkeiten.
Filter macht primär Sinn fürs Motoröl oder bei Hydrauliksystemen. Schmutz und Wasser sind die Hauptfeinde von Öl. Filtert man die raus, hält das Öl eigentlich ewig."

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3510
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 260tkm (Stand 04/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534666
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 13:21 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Vielleicht wäre eine Magnet-Öl Ablassschraube sinnvoll. Magnet würde feine Späne festhalten.
Und beim Öl wechsel könnte man den Abrieb kontrollieren. Ich glaube der Prius 2 hatte so eine.
Aser22
Beiträge: 5
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534667
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 13:50 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
priusb78 schrieb:
Richtig. Es gibt keinen Getriebeölfilter beim Prius.

Anders gefragt: Kennst Du einen PKW, der sowas hat?

Ich kenne keinen.



Alleine die letzten 3 Generationen der E-Klasse. W211 und W212 hatten den Filter noch als eigenes Bauteil. Der W213 hat das Teil glaube ich aktuell fest an der Ölwanne des Getriebes verbaut. Selbst eine A-Klasse hat einen Filter.BMW glaube ich, hat nun auch am Deckel fest verbaute Filter. Und wenn BMW das hat, dann glaube ich, dass es alle ZF Wandler haben. Also eigentlich jeder.
Bartfratze
Beiträge: 67
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534673
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 14:25 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Die Automaten, die ich kenne haben alle einen Filter. Meist reicht der für's Fahrzeugleben. Im Regelfall ist der in der Ölwanne vor der Ölpumpe angeordnet.

Automaten haben wegen den Kupplungen nicht-Magnetischen abrieb UND vertragen keine Partikel im Öl, wegen der feinen Steuerventiele.
Subaru hat (zumindet beim alten 4-Stufen Automat eine Ölfilterpatrone zum Anschrauben, mechanisch identisch zum Motorölfilter, aber innen wohl etwas anders. Hat auch kein Wechselintervall. Ölwechsel alle 60.000, Filterwechsel: Nie.

(Manuelle)Schaltgetriebe haben im Regelfall keinen Filter. Da recht die magnetische Ablasschraube.

Der HSD geht ehr in die Richtung "Schaltgetriebe" alles was da abreiben könnte, ist magnetisch und schwer. Also keine Schwebstoffe.
frankenfrank
Beiträge: 1126
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Test läuft jetzt seit 249.000km... :-D
bisher kaputt: Endschalldämpfer, schlappe Gasfedern Heckklappe.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534675
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 14:26 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Ich glaube, da gibt es einen kleinen Unterschied zwischen einem Schalt- und einem Planetengetriebe.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 9997
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534679
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 14:29 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Also vermutlich bauartbedingt kein Filter.
Bartfratze
Beiträge: 67
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534686
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 14:46 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Wieviele Getriebeschäden sind denn bekannt das man da eine Notwendigkeit sehen könnte ?
grisu69
Beiträge: 354
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534695
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 15:22 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Das frage ich mich auch.

Ich frage mich ja auch, ob ein Getriebeölwechsel als solches erforderlich ist.

Toyota sagt nein.
Allerdings sagt Toyota auch, das in skandinavischen Ländern gewechselt werden soll. Mal im Ernst, wo ist klimatisch der große Unterschied zwischen Malmö und Stralsund? Und wenn Toyota Dänemark zu Skandinavien zählt, warum macht Flensburg keinen Ölwechsel und Sonderhav 10km weiter nördlich macht einen Ölwechsel?

Ich bin da neugierig. Und nur die Entwickler bei Toyota werden wissen, wie das Getriebe ausgelegt ist. Kein Ölfilter und kein Ölwechsel wäre für mich durchaus eine konsequente Linie. Aber wenn für Toyota ein Autoleben "nur" 300.000km sind und das Getriebe ohne Ölwechsel diesen Wert gerade so erreicht, dann hoffe ich durch einen regelmäßigen Wechsel auf 500.000 zu kommen. Alles womöglich nur Theorie, denn wenn das Fahrzeug so zuverlässig wie erhofft läuft, wird uns der Rost oder ein Verkehrsunfall trennen.

Edit: Laut Serviceheft ist es nicht ganz Skandinavien. Zitat: Finnland, Norwegen und Schweden. Ölchwechsel alle 60.000 km oder 4 Jahre.
Bartfratze
Beiträge: 67
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.05.2019 16:02 von Bartfratze.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534722
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 17:25 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
"Nichts ist unmöglich" kann man also so oder so sehen!

Dann halt doch Ölwechsel und die magnetische Ablaßschraube vom P2 verbauen!

Ich frage mich allerdings, wie diverse P+ mit Laufleistungen über 400 TKm und mehr, das ohne Getriebeölwechsel hinbekommen haben! Noch dazu im Taxibetrieb!
Manfredus01
Beiträge: 217
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Servus aus dem Kollbachtal

Manfred

Prius 3:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534740
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 18:36 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Ja, das finde ich auch beachtlich. Ich finde insgesamt die Robustheit der Fahrzeuge beachtlich. Ich meine, wenn das Getriebe so widerstandsfähig ausgelegt sein sollte, hätte Toyota ja Recht mit der Aussage, dass es nicht erforderlich ist.
Dann frage ich mich aber noch immer, warum in Skandinavien gewechselt werden soll.
Bartfratze
Beiträge: 67
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534750
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 19:21 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Bartfratze schrieb:
Dann frage ich mich aber noch immer, warum in Skandinavien gewechselt werden soll. Ist halt klimatisch um eine ganze Ecke kälter bzw. die Anzahl der Frosttage deutlich höher.

Irgendwann wird eine diesbezügliche Schwelle überschritten, die sich die Hersteller vorgegeben haben und wenn das passiert ist, steht halt der Getriebeölwechsel im Wartungsheft.

eppf
eppf
Beiträge: 7270
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534766
Aw: Getriebeöl bei 113.000 km gewechselt, Laboranalyse 16.05.2019 20:41 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Also ich bin auf jeden Fall gespannt auf die Analyse.
Ich hatte mir nämlich einiges Versprochen davon (bei 150 Tkm im P2, bei Spott meines FTH), aber leider garnichts bemerkt.
Sollten da Ergebnisse sein, wäre das eine späte Genugtuung.

Grund war auch meines Erachtens nach ein lauter werden eines Summtons beim Beschleunigen (war mal hier im Forum im Zusammenhang mit Verschleiß eines der Elektromotoren (Kühlung)).
Hat sich bisher nicht verändert.

An sich halte ich das Geld aber für besser angelegt in eine Unterboden-Rostbehandlung (sagte mir der TÜV, daß es da demnächst Probleme geben könnte...).
Bergfex
Beiträge: 419
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987