Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...6970717273747576
THEMA: Mobilität der Zukunft
*
#777528
Aw: Mobilität der Zukunft 10.10.2023 10:39 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
40 Minuten statt dreieinhalb Stunden: Neuer Superzug in Asien ist schneller als ICE

Neuer Hochgeschwindigkeitszug fährt in 40 Minuten von Jakarta nach Bandung
Bislang mussten Reisende von Jakarta bis Bandung rund 3,5 Stunden im Zug verbringen.

Huawei hatte mit China Railway Signal & Communication (CRSC) und der China Telecom ein spezielles Eisenbahnnetzwerk für den Whoosh entwickelt.

www.24rhein.de/leben-im-westen/verkehr/s...ffnung-92568148.html

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 3678
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#777600
Aw: Mobilität der Zukunft 11.10.2023 11:38 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Taschkent: BYD liefert 2.000 Elektrobusse nach Usbekistan
Der chinesische Hersteller hat einen Großauftrag aus Usbekistan erhalten und soll in den kommenden Jahren 2.000 Exemplare seines K9UD Elektrobusses liefern. Die ersten 200 E-Busse sollen schon im kommenden Jahr auf die Straße rollen.

www.electrive.net/2023/10/11/taschkent-b...sse-nach-usbekistan/

Brasilien: BYD beginnt mit dem Bau seiner Fabriken
Die Chinesen wollen insgesamt drei Produktionsstätten aus einem ehemaligen Ford-Industriegelände im brasilianischen Bundesstaates Bahia errichten. Bereits zwischen Ende 2024 und Anfang 2025 könnten dort die ersten Fahrzeuge vom Band laufen.

www.electrive.net/2023/10/11/brasilien-b...bau-seiner-fabriken/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31597
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#778161
Aw: Mobilität der Zukunft 18.10.2023 12:01 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
T&E: Greenwashing & schleppende Elektrifizierung bei Top-Leasingfirmen
Deutschlands Top-Leasingfirmen seien nicht führend bei der Umstellung auf E-Autos, auch wenn sie vorgeben, Vorreiter beim Klimaschutz zu sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Transport & Environment (T&E). Die Umweltorganisation untersuchte die „grüne“ Vorreiterrolle von Leasingfirmen in Europa nach sieben Kriterien, keine der Firmen schnitt erfolgreich ab.

ecomento.de/2023/10/18/te-greenwashing-s...s-top-leasingfirmen/

LG
Klais
KSR1
Moderator
Beiträge: 31597
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#778409
Aw: Mobilität der Zukunft 21.10.2023 09:27 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
23 Turbo-Autobahnprojekte in Hessen
A5 in Frankfurt wird nicht auf zehn Spuren ausgebaut
Der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) hat sich durchgesetzt: Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) hat unter anderem den Plan verworfen, die A5 in Frankfurt auf zehn Spuren auszubauen. Insgesamt soll es nun 23 Turbo-Autobahnprojekte in Hessen geben.

www.hessenschau.de/wirtschaft/23-turbo-a...ekte-hessen-102.html

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31597
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#781998
Aw: Mobilität der Zukunft 03.12.2023 16:31 - vor 3 Monaten  
Gute urbane Mobilität: München laut Studie vorne, Wiesbaden E-Mobilitäts-Spitzenreiter
AutoScout24 hat 30 deutsche Großstädte bezüglich ihres Mobilitätsangebots untersucht. Dabei wurden verschiedene Kriterien herangezogen, darunter die Nutzung von E-Mobilität, die Anzahl von E-Ladesäulen, die Fahrradfreundlichkeit, das Nahverkehrsnetz sowie Car- und Bikesharing-Angebote. München, Stuttgart und Freiburg sind demnach in puncto Mobilitätskonzept besonders gut aufgestellt.

ecomento.de/2023/12/01/gute-urbane-mobil...taets-spitzenreiter/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31597
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#782265
Aw: Mobilität der Zukunft 05.12.2023 18:49 - vor 2 Monaten, 4 Wochen  
Triebwerksbauer Rolls-Royce will E-Antriebs-Geschäft abstoßen
Der Triebwerkshersteller Rolls-Royce will sich von seinem Geschäft mit elektrischen Antrieben für Flugzeuge trennen. Vorstandschef Tufan Erginbilgic sieht die sogenannten Sustainable Aviation Fuels (SAF) auf absehbare Zeit als einziges Mittel für große Flugzeuge, um die Klimaziele zu erreichen.

www.electrive.net/2023/12/05/triebwerksb...geschaeft-abstossen/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31597
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#783221
Aw: Mobilität der Zukunft 16.12.2023 09:49 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Studie: Günstigere Elektroautos und mehr Ladepunkte zentral für den Umstieg
Batterieelektrische Fahrzeuge (BEVs) haben laut der internationalen Umweltforschungsorganisation International Council on Clean Transportation (ICCT) inzwischen einen Marktanteil von 18 Prozent der Neuzulassungen. Um die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen, sei vor allem für Menschen mit geringeren Einkommen ein einfacherer Zugang zum Markt nötig. Zu diesem Schluss kommt ein von der Stiftung Mercator geförderter Monitor, für den der ICCT die aktuelle Situation auf dem deutschen Elektroauto-Markt analysiert hat.

ecomento.de/2023/12/15/studie-guenstiger...al-fuer-den-umstieg/

Da brat mir einer einen Storch, da wäre ich nie drauf gekommen.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31597
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#784934
Aw: Mobilität der Zukunft 11.01.2024 12:21 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Zitat:
Verkehrswende
Ist E-Mobilität die Zukunft? Experte gibt Prognose ab

