Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Klartext zum Klimawandel
(3 Leser) Hans1, Loui, (1) Besucher
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...463464465466467468469470
THEMA: Klartext zum Klimawandel
*
#797919
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.06.2024 08:39 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Selbst Krankenhäuser bekommen Geld um das Lachgas nach Verwendung unschädlich zu machen (Artikel in Schwedish):

Link



Das ist 5min von hier.
gcf
Beiträge: 11191
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.06.2024 08:41 von gcf.
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798104
Aw: Klartext zum Klimawandel 15.06.2024 18:10 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Hitzewelle in Mexiko
Brüllaffen fallen bewusstlos von Bäumen und sterben
Seit Wochen herrscht in Mexiko eine extreme Hitzewelle mit Temperaturen von 45 Grad. Im Südosten des Landes hat das dramatische Folgen für Brüllaffen. Sie fallen vor Schwäche von den Bäumen. Helfer versuchen, sie retten.

www.tagesschau.de/wissen/klima/bruellaff...klimawandel-100.html

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 34082
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798184
Aw: Klartext zum Klimawandel 17.06.2024 13:20 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Das hab ich doch schon vor kurzem (war es Mai? April?) gelesen. Arme Viecher .


Aber eigentlich wollte ich diesen Artikel (englisch) verlinken, mit eine Plädoyer an alle Wetter-Dienstanbieter die Wetbulb Temperaturen in ihre Vorhersagen (und Meßdatenbanken) aufzunehmen, die viel aussagekräftiger zu Hitzebelastung für Menschen ist als de ie "gefühlte Temperatur" (Deutsch) oder "Heat Index" (Amerika). Ich habe die ja gelegentlich hier erwähnt. Aber dies ist das umfassendste Schriftwerk dazu was ich bislang getroffen habe.

We need a better way to measure deadly heat
www.vox.com/climate/354977/heat-wave-wet...-temperature-climate

Es existiert ein quasi offizieller Begriff dafür:
WBGT Wet Bulb Globe Temperature

die Messart doch etwas komplizierter als nur eine feuchte Socke um das untere Ende des Thermometers:
WBGT integrates three distinct measurements: It measures open-air temperatures with a conventional thermometer. It measures temperatures inside a black globe to indicate what it’s like under direct sunlight. And yes, it measures temperatures with a thermometer wrapped in a wet cloth.

und natürlich bestimmte Schwellwerte:

Überlebensschwelle für gesunde, erwachsene Menschen: 95° Fahrenheit (35° Celsius)
Weil der Körper ab 104°F (40°C) definitiv nach und nach versagt.
"Black Flag" Wert (stoppen aller Außenarbeiten): 90°F (32°C) WBGT

Sehr interessant fand ich den Ursprung dieser Meßart, nämlich USA und zweiter Weltkrieg:
A better metric, according to Ward, is the wet-bulb globe temperature, which was developed by the US military after World War II in response to a rash of heat-related deaths during training. According to the US Marine Corps, WBGT is “the most effective means of assessing the effect of heat stress on the human body.”

Ich hoffe es wird immer mehr Usus in den Medien, bei Hitzelagen, oder vielleicht generell statt "Gefühlter Temperatur" diese in die Wettervorhersagen aufzunehmen. Oder in Berichte über Hitzewellen rund um die Welt. Weil die Trockentemperatur alleine sagt nicht alles aus. 40 Grad können ggf. schlimmer als 50 Grad sein.

Jüngstes Beispiel: Mekka. Was war da die Wet Bulb Temperatur?

Auf Deutsch übrigens etwas sperrig: Feuchtkugeltemperatur.

Gibt es einen Meteo Dienst für Deutschland (bei Kachelmanns irgendwo?), der diese Temperatur standardmäßig bringt? Ich setze ja mangels Daten auf die Kombination "Temperatur" (ohne Zusätze) und Taupunkttemperatur umd die Schwere eines heißen Tages abschätzen zu können. Die bekomme ich aus den Flugwettervorhersagen (suche: METAR), die öffentlich zugänglich sind.

Nachtrag: Huch! Das ist aber lang geworden , aber immer noch kürzer als der verlinkte Artikel ...
cirr_s
Beiträge: 8908
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.06.2024 13:31 von cirr_s.
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798185
Aw: Klartext zum Klimawandel 17.06.2024 13:35 - vor 1 Monat, 1 Woche  
In der Tat, beim Kachelmann gibt es das ... warum hab ich nicht vorher danach gesucht? Esel! Manchmal brauch ich einen Tritt. Und wenn durch mich selbst ...
cirr_s
Beiträge: 8908
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.06.2024 13:36 von cirr_s.
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798271
Aw: Klartext zum Klimawandel 18.06.2024 14:51 - vor 1 Monat  
Klasse Beitrag lieber cirr_s temperatur- feuchtebezogen wann stoppen aller Aussenarbeiten/ Überlebensschwelle/WBGT usw.
Colorado
Beiträge: 293
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.06.2024 14:55 von Colorado.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798552
Aw: Klartext zum Klimawandel 21.06.2024 15:05 - vor 1 Monat  
Und ich will eine Klimaaanlage installieren. Wenn das alle machen dann ...

Zu viele Klimaanlagen: Großflächiger Stromausfall legt halben Westbalkan lahm
www.derstandard.at/story/3000000225366/z...lben-westbalkan-lahm

Nachmittags ab 12:30 ... die haben es da grad bis zu 40 Grad in der Region ... (naja, Ausfall wohl nur für 1-2 Stunden, ein gut gekühltes Zimmer hält da grad durch).
cirr_s
Beiträge: 8908
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.06.2024 15:10 von cirr_s.
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798556
Aw: Klartext zum Klimawandel 21.06.2024 15:26 - vor 1 Monat  
Das Problem bei den genannten Ländern liegt aber darin, dass sie so gut wie keine PV-Stromerzeugung haben.

