Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...7475767778798081
THEMA: Klartext zum Klimawandel
#499102
Aw: Klartext zum Klimawandel 30.10.2018 00:00 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
"[K]önnte" ist keine Konjunktion.

Die Verwendung des Konjunktivs kann ich in der Aussage im Übrigen durchaus nachvollziehen (vgl. auch priusplus1s Hinweis).
moff
Beiträge: 721
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#499125
Aw: Klartext zum Klimawandel 30.10.2018 09:25 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
Die bisher gemessene globale Erwärmung könnte ausschließlich natürlichen Ursprungs sein.
cirr_s
Beiträge: 2803
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#499134
Aw: Klartext zum Klimawandel 30.10.2018 10:33 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
Und jede umweltfreundliche Verhaltensweise KÖNNTE völlig umsonst sein, wenn der Rest der Welt weiterlebt wie gehabt...
priusb78
Beiträge: 3318
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#499600
Aw: Klartext zum Klimawandel 01.11.2018 20:27 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Zitat:
Jetstream-Simulation
Warum der Klimawandel die Gefahr von Hitzewellen erhöht

Unser Wetter wird vom Jetstream mitbestimmt. Doch die Erderwärmung hat offenbar einen ungünstigen Einfluss auf die Luftströmung: Das Risiko sommerlicher Hitzewellen könnte in Zukunft steigen.

- www.spiegel.de/wissenschaft/natur/hitzew...ndert-a-1235959.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48426
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500743
Aw: Klartext zum Klimawandel 08.11.2018 10:53 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Zitat:
Uno-Klimagipfel in Kattowitz
Uns geht die Zeit aus

In Kattowitz in Polen wollen Diplomaten die strengeren Regeln des Klimavertrags von Paris beschließen, um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu beschränken. Doch was nützt das, wenn der CO2-Ausstoß weiter steigt?

- www.spiegel.de/wissenschaft/natur/klimag...t-aus-a-1237234.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48426
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500746
Aw: Klartext zum Klimawandel 08.11.2018 10:59 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Für Südafrika wird es langsam Ernst:

(in Englisch, aber g..gle translate übersetzt ja sehr gut mittlerweile):
7.11.2018
www.dailymaverick.co.za/article/2018-11-...ate-change-hot-spot/

...“It says that at 3°C of global warming, there is the potential for the total collapse of the maize crop in southern Africa. Remember, 3°C of global warming is 6°C regionally. At that number, there will also be a total collapse of the livestock industry.”

III. Hottest

Now for some truly sobering news: most climate models show that at current rates we will hit 3°C by 2070.
...


- Die mittlere Temperatur in Südafrika steigt doppelt so schnell wie die globale.

- da wir +1 Grad global mittlerweile haben, ist Südafrika schon +2 Grad zu warm. Effekte sind statistisch nachweisbar (Anzahl trockener Tage, ...)

- Ab +6 (gegenüber 1900 wohlgemerkt, also nur noch +4 ab jetzt) kracht die Maisproduktion (und vieles andere zusammen. Das wäre ein +3 Grad Szenario global (ab 1900).

- und siehe Extrakt oben, +3 (global) wird bei weiter so ab 2070 erwartet, also in 50 Jahren.

Definitiv was für kleine Kinder heute - in ihren besten Jahren. Wir bürden Ihnen tatsächlich eine Katastrophe auf, wenn nicht gravierend was passiert in den nächsten - Zitat wieder "...have at best a dozen years to shift the planet’s political and economic trajectory (or face an apocalypse ..." - ca. 10 Jahren.

Jetzt vergleiche man mal um welche Jahreszahlen es beim Kohlegipfel geht, oder in der Verbrenner-KFZ Diskussion. Oder die ungebrochen steigene SUV Zulassungen. Oder die Zunahme des Flugverkehrs 2018, oder...
cirr_s
Beiträge: 2803
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.11.2018 11:00 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500766
Aw: Klartext zum Klimawandel 08.11.2018 12:50 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
@cirr_s: Ich muss mal DANKE sagen, dafür dass du regelmäßig das Thema mit wachrüttelnden Links aufarbeitest, die man im normalen Alltag garnicht findet und dies dazu noch mit eigenen Wort schnell verständlich darstellst.

Schade, dass das Thema der großen Masse der Bevölkerung schlicht am Allerwertesten vorbei geht - war ja ein toller Sommer...

Ein Kollege ist in seiner Freizeit Kleinbauer und erzählte nun, dass seine Pferdeweiden kahl gefressen sind, da aufgrund der Dürre nichts mehr nachwachsen konnte. Der Boden ist mittlerweile bis 1,80m Tiefe durchgetrocknet, quasi Staub. Die Bäume in seinem Waldstück werfen die Rinde im Ganzen ab, zum einen wegen Wassermangel, zum anderen weil sich der Borkenkäfer bei diesen Wetterbedingungen optimal vermehren konnte.

Er ist sehr wütend, wie die Politik mit dem Thema umgeht und mehr dem Kaninchen vor der Schlange gleicht, weil die Industrie den Klimaschutz ausbremst.

Fakt ist: Deutschland allein wird das Klima nicht aufhalten, vor allem dann wenn die großen Emmitenten nicht mitspielen. Dies ist aber immer noch kein Grund, so dermaßen auf die Bremse zu treten.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 2461
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500771
Aw: Klartext zum Klimawandel 08.11.2018 13:12 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
cirr_s schrieb:
- Die mittlere Temperatur in Südafrika steigt doppelt so schnell wie die globale.Na da sind dann Südafrika und unser Voralpenland in "guter" Gesellschaft. Da sieht es nämlich ähnlich aus.

eppf
eppf
Beiträge: 5919
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500787
Aw: Klartext zum Klimawandel 08.11.2018 14:38 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
eppf:
da kann ich mit einem Zitat aus benannten Artikel dienen :

Let’s say you are a wet region that becomes hotter and drier, you can still cope. If you’re a cool region that becomes wetter and hotter, you can still do something. But if you are dry and hot and you just get drier and hotter, your options are very limited. For this reason, southern Africa was formally recognised as a climate change hot spot within the IPCC special Report

für die rechtliche Form, noch mal den Original link:
www.dailymaverick.co.za/article/2018-11-...ate-change-hot-spot/


DaihatsuFahrer: Danke
cirr_s
Beiträge: 2803
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.11.2018 14:38 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500790
Aw: Klartext zum Klimawandel 08.11.2018 14:54 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Dass die Auswirkungen in Südafrika durch das höhere Ausgangsniveau naturgemäß dramatischer sind, als bei uns im Voralpenland, ist mir schon klar, aber die vergleichsweise doppelt so starke Erhöhung im Vergleich zum Durchschnitt haben wir auch.

Bezüglich der Auswirkungen wird es bei uns dann häufig so aussehen, dass der Berg nicht mehr ruft, sondern er kommt.

eppf
eppf
Beiträge: 5919
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500898
Aw: Klartext zum Klimawandel 08.11.2018 23:34 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Daihatsu-Fahrer schrieb:
Ein Kollege ist in seiner Freizeit Kleinbauer und erzählte nun, dass seine Pferdeweiden kahl gefressen sind, da aufgrund der Dürre nichts mehr nachwachsen konnte.
Mein Heimatort kam bereits anfang Oktober in den Landesnachrichten, weil der alteingesessene Grossbauer Kühe in kleinen Gruppen auf Wiesen im Ort untergebracht hat, weil sonst eben kein Gras mehr da war. Sowas gab es wahrscheinlich zuletzt vor 25 Jahren. Aber nicht wegen der Trockenheit, sondern weil es damals noch die letzten Kleinbauern gab, die sowas eher mal machten, ihren Bauplatz von den Kühen mähen lassen.
cirr_s schrieb:
da kann ich mit einem Zitat aus benannten Artikel dienen :
Let’s say you are a wet region that becomes hotter and drier, you can still cope. If you’re a cool region that becomes wetter and hotter, you can still do something.