Die Zukunft auf den Straßen gehört wohl den E-Autos. Aber ist die Elektromobilität wirklich alternativlos und was muss sich in Deutschland ändern, damit die Umstellung vom Verbrenner gelingt? Diese Fragen beantwortet Verkehrsexperte Jürgen Follmann.
- www.gmx.net/magazine/wissen/klima/e-mobi...te-prognose-39005970

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 76433
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#784948
Aw: Mobilität der Zukunft 11.01.2024 16:40 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Vielen Dank, ein interessanter Artikel.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31597
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#784966
Aw: Mobilität der Zukunft 11.01.2024 20:19 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Zitat:
Stauvergleich für deutsche Städte
Wo Autofahrer besonders schlecht vorankommen – und wo besonders gut

Baustellen, Tempolimits, Engpässe: Vor allem im Berufsverkehr quälen sich viele Autofahrer langsam durch die Stadt. Doch die Unterschiede zwischen einzelnen Metropolen sind eklatant.
- www.spiegel.de/auto/stau-in-berlin-hambu...b6-b065-3046e7e6cffb

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 76433
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#785106
Aw: Mobilität der Zukunft 14.01.2024 08:28 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
Renault zieht E-Carsharing-Dienst Zity aus Paris zurück
Renault beendet nächste Woche in Paris das E-Carsharing-Angebot Zity seiner Mobilitätsmarke Mobilize. Laut einer Unternehmensmitteilung wird Zity den Betrieb in der französischen Hauptstadt am 15. Januar einstellen.
Begründet wird der Schritt mit „unternehmensexternen Faktoren wie wiederholten erheblichen Schäden an der Flotte“, worunter die Verfügbarkeit der E-Autos und die qualitative Bewertung des Dienstes durch die Nutzer gelitten haben.

www.electrive.net/2024/01/11/renault-zie...y-aus-paris-zurueck/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31597
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#786358
Aw: Mobilität der Zukunft 27.01.2024 19:34 - vor 1 Monat  
„Wasserstoff ist nicht rentabel“: MAN setzt auf Elektro-Lkw
Der deutsche Bus- und Lkw-Hersteller MAN bekennt sich klar zur batterieelektrischen Technologie für seine Nutz- und Personenfahrzeuge. Wasserstoff spiele akutell keine wichtige Rolle, erklärte Alexander Vlaskamp, CEO des Unternehmens, Anfang Januar bei einem Treffen mit spanischen Journalisten in Madrid. MAN wird dort dieses Jahr die ersten Elektro-Lkw ausliefern.
[...]
Der eTruck soll eine Reichweite von 600 bis 800 Kilometern an einem Arbeitstag bieten. MAN betont, dass der batterieelektrische Antrieb bei ihren Lastwagen bereits Realität ist und bereits an Batterien gearbeitet werde, die bis zum Jahr 2026 Tagesreichweiten von bis zu 1000 Kilometern ermöglichen sollen.
[...]
MAN schätzt diese Lebensdauer auf zehn bis 15 Jahre oder 1,2 Millionen gefahrene Kilometer.
[...]
Mangelhafte Ladeinfrastruktur das Hauptproblem

www.elektroauto-news.net/news/wasserstof...etzt-auf-elektro-lkw

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31597
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787482
Aw: Mobilität der Zukunft 08.02.2024 14:34 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
Zitat:
25 Jahre Wasserstoff-Auto: Die Bilanz fällt eindeutig aus

Vor etwa 25 Jahren galt Wasserstoff klimabewussten Politikern als die bevorzugte Lösung. Zu dieser Zeit gab es nicht viele Alternativen zu kohlenstoffarmen Energieträgern. Jetzt, da Batterien für den Transport verwendet werden, stellt sich die Frage nach der Zukunft des Wasserstoffs erneut.

efahrer.chip.de/news/25-jahre-wasserstof...indeutig-aus_1017700

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 3678
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787526
Aw: Mobilität der Zukunft 08.02.2024 19:01 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
Großraum Paris soll bis 2028 um weitere 3.500 „saubere“ Busse wachsen
Die ÖPNV-Behörde Île-de-France Mobilités kündigt an, 3.500 „saubere“ Busse für den Stadt- und Überlandverkehr im Großraum Paris zu bestellen - und zwar über die zentrale Beschaffungseinrichtung Centrale d’achat du transport public (CATP).
Zwischen 2025 und 2028 sollen den Plänen zufolge jährlich rund 1.000 dieser neuen Fahrzeuge in Dienst gestellt werden. Unter „sauberen Bussen“ verstehen die Initiatoren dabei Fahrzeuge mit Elektro-, Hybrid- oder Biogasantrieb.

www.electrive.net/2024/02/08/grossraum-p...ubere-busse-wachsen/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31597
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#788217
Aw: Mobilität der Zukunft 19.02.2024 12:15 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Zitat:Maßnahme gegen Elterntaxis
NRW erlaubt Straßensperrungen vor Schulen

Vor Schulen herrscht oft Chaos, wenn Eltern ihre Kinder mit dem Auto zum Unterricht bringen. Das führt mitunter zu gefährlichen Situationen. Nordrhein-Westfalen gibt Kommunen nun die Möglichkeit, durchzugreifen.
- www.spiegel.de/auto/nrw-erlaubt-strassen...3f-adf2-baec703e6175

Es würde mich wundern, würde diese Verordnung nicht vor einem Verwaltungsgericht angefochten.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 76433
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...6970717273747576
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987