Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...140141142143144145146...151
THEMA: Klartext zum Klimawandel
*
#550625
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.08.2019 07:17 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
August 2014: Moore mindern CO2
Moore machen nur drei Prozent der weltweiten Landfläche aus, speichern aber doppelt so viel Kohlenstoffdioxid wie alle Wälder der Erde zusammen. Ihr Schutz lohnt: Werden Moore zerstört, setzen sie hohe Mengen klimaschädlicher Gase frei, einzigartige Tier- und Pflanzenwelten werden vernichtet.
- www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles...e-mindern-co2-435992

Moore - unheimlich und unheimlich wichtig - www.ndr.de/ratgeber/Klimaschutz-Moore-si...eicher,moore158.html

Der unterschätzte Klimaschützer
Moore als Kohlenstoffspeicher
- www.nabu.de/natur-und-landschaft/moore/m...imawandel/13340.html

Klimaschutz braucht Moore
Sie speichern riesige Mengen CO2: intakte Moore. Doch weltweit werden sie trockengelegt - für die Land- und Forstwirtschaft. Das verstärkt die Klimaerwärmung dramatisch.
- www.zdf.de/nachrichten/heute/klimaschutz...-verstaerkt-100.html

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4785
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.08.2019 07:18 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550634
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.08.2019 08:37 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Die Maßnahmen, welche wirksam wären, sind allesamt bekannt. Nur haben sie leider einen gemeinsamen Schönheitsfehler. Sie verstoßen gegen die allgemeinen Wirtschaftsinteressen und gegen den unausrottbaren Traum des ewigen Wachstums.

So wie bei uns Politik und Wirtschaft verflochten sind, können wir nur an die Wand fahren, das ist sowas von offensichtlich.

Nimm alleine das neue Freihandelsabkommen mit Südamerika. Das alleine wirft doch eventuelle Fortschritte bei der Klimapolitik wieder um viele Jahre zurück.

Nur eine Revolution könnte hier weiterhelfen, aber das ist eine pure Illusion. Wie soll so eine Revolution ablaufen, wenn man dazu insbesondere die Leute ins Boot holen muss, die leben wie die Made im Speck und für deren Leben die Beibehaltung des Status Quo noch reicht?

Eine Revolution, angestoßen von wenigen, die freiwillig Verzicht üben? Dass so etwas nicht klappen kann, liegt doch auf der Hand!

eppf
eppf
Beiträge: 7286
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550671
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.08.2019 12:13 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
eppf schrieb:
Die Maßnahmen, welche wirksam wären, sind allesamt bekannt. Nur haben sie leider einen gemeinsamen Schönheitsfehler. Sie verstoßen gegen die allgemeinen Wirtschaftsinteressen und gegen den unausrottbaren Traum des ewigen Wachstums.

Eine Revolution, angestoßen von wenigen, die freiwillig Verzicht üben? Dass so etwas nicht klappen kann, liegt doch auf der Hand!

eppf

Dem ist nichts hinzuzufügen. Also auf in den Abgrund

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein

Die Dummheit der Menschen ist endlos.
Steven Hawking
Haehnchen
Beiträge: 836
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Priusfahrer seit 2018
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550673
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.08.2019 12:26 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Das ist ja alles aus der Neuzeit. Da gibt es schon 200 Jahre zuvor viele gute, festgehaltene Reden von Häuptlingen in Amerika.
Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4785
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550675
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.08.2019 12:34 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Zurück zum Klimawandel, wenn's recht wär'.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 15789
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550686
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.08.2019 13:44 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
IPCC veröffentlicht Sonderbericht über Klimawandel und Landsysteme (SRCCL)

Die Zusammenfassung für politische Entscheidungsträger (SPM) des SRCCL einschließlich der Hauptaussagen wurde auf der 50. IPCC-Plenarsitzung vom 2. bis 6. August 2019 in Genf, Schweiz, von den 195 Mitgliedsstaaten des IPCC Zeile für Zeile verabschiedet. Der Bericht einschließlich der SPM wurde am 7. August 2019 von den Mitgliedsstaaten angenommen.
Von unserer Webseite können Sie die deutsche Übersetzung der Hauptaussagen herunterladen.
- www.de-ipcc.de/254.php

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4785
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.08.2019 13:45 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550688
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.08.2019 13:50 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
cirr_s schrieb:
Hier also seine Stimme:
www.forbes.com/sites/doronlevin/2019/08/...-not-easy-to-reject/
präsentiert von Forbes.

