Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...567891011...14
THEMA: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride
*
#448957
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 26.01.2018 23:01 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Zitat:
Diesel-Taxis belasten die Umwelt - vor allem in unseren Innenstädten. [...] Mit einem bis Ende Juni 2018 befristeten Förderprogramm in Höhe von bis zu fünf Millionen Euro unterstützt das Land Berlin deshalb die Umstellung auf Benzin-Hybridtaxis.

[...] Das ist Musik in den Ohren der Hersteller von Hybridfahrzeugen. Kein Wunder, dass der im Bereich alternativer Antriebe sehr aktive Autobauer Toyota diese Entscheidung begrüßt, ist das japanische Unternehmen doch weltweit führend bei der Herstellung von Hybridautos. Toyota hat weltweit mehr als elf Millionen Hybridfahrzeuge seiner Marken (inklusive Lexus) verkauft, mehr als 2.000 davon fahren bereits als Taxi in Berlin.

- www.morgenweb.de/auto_artikel,-auto-hybr...y-_arid,1188196.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60333
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#448972
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 26.01.2018 23:46 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Pressemitteilung der Toyota Deutschland GmbH


25. Januar 2018


Toyota Hybridmodelle top bei Luftreinhaltung und Klimaschutz

Berlin bestätigt Wirksamkeit des alternativen Fahrzeugantriebs

  • Land beschließt Verschrottungs- und Umtauschprämie für Diesel-Taxis
  • Förderung von Benzin-Hybrid Antrieben für bessere Luft in Innenstädten
  • Toyota hat mehr als elf Millionen Hybridfahrzeuge auf der Straße

Benzin-Hybridautos können helfen die Luftqualität in Städten nachhaltig zu verbessern: Auch die aktuellsten Abgasgrenzwerte erlauben dem Diesel mit 80 Milligramm Stickoxid pro Kilometer ein Verschmutzungsprivileg, gegenüber 60 mg/km beim Benziner. Diesem wirft man wiederum einen höheren CO2-Ausstoß vor. Um den Treibstoffverbrauch und somit den Ausstoß dieses klimarelevanten Gases zu reduzieren, unterstützt ein Elektromotor das Benzin Aggregat. Diese Kombination nennt man Hybridantrieb.

Dass dieses Zusammenspiel für die Luftreinhaltung und den Klimaschutz Vorteile bringt, bestätigt nun das Land Berlin in einem zehn Punkte Maßnahmenpaket, das unter anderem den Umstieg lokaler Taxibetreiber von Diesel- auf Hybridantrieb fördert.

Wie die „Ergebnisse des 2. Berliner Mobilitätsgesprächs“ bekräftigen, haben Diesel-Taxis einen erheblichen Anteil an der Stickdioxid-Belastung (NOX) in der Innenstadt.

„Berlin steht mit einer hohen Luftbelastung und den damit verbundenen Gesundheitsrisiken vor der Herausforderung, schnell und wirksam handeln zu müssen. Die Ziele der Luftreinhaltung zu erreichen und eine Vorreiterrolle beim Klimaschutz einzunehmen, darauf haben sich alle Partnerinnen und Partner gemeinsam für Berlin verpflichtet.“

Mit einem bis Ende Juni 2018 befristeten Förderprogramm in Höhe von bis zu fünf Millionen Euro unterstützt das Land Berlin deshalb die Umstellung auf Benzin-Hybridtaxis. Wer sein Diesel-Taxi mit der Abgasnormen Euro 0 bis Euro V verschrottet und durch ein Hybridmodell ersetzt, erhält 2.500 Euro. Die Benzin-Hybridtaxis sollen kurzfristig „einen schnellen Beitrag zur Reduktion von NOx und damit zur Verbesserung der Luftqualität in Berlin leisten“.

Toyota als weltweit größter Anbieter von Hybridfahrzeugen begrüßt diese Entscheidung.

Nachdem bereits 1997 der Toyota Prius (Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,3-3,0 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 76-70 g/km) als weltweit erstes Serienhybridfahrzeug präsentiert wurde, erkennen gut zwei Jahrzehnte später immer mehr Kunden und Kommunen die Vorzüge des alternativen Antriebs aus hoher Effizienz und uneingeschränkter Alltagstauglichkeit. Das Unternehmen hat weltweit bereits mehr als elf Millionen Hybridfahrzeuge seiner Marken Toyota und Lexus verkauft, über 2000 davon fahren bereits als Taxi in Berlin. Neben den deutlich geringeren Stickoxidemissionen erfüllt die Toyota Hybridpalette auch schon den CO2-Grenzwert von 95 g/km, der europaweit erst ab 2021 für alle Automobilhersteller gilt.

