Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund
#637716
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 10.12.2020 10:41 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Zum Thema Motor warm laufen lassen und Last.
Wir reden hier ja hauptsächlich um die HSDs.
Da ist es meiner Meinung nach völlig egal, ob der Motor mit 1300U/min im Stand auf 40 Grad kommt, oder man dabei beispielsweise durch eine Tempo 30 Zone fahren muss und der Wagen bis S2 aufgrund wenig Last elektrisch den Akku leer nuckelt, welcher dann wieder erhöhtem Verbrauch geladen wird in dem Falle läuft der Motor auch mit 1300U/min "leer".

Gruß Mario
hoffeck
Beiträge: 545
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III 10/09 Oxygenblue
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#637717
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 10.12.2020 10:46 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Richtig.
Aber es macht einen großen Unterschied, ob ich nur im Auto sitze und friere, oder ob ich in der 30er Zone erst mal ein paar Schulkinder überrolle, weil ich halt nix seh.
Ich denke, keiner wird das Auto warmlaufen lassen, um sich nur das Hinterteil nicht abzufrieren.

Gruß
Tom
Tom0071
Beiträge: 353
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#637724
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 10.12.2020 11:08 - vor 1 Monat, 1 Woche  
@Tom0071
Ich bin da völlig bei dir. So sehe ich das auch.
hoffeck
Beiträge: 545
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III 10/09 Oxygenblue
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#637726
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 10.12.2020 11:10 - vor 1 Monat, 1 Woche  
priusnovice schrieb:
In einige YT Videos sieht die Brennflamme aber doch arg nach rustikal Kanonenofen aus - wahrscheinlich mit dementsprechendem Schadstoffausstoß. Diesen Umkehrschluss würde ich nicht ziehen.

Es ist immer noch ein gewaltiger Unterschied, ob man Brennstoff in irgeneiner Art von Ofen zur Wärmegewinnung verheizt, oder ob man in einem Hubkolbenmotor daraus Bewegungsenergie gewinnen will. Letzteres bei einer vergleichsweise unendlich großen Arbeitspunktbandbreite und mit deutlich höheren Verbrennung- und Abgastemperaturen.

eppf
eppf
Beiträge: 9657
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#637734
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 10.12.2020 11:27 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Bei der ganzen vollkommen berechtigten Sicherheitsdiskussion gehen aber irgendwie einfache angesprochene Lösungen wie eine Frontscheibenabdeckung unter.

Es besteht ja Einigkeit darüber, dass es bei unvorhergesehenem Scheibenfrost ggf. Sinn macht, das Auto warmlaufen zu lassen. Aber mir kommt es so vor, als würde das teilweise als Universallösung propagiert. Wegen einzelner Vorkommnisse bräuchte man nämlich nicht den Teufelskreis "verbotenes Warmlaufenlassen" vs "Pflicht einer guten Sicht" ebenfalls im Kreis diskutieren.

Dann würde man das im Fall der Fälle mit dem Warmlaufen einfach so machen, aber für vorher absehbar gefrorene Scheiben sollte man sich eine andere Lösung einfallen lassen und die gibt es neben einer teuren Standheizung auch für ca. 20 EUR.

Alleine die Diskussion, wie es abgastechnisch zu sehen ist, zeigt doch sehr anschaulich auf, dass es offenbar nicht nur um unvorhergesehene Einzelfälle geht!

eppf
eppf
Beiträge: 9657
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#637740
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 10.12.2020 11:55 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Ich hatte ja mit dem PlugIn noch nicht das "Vergnügen", aber wenn die Scheibe mal vereist wäre, dann wäre er vermutlich längere Zeit in der Kälte gestanden, dann wäre vermutlich auch die Batterie nicht voll und dann würde ich - bis die Scheibe frei ist und nichts mehr aneisen kann - den Charge-Mode bemühen und damit 2 Fliegen mit einer Klappe erschlagen.
Smoothie
Beiträge: 1267
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 PHV --- --- Keep calm and drive smoothly! ---
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#637777
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 10.12.2020 14:59 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Selbst wenn ich die Folie vorne drauf hab, haut es mir im P3 trotzdem praktisch sofort die Scheibe von innen zu, wenn jemand ins kalte Auto einsteigt.