After review, this post has been removed for failing to meet our editorial standards.

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4785
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.08.2019 13:51 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550693
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.08.2019 14:41 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Ist ja ein Ding, tatsächlich vom Netz genommen
cirr_s
Beiträge: 3446
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.08.2019 14:42 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550729
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.08.2019 21:30 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Zitat:
Protest gegen Klimapolitik
Wer hat Angst vorm kleinen Mann?

Progressive Klimapolitik ist in Deutschland kaum möglich - weil sich Politik und Wirtschaft vor dem Aufschrei der Bevölkerung fürchten. Von der haben sie aber offenbar ein vollkommen veraltetes Bild.

- www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klima...frage-a-1281264.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54608
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550765
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.08.2019 07:20 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Der von Egon verlinkte Artikel ist vom linkslastigen "Spiegel". Am schönsten fand ich fast am Ende: "Sie würden begeistert in modernen Hightech-Zügen auf Schienen durchs Land zischen und in den weitläufigen Fußgängerzonen autofreier deutscher Innenstädte entspannt bummeln gehen. Sie würden stolz auf lautlos kreisende Windräder und blauschimmernde Solardächer blicken und sich denken: "Was ist das doch für ein schönes, sauberes, zukunftsfähiges Land." (Hervorhebungen sind von mir)
Also entweder hat der Autor Christian Stöcker ein paar Jahre verschlafen oder der Artikel ist ironisch gemeint und ich habe es nur nicht verstanden. Träumt weiter...
Micha
Beiträge: 768
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.08.2019 07:21 von Micha.
, Prius 2, Modell 2006 Executive (+ Rückfahrkamera), navachorot
, Lexus RX 400h Executive, florentinerrot
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550772
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.08.2019 09:10 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Diese Sätze sind weniger ironisch gemeint, sondern sie zeigen eine Möglichkeit auf, wie es sein könnte, wenn man nicht in alten Strukturen gefangen wäre.

Dass eine gewisse Überspitzung enthalten ist, darüber brauchen wir nicht zu diskutieren, aber nenne mir auch nur eine Partei (ich meine jetzt nicht politische Partei), welche nicht überspitzt formuliert.

Es gibt genügend Beispiele, wo etwas Neues massivst bekämpft wurde und es dennoch zum Erfolgsmodell wurde. Man denke nur an das prophezeite Geschäftesterben in den Innenstädten infolge der Eröffnung der Fußgängerzonen.

@Micha:
Was wäre denn deine Alternative? Weitermachen wie bisher und mit Vollgas gegen die Wand? Durch jahrzehntelange Fehlentwicklungen sind wir jetzt leider an dem Punkt angekommen, dass wir möglichst schnell handeln müssen!

Wenn eines gewiss kein Traum ist, dann ist es bei einem Weiter-So wie bisher die bevorstehende Temperaturerhöhung mit apokalyptischen Folgen in vielen Teilen der Welt.

Leute, die keine Änderung haben wollen, weil es unbequem ist und Geld kostet, argumentieren ungefähr so wie ein Anwohner von Tschernobyl oder Fukushima, wenn er nach dem GAU gesagt hätte, "ich akzeptiere nicht, dass dieser Unfall passiert ist, weil ihr mir gesagt habt, dass das nicht passieren kann".

eppf
eppf
Beiträge: 7286
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550778
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.08.2019 09:45 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Micha schrieb:
Der von Egon verlinkte Artikel ist vom linkslastigen "Spiegel".
Ha ha hahaaa..., der war gut!!!
"Linkslastiger SPIEGEL". Kann es sein, dass du die letzten 30 Jahre den SPIEGEL gar nicht mehr gelesen hast?

Also entweder hat der Autor Christian Stöcker ein paar Jahre verschlafen oder der Artikel ist ironisch gemeint und ich habe es nur nicht verstanden. Träumt weiter...
Ich gehe davon aus, dass du es tatsächlich nicht verstanden hast. Der Autor meint, dass "die Politik" sich davor scheut, deutliche Veränderungen, also solche, die tatsächlich dem Klima und der Umwelt dienen, auf den Weg zu bringen, weil "Otto-Normalverbraucher" (der Autor nennt es "die fiktive Familie") keine wirkliche Veränderung will.