Toyota hat sich jedoch noch ehrgeizigere Ziele gesetzt: Im Rahmen der Environmental Challenge 2050 will das Unternehmen seinen CO2-Ausstoß bis zur Mitte des Jahrhunderts um 90 Prozent gegenüber dem Wert von 2010 senken. Der japanische Automobilhersteller baut seine Palette umweltfreundlicher Fahrzeuge deshalb sukzessive aus: Neben den erfolgreichen Hybridmodellen finden sich bereits Plug-in-Hybridautos sowie völlig schademissionsfreie Brennstoffzellenfahrzeuge im Angebot, perspektivisch ist außerdem die Einführung reiner Elektroautos für den Stadtverkehr geplant.

- www.berlin.de/sen/web/presse/pressemitte...itteilung.667086.php

Dateianhang:
Dateiname: 2018_01_25_luftreinhaltung_hybrid.pdf
Dateigröße: 58291
Egon
Admin
Beiträge: 60333
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449128
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 27.01.2018 21:22 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
In Berlin sieht man immer mehr RAV HSD als Taxi fahren. Da hat Toyota MB den Rang bald abgelaufen.
Raffi
Beiträge: 507
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Grüße aus Berlin
Raffi
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449186
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 28.01.2018 09:10 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Zitat:
Diesel-Taxis belasten die Umwelt - vor allem in unseren Innenstädten. Das geht jedenfalls aus den Ergebnissen des 2. Berliner Mobilitätsgesprächs hervor. Mit einem bis Ende Juni 2018 befristeten Förderprogramm in Höhe von bis zu fünf Millionen Euro unterstützt das Land Berlin deshalb die Umstellung auf Benzin-Hybridtaxis.
- motorzeitung.de/news.php?newsid=479921
- auto-presse.de/autonews.php?newsid=479921

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60333
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449205
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 28.01.2018 09:46 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Was hilft das ganze Gelaber um die Taxen und Umwelt Luft Diesel bla bla bla ?

Solange der Mensch nicht beginnt "umzudenken" ist das alles für den A...!!
Bestes Beispiel:
Kollegin hat immer Golf gefahren >sehen Sie mal habe mir jetzt einen SKODA Karoq gekauft.Einsteigen,Höhe mit Übersicht usw.....
Fährt jeden Tag allein zum Dienst,Ehemann schon Rentner mit Mercedes irgendwas Flaches,Haus bezahlt>Geld spielt keine Rolle.
Und diese Kaufgewohnheiten werden in nächster Zeit noch zunehmen denn das Geld ist vorhanden.

tom
tom1963
Beiträge: 472
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
riese & müller \\\"Jet Stream\\\" Hybrid-Pedlec Fahrrad...
YARIS Hybrid Club 2013 Standgeheizt,Pan.Dach,lack.Seitenleisten
sowie ab 04.01.2017 NISSAN LEAF
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449209
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 28.01.2018 10:12 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
...wo fängt das umdenken an und wo hört es auf?

Da kann man ja gleich alle privaten PKW abschaffen und die Gemeinschaftsbeförderung als alleiniges Verkehrsmittel lassen - das wäre "Umdenken" im Ideal.

Da unerreichbar, sollten wir über jeden Diesel und Direkteinspritzer weniger auf den Straßen froh sein. Das ist schnell erreichbar und senkt die Schadstoffe ernorm.
Blackmen
Beiträge: 1611
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449223
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 28.01.2018 11:36 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Wobei man mit 5 Mio. bei den vielen Taxis in Berlin wohl nicht sehr weit kommt...?

@tom1963: So was kenn ich leider in meinem Bekanntenkreis zur Genüge!
Ein Umdenken ist leider nicht in Sicht - wird imho auch nicht ohne Not/Zwang oder Sonstigem kommen!


Gruß
Martin

Prius 3 VFL
weinfux
Beiträge: 2909
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 28.01.2018 11:43 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449227
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 28.01.2018 11:41 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
... da werden nur 2.000 von 7.600 offiziellen Taxen umrüstbar sein -also 26 % der Taximasse. Wer zu spät umrüstet bekommt dann nix.

Wenn schon 2.000 Taxen mit Hybrid fahren, und 2.000 dazu kämen, durch die Förderung, wären es 53 % der Taxis in Berlin.
Blackmen
Beiträge: 1611
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 28.01.2018 11:43 von Blackmen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449340
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 28.01.2018 20:29 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Dafür das im Großteil des Landes kein Unternehmer auch nur über das Thema Hybrid (bringt nix und ist zu teuer)nach denkt ist diese Offensive ein Anfang.
Der Taxi Tag beim örtlichen FTH wurde von KEINEM ortsansässigen Unternehmen besucht trotz Werbung. Ein Taxler hat sein Büro 100m vom Toyotalogo...
TF104
Beiträge: 4120
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449371
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 28.01.2018 21:54 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Bei 1,2 Mio. zugelassener PKW in Berlin zzgl. LKW und mehrerer 10.000 Pendler aus dem Umland und Besuchern der Stadt sowie 3 oder 4 vorhandenen Großkraftwerken im Stadtgebiet wird der Austausch von 2.500 Taxen in ein anderes Modell sicher "entscheidend" zur schnellen Einhaltung der EU-Vorschriften zur Luftreinhaltung beitragen.

