Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...2829303132333435
THEMA: Umbruch in der Autobranche
*
#640073
Aw: Umbruch in der Autobranche 21.12.2020 18:14 - vor 1 Monat  
Zitat:
Automobilindustrie
Bosch-Chef warnt vor schnellem Ende des Verbrennungsmotors

Die Verschärfung der Klimaziele durch die EU bedeutet, dass der Anteil der E-Autos bis 2030 auf 60 Prozent steigen muss, sagt der Chef des Automobilzulieferers Bosch. Das habe dramatische Auswirkungen auf die Beschäftigung in Deutschland.

- www.welt.de/wirtschaft/article222863954/...brennungsmotors.html
- e-engine.de/montag-kompakt-elon-musk-zur...n-fca-und-newmotion/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 64460
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#640606
Aw: Umbruch in der Autobranche 25.12.2020 08:56 - vor 4 Wochen, 1 Tag  
Egon
Admin
Beiträge: 64460
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.12.2020 21:29 von Egon.Grund: Link ergänzt.
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#640624
Aw: Umbruch in der Autobranche 25.12.2020 10:45 - vor 4 Wochen, 1 Tag  
Teslas Vorsprung
Die Zukunft zerlegt
Ist Tesla anderen Autobauern wirklich weit voraus? Eine japanische Zeitung ließ ein Model 3 zerlegen. Ein Bauteil offenbarte, wie clever der Konzern operiert.


www.spiegel.de/auto/tesla-zerlegtes-mode...7c-bd0e-374140f23939

Bisher hat man immer alles outgesourct um Geld zu sparen und Risiken auf die Zulieferer los zu werden. Und jetzt wundern sich die großen Hersteller warum Tesla manches anders und schneller lösen kann...

Die großen Autohersteller müssen wohl jetzt mal richtig umdenken, einerseits ihre überzogenen Löhne runterbekommen (verhindert das man outsourct und ins billige Ausland verlagert) und wieder das Auto selber bauen. Aber dazu braucht es Leute die was können und nicht nur Leute die meinen dass sie was können. Über die Jahrzehnte ist man einfach zu fett und zu faul geworden und hat vergessen dass man selber sich bewegen muss um weiter zu kommen.
Andi_mit_i
Beiträge: 400
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#640641
Aw: Umbruch in der Autobranche 25.12.2020 12:25 - vor 4 Wochen, 1 Tag  
Zitat:
Verkehrswende
Japan will bis Mitte der 2030er-Jahre Autos mit Verbrennungsmotoren verbieten

In rund 15 Jahren sollen in Japan keine Neuwagen mit Verbrennungsmotor mehr verkauft werden. Von der Maßnahme erhofft sich die Regierung Fortschritte in Sachen Klimaneutralität.

- www.spiegel.de/auto/klima-politik-japan-...c0-ba35-4f06344c8006
- www.puls24.at/news/wirtschaft/aus-fuer-v...oren-in-japan/222938

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 64460
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.12.2020 09:55 von Egon.Grund: Link ergänzt.
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#640828
Aw: Umbruch in der Autobranche 27.12.2020 09:48 - vor 3 Wochen, 6 Tagen  
Zitat:
Ein denkwürdiges Krisenjahr - "Autoindustrie leckt ihre Corona-Wunden"
- www.n-tv.de/wirtschaft/Autoindustrie-lec...article22216673.html

Helmut Becker.

Also weiter so. Lästige Flottenverbrauchs-Vorgaben lassen sich durch Plugin-Hybride schönrechnen und auch sonst ist alles in Butter.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 64460
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#640862
Aw: Umbruch in der Autobranche 27.12.2020 11:41 - vor 3 Wochen, 6 Tagen  
Ich erspare mir mal besagten Artikel... Der Name des Verfassers genügt!

Gruß,
Martin
weinfux
Beiträge: 3327
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.12.2020 11:43 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#641895
Aw: Umbruch in der Autobranche 02.01.2021 21:05 - vor 3 Wochen  
Zitat:
Autoindustrie
Vorteil für die Multinationalen

Ein Standbein in China war für deutsche Autokonzerne noch nie so wertvoll wie zuletzt – und Garant für Gewinne trotz Pandemie. Doch das reicht kaum, um den Technologiewandel zu finanzieren.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/wi...51-ac2e-b34ae5af7a47

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 64460
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#641936
Aw: Umbruch in der Autobranche 03.01.2021 01:11 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Das Geld für Puffbesuche in Brasilien, in Bezug auf die Leistung völlig überzogene Managergehälter, eine eigene Flugzeugflotte mit panamaischer Registrierung und die ganzen Strafzahlungen ist halt weg. Was für'n Pech aber auch. Schuld haben sicher die anderen.

Und wie schade, daß die super fähigen Supermanager einen gratis Technologietransfer nach China betrieben haben (jeweils mit unter 50 % Beteiligung am Joint Venture), Autos mit Motoren aus Ungarn und in der Slowakei gebaut werden (mit EU-Mitteln unterstützt, wobei das Geld dann über eine luxemburgische Stiftung und über die niederländischen Antillen verbrannt und umverteilt wird) und jetzt nicht noch ein weiteres Mal Milliarden im Höchsttempo hinterhergeworfen werden.

