Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 1234567
THEMA: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen
*
#516730
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 06.02.2019 11:16 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Ja, das muß wirklich nicht sein, dass Bremsscheiben/Beläge der Hinterachse so aus sehen, als ich die bei 103tkm wechselte....

www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...amp;id=177809#214291

....und die Scheiben sind heute, bei 306tkm und gutem Tragbild, noch drauf.

Man muß aber auf gute Gängigkeit der Bremse samt Bremskolben achten.
haribo
Beiträge: 1340
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.02.2019 11:25 von haribo.
Prius II, 07/2008, SOL, weiß, 315tKm (Stand 06/2019)
Grüße,Helmut
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#516731
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 06.02.2019 11:45 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Du darfst dabei aber nicht übersehen, dass du eine um Welten bessere Grundqualität der Scheiben als ich beim Yaris erwischt hast, bzw. auch im Vergleich zu den Original-Toyota-Ersatzscheiben seinerzeit bei meinem Corolla. Die sahen 2 Jahre und 30000km später ziemlich genauso aus, wie meine im Bild gezeigten Yarisscheiben.

Und der Corolla wurde damals garantiert noch um eine Ecke "hurtiger" bewegt, als der Yaris, der mir eine entspannte HSD-Fahrweise nahelegte.

eppf
eppf
Beiträge: 7270
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#516733
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 06.02.2019 12:19 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Das mit besserer Qualität mag sein, aber wenn ich nicht bei 158tkm den Bremskolben der Beifahrerseite gängig gemacht hätte (siehe Seite 3), wäre ab da an das Tragbild der Scheibe schlechter und schlechter geworden und hätte gewechselt werden müssen...und dann macht man es ja paarweise.
haribo
Beiträge: 1340
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.02.2019 12:32 von haribo.
Prius II, 07/2008, SOL, weiß, 315tKm (Stand 06/2019)
Grüße,Helmut
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#516754
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 06.02.2019 16:59 - vor 6 Monaten, 2 Wochen  
Tja, bei meinem Yaris waren es knapp über 20000km, bis die Scheiben wie auf dem Foto gezeigt aussahen.

D.h. der grundsätzliche Qualitätsunterschied ist sehr deutlich mehr von Bedeutung als irgendwann einmal schlechter gängig werdende Bremskolben.

eppf
eppf
Beiträge: 7270
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#516805
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 07.02.2019 06:51 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Hat irgendjemand eine gute Anleitung, was genau hinter "gängig machen" der Bremskolben steckt?

Die Bremsen an meinem Auris würde ich nach bald 90.000 als noch okay aber bestimmt nicht gut einordnen. Rost hält sich (bis auf Flugrost, den zieht er an...) in Grenzen aber glatt und riefenfrei ist die Scheibe nicht.
davvah
Beiträge: 100
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris TS HSD Edition:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517405
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 10.02.2019 13:22 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Servus.

Colorado schrieb:
...Keramikbremsscheiben/ähnliches her - schätzen wir normale 60 €, Keramik dann x 3 wie es heisst 180 € - na und ?
Die 180€ müsstest du im Schnitt eher noch mit ca. 20 Multiplizieren.
Für den Preis kann man viele Graugussschreiben kaufen. Daher schätze ich, haben sich Keramikschreiben im 0-8-15-Wagen bisher auch nicht durchgesetzt.
Darüber hinaus wäre dann der Aufruhr im Forum groß, wenn jemand für im Schnitt ca. >2.500€ (vereinzelt geht es auch etwas günstiger aber sehr oft auch deutlich teurer) neue Scheiben kaufen müsste, nur weil er z.B. beim Reifenwechsel mit der Felge aus versehen gegen die Keramikbremsschreibe geschlagen ist - die sind dahingehend extrem empfindlich.


@davvah: Es geht dabei im Grunde darum, die Gummimanschette vom Bremskolben vorsichtig zurück zu ziehen (nicht mit etwas spitzem oder scharfkantigem bei gehen) und darunter den verrosteten Kolben abzuschleifen und einzufetten. Dazu sollte der Bremskolben möglichst weit heraus, womit jedoch das Risiko besteht, gerade wenn man keine Erfahrung hat, den Kolben ganz aus der Bremszange heraus zu drücken. Dies führt dazu, daß der betroffene hydraulische Bremskreis komplett leer läuft mit den entsprechenden Folgen. Aber - mehr dazu im übernächsten, letzten Absatz.
Wenn man die Brems zerlegt, sollte man die Gummimanschette auf jeden Fall auf Zustand und Unversehrtheit kontrollieren. Auch ein vorsichtiger Blick darunter kann nicht Schaden, um den Zustand des Bremskolbens zu kontrollieren. Ist der Kolben blank, sollte er auch Freigängig sein.
Ist der Kolben jedoch schon angerostet, führt das m.M.n. dazu, daß man nicht nur hinsichtlich Korrosion tätig werden sollte, sonder man sollte sich auch Gedanken um diese Gummimanschette machen und darüber sich ein Kopf machen, ob dessen Austausch nicht sinnvoll wäre. Hierzu muss jedoch i.d.R. der Bremskolben ganz heraus.
Zu der Thematik hatte ich mich an anderer Stelle im Forum bereits geäußert, siehe: klick mich zum Beitrag.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 3771
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
- Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen
- Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
- Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten

power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517411
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 10.02.2019 13:30 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Hab ich die Antwort auf meine Frage überlesen:
Warum nicht im Winter die Bremsen nachen, sofern man es sich einigermaßen aussuchen kann?
Dix
Beiträge: 1180
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: "I'd rather go..."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517413
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 10.02.2019 13:33 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Servus.

@Dix: Yup, siehe: klick mich zum Beitrag


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 3771
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.02.2019 13:34 von Shar.
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
- Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen
- Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
- Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten

power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517416
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 10.02.2019 13:43 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Danke!
Dix
Beiträge: 1180
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: "I'd rather go..."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517523
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 11.02.2019 08:32 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Shar schrieb:
Zu der Thematik hatte ich mich an anderer Stelle im Forum bereits geäußert, siehe: klick mich zum Beitrag.

Hallo Shar,

vielen Dank für deine Erklärung und den Link!

Grüße, David
davvah
Beiträge: 100
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris TS HSD Edition:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#542834
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 25.06.2019 11:00 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Es kommt natürlich wie es kommen musste, ich wusste das schon vor 3 Jahren. Bevor ich das Auto kaufte.

Anruf 90.000 km Inspektion
Ihre Bremsscheiben hinten haben ein ganz schlechtes Tragbild.
Sollen wir das gleich machen? Nöööö Kostenvoranschlag.

Ich habe noch Zeit bis zum TÜV das Auto muss da erst im Herbst hin.
Ich werde mal Werkstatt abklappern und mich nach Alternativen zu diesen Scheibenbremsen bzw. Bremscheiben schlau machen.

Und eins habe ich gelernt
Wenn der TÜV meckert, dann mache ich was. Nicht vorher.
Bis zum TÜV bin ich 9.000 km gefahren

Dann kann das gemacht werden
Oder auch nicht. Mal sehen ob der TÜV Prüfer meckert.

Das Auto bremst übrigens wie immer.
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.06.2019 11:02 von Reisender.

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#542838
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 25.06.2019 11:10 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Reisender schrieb:

Und eins habe ich gelernt
Wenn der TÜV meckert, dann mache ich was. Nicht vorher.


Dieser Lernzuwachs begleitet mich schon sehr lange. Es sei denn, irgendetwas verabschiedet sich vorher so, dass ich keine Wahl habe, es nicht instand setzen zu lassen.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 1687
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.06.2019 11:12 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.2016, 55.650km, 3,76l/100km durchschchnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#542842
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 25.06.2019 11:20 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Wisedrum schrieb:
Reisender schrieb:

Und eins habe ich gelernt
Wenn der TÜV meckert, dann mache ich was. Nicht vorher.

Dieser Lernzuwachs begleitet mich schon sehr lange.

Das hat mir mir 4 Autos gedauert.
Ich musste erst zum Pendler werden.

Früher habe ich Werkstätten blind vertraut.
Heute sage ich mir – die Beratung bin ich selbst
Die dürfen machen, ich bezahle.

Ich war auch mal so dumm „machen Sie das, dass Auto durch den TÜV kommt“.
Ihr lacht schon? Wird noch besser! Es darf maximal 800€ kosten...was hat wohl es gekostet?
Ja genau. Seit dem lerne ich. Der TÜV sagt was und nicht ich. Und so lange der nicht sagt. Wartung laut Plan und mehr nicht.

Werde nachher mal etwas spazieren fahren.
Und ein paar Fragen stellen. TÜV und Bremsscheiben.
Zum Sachverständigen bei mir um die Ecke gehe ich zu Fuß.
Mal sehen was ich euch in Sachen Bremse erzählen kann.

Vielleicht finde ich sie ja doch noch, die Bremse die nicht schnell rostet, zum guten Preis.
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#542857
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 25.06.2019 12:14 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Reisender schrieb:

Ich war auch mal so dumm „machen Sie das, dass Auto durch den TÜV kommt“.


Das kommt in vielen Werkstätten einer gewissen Klientel gegenüber, vorsichtig ausgedrückt als unwissend, naiv und vertrauend beschrieben, einem Blankoscheck gleich, den man erstmal auf Tasch' haben muss und loswerden will.

Sich in die Materie Auto einzuarbeiten, ohne nur einfach fahren und zahlen wollen oder zu müssen, vermutlich gehört eine Vielzahl der Autofahrer genau in diese Kategorie, erfordert Zeit, Ausdauer und Einsatz, selbst wenn man nicht beabsichtigt, eigenständig Hand anzulegen sondern nur, weil einen Zusammenhänge interessieren und der Wunsch besteht, ein Ohr, Auge und Gespür für sein Fahrzeug zu entwickeln. Aus dieser Perspektive heraus lassen sich Dinge dann vielleicht beurteilen und mancher 'fachmännische' Rat in seiner Relevanz besser einschätzen.

Oder man lernt zahlen, ohne zu klagen, egal welche Summen. The Sky is the limit dabei.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 1687
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.06.2019 12:17 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.2016, 55.650km, 3,76l/100km durchschchnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#542879
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 25.06.2019 13:13 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Ich habe mal eine Frage:

Ich verstehe nicht viel von Autos.
Mein Bauchgefühl sagt mir aber ganz gut, wenn ich beschissen werde.

Bei der Bremsscheibe gibt es 2 Sachen die ich gelernt habe:
–Tragbild
–Mindestdicke

Ich hatte in der Ausbildung auch Metallausbildung. Gehört zu meinem Beruf dazu.
Hat schon mal jemand versucht, die Bremsscheiben mit Schleifpapier sauber zu bekommen und ist danach zum TÜV?

Reine Neugier.
Würde das Ding mal aufbocken und dazu lernen, wie so eine Bremse ausschaut.
Bei meinem Fahrrad mache ich sogar Räder neu einspeichen und zentrieren selbst.

Ich will das Ding nicht auseinander bauen. Um Himmels Willen = ohne Fachwissen
Aber da mal mit feinem Schleifpapier rüber, würde mich interessieren wie es hinterher aussieht
und vor allem wie lange das dann so bleibt.

Der Gedanke dahinter ist:
Es ist hinten, wird eh kaum genutzt, wenn der TÜV eh sagt die müssen gewechselt werden, dann kann ich mich doch mal versuchen und gucken was bringt. Handbremse hat auf jeden Fall nicht viel geholfen.
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234567
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987