Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...155156157158159160161...230
THEMA: Klartext zum Klimawandel
*
#554632
Aw: Klartext zum Klimawandel 08.09.2019 12:06 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Mister MMT schrieb:
Ich meine, dass er hier auf dem ersten Blick Recht hat. Mann könnte sagen, das gleiche gilt auch für BEVs, alternativen zum Fleisch, Mobility as a Service, nachhaltiger Landwirtschaft, usw.Dazu muss man erst den Lobbyismus durchbrechen, der hinter Öl-, Kohle- und Agrarwirtschaft steckt, genau das ist doch überall das Problem.

Dazu kommt noch, dass man sich die beschriebene Vorgehensweise ein "bisschen" früher hätte einfallen lassen müssen. Jetzt haben wir nicht mehr die Zeit, dies normal markttechnisch in den Griff zu bekommen.

Selbst wenn man es noch markttechnisch rein hinbekommen wollte, müsste man zuerst auf alle Fälle manche Schieflage im System beseitigen. So z.B. die unterschiedliche Besteuerung von Diesel und Benzin oder die Steuerbefreiung des Flugbenzins. Genau hier sehe ich den geringsten Willen, tätig zu werden. Bereiche, die ihre (ungerechtfertigten) Privilegien haben, werden diese mit dem Messer zwischen den Zähnen verteidigen und sie dürfen sich der Unterstützung einer gewaltigen Lobby sicher sein.

Da wäre eine neue CO2-Abgabe, welche pauschal pro Tonne CO2 festgesetzt wird und zwar für ALLE Emissionsquellen, vergleichsweise einfacher durchzusetzen, auch wenn diese Abgabe auf einer schiefen Grundlage wie oben geschrieben aufsetzt.

Bis es über den Markt passiert, fliegen uns die verschiedenen Klimakipppunkte garantiert schon vorher um die Ohren.

Man hat jetzt zwei Jahrzehnte alleine durch Diskussionen, ohne zu handeln verschenkt, diese verlorene Zeit tut verdammt weh. Man stelle sich z.B. bloß einmal vor, wo die Welt bezüglich der E-Mobilität schon stehen würde, hätten die Ölmultis nicht den EV1 beiseite geschafft. Die Zeit war bereits vor 20 Jahren reif für BEVs, die Ölmultis wussten das zu verhindern.

eppf
eppf
Beiträge: 8416
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#554637
Aw: Klartext zum Klimawandel 08.09.2019 12:40 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Wirklich schade, dass ein keine Danke Funktion gibt. Bin 100% einverstanden.

Es ist nicht nur den Lobbyismus der hinter Öl-, Kohle- und Agrarwirtschaft steckt, den es zu durchbrechen gilt. Man sollte sich auch an Think Tanks, die auf eine oder andere Art climate denial betreiben, interessieren. Es sind of sogenannten "Libertarians" versus "Liberals"

z.B.
Climate change denial, eine lesenswerte Zusammenfassung.

Auch sehr interessant:
The Heartland Institute
Patrick Michaels und das "Center for the Study of Science"
The Global Warming Policy Foundation (GWPF)

Deutsch: Europäisches Institut für Klima & Energie

Schon damals: "Secret funding helped build vast network of climate denial thinktanks"
Geber zeigen starke Meinungsverschiedenheiten zu vielen Themen, sagte Ball. Sie decken das Spektrum der konservativen Meinung ab, von Sozialkonservativen bis hin zu Liberalisierern. Aber als sie sich gegen eine obligatorische Senkung der Treibhausgasemissionen wandten, fanden sie eine gemeinsame Basis.

Und heute:

Hundreds of climate sceptics to mount international campaign to stop net-zero targets being made law

In Deutschland gibt es mindestens einen Think Tanks, der über Climate Denial Think Tanks informiert.

Das IASS in Postdam

Auch diese internationale Oganisation
Sceptical Science

Jan
Mister MMT
Beiträge: 1802
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.09.2019 15:43 von Mister MMT.
Ford Mondeo Hybrid



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#554663
Aw: Klartext zum Klimawandel 08.09.2019 15:46 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Leben auf Pump: Erdüberlastungstag

In weniger als sieben Monaten hat die Menschheit so viele natürliche Ressourcen verbraucht, wie unser Planet innerhalb eines Jahres wieder aufstocken kann.
- mega.online/de/artikel/erduberlastungstag-2019

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 5104
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#554754
Aw: Klartext zum Klimawandel 09.09.2019 08:37 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Kalter Klimakrieg
Streit um Geoengineering

Die Klimakrise wird schon bald Kriege befördern - um Wasser, Ackerland und Orte, an denen Menschen ohne Angst vor Naturkatastrophen leben können. Ein noch bedrohlicherer Konflikt könnte in 25 Kilometern Höhe entstehen.