Ich bin froh, wenigstens ein Schiebedach zur Entlüftung zu haben.

Trotzdem blüht mir im Winter regelmäßig das dumm brumm rumm stehen, bis klare Sicht...
Dix
Beiträge: 1658
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.12.2020 14:59 von Dix.
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: \"I\'d rather go...\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#637788
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 10.12.2020 15:36 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Dieses Problem erfordert aber eine ungleich kürzere Laufzeit des Motors im Stand, als das begleitende Laufenlassen, während man die Scheibe freikratzt.

Mit Gebläse "volle Kanne" in Richtung Frontscheibe hält sich diese Zeit in sehr überschaubaren Grenzen.

eppf
eppf
Beiträge: 9657
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#637796
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 10.12.2020 16:26 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Ich habe mir für 40 Euro einen elektrischen Heizlüfter gekauft. Wenn man einen Stellplatz, ein Verlängerungskabel und eine Steckdose hat, kann man je nach Außentemperatur in 5 bis 20 Minuten das Auto abtauen und hat den Innenraum warm. Abgase entstehen nicht am Standort des Autos.

Beim P+ kann man den Heizlüfter bequem zwischen Fahrer- und Beifahrersitz stellen und die Frontscheibe wird sanft abgetaut.

Größtes Problem ist die Brandgefahr wenn der Heizlüfter Feuer fängt. Ich habe schon 2x von abgebrannten Autos gelesen. Die Kasko zahlt in solchen Fällen wahrscheinlich nicht.

Außerdem sollte man bei der Sache stets gesunden Menschenverstand mitbringen. Autoteile sollten nicht zu heiß werden.

Vorteile sind: Sicherheit durch freie Sicht, Fahren ohne Handschuhe, keine Kosten für Standheizung, deutlich längere Lebensdauer der Scheibenwischer, keine Microkratzer in der Frontscheibe (bei ständigem Kratzen kann man nach 4 Jahren die Scheibe wechseln, gerade als Brillenträger), Heizung bleibt aus während Stage 1 und 2 (weniger Verbrauch), höhere Temperatur innen.

Nachteile sind: Kabel legen, Heizlüfter holen und anschließen, 0.2 bis max. 0.8 kWh Stromverbrauch.

Der Verbrauch hängt stark von den Ansprüchen ab. Von "nur Frontscheibe antauen" bis "alle Scheiben trocken" gibt es viele Abstufungen der Zeitdauer die natürlich die Stromrechnung beeinflussen.
Vmax165
Beiträge: 243
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#637842
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 10.12.2020 19:23 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Also ich würde sagen: alle die ein EHR-System verbaut haben brauchen kein schlechtes Gewissen zu haben beim Warmlaufen lassen. Ist quasi wie ne Standheizung

Ernsthaft. Was habe ich geflucht mit meinem Vorgänger wenn mal die Scheibe von innen vereist war und selbst nach 10min warmlaufen lassen immernoch noch nicht genug warme Luft aus der Scheibenheizdüse kam...
Andi_K
Beiträge: 239
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kadett E Caravan 1.4i, EZ12/90, 02/08-10/11, 6.7l/100km gesamt auf Stand/Land/BAB
Passat 3BG Variant 2.0 5V, EZ08/03, 10/11-03/20, Stadt 9.5l/100km, Autobahn@130 8.5l/100km, Landstraße 7.5l/100km
Prius+ Comfort, EZ10/19, 03/20-heute,
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#637846
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 10.12.2020 19:36 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Der Verbrauch im Winter eines Hybriden hängt ach stark davon ab, wie schnell die Hybridbatterie auf Temperatur kommt. Ist diese zu kalt, so entlädt sie rasch und sehr langsam wieder nur auf, dafür sorgt ein Temperatürfühler. das ist auch ratsam, um Oberflächenspannungen am Akku zu vermeiden. Ist der Akku erst einmal auf Betriebstemperatur, so lädt dieser wieder voll und mehr elektrische Kapazität steht zur Verfügung. Eine Standheizung trägt dazu bei, den Innenraum und somit die Hybridbatterie schneller auf Temperatur zu bringen. Leider habe ich es aus Zeitgründen noch nicht geschafft, eine Vorrichtung zu bauen, um den Hybrid Akku schneller auf Temperatur zu bringen. Wir fahren den P+ mit Standheizung, da ist der Akku nicht weit weg von den Luftaustrittsdüsen und der Ventilatoreinlasskanal zum Akku liegt unter dem Beifahrersitz. Zwischen den Luftaustrittsdüsen im Fußraum und dem Einlasskanal des Akkus muss man ein Verbindungsrohr verbauen. Vielleicht im nächsten Frühling habe ich mehr Zeit mich damit auseinander zu setzen.

LG Reiner
ReinerBrida
Beiträge: 514
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#637854
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 10.12.2020 20:05 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Tom0071 schrieb:
as zu tun hat, um dem Gesetz zu entsprechen.
Richtig, unter Last wird der Motor schneller warm. Leider sind dann diese paar (viele) hundert Meter im Blindflug zu absolvieren. Ein Teufelskreis...

Wenn jemand Vorschläge hat, gern her damit.

Gruß
Tom

Dann musst Du einen Prius aber echt treiben, denn der nutzt aus den selben Gründen nur die Batterie im "Warmlauf" (also lastfrei), wenn der Akku an der Grenze oder du übertrieben viel Leistung anforderst wird erst die Kraft des Motor's wärend des warmlaufen genutzt ...
Peet
Beiträge: 248
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II SOL Facelift Silber 4/2008, ECT-Spoofer, Android GPS Radio, Blinkmodul, Car-Shades hintere Scheiben
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#644367
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 14.01.2021 16:54 - vor 5 Tagen, 14 Stunden  
Servus.

Nachdem es hier auch um das warm Laufen lassen dreht:

Motor warmlaufen lassen als Alternative zum Enteisen per Hand?

Wer morgens nicht zu viel Zeit mit dem Enteisen verbringen möchte, lässt gerne auch einmal den Motor warmlaufen. § 30 StVO stellt jedoch klar, dass ein Motor lediglich der Fortbewegung dient und nicht zur Wärmeentwicklung. Wer sein Motor warmlaufen lässt, muss daher seit April 2020 mit einem Bußgeld in Höhe von 80 EUR rechnen.

Aus den Landesimmissionsschutzgesetzen kann sich zudem noch eine höhere Strafe ergeben. In Berlin kann für das Warmlaufenlassen des Motors eine Strafe bis zu 50.000,00 EUR verhängt werden.

Quelle: klick mich


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 4591
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#644374
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 14.01.2021 18:01 - vor 5 Tagen, 13 Stunden  
Wau, 80€ kostet das inzwischen, aber es wird ja kaum geahndet.

Thomas
GT24
Beiträge: 1411
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plugin EXE VF
Super E5

PRIUS 4 EXE VF auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#644376
Aw: Kalte Verbrenner, Standheizung, Hintergrund 14.01.2021 18:24 - vor 5 Tagen, 13 Stunden  
GT24 schrieb:
Wau, 80€ kostet das inzwischen, aber es wird ja kaum geahndet.

Thomas
Und darum auch fleißig gemacht. Auch heute morgen der Nachbar mit laufendem Motor das Auto enteist und die Ehefrau stand mit den Händen in den Taschen daneben, statt mitzuhelfen. Da klappt einen doch glatt das Taschenmesser in der Hose auf.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 11820
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987