Man muß vielleicht Politiker sein, um das zu glauben. Vielleicht gibt sogar noch jemand sein Ehrenwort, ich wiederhole: sein EHRENWORT! Aber solange niemand in die Schweiz zum Baden fährt, soll es mir recht sein!
autogasprius_berlin
Beiträge: 6019
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
 

Yaris Style Selection White seit xx/20
Prius II, 03/07 bis xx/20, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449838
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 31.01.2018 11:09 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Zitat:
Taxiunternehmer aus dem Land Berlin können wie kürzlich berichtet demnächst eine Förderung von 2.500 Euro für ein neues Hybrid-Taxi beantragen, wenn sie dafür ein altes Diesel-Taxi der Abgasnormen Euro 0 bis Euro 5 verschrotten. Das dafür aufgelegte Förderprogramm gilt aber weder für Plug-in-Hybride noch für solche Modelle, die einen Diesel- mit einem Elektromotor kombinieren.
- www.taxi-heute.de/Taxi-News/Fahrzeug/136...eine-Plug-in-Hybride

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60333
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#449870
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 31.01.2018 13:00 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Zitat:
Diesel-Taxis belasten die Umwelt – vor allem in unseren Innenstädten. Das geht jedenfalls aus den Ergebnissen des 2. Berliner Mobilitätsgesprächs hervor. Mit einem bis Ende Juni 2018 befristeten Förderprogramm in Höhe von bis zu fünf Millionen Euro unterstützt das Land Berlin deshalb die Umstellung auf Benzin-Hybridtaxis.

[...] Das ist Musik in den Ohren der Hersteller von Hybridfahrzeugen. Kein Wunder, dass der im Bereich alternativer Antriebe sehr aktive Autobauer Toyota diese Entscheidung begrüßt, ist das japanische Unternehmen doch weltweit führend bei der Herstellung von Hybridautos. Toyota hat weltweit mehr als elf Millionen Hybridfahrzeuge seiner Marken (inklusive Lexus) verkauft, mehr als 2.000 davon fahren bereits als Taxi in Berlin.

- www.finanztrends.info/news/toyota-aktie-...a-klima-in-der-city/
- www.mobilegeeks.de/news/berlin-hybrid-ta...wrackpraemie-diesel/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60333
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 31.01.2018 22:14 von Egon.Grund: Link ergänzt.
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450451
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 02.02.2018 22:20 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Zitat:
Die Berliner Luft ist miserabel, hieß es auch 2017 noch. Um das zu ändern, sind jetzt die Taxis dran: Mit einer Art Abwrackprämie sollen alte Diesel durch Hybrid-Autos ersetzt werden. Ob das wirklich hilft?
- www.futurezone.de/netzpolitik/article213...rid-Taxi-fahren.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60333
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#452262
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 12.02.2018 18:35 - vor 2 Jahren, 4 Monaten  
Zitat:
Bessere Luft in Berlin
Senat beschließt Förderprogramm für Hybrid-Taxis

Ab 1. März sollen Taxiunternehmen eine Kaufprämie von 2500 Euro beantragen können. Der Etat des Senats reicht für 2000 Fahrzeuge.

- www.morgenpost.de/berlin/article21339625...er-Hybrid-Taxis.html (Langversion)
- www.morgenpost.de/incoming/article213404...er-Hybrid-Taxis.html (Kurzversion)

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60333
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#452399
Aw: Taxiunternehmen setzen auf Toyota-Hybride 13.02.2018 16:24 - vor 2 Jahren, 4 Monaten  
Zitat:
Berlin fördert tatsächlich Hybrid-Taxis

Der Berliner Senat setzt seine Ankündigung vom Januar um und hat am 13. Februar 2018 einen entsprechenden Beschluss gefasst.

[...] Wie taxi heute nach einer Anfrage bei der Senatsverwaltung bereits berichtet hat, werden nur Fahrzeuge mit Benzin-Hybrid-Antrieb gefördert und weder extern aufladbare Plug-in-Hybride noch solche, die einen Dieselmotor mit einem Elektromotor kombinieren.

- www.taxi-heute.de/Taxi-News/News/13653/B...echlich-Hybrid-Taxis
- www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/02/sen...is-beschliessen.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60333
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...567891011...14
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987