Die arme deutsche Industrie! Opfer von Klimaspinnern, Feinstaub- und Naturgashysterikern und Chinesen! Die sind alle so gemein! Nicht mal die versuchte Vergasung von Affen konnte sie mehr retten. Die sind alle nur noch böse und reden echte deutsche Innovationen klein (Wurmblinker, Riemenstartergenerator, moderner Diesel).

Es ist zum Verzweifeln.
autogasprius_berlin
Beiträge: 7420
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#642818
Aw: Umbruch in der Autobranche 07.01.2021 00:23 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Zitat:
Jobabbau beim Autokonzern
Wie Daimler Werke rasiert

Der Autokonzern muss sparen und Milliarden in Forschung und Entwicklung investieren. Zur Not auf Kosten der Beschäftigten – oder des Werks in Berlin.

- https://taz.de/Jobabbau-beim-Autokonzern/!5740272/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 64460
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#643695
Aw: Umbruch in der Autobranche 11.01.2021 16:40 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Zitat:
Erneut weniger Verkäufe
Chinas Automarkt kann Delle nicht ausbügeln

Das bevölkerungsreichste Land der Welt hat den für viele Autohersteller wichtigsten Markt. Doch der schrumpft das dritte Jahr in Folge. grund ist Corona, auch wenn China die Krankheit nach eigenen Angaben früh gebändigt bekommt. Für 2021 erwartet das Land aber wieder mehr Pkw-Verkäufe.

- www.n-tv.de/wirtschaft/Chinas-Automarkt-...article22284112.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 64460
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#643795
Aw: Umbruch in der Autobranche 12.01.2021 00:40 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Zitat:
Nach mehr als hundert Jahren
Ford stellt Produktion in Brasilien ein

Schon länger fährt Ford an Standorten außerhalb des US-Heimatmarktes Verluste ein. Nun reagiert der Fahrzeughersteller und schließt seine Werke in Brasilien. Ein historischer Schritt, gilt Ford doch als erster großer Autobauer in dem Land. Bis heute trägt eine Stadt den Namen des Konzerngründers.

- www.n-tv.de/wirtschaft/Ford-stellt-Produ...article22284815.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 64460
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#643805
Aw: Umbruch in der Autobranche 12.01.2021 04:06 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Das ist schade.

Der EcoSport lief dort mal eine Zeit wie geschnitten Brot. Er spiegelte das brasilianische Lebensgefühl für Wochenendausflüge mit der Familie und mit Freunden auf schlechteren Straßen wieder.

Bei seiner Markteinführung lief in allen Medien eine riesige Werbekampagne - damals mit großem Erfolg!

www.ford.com.br/
autogasprius_berlin
Beiträge: 7420
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#643816
Aw: Umbruch in der Autobranche 12.01.2021 07:13 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Ford scheitert abermals mit seiner Idee eines Weltautos. Der EcoSport hatte es hierzulande vor dem Facelift schwer, sein Aussehen war Geschmackssache.
schrubber
Beiträge: 4512
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#643908
Aw: Umbruch in der Autobranche 12.01.2021 15:01 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Ich muss mit Euch mal einen "Freudschen" teilen.

Die Chinesen sind da
www.derstandard.at/story/2000123188158/die-chinesen-sind-da

Geht darum, daß jetzt tatsächlich Autos "made in China" auf den Europäischen Markt kommen. Jetzt aber nicht wie vor ein paar Jahren mit komischen Namen und nur zum Zeigen. Nein dies mal um zu bleiben.

Aber unter illustren Namen wie Volvo oder BMW!

Jedenfalls folgenden Abschnitt habe ich so gelesen:

Auchtung, im Zitat fett markiert, wie Ich es gelesen habe:

Der BMW iX3 ist ein aktueller Anlass, das Phänomen zu skizzieren, wie es sich jetzt schon und wie in naher Zukunft darstellt. Der Elektro-SUV der Weiß-Blauen wird nämlich ausschließlich in China produziert, im Joint-Venture-Werk BMW Brilliance Automotive in Shenyang, und kommt von dort auch zu uns. Magere heimische Wertschöpfung: Die E-Antriebseinheit (siehe auch "Umwelt & Technik" unten) entstammen dem BMW-Werk in Steyr.


Wau, dachte ich - solide! Wieso eigentlich: "mager"? Es passte nicht im Kopf, also noch mal gelesen:


....Magere heimische Wertschöpfung: Die E-Antriebsgehäuse (siehe auch "Umwelt & Technik" unten) entstammen dem BMW-Werk in Steyr.


..Gehäuse...

sehen wir hier die mittlere Zukunft der Arbeitsteilung Europa/China ??
cirr_s
Beiträge: 4850
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.01.2021 15:04 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Covid 19 in Taiwan: Bisher 7 Todesfälle aufgrund von Corona. Stabil seit: Mai 2019.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#643941
Aw: Umbruch in der Autobranche 12.01.2021 18:30 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Nö, die Gehäuse werden irgendwann hier auch nicht mehr hergestellt.

Und das Design kommt auch bald aus China. Wie jetzt schon bei Schuhen und Carbon-Rennrädern, einschließlich derer bis € 15.000,- (Die werden dort nicht nur produziert sondern mittlerweile auch entworfen. Selbst teure italienische Marken lassen nur noch ihr Logo in China aufkleben.).
autogasprius_berlin
Beiträge: 7420
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.01.2021 18:32 von autogasprius_berlin.



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...2829303132333435
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987