Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Störfeuer
#566490
Störfeuer 09.11.2019 14:56 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Es gibt sie tatsächlich noch: die Funkfallen. Gestern hatte es mich mit meinen P2 nach langen Jahren mal wieder (ich glaube zum dritten Mal) erwischt. Mitten up´n Dörpe in der nds. Provinz vor einem Gasthof. Tat sich nichts mehr mit Auf und Zu. Also: Notschlüssel und dann den ganzen Trumm ins Fach. Gut, wenn man´s weis! Keine Eisenbahn, keine Baustelle oder sonstwas Hochelektrisches in der Nähe. Da staunt der Fachmann...
Verwalter305
Beiträge: 372
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566497
Aw: Störfeuer 09.11.2019 15:19 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Es können auch die kleinen Störfeuer sein, die das Signal überlagern: schnurlose Telefone, Wlan, Funkklingeln/-Thermometer etc.. Irgendein elektrischer Gremlin wirds gewesen sein.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8779
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566502
Aw: Störfeuer 09.11.2019 15:30 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Ich beobachte seit ein paar Wochen, dass mein P4 an verschiedenen Orten immer wieder mal nicht oder nur sehr schwerfällig aufs Drücken der FB reagiert...Glaube eher, dass dies keine Batterieschwäche ist, sondern eben solche Störsignale. Nur komisch, dass es erst seit der letzten Zeit ist, was eigentlich die Batteriethese unterstützen würde. Packe evt. mal den Ersatzschlüssel ein und teste es mal ne Woche mit dem...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 4309
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 40000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566515
Aw: Störfeuer 09.11.2019 16:19 - vor 1 Woche, 1 Tag  
yarison
Moderator
Beiträge: 4164
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566534
Aw: Störfeuer 09.11.2019 17:25 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Da ist Keyless Go voll im Vorteil. Da drückt man keine Taste, um das Auto zu öffnen. Funktioniert auch nur, wenn man direkt neben dem Auto steht. Da hatte ich bei meinem Yaris Hybrid in 6 Jahren noch kein einziges Problem.
happyyaris
Beiträge: 2930
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566541
Aw: Störfeuer 09.11.2019 17:33 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Die beiden Male, an die ich mich noch erinnern kann, waren einmal ein ferngestuerter Baukran und einmal ein berüchtigter Parkplatz direkt an der Schiene.
Verwalter305
Beiträge: 372
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566553
Aw: Störfeuer 09.11.2019 18:01 - vor 1 Woche, 1 Tag  
@happyyaris: wenn das Signal überlagert wird, nützt dir auch das Keyless nichts, hab selber schon hilflos vorm Prius gestanden. Keine FB, kein Keyless, kein Start.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8779
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566558
Aw: Störfeuer 09.11.2019 18:12 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Ferngesteuerte Bau- und Landmaschinen haben ein außergewöhnlich hohes Störpotenzial, weil zur Steuerung mit hoher Leistung Dauersignale gesendet werden, die gleichzeitig als Totmann-Schaltung dienen: Signal weg oder nicht decodierbar - Maschine bleibt sofort stehen oder nimmt eine definierte Ruheposition ein.

Das unterscheidet solche Maschinen von den meisten anderen Störquellen, die zwar oft breitbandiger, aber mit sehr viel geringeren Pegeln und vor allem nicht permanent senden.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56239
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566580
Aw: Störfeuer 09.11.2019 19:40 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Danke fürs Draufbringen...Haben zumindest hier daheim in recht geringer Nähe (50m?) seit der Zeit, in der das Öffnen/Schließen Probleme macht, zwei Großbaustellen und an der größeren steht auch mindestens ein Baukran...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 4309
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.11.2019 19:42 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 40000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566586
Aw: Störfeuer 09.11.2019 20:31 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Ich glaube, es gibt neben "Störfeuer" auch nach andere Randbedingungen, die das Funktionieren der Fernbedienung beeinflussen.

Auch ich dachte vor einiger Zeit zunächst an die Schlüsselbatterie, bis mir auffiel, dass das Öffnen dicht am Fahrzeug häufiger fehlschlug, einige bzw. viele Meter entfernt jedoch nie (Ersatzbatterien waren da natürlich schon gekauft).
Es scheint nah am Fz Bereiche zu geben, die gegen die Signale "abgeschattet" sind.

Weiß jemand wo beim P4 der/die Empfänger ist/sind?


Ich vermute, der Effekt ist auch bei anderen hier vertetenen Fz-Typen zu beobachten.
DA5301
Beiträge: 98
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Grüße Klaus ......... Prius IV Basis (VFL), EZ 3/2018 .........
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566595
Aw: Störfeuer 09.11.2019 21:16 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Hab grad Folgendes zur Batterie beim P4 gefunden:

■ Entladung der Batterie des elektronischen Schlüssels
●Die normale Batterielebensdauer beträgt 1 bis 2 Jahre.
●Wird die Batterie schwächer, ertönt beim Ausschalten des Hybridsystems ein Alarm im Innenraum und auf dem Multi-Informationsdisplay wird eine Meldung angezeigt.


Die Zonen des Keyless kannst du in der Online-BA nachlesen auf S.193 ff.
ElektrischesGefühl
Beiträge: 4309
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.11.2019 21:16 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 40000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566606
Aw: Störfeuer 09.11.2019 21:58 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Timico schrieb:
@happyyaris: wenn das Signal überlagert wird, nützt dir auch das Keyless nichts, hab selber schon hilflos vorm Prius gestanden.
Prinzipbedingt, müsste dieses Signal aber sehr stark sein. Bei Keyless Go gibt es Empfänger für Fahrertür, Beifahrertür und noch ein separate für die Heckklappe. Da muss das Signal nur relativ schwach ankommen.

Ich hatte in 6 Jahren mit dem Yaris Hybrid bisher noch kein einziges dieser Probleme, sofern die Batterie des Schlüssels ok war. Probleme hatte ich nur bei sehr schwacher Batterie. Alarm gab des Yaris nicht, wenn die Batterie sich dem Ende zuneigt. Nur in einem Fall wurde ein Schlüsselsymbol im Cockpit angezeigt. Mit dem Zweitschlüssel bzw. nach Wechsel der Batterie hat es dann sofort funktioniert.

Es kann durchaus sein, dass die Batterie des Schlüssels nach 2 Jahren oder auch erst nach 3 oder 4 Jahren gewechselt werden muss. Kommt auf die Batterie und auch auf die Nutzung des Schlüssels an.
happyyaris
Beiträge: 2930
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.11.2019 21:59 von happyyaris.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566667
Aw: Störfeuer 10.11.2019 13:30 - vor 1 Woche  
Ich hatte mal so ein Erlebnis auf einer Fähre nach Korsika. Stand neben einem riesigen Entlüftungsventilator. Da kommt richtig Panik auf, wenn du das Schiff verlassen willst (musst)und die Tür geht nicht auf. Zum Glück fiel mir der Notschlüssel ein.
Siegfried
siegfried41
Beiträge: 832
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566683
Aw: Störfeuer 10.11.2019 14:45 - vor 1 Woche  
Nur mal so zu eurer Info. Tritt sowas immer wieder und reproduzierbar an gewissen Orten auf, dann könnt ihr die Bundesnetzagentur davon in Kenntnis setzen. Die kümmern sich dann den Störer zu ermitteln und abzuschalten. Genau dafür sind die Jungs da und bekommen ein Teil eurer gezahlten Rundfunkgebühren ab.
Das Selbe gilt auch wenn ich beim DAB Empfang an gewissen Orten Ausfälle beobachten könnt. Hier gibt es massig Störquellen und es ist sehr oft nicht eine schlechte Versorgung seitens der Sender der Grund für Ausfälle sondern Funkstörungen aus diversen Quellen. Angefangen bei LED Ampeln über Werbetafeln bis hin zu fehlerhaften Kabel TV Netzen.
Also, tritt ein Problem langfristig an den selben Orten auf, dann nicht darüber ärgern sondern melden. Die Jungs warten auf diese Meldungen denn nur dann können sie sich darum kümmern und ihre Arbeit verrichten.
focki
Beiträge: 168
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987