- www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klima...kunft-a-1285660.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58663
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#554763
Aw: Klartext zum Klimawandel 09.09.2019 09:25 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:DAS! Klimaforscherin Dr. Friederike Otto zu Gast
[...]
Friederike Otto ist in Kiel geboren, hat Physik und Philosophie studiert und ist heute Geschäftsführerin des "Environmental Change Institute" an der Universität Oxford. Sie befasst sich in ihrer Forschung vor allem mit Extremwetterereignissen. Ihre Fragen: Was macht das Klima mit unserem Wetter? Und wie wäre dieses Wetter ohne die menschengemachte Erderwärmung. Ihre Methode: revolutionär.
- video 37 Min. - www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/Nordd...t,sendung941986.html
Das Interview soll auch als podcast zur Verfügung stehen, ist aber offenbar noch nicht online.
- www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/podcast/index.html

Zum Stichwort Flugscham verweist sie pauschal darauf, das Fehlverhalten der Industrie gehört auf die Agenda und muss das Thema der Debatte sein. Hingegen wird aktuell die Debatte auf das Individuum gelenkt, was nicht richtig ist und auch nicht zielführend sein kann.

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 5045
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.09.2019 09:28 von Hybridfan5.
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555377
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.09.2019 09:53 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
haribo
Beiträge: 1555
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2008, SOL, weiß, 334tKm (Stand 03/2020)
Grüße,Helmut
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555479
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.09.2019 18:11 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Also es gibt nur eine Wahrheit...?
Klartext?

TF104
Beiträge: 3981
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.09.2019 18:11 von TF104.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555508
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.09.2019 23:09 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Also machen wir weiterhin nur folgendes: NICHTS!

eppf
eppf
Beiträge: 8416
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555510
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.09.2019 23:16 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Klimapläne von CSU und CDU
Union verzichtet auf CO2-Steuer

CDU und CSU setzen beim Klimaschutz auf den Handel mit CO2-Zertifikaten, um die Treibhausemissionen nachhaltig zu senken.
Die Unionsparteien setzen mit ihren Vorschlägen auf eine Kombination aus deutlich höheren CO2-Preisen, steuerlichen Entlastungen und Förderung neuer Technologien. Zudem sollen Flugtickets teurer, Bahnreisen dafür billiger und der Güterverkehr auf der Schiene ausgebaut werden. Die Union will auch die LKW-Maut ausweiten.

www.spiegel.de/politik/deutschland/klima...-fest-a-1286386.html

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1840
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555517
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.09.2019 00:10 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Weltrisikobericht
Wo der Klimawandel am gefährlichsten ist

Extreme Hitze und Dürren, aber auch schwere Regenfälle und Überflutungen: Der Weltrisikobericht hat untersucht, wo der Klimawandel die größten Folgen haben könnte. Besonders Inselstaaten stehen unter Druck.

- www.spiegel.de/wissenschaft/natur/klimaw...n-ist-a-1286390.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58663
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555529
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.09.2019 05:30 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
eppf schrieb:
Also machen wir weiterhin nur folgendes: NICHTS!

eppf


Schön einfach gedacht.
Man muss das sinnvollste machen.
Der Natur helfen, obwohl sie sich am besten noch selbst hilft.
Und da kann jeder bei sich anfangen.
TF104
Beiträge: 3981
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555534
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.09.2019 08:49 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Schade, daß die Auflösung der Spiegel-Grafik nicht viel höher ist. Ich gehe davon aus, daß auch in Deutschland rosa Punkte der Stufe Mittel zu finden sind. Und eventuell einen Streifen Hoch an der Küste sowie auch das vereinzelt.
TF104 schrieb:
Man muss das sinnvollste machen.
...
Und da kann jeder bei sich anfangen.

Da stimme ich zu. Ich glaube, hier im Forum haben wir wie alle Deutschen Soll, aber die Meisten haben auch viel Haben i.S.v. "das kann ich positives Vorweisen".

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 16708
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.09.2019 09:38 von KSR1.Grund: Schreibfehler
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555537
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.09.2019 09:03 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Übrigens, die Überschrift im Video "ARD berichtet offen über den Klimawandel ist falsch".

Richtig würde es heißen: "Der Bayerische Rundfunk berichtet..." und das sind für mich zwei Paar Stiefel.

Und was mir hier im Bezug auf das Video geradezu den Kragen platzen lässt, dieser Report-Bericht ist von 2007! Über die eingeblendeten Nachrichten am unteren Rand konnte ich das herausfinden. Lasst bitte so eine plumpe Meinungsmache sein, in dem man über 10 Jahre alte Berichte einstellt, die zudem noch vom BR kamen! Nice try!

Heute ist zwar der ach so grüne Söder gerade dabei, die Grünen zu überholen, aber nur, um danach kräftig auf die Bremse zu treten. Ist doch alleine daran klar erkennbar, dass man immer noch am wirkungslosen Emissionshandel festhält.

eppf
eppf
Beiträge: 8416
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555547
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.09.2019 09:53 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Stellte sich heraus, dass es den Klimawandel nicht gibt, würden wir uns ärgern!

"Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun,
aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden,
dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt,
dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann,
dass die Flüsse nicht mehr giftig sind,
dass Autos weder Krach machen noch stinken
und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen.
Da würden wir uns schon ärgern."

Marc-Uwe Kling
- www.heise.de/forum/Technology-Review/New...sting-28699948/show/

yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 5104
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555559
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.09.2019 10:22 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Immer wieder gut, das Zitat. Seit 2016 auf der Seite, ich weiß nicht von wann der Spruch im Original ist. Im englischsprachigen Pendant heißt es "what if we create a better world for nothing?".

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 16708
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...155156157158159160161...230
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987