Das mag ein Stück weit sogar zutreffen, blendet aber große Teile der Realität weitgehend aus. Zum Beispiel die Tatsache, dass "die fiktive Familie" noch nie berücksichtigt wurde, wenn es um bedeutende politische Veränderungen ging! Beispiele: Die "Hartz IV"-Gesetze, die absichtliche Zerschlagung unseres gut funktionierenden Rentensystem mit der Folge von dramatisch steigender Altersarmut. Will "die fiktive Familie" neue Atomraketen der USA auf Deutschem Boden? Will die fiktive Familie Glyphosat in ihrem Essen? Das hat "die Politik" doch noch nie interessiert. Warum also sollte man jetzt auf einmal Skrupel haben?

Jean-Claude Juncker sagte im Jahr 1999: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

Was beschlossen wird, bestimmt die Machtelite hinter den Kulissen. Diese Machtelite, eine verschwindend kleine Gruppe von Menschen, ist es, die tatsächlich keine Veränderung des Systems wünscht. Dieses eine Prozent der Menschheit, die Reichen und Superreichen, sorgt dafür, dass "die Politik" nichts verändert, was ihren Status abwerten könnte. Diese Machtelite hat der vermeintlich "linkslastige" SPIEGEL wohl tatsächlich übersehen...
Haehnchen
Beiträge: 836
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Priusfahrer seit 2018
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550781
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.08.2019 10:09 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Der Klimawandel sorgt schon seit einiger Zeit für Unglück ganzer Völker(genauer: Volksgruppen), nur halt noch woanders:

Irak:
In the future, only the rich will be able to escape the unbearable heat from climate change. In Iraq, it’s already happening
www.independent.co.uk/news/world/middle-...atwave-a9049206.html

Grönland (und ich dachte, zumindest sie profitieren!):
Mental health at the heart of the climate crisis
Greenland’s melting has been adopted by the world as its own problem. But for the islanders grieving their dissolving world, the crisis is personal, and dangerous

www.theguardian.com/society/ng-interacti...f-the-climate-crisis
cirr_s
Beiträge: 3446
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.08.2019 10:11 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550782
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.08.2019 10:10 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
eppf schrieb:

@Micha: Was wäre denn deine Alternative?

Meine ganz persönliche Alternative ist natürlich Weitermachen wie bisher. Ich muß mir da nichts vorwerfen. Ein Bekannter meinte vor Jahren mal zu mir: „Wenn alle so leben würden wie du, dann wäre der Kapitalismus am Ende.“ Sozusagen vertrocknet. Also natürlich weitermachen, aber nicht mehr so extrem sparsam.

@ Haehnchen:
für mich ist der "Spiegel" links. Mag sein, daß es noch was weiter links gibt, aber das lese ich dann nicht.
Ansonsten stimme ich Dir bei Deinen weiteren Aussagen zu. Und deshalb wird sich von oben auch nichts ändern, außer neue Steuern.
Micha
Beiträge: 768
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
, Prius 2, Modell 2006 Executive (+ Rückfahrkamera), navachorot
, Lexus RX 400h Executive, florentinerrot
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550784
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.08.2019 10:25 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Micha schrieb:
für mich ist der "Spiegel" links. Mag sein, daß es noch was weiter links gibt, aber das lese ich dann nicht.Selbstverständlich hast du ein Recht auf deine eigene Meinung zum SPIEGEL. Aber vielleicht hast du ja mal Zeit und Lust, das hier zu lesen. Vor sehr langen Zeit war der SPIEGEL tatsächlich links. Inzwischen hat er sich zu einer neoliberalen Propagandaschleuder entwickelt, auch wenn es immer mal wieder vereinzelte Ausnahmeartikel gibt.

Ach..., entschuldige bitte. Der verlinkte Artikel steht eindeutig "links" vom Spiegel - und so etwas liest du ja nicht...
Haehnchen
Beiträge: 836
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Priusfahrer seit 2018
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...140141142143144145146...151
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987