Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Prius 1 gebraucht kaufen - was ist zu beachten?
(5 Leser) Energy_Master, flyn, hoffeck, KSR1, (1) Besucher
Alles zum Prius der ersten Generation - in Japan seit 1997, in Deutschland von 2000 bis Ende 2003 auf dem Markt.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Prius 1 gebraucht kaufen - was ist zu beachten?
#799987
Prius 1 gebraucht kaufen - was ist zu beachten? 10.07.2024 12:57 - vor 2 Wochen  
Mahlzeit,

Ich habe bald meinen Führerschein und das erste Auto soll ein Prius der ersten Generation werden.

Kurz zu mir und meinen Beweggründen für diese ungewöhnliche Entscheidung:
Mein Vater hatte sich 2001 einen NHW11 aus der ersten Charge gekauft. Der wurde dann ein paar Jahre später an meinen Großvater weitergegeben, der kümmerte sich lange Jahre sehr gut um das Auto bis er es Ende 2022, kurz vor seinem Tod, zu Schrott fuhr. Eigentlich hätte ich das Auto irgendwann mal erben sollen, grrrr.

Ich interessiere mich sehr für historische Technik, sammle seit Jahren alte Audio- und Computertechnik und studiere ab Oktober Konservierung/Restaurierung mit dem Schwerpunkt moderne Materialien und technisches Kulturgut, wobei ich mich besonders auf Geräte konzentriere die so schwer zu reparieren sind, dass sich sonst keiner dran traut. Der Prius 1 ist als erster serienmäßig produzierter Hybrid nunmal technisches Kulturgut. Das und die Tatsache, dass ich mehr oder weniger mit dem Auto aufgewachsen bin führte schlussendlich zur Entscheidung: es soll ein NHW11 werden.

Aktuell liebäugle ich wegen des scheinbar wirklich enorm guten Zustands und des ausführlichen Scheckheftes mit diesem Angebot:

www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-pr...;utm_content=app_ios

Was mir allerdings zu denken gibt ist der doch recht hohe Kilometerstand.
Mein Vater und ich wollen den Prius kommendes Wochenende einmal probefahren. Ob mit dem Fahrgefühl alles stimmt wird mein Vater wohl gut beurteilen können, meine Frage wäre allerdings:

Was gibt es noch zu beachten, auf welche Verschleißteile muss man schauen, an welchen Stellen muss man auf Rost prüfen?

Grüße aus dem Ruhrpott
Konstantin
Konstantin
Beiträge: 3
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800024
Aw: Prius 1 gebraucht kaufen - was ist zu beachten? 10.07.2024 21:25 - vor 2 Wochen  
Hallo Konstantin.

ich bin sicherlich nur wenige Jahre älter als du und fahre auch einen P1 im Alltag. Ich schätze dabei die umweltfreundlichkeit, die Sparsamkeit bei maximaler Zuverlässigkeit. Bedenke trotzdem, dass das Fahrzeug min.21 Jahre alt ist. Die Autos sind robust und rosten wenig. Wenn dann Kotflügel unten (Dreck hinter dem Innenkotflügel), Tür oder auch am Tankeinfüllstutzen. Eigentlich alles durch Dreck hervorgerufen der immer feucht ist. Dann gammelt es. Technisch würde ich fragen wann und ob die HV Batterie ersetzt worden ist. Der Wagen sollte willig sein rein elektrisch zu fahren. Die Batterieanzeige sollte bei normaler Fahrweise meist 3/4 anzeigen. Zu der Ersatzteilversorgung gibt es einen Post. Sehr schwierig!!
Bedenke das. Sonst sind weiter die normalen Verschleißanzeigen zu beachten.

Bei deinem gezeigten Auto würde ich genauer hinsehen. Dicke Schramme in der Tür. Den Farbunterschieden und den fehlenden Logos an der Heckklappe zu urteilen hat der Wagen mal hinten eine drauf bekommen. Also unbeschädigt ist er nicht. Die scheinwerfer werden trüb. Das ist TÜV relevant. Neue gibt es nicht. Willst du so ein Fahrzeug erhalten musst du Schrauben können und eventuell andere Ersatzteile anpassen!

Sonst kannst du ein sehr gutes Auto günstig fahren!
Ro80
Beiträge: 146
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.07.2024 21:29 von Ro80.
PI 09/2000, Navigation, Tempomat, Farbe: Blue Moon Pearl (nicht erhältlich in Europa),
ehemaliges Toyota Pressefahrzeug
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800026
Aw: Prius 1 gebraucht kaufen - was ist zu beachten? 11.07.2024 03:40 - vor 2 Wochen  
An deiner Stelle würde ich mich noch vergewissern, dass er den Original-Kat drauf hat und ob in der Service-Historie ersichtlich ist, ob mal die Radlager gewechselt wurden und ob das Motoröl und das Getriebeöl regelmässig wie vorgeschrieben ersetzt wurden.
Ebenso wann der letzte Check des Hybrid-Systems gemacht wurde und was er ergeben hat.
Und den Besitzer mal fragen, wie es mit dem Ölverbrauch so aussieht.

Im Armaturenbrett könnten einige grüne Lämpchen (für die Beleuchtung der Schalter) kaputt sein, ebenso würde ich noch die Lämpchen am Kombinationsinstrument prüfen (wo die Geschwindigkeit angezeigt wird, Singallämpchen links und rechts davon).
ptero
Beiträge: 93
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.07.2024 03:51 von ptero.
Prius 1, November 2000, 365000 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800047
Aw: Prius 1 gebraucht kaufen - was ist zu beachten? 11.07.2024 13:15 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
So charmant und durchdacht das Projekt klingt - ganz ehrlich, auch der P 2 ist eine Ikone und derzeit mit weitaus weniger Problemen belastet, was die Ersatzteilversorgung angeht und dadurch sicher auch kostengünstiger und weniger zeitaufwendig in der Unterhaltung, gerade, wenn man noch einige Anforderungen mehr "auf dem Zettel" hat als nur die Erhaltung eines Youngtimers.
An Deiner Stelle würde ich nochmal über eine entsprechende Modifikation des Projekts nachdenken.
Ein P 2 ist tatsächlich auch ein wunderbares und äußerst progressives Fahrzeug, damals und bis heute zT seiner Zeit weit voraus!

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Moderator
Beiträge: 4825
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.07.2024 13:16 von JoAHa.
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,9 l + 1,75 kWh/100 km, als HV: 4,5 l/100 km, als EV: ~13 kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800050
Aw: Prius 1 gebraucht kaufen - was ist zu beachten? 11.07.2024 14:16 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Konstantin schrieb:
... wobei ich mich besonders auf Geräte konzentriere die so schwer zu reparieren sind, dass sich sonst keiner dran traut.

D.h. Du traust Dich ran? Dann kümmer Dich um einen P1, in der Tat ist es industriehistorisch relevant. Erstes Serienfahrzeug, wie Du schreibst.

190.000km ist übrigens wenig für einen Prius. Da würde ich mir als allerletztes Sorgen machen. Der ganze Rest - das schon. Also Alter, alternde Scheinwerfer, Gummis, innere Flüssigkeiten, Schmierung, (was war das neulich? Auspuff ersetzen!!) etc. Aber da - siehe Zitat, wirst Du für eine Rettung 20+ Jahre eh grundsätzlich ran müssen. Was Du Dir offenbar zutraust die Herausforderung anzunehmen.

Sieh nur zu, wie oben gesagt, daß das ja kein Verunfallter ist, für so ein Projekt. Zur Not gibt es Experten, Dekra die so einen Check relativ schnell machen für etwas Geld. Sollte der Verkäufer das verweigern (also nicht das Bezahlen, das machst Du, aber den Wagen zur Verfügung stellen für eine Fachprüfung) dann Finger weg.
cirr_s
Beiträge: 8908
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.07.2024 14:18 von cirr_s.
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800277
Aw: Prius 1 gebraucht kaufen - was ist zu beachten? 15.07.2024 08:54 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Dem kann ich nur wenig hinzufügen.
Ersatzteile - irgendwie geht es immer.
Rost - neuralgische Punkte sind die Taschen an den vorderen Kotflügeln hinten unten (da kann man bei offener Tür aber gut hineinsehen) und hinten unter dem Batteriefach. Plane mal ein paar Sprayflaschen Owatrol ein.
Scheinwerfer - kein Thema (siehe hier im Forum).
Viel Aufwand macht ein Wechsel der elektrischen Pumpen für Heizung und HV-Kühlmittel, die unbedingt checken.
Ansonsten kannst Du ja hier lesen, wie man die seltenen und meist kleineren Macken des ansonsten guten Autos meistert.
Allzeit gute Fahrt!
bujatronic
Beiträge: 1263
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar