Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 1...345678910
THEMA: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen
*
#555417
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 12.09.2019 11:43 - vor 8 Monaten, 2 Wochen  
Was ich durch spritsparende Fahrweise gut mache, lege ich beim Bremsen überholen wieder drauf.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 10946
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555420
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 12.09.2019 11:51 - vor 8 Monaten, 2 Wochen  
Also weder beim Prius 4 (45.000km) noch beim Corolla (9500km) bisher Probleme mit den Bremsscheiben. Also kann es wohl nicht an den Scheiben liegen, würde ich jetzt mal in den Raum werfen!

Keine Riefen, keine Schlieren, kein Rost.

Händler sagte mir beim Prius bei der letzten Inspektion. Bei der Fahrweise halten die locker 120.000km und ich achte da nicht wirklich drauf muss ich gestehen.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 4975
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555427
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 12.09.2019 12:25 - vor 8 Monaten, 2 Wochen  
Wer seit 2012 alle Yaris HSD-Beiträge zu Bremsen in diesem und im Hybrid-Piloten Forum verfolgt, weiss, dass es nicht am Auto liegt.

Ein anderes Fahrzeug aus der Versenkung zum Vergleich heran ziehen, macht an dieser Stelle wirklich keinen Sinn.
Womit wir also zum Produktionsort gelangen.....

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 5106
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.09.2019 12:32 von Hybridfan5.
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555428
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 12.09.2019 12:37 - vor 8 Monaten, 2 Wochen  
Da dieser Thread Modellübergreifend gelagert ist, sind natürlich auch andere Modelle als HSD zum Vergleichen da.

Der Yaris wird ja in Frankreich produziert, der Corolla in England und der Prius in Japan. Ich glaube kaum, dass es zumindest in Europa Unterschiede in der Bremsscheibe gibt bei Toyota.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 4975
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555436
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 12.09.2019 12:58 - vor 8 Monaten, 2 Wochen  
Ach ja, Modell übergreifend. Sorry.
Ich hatte an 2x P2 Sol und auch am P3 Life immer blanke Scheiben. Also nicht die geringsten Rostansätze oder Probleme. Räderwechsel erledige ich selbst und sehe zumindest alle 6 Monate mal genauer hin.
Meine Fahrweise hat sich erst mit den Ärgernissen am YHSD geändert. Ich bremse nun à la Auto V1.0.

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 5106
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.09.2019 13:02 von Hybridfan5.
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555759
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 14.09.2019 19:45 - vor 8 Monaten, 2 Wochen  
Luzifer schrieb:

Ich habe die Erfahrung gemacht, das die alle Teile bei Toyota bestellen.

Aber nicht Bremsscheiben, für die Toyota über 100€ mehr haben möchte. Das wäre für ATU ja ein Verlustgeschäft.
Reisender
Beiträge: 1367
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Toyota Yaris Hybrid 2. Facelift Baujahr 2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555761
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 14.09.2019 19:56 - vor 8 Monaten, 2 Wochen  
Die werden sicher auch Händler- und Endverbraucherpreise unterscheiden können...
Dix
Beiträge: 1453
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: \"I\'d rather go...\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#558195
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 27.09.2019 21:42 - vor 8 Monaten  
QSo nun war ich Bremsen wechseln.
Habe mir die alten Einpacken lassen. Für euch

Fotos hier von den alten und den neuen
photos.app.goo.gl/yTFKQzHzR2c9z22R6

Ich bin übrigens sehr zufrieden mit der Abwicklung und wie ich behandelt wurde bei ATU.
Nicht so von oben herab wie bei Toyota. Sondern so wie ich auch meine „Kunden“ im erweiterten Sinne behandle. Der Unterschied behandel ich meine „Kunden“ schlecht gehe ich im Zweifel ins Gefängnis.
Der Kunde in der Werkstatt, so wie ich - geht woanders hin.

Egal.
Der Test kann beginnen.
Mal sehen wer Recht hat.
Ob meine geschlossenen Radkappen etwas bringen?
Ob die Bremsen genauso schnell gammeln?
Bin gespannt

Zum Thema Kosten:
Siehe Spritmonitor bei mir ist einsehbar.

Die Versicherung (Anfänger Vollkaskoversicherung) hat mich fast bei den Benzinpreisen wieder eingeholt.
Und diese Reparatur jetzt? Unter 7% bin ich mit Reparaturen.

Wenn ich immer schön scharf Bremse und nicht vorausschauend fahre kostet mich das ordentlich Reifen (96.000 km mit Goodyear Vector 4 Seasons) und Benzin.
Also Kosten für Bremsen hinten gehen bei meiner Kilometerleistung unter

P.S. Könnt ihr euch vorstellen wie ich mich über diesen Glanz freue? So sahen die nie aus. Von Anfang an nicht
Reisender
Beiträge: 1367
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.09.2019 21:48 von Reisender.

Toyota Yaris Hybrid 2. Facelift Baujahr 2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#575943
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 30.12.2019 23:59 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
@Reisender
für mich sieht das ganz nach schwergängigen Führungsbolzen aus.
Könnte mir nicht vorstellen das hier Radkappen helfen können?
Klar kann man immer mal kräftiger Bremsen.
Wenn die Führungsbolzen aber fest sind, hilft das meiner Erfahrung nicht mehr viel, das führt nur zum erhören Verschleiß auf der Innenseite.

Reisender schrieb:

Gängig machen gehört nicht zum Wartungsplan (so scheint mir)


Das Reinigen der Bremse gehört schon zu Wartung, wenn es dann gemacht wird. Auf alle Fälle ist das Zerlegen nicht Standard. Kann man aber bei jeder Wartung beauftragen. Vielleicht 3-4 AW´s pro Achse.

Beim meinen XP9 sind bei guten 100T schon der vierten Satz hinten verbaut. Vielleicht sollte man die Bremsen häufiger reinigen und beim wechseln von Belegen oder Komplett dann ggf. auch Führungshülsen/Führungsbolzen mit wechseln.
ex_Skyspotter
Beiträge: 74
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#575956
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 31.12.2019 03:38 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Skyspotter schrieb:

Könnte mir nicht vorstellen das hier Radkappen helfen können?.


Die Radkappen sind aus Kunststoff und komplett geschlossen.

Hier ein Link:
rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A...2Fitm%2F264344109119

Fotos davon:
photos.app.goo.gl/K7dEwYZ8ECY9AAMU6

Eine Vorsichtige Behauptung:
Es bringt etwas. In Reisender sein Yaris Hybrid habe ich Fotos als Links veröffentlicht.
Aber hier noch einmal photos.app.goo.gl/rNXSKrBLAtHSVMAC7

Die „weißen“ sind die von ATU Standard hinten.
Das war mit 103.999 km

Und so sahen die Toyota Scheiben vor der Verschrottung aus
photos.app.goo.gl/b5twu4sDSNJuXgcC6

Die Radkappen halten Regen, Pfützenwasser, Salz, Dreck und Schmutz, Steine und alles was so auf der Straße liegt von der Bremse fern. Wenn ich sehe, wie dreckig die Radkappen und das ganze Auto sind.
Dann die Radkappen ab mache und die sauberen Bremsen sehe, dass gibt ein gutes Gefühl.

Ich würde immer wieder versuchen geschlossene Radkappen zu bekommen.
Die, die ich habe, die haben nur einen kleinen Schönheitsfehler.
Sie sitzen etwas lose. Wenn man sie von innen ein paar mal mit Geweklebeband umwickelt sitzen die nicht nur bombenfest. Das ist zusätzlicher Schutz gegen eindringendes Wasser.

Nur eine Sache bleibt. Ohne Werkzeug gehen die nicht runter. Also klauen ist nicht.
Bis jetzt haben die geschlossenen Radkappen sich für die Bremsen gelohnt.
Ich sehe das auch an den Stahlfelgen, seit dem sie die nicht mehr so schlimm korrodiert aus.
Ich hatte sie mit Rostschutz, da wo es notwendig war lackiert.

Also warten wir es ab.
Nächsten Frühling gibt es den nächsten Radwechsel und dann in Reisender sein Yaris Hybrid neue Fotos.


Wer das gleiche Problem hat:
-Finger weg von den Toyota Bremsscheiben
-ich habe jetzt Standard von ATU drauf. Bremsbeläge und Bremscheiben
-TÜV habe ich bekommen, sollten die Scheiben durchhalten, gibt es vorn bei der nächsten Bemängelung durch die Toyota Inspektion neue
-nur nicht die von Toyota

Genau deswegen habe ich mir vor 3 Jahren zu meinem neuen Auto keine Alufelgen geholt.

Ich wollte die nicht haben. Kann mich auch noch an den Satz des Toyota Händles erinnern „na sie kommen ja wieder, wegen Winterrädern“ nööö Allwetterreifen. Dann als nach genau 3 Jahren zur letzten Inspektion vor dem TÜV genau dann die Bremsen hinten getauscht werden mussten. Und ich das leuchten/grinsen sah, als mir der Kostenvoranschlag überreicht wurde. Obwohl schon bei der 1. Inspektion nach mal gerade 15.000 km hinten die Bremsen und mein angebliches Bremsverhalten bemängelt wurde. Wurde nichts unternommen. Außer die Schuld auf mich abzuschieben.

Wenn ich mir die ATU Bremsen, meine Radkappen und meine Erfahrungen nun Rückwärts angucke.
Alles richtig gemacht.

Auf die nächste Inspektion bin ich gespannt.
Das ist wieder eine große, da werden immer die Räder abgenommen. Mal sehen ob irgendwelche „Hinweise“ auf dem Inspektionszettel stehen.
Reisender
Beiträge: 1367
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 31.12.2019 05:14 von Reisender.Grund: Ergänzung

Toyota Yaris Hybrid 2. Facelift Baujahr 2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#575984
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 31.12.2019 10:27 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Finger weg von den Toyota Bremsscheiben ....alle original toyota bremsscheiben sind schlecht, halte ich einfach für nicht richtig.
beim verkauf des p3 -mit fast 100000 km- waren die bremsscheiben und beläge noch gut für viele tausend kilometer.
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...limitstart=15#302910
warum die bremse samt führungsbolzen warten?
verunreinigte, schwergängige oder festsitzende teile führen zu einer eingeschränkten funktion des bremssattels...
....erhöhter verschleiß der bremsbeläge und bremsscheiben
ungleichmäßiger belagverschleiß
einseitiges bremsverhalten
verstärkte materialerwärmung
starke radverschmutzung durch bremsenabrieb...

wer an der wartung wichtiger teile eines kraftfahrzeuges, die der sicherheit und funktionsfähigkeit dienen spart, spart mit sicherheit an der falschen stelle, oder kauft früher neue teile


esox
esox
Beiträge: 1332
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 31.12.2019 10:30 von esox.
Rav4 Hybrid AWD 2019 - altes Modell
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#575988
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 31.12.2019 10:35 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
esox schrieb:
Finger weg von den Toyota Bremsscheiben ....alle original toyota bremsscheiben sind schlecht, halte ich einfach für nicht richtig.

Die Güte der Toyota-Bremsscheiben scheint zugenommen zu haben. Während beim P3 bereits zum ersten TÜV bei rund 45.000km die Bremsscheiben ersetzt werden mussten wegen bemängeltem Rostbefall, zeigt sich der P4 in dieser Hinsicht bei 63.000km bisher sehr unauffällig. Das dem so ist, mag auch an meinem geänderten Bremsverhalten seit der 1. Bremsenmisere liegen. Halte die Werksbremsscheiben nun nicht mehr für schlecht.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 2707
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 31.12.2019 10:36 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 67.087km, 3,67l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#575989
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 31.12.2019 10:36 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
esox schrieb:
Finger weg von den Toyota Bremsscheiben ....alle original toyota bremsscheiben sind schlecht, halte ich einfach für nicht richtig.Der 2. Teil deines Satzes ist natürlich nicht richtig, weil einerseits ist die Bremsscheibenqualität bei in Japan gebauten Fahrzeugen üblicher Weise sehr gut und andererseits kann man auch bei europäischer Produktion einen guten Zulieferer erwischen, aber leider eben auch sehr miese Qualität.

Durch das relativ hohe Risiko, eine miese Qualität als Ersatzware zu erhalten, ist aber der erste Teil deines Satzes vollkommen richtig!

eppf
eppf
Beiträge: 8761
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#575990
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 31.12.2019 10:36 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Sehe ich ähnlich. Die originalen Bremsscheiben beim Yaris VFL sind wie die komplette Bremsanlage von Ate und nicht von Toyota. Sowohl vorne als auch hinten. Das ist nicht gerade eine NoName-Firma.
Ich habe jetzt mit meinem Yaris Hybrid (VFL) gerade die 100.000 km in 6 Jahren geknackt und auch hinten sind immer noch die ersten drauf.

Meine Befürchtung ist, dass sich die ATU-Bremsscheiben auch nicht besser machen werden als die von Ate. Wesentlich ist ob die Bremsanlage über die Zeit gängig bleibt und diese auch ausreichend gefordert wird. Ansonsten setzten sich die Führungsbolzen mit der Zeit zu und das Bremsbild wird ungleichmäßig.

Insofern würde ich Reisender raten die hintere Bremsanlage jährlich gängig zu machen oder machen zu lassen (Zerlegen, reinigen & schmieren der Führungsbolzen). Ersteres natürlich nur bei entsprechender Fachkenntnis. Ich selbst lasse es auch machen.
happyyaris
Beiträge: 3293
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 31.12.2019 10:37 von happyyaris.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#575997
Aw: Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen 31.12.2019 11:00 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
eppf
auch punkt für punkt untersuchen und schließlich negativ oder positiv beurteilen, ändert nichts an meiner meinung
esox -der seine bremsen seit zig jahren selbst wartet.
nicht um geld zu sparen, sondern einfach weil mir arbeiten am auto spass machen. für jemand, der auf diesem gebiet keine kenntnisse hat ist es natürlich ratsam in eine fachwerkstatt zu fahren.

seit der erfahrung mit dem auris1-temperaturanzeige fehlerhaft, mmt getriebe mangelhaft, bremse- www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...amp;id=264111#264180 auris1 kostengünstig "zusammengeschustert" in england,den sparstift am auris1 merkte man überall. seitdem kaufe ich wieder toyotas aus japanischer produktion. der kauf des prius3, prius4 und jetzt der rav4 hat sich als richtig erwiesen.
esox
esox
Beiträge: 1332
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 31.12.2019 12:02 von esox.
Rav4 Hybrid AWD 2019 - altes Modell
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...345678910
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987