Soweit ich weiß zählen die Alpen eher nicht zu Letzterem. Denn nässer wird es nicht, m.W.n. gibt es weniger Niederschläge als früher. Frühere Schneefälle sind nun kein Regen, sondern bleiben aus. Das Wasser fehlt eher. Abgesehen von verheerenden Unwettern in den Westalpen und Norditalien. Ich meine, auch der Bodensee würde darunter leiden. Denn weniger Wasserdurchfluß bedeutet weniger neue Mineralien usw., die aus dem Gebirge angeschwemmt werden. Weniger Kleinstlebewesen, weniger Fische sind die Folge. Mit ein Grund, warum ein Teil des begehrten Speisefisches Felchen längst aus Polen kommt.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13811
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.11.2018 23:34 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500912
Aw: Klartext zum Klimawandel 09.11.2018 01:49 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Oh ja das stimmt.

Meldung vom 6.11.2018! bei Wetter Online (für Deutschland)

Dürre geht unvermindert weiter
www.wetteronline.de/wetternews/jahr-2018...weiter-2018-11-06-tr

Angesichts der gelegentlichen Regenfälle letztens wäre ich gar nicht drauf gekommen. Die Karten (besonders in 1,8m Bodentiefe) sehen schlimm aus.
cirr_s
Beiträge: 2803
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.11.2018 01:49 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#501558
Aw: Klartext zum Klimawandel 12.11.2018 14:01 - vor 6 Tagen, 4 Stunden  
Hi wieder .

Könnte natürlich auch in den "Will keienr wissen..." Thread, aber hier passt es ein klein wenig besser rein. Wieder aus den USA.

Die South Park Macher entschuldigen sich bei Al Gore, weil sie in einer Folge vor etwa 12 Jahren ihn wegen seiner Klimaerwärmung Kampagne auf die gewohnt erbarmungslose Schippe nahmen.

www.independent.co.uk/arts-entertainment...earpig-a8629756.html

Sie haben sogar eine aktuelle Folge nachgeliefert als eine Art Wiedergutmachung.

(Ich erinnere mich noch aus der Zeit 2008/09 auch über eine Persiflage auf Prius-2 Fahrer (Snobs) )
cirr_s
Beiträge: 2803
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#501762
Aw: Klartext zum Klimawandel 13.11.2018 15:19 - vor 5 Tagen, 3 Stunden  
Hi,

und noch eine grundsätzliche Beobachtung:

Eine Suche mit bekannten Internet Suchmaschinen im "News" Bereich nach:

-"Klimaerwärmung" ergibt nur wenige Ergebnisse und dann so seltsame wie "Klimaerwärmung lässt Bier knapp werden."

-"Global Warming" ergibt jeden Tag ein Dutzend neuer Meldungen und viele davon mit Substanz.

Interessanterweise viele aus den USA! So viel zum Land des Klima Leugners Trump und zum Land der Klimakanzlerin Merkel...(ich führe bewusst das neue gegen das alte Klischee auf).

Ich bin erfreut, daß das Thema und der Diskurs in den USA sehr gut lebt, viel besser als hier in Europa, hat man den Eindruck!

Wollte ich nur mal bemerkt haben.

Zum Thema "South Park" gab es auch Neues:
rare.us/rare-humor/south-park-global-warming-manbearpig/
cirr_s
Beiträge: 2803
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#501946
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.11.2018 10:50 - vor 4 Tagen, 7 Stunden  
Zitat:
"Brown to Green"-Report
Deutschland schludert beim Klimaschutz

Große Töne, wenig Taten: Die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer kommen beim Klimaschutz kaum voran - auch Deutschland nicht, zeigt eine neue Studie. Schuld ist nicht nur der zunehmende Verkehr.

- www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klima...gruen-a-1238268.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48426
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...7475767778798081
Moderation: Egon, KSR1, Timico, Shar, yarison