Strom aus PV hat den Vorteil, dass er quasi synchron zu Sonneneinstrahlung und Hitze erzeugt wird.

Dass es ohne Solarstrom bei Hitze in Verbindung mit zu vielen Klimaanlagen problematisch wird, ist vollkommen klar.

Nach einem massiven PV-Ausbau können Klimaanlagen sogar netzstabilisierend sein, weil man sonst nicht weiß, wo man den Strom "hinschieben" soll.

eppf
eppf
Beiträge: 16060
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798560
Aw: Klartext zum Klimawandel 21.06.2024 16:49 - vor 1 Monat  
Genau das denke ich mir auch immer, wenn ich im Slowenien- oder Kroatienurlaub die vielen Klimaanlagen an den Häusern hängen sehe, aber keine PV-Anlagen.
bgl-tom
Beiträge: 3882
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798567
Aw: Klartext zum Klimawandel 21.06.2024 17:55 - vor 1 Monat  
Wo ihr recht habt, habt ihr recht. In Neu Delhi gab/gibt es wohl ähnliche Probleme. Strom fällt dann aus, wenn er am dringendsten für Klimatisierung benötigt wird.
cirr_s
Beiträge: 8908
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798631
Aw: Klartext zum Klimawandel 22.06.2024 11:11 - vor 1 Monat  
Zitat:
Studie der World Weather Attribution
Klimawandel macht tödliche Hitze in den USA und in Mexiko 35-mal wahrscheinlicher

Teilen Zentral- und Nordamerikas machte zuletzt eine gefährliche Hitzewelle zu schaffen: Allein in Mexiko starben mindestens 120 Menschen. Eine Untersuchung zeigt nun, welche Rolle der Klimawandel dabei spielte.
- www.spiegel.de/wissenschaft/klimawandel-...01-a2f3-58ccfc9a05dd


Zitat:
Berlin bald wie Italien? So könnte das Klima im Jahr 2080 sein

Die Temperaturen rund um den Globus steigen - auch Deutschland wird von erheblichen klimatischen Veränderungen betroffen sein. US-Forscher zeigen in einer Simulation, wie drastisch die Entwicklungen bei weiter hohem Emissionsausstoß ausfallen könnten.
- www.n-tv.de/wissen/So-koennte-das-Klima-...article25034365.html


Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 78374
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798641
Aw: Klartext zum Klimawandel 22.06.2024 11:35 - vor 1 Monat  
Frieden in den ganzen Kriegsgebieten wäre für mich erstmal der wichtigste Klimaansatz.
Gulfoss
Beiträge: 3800
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind. (Mark Twain)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798649
Aw: Klartext zum Klimawandel 22.06.2024 12:18 - vor 1 Monat  
Und jener, der anzunehmender Weise mit am schwierigsten Umzusetzen ist.
Shar
Moderator
Beiträge: 7022
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
{...} There's too many men, too many people, Making too many problems
And not much love to go'round, Can't you see this is a land of confusion? {...} .
It’s about how we live in a very nice world, and what a mess we’re making of it. How it should all be so easy and it’s all so difficult.
- Genesis 1986

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798666
Aw: Klartext zum Klimawandel 22.06.2024 13:04 - vor 1 Monat  
Der aber keinerlei Einfluss auf die notwendigen Klimaschutzmaßnahmen haben darf, die mit Kriegen nichts zu tun haben!

Eigentlich wird andersrum ein Schuh draus. Der Klimaschaden, der durch Kriege verursacht wird, muss dann an anderer Stelle zusätzlich kompensiert werden.

Leichtere Maßnahmen nicht durchzuführen, weil schwierigere nicht umsetzbar sind, wäre jedenfalls der totale Offenbarungseid.

eppf
eppf
Beiträge: 16060
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798748
Aw: Klartext zum Klimawandel 23.06.2024 10:44 - vor 1 Monat  
Servus.

Zwei kleine politische Karikaturen zum Thema:
images.app.goo.gl/2qpRmHspmdvFWnac6

images.app.goo.gl/ht6HZnggWhfQFNP38


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 7022
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 23.06.2024 10:45 von Shar.
{...} There's too many men, too many people, Making too many problems
And not much love to go'round, Can't you see this is a land of confusion? {...} .
It’s about how we live in a very nice world, and what a mess we’re making of it. How it should all be so easy and it’s all so difficult.
- Genesis 1986

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#798838
Aw: Klartext zum Klimawandel 24.06.2024 17:44 - vor 1 Monat  
Medizinisches, wann und wie/warum tötet Hitze (plus Feuchtigkeit):

englisch
apnews.com/article/deadly-heat-wave-body...e80d9b99ed088e6de3d6

dort ist eine interessante Aussage auch zu der Wet Bulb Globe Temperature, die ich ein paar Beiträge zuvor erwähnt habe.

Die Grenzwerte sind niedriger nach diesem Forscher:
In the past, it was thought that a wet-bulb reading of 95 Fahrenheit (35 Celsius) was the point when the body started having trouble, said Kenney, who also runs a hot box lab and has done nearly 600 tests with volunteers.

His tests show the wet-bulb danger point is closer to 87 (30.5 Celsius). That’s a figure that has started to appear in the Middle East, he said.


Also bei 30,5 Grad statt 35 Grad Celsius fängt der gesundheitlich gefährliche Wert an!

und ... "solche Zahlen erreichen wir heute schon im Mittleren Osten"
cirr_s
Beiträge: 8908
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.06.2024 17:56 von cirr_s.
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...463464465466467468469470
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar