Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...120121122123124125126127
THEMA: Klartext zum Klimawandel
*
#540516
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.06.2019 23:40 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
RAV4me schrieb:
Wenn das so wäre, würdest du heute gar nicht existieren und solchen Quatsch schreiben. Säugetiere gibt es schon seit mehr als 125 Mio Jahren und ...Jo..., da hast du wohl Recht. Hab' da eine falsche Erinnerung an eine Sendung, die mal die Folgen so eines Einschlags aufgezeigt hat.

Nicht ohne Grund habe ich deshalb auch geschrieben: "So weit ich weiß..." Man lernt nie aus...
Haehnchen
Beiträge: 777
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Priusfahrer seit 2018
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540559
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.06.2019 11:20 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Finde ich positiv, dass du deinen Irrtum einsiehst! Mir geht es aber auch so, dass ich manchmal auf einer völlig faschen Fährte bin.
RAV4me
Beiträge: 476
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540561
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.06.2019 11:28 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Wenn wir schon bei Evolution nach einer Mass Extinction sind - interessant und noch nicht in jedermanns Bewusstsein ist wie wenig Zeit noch geblieben ist.

Gängiges Bild in den Köpfen der Allgemeinheit (und Populärpresse) ist dass es erst in 5 Milliarden Jahre vorbei ist. Also quasi so lange wie das Leben bisher auf der Erde existiert.

Mitnichten.

Die Sonne wird zwar erst in 5 Mrd Jahren zum roten Riesen. Aber sie heizt sich immer mehr auf dem Weg dahin auf (Helium Brennen geht langsam los*) und für höhere Lebewesen wird es schon in 400-500 Millionen Jahre** sehr unwirtlich. Wenn man sich die Evolution höherer Lebewesen anschaut, hätte die Erde nur noch einen knappen Versuch, um von Bakterien hin zu der Vielfalt von vorgestern zu kommen. Und der Auslöser für die Kambrische Explosion vor gut 500 Mio. Jahren ist auch noch unbekannt.

Wenn man jetzt noch das Universum betrachtet: Sehr viele Sonnensysteme a la Sonne entstehen nicht mehr neu universal. Alle Sonnen (und Galaxien) sind schon da und brennen langsam ab, danach ist Große Ruhe.

Gott sollte also langsam persönlich eingreifen, falls die Erde einmalig im Universum ist, sonst ist seine schöne einmalige Schöpfung für immer verloren. Oder er muss ein neues Universum explodieren lassen.

Nachtrag:
* äh, das ist falsch, noch ewig keine He Fusion
** Wikipedia sagt 900 Mio. Jahre, aber ich habe auch von 500 gelesen, irgendwo. Sind halt Modelle.
cirr_s
Beiträge: 3284
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.06.2019 11:40 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540563
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.06.2019 11:36 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Oder man wandert ins Parallel-Universum aus.
Es ist nur noch der Grenzübergang zu finden
RAV4me
Beiträge: 476
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540580
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.06.2019 12:34 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
cirr_s schrieb:
ist dass es erst in 5 Milliarden Jahre vorbei ist. Vermutlich nein, denn Simulationen sollen ergeben haben, dass unser Sonnensystem sich bereits in 4 oder weniger Milliarden Jahren mit einer anderen Galaxie kollidiert.
Details habe ich jetzt nicht, ist aber sicher im www zu finden.

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4686
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.06.2019 12:35 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540590
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.06.2019 12:57 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
gcf
Beiträge: 5719
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540591
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.06.2019 12:57 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Es wird keine echte Kollision sein. Bei der "Verschmelzung" der Galaxien wird es nur in den seltensten Fällen zu sehr dichten Annäherungen der Sterne kommen. Die Abstände der Sterne zueinander werden zwar geringer sein, aber immer noch im Bereich von Lichtjahren liegen.
Der Zusammenstoß mit der Andromeda-Galaxie wurde jetzt aber schon wieder nach hinten korrigiert, zuerst wird uns erst mal die Große Magellansche Wolke treffen. Aber das ist noch lange hin und hier außerdem OT.
RAV4me
Beiträge: 476
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540599
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.06.2019 13:40 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Danke gcf, wieder was gelernt. CO2 wird also schon routinemäßig verpresst. Das ganze Drumherum im Artikel zeigt aber mal wieder - mit marktwirtschaftlich/kapitalistischen Methoden, Mechanismen und Freiheiten drehen wir uns offenbar immer nur im Kreis und kommen nicht wirklich voran.
cirr_s
Beiträge: 3284
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540641
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.06.2019 19:53 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
cirr_s schrieb:
...für höhere Lebewesen wird es schon in 400-500 Millionen Jahre** sehr unwirtlich. Vielleicht begehen wir alle den Denkfehler, davon auszugehen, dass das Leben, wie wir es kennen (einschließlich dem menschlichen) auf ewig Bestand hat. Ich gehe eher davon aus, dass ALLES irgendwann ein Ende hat.

Was die Menschheit angeht: Weshalb sollte das Verschwinden einer Spezies, die es in ein paar hundert Jahren geschafft hat, die Umwelt zu ruinieren, Millionen Arten auszurotten, ständig Krieg gegen die eigene Art zu führen und mit einem Atomaffenarsenal hantiert, dass sämtliches Leben im Handstreich auslöschen kann, für irgendjemanden eine Bedeutung haben? Für jede Lebensform auf der Erde sind wir die totale Pest. Würden die Menschen abtreten, dürften alle anderen Arten noch einmal für ein paar hundert Millionen Jahre "durchatmen".

Gott sollte also langsam persönlich eingreifen, falls die Erde einmalig im Universum ist, sonst ist seine schöne einmalige Schöpfung für immer verloren. Für wen verloren? Liegt Schönheit nicht sprichwörtlich im Auge des Betrachters? Wer soll das dann sein?
Haehnchen
Beiträge: 777
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Priusfahrer seit 2018
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540660
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.06.2019 20:49 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Haehnchen schrieb:
Für jede Lebensform auf der Erde sind wir die totale Pest.

Heute erst wieder in Sachen männliche-Küken-töten unter Beweis gestellt.

Eigentlich nicht mit dem Gesetz vereinbar, aber wenn es wirtschaftlich keine Alternativen gibt, dann ist es ok.

Wo fängt man unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten an und wo hört man auf? Wie weit darf man ethisch daneben treten und ab wann ist es nicht mehr vertretbar?
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3171
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540759
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.06.2019 11:24 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Hier ist eine aktuelle Betrachtung des feinen Unterschiedes: Auslöschung der Menschheit oder Auslöschung der Zivilisation oder es sterben halt viele Menschen...

Als Reaktion auf den Australischen Bericht, daß es 2050 "vorbei" sein kann. Wurde weiter oben verlinkt. Der bericht und die Pressereaktion darauf wird hier sehr nachvollziehbar relativiert. Mehrere Klimawissenschaftler haben sich geäußert (Teaser "...ganz so krass wird es nicht kommen..:"

www.vox.com/future-perfect/2019/6/13/186...ion-existential-risk

Teaser: Es wir weit nicht so extrem werden...

“and looking at it, even 10 degrees would not really cause the collapse of industrial civilization,” though the effects would still be pretty horrifying
cirr_s
Beiträge: 3284
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.06.2019 11:26 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540806
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.06.2019 16:52 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Klimabetrug (Schlag nach bei Marx. Alles nur Marketing zum Kaufanreiz für neue Autos.
youtube.com/watch?v=WP0-3souxLA
lufo
Beiträge: 611
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.06.2019 16:56 von lufo.Grund: Link to youtube nicht sichtbar ??
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540809
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.06.2019 17:09 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Hat ja ganz gut angefangen, aber als er nach ein paar Minuten sagte, dass CO2 nur deshalb ein Thema ist, weil man damit das "Volk ausrauben" kann, war für mich das Video zu Ende.

Es ist klarer wissenschaftlicher Konsens und das seit über 100 Jahren, dass die CO2-Konzentration in der Atmosphäre die maßgebliche Ursache für die derzeit dahingaloppierende Erderwärmung ist.

Natürlich gibt es auch selbsternannte Fachleute, die etwas Gegenteiliges behaupten, aber in gleicher Menge gibt es auch Leute, die behaupten, dass die Amis ihre Twintowers selbst sprengten und dass es unter Hitler keine Vernichtungslager gab.

eppf
eppf
Beiträge: 7073
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540817
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.06.2019 18:15 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Lies hier: youtube.com/watch?v=aS_xTJmzdgA
lufo
Beiträge: 611
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.06.2019 18:16 von lufo.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540818
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.06.2019 18:23 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Ich weiß nicht, was du mir dabei sagen willst.
Was ändert das an der impliziten Leugnung des CO2-Problems im Zusammenhang mit der Erderwärmung vom Video zuvor?

Dass wir insgesamt eine Mobilitätswende brauchen und nicht auf die Idee kommen dürfen, später ebenso viele E-Autos auf den Straßen zu haben, wie derzeit Verbrenner, ist mir ebenso klar.

An der notwendigen Eindämmung des CO2-Ausstoßes gibt es nichts zu relativieren.

eppf
eppf
Beiträge: 7073
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...120121122123124125126127
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987